Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Wirtschaft

alteingesessener Metzgerbetrieb schließt für immer

Und wieder hat leider ein alteingesessener Metzgerbetrieb in Herne seine Türen für immer geschlossen. Die Metzgerei Pukropski in Herne Sodingen, ein altes Sodinger Facheinzelhandelsgeschäft hat in erster Linie aus Altersgründen, den Betrieb eingestellt. Aber auch die steigenden Preise für die Rohstoffe wie z.B. Fleisch, sowie die steigenden Energiekosten, welche bei den vorhandenen Kühlhäusern nicht zu unterschätzen sind, haben den Entschluss für die Inhaber leichter werden lassen. Auch die...

  • Herne
  • 29.06.22
Sport
Das Stadtbad Kupferdreh öffnet gegenwärtig nur noch sporadisch.
Foto: Henschke
2 Bilder

Nicht nur Stadtbad Kupferdreh kaum noch geöffnet
Frustrierte Schwimmer

Mit acht Hallenbädern, zwei Kombibädern und drei Freibädern sowie einer Badestelle am Baldeneysee gibt es in Essen ein hervorragendes, vielfältiges und gut erreichbares Schwimmangebot, das ganzjährige Badefreuden ermöglicht. So der Werbetext. Wer genauer hinschaut, entdeckt irritierende Lücken. Die Temperaturen steigen und die Menschen stehen vor verschlossenen Toren. Nur das Grugabad und das vom Verein Ruwa Dellwig betriebene Freibad Hesse sind offen. Die Freibadbereiche in Kettwig und im...

  • Essen
  • 15.06.22
  • 1
Ratgeber
Bis kommenden Sonntag können sich Wittener Bürger im DRK-Testzentrum in Witten-Annen noch testen lassen.

Corona
Testzentrum des DRK Witten schließt Sonntag seine Pforten

Am Sonntag, dem 19. Juni, werden im DRK-Testzentrum die vorerst letzten Covid-19 Schnelltests durchgeführt. Damit schließt das Testzentrum in Witten-Annen zunächst seine Pforten. Die Entscheidung fiel Carolin Lindinger, Geschäftsführerin des DRK Witten, nicht leicht: „Das Testgeschehen ist für das DRK Witten weiterhin von großer Bedeutung, auch in Gesprächen mit Gesundheitsbehörden und dem Kreis ist man sich einig, dass die bisherige Teststrategie eine Erfolgsstory ist.“ Bürgertestungen laufen...

  • Witten
  • 15.06.22
Ratgeber
Wegen eines Blindgängerfunds bleibt die Grünannahmestelle West heute geschlossen.

Blindgängerfund in Bochold
Grünannahmestelle West bleibt heute geschlossen

Wegen eines Blindgängerfunds im Stadtteil Bochold bleibt die Grünannahmestelle West an der Jahnstraße 77 am heutigen Donnerstag, 14. April, ganztägig geschlossen. Bürger, die Grünschnitt entsorgen wollen, können alternativ die Recyclingstation Mitte an der Pferdebahnstraße 32 (geöffnet von 8 bis 15 Uhr) oder den Recyclinghof Altenessen an der Lierfeldstraße 49 (geöffnet von 7 bis 19 Uhr) anfahren.

  • Essen
  • 14.04.22
Ratgeber
Der Wertstoffhof in Kornharpen bleibt - wie alle weiteren Annahmestellen im Stadtgebiet - weiter wie gewohnt geöffnet. Er ist die nächste Alternative zum nun geschlossenen Wertstoffhof an der Schattbachstraße.

Krankheitsfälle
Wertstoffhof Brandwacht bleibt Freitag und Samstag geschlossen

Der USB-Wertstoffhof Brandwacht muss Freitag, 8., und Samstag, 9. April, schließen. Durch weitere Erkrankungen beim Wertstoffhof-Personal können Schichten nicht besetzt werden. Der Wertstoffhof an der Schattbachstraße hat aus diesem Grund ebenfalls noch bis einschließlich Samstag geschlossen. Alle anderen Höfe haben weiterhin regulär geöffnet. Der nächstgelegene Wertstoffhof zu Brandwacht und Schattbachstraße befindet sich an der Havkenscheider Straße in Bochum-Kornharpen. Die Wertstoffhöfe...

  • Bochum
  • 08.04.22
Ratgeber
Der Wertstoffhof in Kornharpen bleibt - wie alle weiteren Annahmestellen im Stadtgebiet - weiter wie gewohnt geöffnet.  Er ist die nächste Alternative zum nun geschlossenen Wertstoffhof an der Schattbachstraße.

Zu hoher Krankenstand
Bochumer USB-Wertstoffhof bleibt geschlossen

Der Wertstoffhof Schattbachstraße des Umweltservice Bochum (USB) wurde am Montagmittag geschlossen und wird voraussichtlich erst kommende Woche wieder öffnen können. Durch mehrere Erkrankungen beim Wertstoffhof-Personal können die Schichten nicht mehr besetzt werden. Alle anderen USB-Wertstoffhöfe im Bcohumer Stadtgebiet haben weiterhin regulär geöffnet. Der nächstgelegene Wertstoffhof zur Schattbachstraße befindet sich an der Havkenscheider Straße in Bochum-Kornharpen.

  • Bochum
  • 04.04.22
Politik
Das bereits 2020 geschlossene Marienhospital war ein wichtiger Teil der Gesundheitsversorgung im Essener Norden. 
Foto: lokalkompass.de

Diskussionen um unzulässigen KrankenhausEntscheid
Kampf gegen Windmühlen

Der Rat der Stadt Essen hat den „KrankenhausEntscheid Essen“ für unzulässig erklärt. Zuvor gab es erregte Redebeiträge und den Vorwurf, der schwarz-grünen Mehrheit sei der Essener Norden egal. Hier sehe sie wohl nicht ihre Wählerschaft. Auch habe die Verwaltung sich nicht neutral verhalten. Am 22. Februar waren Oberbürgermeister Thomas Kufen 19.237 Unterschriften zum Bürgerbegehren übergeben worden. Nicht alle waren gültig. Knackpunkt wurde jetzt aber eine formal-juristische Sicht der Dinge....

  • Essen
  • 31.03.22
  • 1
  • 2
Wirtschaft
In der Nacht zum 17. Januar hatten Unbekannte versucht, den Geldautomaten der Sparkasse im Hammertal zu sprengen - erfolglos.
2 Bilder

Nach der versuchten Geldautomatensprengung
Sparkasse im Wittener Hammertal bleibt dicht

Vorstand und Verwaltungsrat der Sparkasse Witten haben beschlossen, die Filiale im Wittener Hammertal nach dem gescheiterten Sprengangriff auf den Geldautomaten im Januar, der erhebliche Schäden verursacht hat, nicht wieder zu eröffnen. Vielmehr soll die bisherige Filiale möglichst zeitnah in einen Selbstbedienungs-Standort umgestaltet werden. Für persönliche Beratungen und Serviceleistungen sollen die Hammerthaler Kunden künftig - und wie bereits seit Januar - die jüngst umgestaltete...

  • Witten
  • 30.03.22
Ratgeber
Medien können in der Bezirksbibliothek Buchholz für drei Monate nicht mehr ausgeliehen werden. Kunden werden gebeten auf andere Standorte auszuweichen.

Brandschutzmängel sorgen für Schließung
Bezirksbibliothek Buchholz ab sofort geschlossen

Die Bezirksbibliothek Buchholz auf der Sittardsberger Allee 14 ist ab sofort für voraussichtlich drei Monate geschlossen bleiben. Bei Bauarbeiten wurden Brandschutzmängel innerhalb des Gebäudes festgestellt. Die Leihfristen für dort entliehene Medien werden automatisch entsprechend verlängert. Kunden werden gebeten, auf die Schul- und Stadtteilbibliothek Gesamtschule Süd auszuweichen. Diese ist aktuell freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet....

  • Duisburg
  • 08.03.22
  • 1
Politik
Verdi ruft am Dienstag zu Warnstreiks im Sozialbereich auf - betroffen sind auch Kitas.

Auch städtische Kitas betroffen
Verdi-Warnstreik am Dienstag in Bochum

Verdi setzt in Bochum ein Zeichen: Die städtischen Beschäftigten in den Sozial –und Erziehungsberufen machen beim bundesweiten Warnstreik am 8. März mit. Mit einer Streikkundgebung am 8. März ab 9.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Bochum wollen die Beschäftigten der Stadt Bochum in den Sozial- und Erziehungsberufen auf die ablehnende Haltung der Arbeitgeberseite in der ersten Verhandlungsrunde am  Freitag reagieren. Die Gewerkschaft fordert in den Tarifverhandlungen für die bundesweit rund...

  • Bochum
  • 04.03.22
Ratgeber
Aufgrund der angespannten Personalsituation bleibt die Bezirksbibliothek Hamborn noch bis mindestens 26. Februar geschlossen.
Foto: Stephan Arend / FUNKE Foto Services

Weiterhin große Personalengpässe
Bezirksbibliothek Hamborn noch immer dicht

Die Verlängerung der Schließung geht in die nächste Runde. Da die Personalengpässe bei der Stadtbibliothek weiterhin bestehen, bleibt die Bezirksbibliothek Hamborn noch bis mindestens Samstag, 26. Februar, geschlossen. Die Leihfristen für dort entliehene Medien werden automatisch verlängert. Kundinnen und Kunden werden gebeten, bei Bedarf auf die Bezirksbibliotheken Walsum oder Meiderich auszuweichen. Diese sind dienstags bis donnerstags von 10.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 18.30 Uhr geöffnet,...

  • Duisburg
  • 19.02.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Nach 30 Jahren ist Schluss
Second-hand-Laden von Hilfe für Frauen am Hans-Böckler-Platz schließt am 15. Februar

Eine Tradition geht zu Ende. Über 30 Jahre lang konnte im Secondhand-laden des Vereins „Hilfe für Frauen“ am Hans-Böckler-Platz 9 noch schöne, aber bereits getragene Frauen- und Kinderkleidung gekauft werden, jetzt muss der Laden schließen. Doch der Laden war mehr, als nur ein Kaufhaus. Zum einen brachte er einen erheblichen, verlässlichen Beitrag zur Finanzierung des Frauenhauses ein, zum anderen half der ressourcenschonende Umgang mit den Textilien auch der Umwelt und manches Kleidungsstück...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.22
LK-Gemeinschaft
Aufgrund von Krankheits- und Quarantänefällen bleibt das Embricana in Emmerich in der nächsten Woche geschlossen.

Krankheitsfälle im Embricana Emmerich
Das Bad bleibt zunächst bis zum 11. Februar geschlossen

Aufgrund von Krankheits- und Quarantänefällen muss das Emmericher Freizeit- und Sportbad Embricana in der kommenden Woche von Montag, 7. bis voraussichtlich Freitag, 11. Februar, geschlossen bleiben. Die Schließung betrifft sowohl den normalen Schwimmbad- und Kursbetrieb sowie das Schul- und Vereinsschwimmen. Der Saunabetrieb läuft weiter. Personaldecke immer weiter reduziert „Leider haben auch wir aufgrund der momentanen Situation eine sich immer weiter reduzierende Personaldecke. Bis zum...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.02.22
Politik
Dem Freibad in Langendreer droht nach dem Willen der Politik das "Aus" - dagegen formiert sich nun Widerstand.
2 Bilder

Widerstand gegen Pläne der "WasserWelten" Bochum
Kampf ums Langendreerer Freibad

Als die rot-grüne Ratsmehrheit im Bochumer Stadtrat im November letzten Jahres das künftige Bochumer Bäderkonzept absegnete, da schien die Erleichterung groß: Alle Bochumer Bäder sollten erhalten bleiben und ein neues Hallenbad im Höntroper Südpark entstehen. Das "Kleingedruckte" aber, das ging zunächst unter - und schlägt nun immer höhere Wellen: Denn die WasserWelten wollen zwar Millionen investieren - auch das Hallenbad in Langendreer soll saniert werden - dafür aber das dortige Freibad...

  • Bochum
  • 22.01.22
Politik
Astrid Block, Stefan Dase, Dominik Jakobs und Darius Giesen (von links) vor der Homberger Wache.

Die Polizeiwache Homberg schließt
Sicherheit bleibt

Astrid Block ist eine der Initiatorinnen der Bürgerinitiative zum Erhalt der Polizeiwache Homberg. Im Gespräch mit Stefan Dase, Landtagskandidat der CDU für den Duisburger Westen, spricht sie über ihre Sorgen und Forderungen: „Die Polizeiwache gibt den Bürgern Sicherheit“, sagt Astrid Block. Die Schließung sei eine Einladung für Ganoven sich in Homberg, Hochheide und sogar Baerl daneben benehmen zu können. Insbesondere der Marktplatz in Hochheide und der „rote Weg“ zwischen den Hochhäusern an...

  • Duisburg
  • 21.01.22
Politik
Beate Lieske, Bezirksbürgermeisterin Duisburger Süden, hofft, dass die Sitzung der BV Süd am 20. Januar wie geplant stattfinden kann.
Foto: SPD

BV Süd - Wunsch des Bürgervereins im Fokus
Schnell reagiert und gehandelt

Am Donnerstag, 20. Januar, 17 Uhr, kommt die Bezirksvertretung Duisburg-Süd zu ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr zusammen. Beratungsort ist der Pfarrsaal von St. Hubertus, Am Rahmer Bach 12. Allerdings steht noch ein kleines Fragezeichen im Raum. Sollte sich die Corona-Lage verschärfen, ist eine kurzfristige Absage der Sitzung nicht ausgeschlossen. Das gilt übrigens für alle politischen Gremien der Stadt. “Wir hoffen allerdings, dass die BV tagen kann”, verweist Bezirksbürgermeisterin Beate...

  • Düsseldorf
  • 12.01.22
LK-Gemeinschaft
Die Commerz Real AG als Eigentümer des Mülheimer Forums hält die spontane Schließung der Filmpassage für ungerechtfertigt und geht von einer Erfüllung des Vertrages bis Ende 2023 aus.
4 Bilder

Spontane Kinoschließung im Mülheimer Forum
Eigentümer nimmt Stellung – Ein Fall für die Juristen

Der Film zu Michael Endes Buch „Eine unendliche Geschichte“ bewegte seinerzeit Herzen und Gemüter. Die Entscheidung des Betreiber-Ehepaars Meinolf und Anja Thies, die Filmpassage im Mülheimer Forum zu schließen, bewegt die Juristen und wird die Gerichte beschäftigen und möglicherweise ebenfalls eine (fast) unendliche Geschichte. Der nächste Rechtsstreit kündigt sich an. Die Verantwortlichen von Commerz Real als Eigentümer des Mülheimer Forum zeigen sich nach wie vor von der Schließung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.22
Kultur
7 Bilder

Kino im Mülheimer Forum für immer geschlossen
„Zunehmend frustriert und zermürbt“

Kein Glanz und Glamour mehr auf den Leinwänden, kein Abenteuer, kein Liebesdrama oder Science Fiction in der Mülheimer Filmpassage. Das Kino im Forum in der Innenstadt ist für immer dicht. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, denn wir lieben Kino“, sagt Betreiber Meinolf Thies im Gespräch mit der Mülheimer Woche. Nicht geliebt jedoch wurde nach seiner Überzeugung die Filmpassage allerdings von der Commerz Real AG, dem Forum-Eigentümer. „Das hat man uns spüren lassen und selbst...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.01.22
  • 1
  • 1
Politik

Vincenz Krankenhaus 1 Jahr geschlossen
Vincenz Krankenhaus 1 Jahr geschlossen und kein Ersatz in Sicht

Vincenz Krankenhaus 1 Jahr geschlossen und kein Ersatz in Sicht. Die 4.Welle der Pandemie rollt durchs Land und die Stadt Essen hat kein Konzept, um die gefährliche Versorgungslücke in der Grund- Regel- und Notfallversorgung zu schließen. Wir bleiben dabei: Dem Norden sein Krankenhaus! Wir lassen uns nicht mit der Mogelpackung Stadtteilklinik/Medizinzentrum oder dem Kufen-Kiosk abspeisen. Darum sammeln wir weiter Unterschriften unter den KrankenhausEntscheid und rufen zu einer...

  • Essen-Nord
  • 28.12.21
  • 1
Politik
Sandra Gödderz, schulpolitische Sprecherin der Grünen Ratsfraktion Oberhausen

Niederrhein-Kolleg
Grüne gegen Schließung

Die Grüne Ratsfraktion nimmt mit großer Sorge die für 2023 angekündigte Schließung des Niederrhein-Kollegs (NRK) zur Kenntnis, insbesondere da somit etlichen Schülerinnen und Schülern mittendrin ein Schulwechsel, wie nach Düsseldorf bevorsteht. Die Betroffenen wurden nach mündlicher Bekanntgabe der Schließung auch sofort aktiv, wie mit einer Demonstration vor der letzten Ratssitzung. „Diesen Protest unterstützen wir voll und ganz“, erklärt Sandra Gödderz. Der schulpolitischen Sprecherin der...

  • Oberhausen
  • 15.12.21
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.