Schlagring

Beiträge zum Thema Schlagring

Blaulicht
Der 16-Jährige bemerkte, dass er verletzt war. Er kam ins Krankenhaus und wurde stationär aufgenommen. Bei ihm wurden Stichverletzungen festgestellt.
2 Bilder

Überfall mit Schlagring und Messer
Jugendlicher bei Raub niedergestochen und schwer verletzt

Zwei Jugendliche (16 und 14 Jahre alte Bottroper) wurden am Donnerstag, 14. Mai, um 23.45 Uhr auf der Horster Straße von zwei Unbekannten in Höhe der Lütkestraße vor dem Lebensmittelmarkt aufgefordert, ihre Wertsachen herauszugeben. Die Unbekannten hielten dabei ein Messer und einen Schlagring in der Hand. Die Jugendlichen wehrten sich gegen die Unbekannten, es kam zu einer Schlägerei. Die beiden Unbekannten nahmen das Handy des 16-Jährigen an sich und flüchteten damit in Richtung...

  • Bottrop
  • 15.05.20
Blaulicht
In Borbeck hatte der 23-jährige Nissanfahrer keine Ambitionen, sich von der Polizei auf dem Weidkamp kontrollieren zu lassen. Wie sich zeigte, hatte er Gründe dafür.

Beamte stellen psychisch Auffälligen - Ermittlungen laufen, Behandlung in einer Klinik
23-Jähriger soll Ex-Freundin bedroht haben und liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Es war früh am Morgen, als die Polizei am Samstag (2.20 Uhr) auf dem Weidkamp in Borbeck einen Nissan kontrollieren wollte. Doch der 23-jährige Fahrer hatte etwas dagegen. Er schaltete plötzlich das Licht aus und bog trotz roter Ampel nach rechts in die Straße Leimgartsfeld ab.  Die Beamten schalteten Blaulicht und Martinshorn ein undfolgten dem Wagen, der sodann auf die Straße Kuhlsmannsfeld abbog. Dort ließ der 23-Jährige das Auto stehen und floh zu Fuß weiter in Richtung Neustraße. Er...

  • Essen-Borbeck
  • 11.05.20
Blaulicht
Schlagring und Einhandmesser wurden dem 31-Jährigen abgenommen.

Einschlägig vorbestraft und ohne festen Wohnsitz
31-Jähriger mit Schlagring und Einhandmesser festgenommen

Am Dienstag, 2. Juli, rief ein 43-Jähriger gegen 14.40 Uhr die Polizei. Er hatte kurz zuvor beobachtet, wie ein Mann ein leerstehendes Gebäude in der Altenhagener Straße betrat. Der Zeuge vermutete einen Einbruchsversuch. Die Beamten konnten den 31-Jährigen im Haus stellen. Der Mann behauptete, in dem Mehrfamilienhaus urinieren zu wollen. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten einen Schlagring, ein Einhandmesser, Drogen und einen Autoschlüssel auf. Der Fahrzeugschlüssel gehörte dem...

  • Hagen
  • 03.07.19
Überregionales
Das Einhandmesser und der Schlagring wurden beim Täter gefunden.

Hagen: Mann zersticht Autoreifen mit Messer und leistet Widerstand

Am Donnerstag, 17.Mai, kam es zu einer Sachbeschädigung mit anschließendem Widerstand im Bereich des Hauptbahnhofs. Gegen 23.15 Uhr hielten sich zwei Zeugen (28, 31) in der Hindenburgstraße auf. Dort beobachteten sie, wie eine Gruppe von Männern um geparkte Autos ging. Ein 32-Jähriger zerstach dort offenbar mit einem Messer vor der Personengruppe die Reifen an mehreren Autos. Als die Zeugen auf die Männer zugingen, flüchteten diese in Richtung Bahnhof. Die eingesetzten Polizisten konnten...

  • Hagen
  • 18.05.18
Überregionales

Ohne Führerschein, aber mit Schlagring unterwegs

Im Rahmen der Alkohol- und Drogenkontrollen zur Weihnachtszeit kontrollierten zivile Beamte des Verkehrsdienstes der Mettmanner Polizei am Samstagabend einen BMW- Fahrer auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Der 25-jährige Fahrzeugführer aus Essen konnte bei der Kontrolle weder einen Führerschein noch die Zulassungsbescheinigung vorweisen. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten zufällig einen nach dem Waffengesetz verbotenen Schlagring sowie ein Messer in seiner Bekleidung auf....

  • Velbert
  • 19.12.16
Sport
Daniela wehrt sich und zielt auf die Augen. Alle Fotos: Detlef Erler
11 Bilder

Das Ego unter Kontrolle bringen

Es schaut hübsch-adrett aus wie ein Gymnastikkurs: Zehn Männer und drei Frauen machen hingebungsvoll Seilchen-Springen – aber das ist nur das Warmmachen. Denn im alten Gymnastiksaal des Gymnasiums Eickel ist „Schlagring“ angesagt. Das ist keiner, den man an der Hand trägt, sondern eine Kombination aus Schlagen (Boxen) und Ringen. Trainer Dietmar Berg legt großen Wert auf den historischen Hintergrund dieser Kampfkunst. „Schon im alten Ägypten und in Griechenland haben sie gerungen und...

  • Herne
  • 07.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.