Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

LK-Gemeinschaft
Die Meinung zu den Plänen der Contilia und dem Umgang des Krankenhausträgers mit den Mitarbeitern haben viele auf einen einfachen Nenner heruntergebrochen.
  6 Bilder

Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen war auf dem Altenessener Marktplatz mit dabei
"Schämt euch": 300 Teilnehmer bei Protestkundgebung gegen Krankenhausschließungen im Essener Norden

Schon 20 Minuten vor Beginn der Protestkundgebung wurde es voll auf dem Altenessener Marktplatz. Am Ende waren es nach Schätzungen der Polizei rund 300 Teilnehmer, die sich mit Spruchbändern und Plakaten dort versammelt hatten und ihrem Unmut, ihrer Enttäuschung und Wut über die geplanten Krankenhausschließungen der Contilia Luft machten. "Schämt euch", "Nach dem Applaus die Entlassungen" oder "Erst Held, dann Arschtritt" war auf den Transparenten zu lesen. Mitarbeiter der beiden betroffenen...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.20
  •  2
  •  2
Politik

Wie geht's weiter mit dem Kaufhof Wesel? Stadt appelliert an Konzern und Vermieter.
Dringender Appell: "Es geht um die Belegschaft und um die Zukunft des Standorts in Wesel!"

Nach der beruhigenden Nachricht, der Galeria Kaufhof Wesel stehe nicht auf der Liste der zu schließenden Filialen, gibt's neue schlechte Informationen für die Belegschaft und die Stadt Wesel: Konzernleitung und Vermieter können kein Einvernehmen über die zu zahlende Pacht für das Objekt erzielen. Seitdem wächst erneut die Sorgenlage über die Zukunft des Weseler Hauses. Doch die Stadt, namentlich Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, bleibt in der Sache nicht untätig. In einer aktuellen...

  • Wesel
  • 03.07.20
  •  1
Wirtschaft
Kampf ums Überleben der Warenhäuser in Dortmund: Beschäftigte, Betriebsräte, Politiker und viele vieler Unterstützer gingen für den weiteren Bestand der Kaufhof Karstadt Filialen  in der Innenstadt auf die Straße.

Kampf ums Überleben der Dortmunder Warenhäuser: Verdi sieht Land und Bund gefordert
Galeria Kaufhof Karstadt im Insolvenzverfahren

Nach dem Protestmarsch von der durch Schließung bedrohten Kaufhof- zu den Karstadt-Filialen in der City ist das Unternehmen jetzt vom Schutzschirm- ins Insolvenzverfahren gewechselt. "Die Stimmung ist katastrophal, die Beschäftigten fürchten um ihre Existenz", berichtet Karsten Rupprecht, bei ver.di für den Handel zuständig, von der Sorge um die Arbeitsplätze. Während das Management der Warenhauskette mit Gläubigern verhandle, um Galeria Kaufhof Karstadt wieder in sicheres Fahrwasser zu...

  • Dortmund-City
  • 02.07.20
Wirtschaft
Nicht nur Gewerkschafter, Politiker und Kirchenvertreter gingen in Dortmund für den Erhalt der Karstadt Kaufhof Filialen auf die Straße.
  2 Bilder

Großer Protest in Dortmund: Gewerkschaften kämpfen um Karstadt Kaufhof Warenhäuser
Zukunft statt Kahlschlag gefordert

Nach Bekanntwerden der Schließungspläne für die Kaufhäuser rief die SPD zu einer Mahnwache auf, begann eine Unterschriftenaktion für den Erhalt und unterstützte die Demonstration von ver.di und den Betriebsräten. Nicht nur auf dem Hansaplatz, an 12 Stellen wurden Unterschriften gesammelt und die Dortmunder gebeten, für den Erhalt der Arbeitsplätze zu streiten. DEr DGB-Stadtverband  verurteilte die geplante Schließung der Galeria Karstadt Kaufhof und Karstadt Sports Filialen in Dortmund aufs...

  • Dortmund-City
  • 30.06.20
LK-Gemeinschaft
Eine Schwelmer Kita wurde aufgrund eines Coronafalls geschlossen.

Corona im EN-Kreis
Coronafall in Schwelmer Kita

32 der aktuellen Quarantänen im Ennepe-Ruhr-Kreis stehen in Zusammenhang mit einem Coronafall in einer Schwelmer Kita. Eine Erzieherin der Kita ist auf das Virus getestet worden, seit Samstag, 27. Juni, liegt das positive Ergebnis vor. 11 Mitarbeiter und 21 Kinder, die Kontakt zu ihr hatten, sind deshalb in Quarantäne. Kita geschlossenDie 32 Kontaktpersonen der Erzieherin werden zu Wochenbeginn auf das Virus getestet. Die Kita ist geschlossen.

  • wap
  • 30.06.20
Politik
In der kommenden Woche startet der SPD Ortsverein mit der Analogen Unterschriftenaktion. Unterschriftenlisten sind bei Peter Lübben und Emanuel Gabriel erhältlich. Schon jetzt kann per Online-Petition unterschrieben werden.
  2 Bilder

SPD-Bergeborbeck startet Unterschriftenaktion gegen die Schließung des Marienhospitals und des St. Vincenz Krankenhauses

Die Zeit läuft! Und zwar rasant. Bereits Ende des Jahres sollen beide Häuser der Katholischen Kliniken Essen Nord geschlossen werden. Gestern noch Systemrelevant, morgen die Schließungen von gleich zwei, der drei verbliebenen Krankenhäuser im Essener Norden. Über 100 Arbeitsplätze gehen verloren, der Rest der Belegschaften soll auf andere Contillia-Einrichtungen verteilt werden. Mit einem großen Knall verkündete die Contillia-Gruppe, dass die Katholischen Kliniken Essen Nord nun doch...

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.20
Ratgeber
  3 Bilder

Abschied
Nach 45 Jahren ist Schluss – „Sauna Ingeborg Ludwig“ aus Menden schließt am Dienstag, 30.06.2020, für immer ihre Tür!

Nach der Realschule absolvierte Ingeborg Ludwig die Massagefachschule in Dortmund und ließ sich anschließend an der Kosmetikfachschule „Elisabeth“ in Dortmund ausbilden. 15 Jahre arbeitete sie als Masseurin in der Badeabteilung der AOK Dortmund, bevor sie sich 1975 selbständig machte. Sie eröffnete an der „Schlesienstraße 28 in Menden“ eine finnische und römisch-irische Dampfsauna, ein Schwimmbad mit Gegenstromanlage und medizinische Bäder. Sie baute ihren Betrieb auf der Platte Heide...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.06.20
Wirtschaft
Protest in Dortmund: Zu den von der Schließung bedrohten Karstadt, Kaufhof und Karstadt Sports-Häusern zieht morgen ein Protestmarsch, angeführt von ver.di und den Betriebsräten.

Demonstration für alle 22 Galeria Karstadt Kaufhof Filialen in NRW morgen in Dortmund
Protestzug führt zu bedrohten Warenhäusern

In Dortmund  will ver.di morgen, 26. Juni, gegen die von der Galeeria Karstadt Kaufhof angekündigten 22 Schließungen von Karstadt- und Kaufhof Filialen in NRW protestieren.  Betriebsräte der betroffener Galeria Karstadt Kaufhof und Karstadt Sports Filialen treffen sich in der Dortmunder City, wo drei Häuser und vor allem rund 420 Mitarbeiter betroffen sind. Sie sammeln schon seit Tagen Unterschriften gegen das Kaufhaussterben. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) lädt die...

  • Dortmund-City
  • 25.06.20
Ratgeber

Weiterer Schüler positiv auf Covid-19 getestet
Hohenlimburger Gymnasium vorsorglich bis zum Ferienbeginn geschlossen

Das Gesundheitsamt der Stadt Hagen hat sich in Absprache mit der Schulleitung des Gymnasiums Hohenlimburg dazu entschlossen, nach dem heutigen Unterricht die Schule vorsorglich bis zum Ferienbeginn zu schließen. In der bereits unter häuslicher Quarantäne stehenden Lerngruppe aus insgesamt 23 Schülern, die separat unterrichtet wurde und die Pausen miteinander verbracht hat, wurde ein weiterer Schüler positiv auf das Coronavirus getestet. Wie bereits gestern mitgeteilt, werden am kommenden...

  • Hagen
  • 24.06.20
Politik
Die Karstadt-Filiale in Iserlohn gehört zu den 62 Standorten bundesweit, die geschlossen werden sollen.

Karstadt in Iserlohn
Stadt bezeichnet geplante Schließung als großen Einschnitt

Seit Jahren kämpft die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof ums Überleben. Im April hatte das Unternehmen mit Sitz in Essen ein Schutzschirmverfahren in Eigenverwaltung eingeleitet. Am Freitag, 19. Juni, folgte die Nachricht, dass bundesweit 62 von 172 Filialen geschlossen werden sollen – darunter auch der Standort am Schillerplatz. Von Vera Demuth  "Das ist ein großer Einschnitt, den wir mit äußerstem Bedauern zur Kenntnis nehmen. Wir hätten uns gewünscht, dass es anders käme",...

  • Iserlohn
  • 23.06.20
Ratgeber
Werkszufahrt von der Thyssenstraße aus gesehen.

Abmilderung für 38 Beschäftigte und Azubis
Sozialplan bei Metallwerk Dinslaken MWD

Die Geschäftsführung und der Betriebsrat der Metallwerk Dinslaken GmbH & Co. KG (MWD) haben sich im Zuge der Stilllegung des Betriebs nach sechs Wochen Verhandlungen auf einen Sozialplan geeinigt. Der Sozialplan soll die wirtschaftlichen Nachteile abmildern, die 38 Beschäftigten durch die nicht mehr abwendbare Stilllegung des Betriebs an der Thyssenstraße entstehen. Außerdem haben sich die Geschäftsführung und die Gesellschafter von MWD persönlich für die fünf Auszubildenden stark...

  • Dinslaken
  • 23.06.20
Politik
Das Karstadt-Haupthaus, Galeria Kaufhof und das Sporthaus in Dortmund zu erhalten, darum geht es Freitag in einer Demonstration, zu der Verdi aufruft.

Freitag große Demonstration in Dortmund für die drei Galeria Karstadt Kaufhof Warenhäuser geplant
OB: Wir kämpfen um alle drei Häuser

Die Mauer des Schweigens von Seiten der Galeria Karstadt Kaufhof Konzernführung will Dortmund durchbrechen. Seitens der Stadt, die wie die Mitarbeiter, die Betriebsräte und Gewerkschafter erst aus den Medien von den Schließungsplänen der drei Dortmunder Warenhäuser erfuhr, wolle die Verwaltung mit vielen am runden Tisch, der sich bereits getroffen hat, für den Fortbestand der Häuser kämpfen. Mit am Tisch sitzt auch Ver.di, deren Vertreter am Freitag in Dortmund zu einer Demonstration zum Erhalt...

  • Dortmund-City
  • 23.06.20
Wirtschaft
Gegen die Pläne des Warenhauskonzerns Galeria Karstadt Kaufhof, alle drei Standorte der Dortmunder Warenhäuser zu schließen, wehren sich die Mitarbeiter. Sie sammeln jetzt Unterschriften in den Häusern und ab morgen auch vorm Eingang des Sporthauses am Alten Markt und auch am Westenhellweg vor Karstadt und Kaufhof.
  3 Bilder

Karstadt/Kaufhof-Mitarbeiter sammeln in Dortmund Unterschriften für Erhalt der Warenhäuser
Nach der Hiobsbotschaft wollen Beschäftigte kämpfen

Die Tage der Warenhäuser Karstadt und Kaufhof am Westenhellweg sind, wenn die Konzernzentrale im Schutzschirmverfahren ihre Pläne wahr macht, gezählt. Galeria Karstadt Kaufhof hat vor, 62 Warenhäuser in 47 Städten zu schließen. Und dies trifft nicht nur bei den rund 420 Dortmunder Beschäftigten auf Unverständnis. Sie wollen sich wehren, haben Tische organisiert, Listen ausgedruckt und sammeln Unterschriften für den Erhalt, auch online. Eine Online-Petition für den Erhalt von Galeria...

  • Dortmund-City
  • 22.06.20
Politik
Neben dem Karstadt Warenhaus und der Galeria am Willy-Brandt-Platz soll nun auch Karstadt Sports schließen.

20 Karstadt-Sports Filialen müssen schließen
Karstadt-Debakel: Essen wird auch Karstadt-Sports-Filiale verlieren

Galeria Karstadt Kaufhof wird komplett aus Essen abgezogen. Das Karstadt Warenhaus im Einkaufszentrum Limbecker Platz und auch die Galeria Kaufhof Filiale am Willy-Brandt-Platz müssen schließen. Jetzt stellt sich heraus, dass auch 20 Karstadt-Sports Filialen dicht machen müssen - zwei Drittel aller Filialen bundeweit - vermeldet tagesschau.de und beruft sich dabei auf den Kölner Stadtanzeiger. Darunter soll sich auch die Karstadt Sports Filiale in Essen befinden. Die "Einkaufsstadt Essen" -...

  • Essen
  • 20.06.20
  •  2
  •  1
Politik

Kahlschlag im Revier - Schließung von Karstadt/Kaufhof-Geschäften
Dortmund: Beide Geschäfte Karstadt und Kaufhof sollen geschlossen werden

Dieser Text ist nicht neutral. Es kann zu Zuspitzungen kommen, sogar zu Polemik. Dieser Text darf das, denn er erscheint im Meinungsstreit. Dortmund auf den Weg zu einem zweiten Detroit! Ohne Knete keine Fete. Wenn Sozialdemokraten Radwege wichtiger finden als Arbeitsplätze, stellt sich für den Betrachter die Frage: Nach welchen Realitäten betreiben diese Genossen Kommunalpolitik? Wie Wirtschaftsförderung für die Stadt? Ein klassischer Hinweis an die Spitzen-Ökonomen in der...

  • Dortmund-West
  • 20.06.20
LK-Gemeinschaft
Insgesamt 18 Filialen der Kaufhauskette Karstadt Galeria Kaufhof werden geschlossen: Das haben die Mitarbeiter heute nachmittag erfahren. In Essen sind es gleich zwei Häuser. Das Warenhaus im Limbecker Platz und Galeria Kaufhof am Willy-Brandt-Platz.

Konzern setzt Rotstift an: 6.000 von insgesamt 28.000 Jobs betroffen, Aus für 62 Filialen
Karstadt Warenhaus und Galeria Kaufhof in Essen schließen

Was passiert, wenn sich ein Warenhaus aus der Innenstadt zurückzieht, haben viele Nachbarstädte bitter erfahren müssen. Jetzt wird die Essener Innenstadt das gleiche Schicksal erleben. Galeria Karstadt Kaufhof ist mächtig ins Straucheln gekommen, hatte sich während des Corona Lockdowns ein wenig Zeit verschafft. Bei der Sanierung  wird nun ordentlich der Rotstift angesetzt. 62 der 172 Filialen, dazu ein noch nicht geöffnetes Kaufhaus in Berlin-Tegel und zwei Schnäppchencenter, sollen...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
  •  4
Wirtschaft
Die Karstadt Kaufhof Filiale im Duisburger Forum bleibt genauso erhalten wie die Galeria an der Düsseldorfer Straße.
Foto: Andreas F. Becker

Konzern schließt 18 Häuser in NRW - Essen und Dortmund betroffen
Beide Duisburger Filialen von Karstadt Kaufhof bleiben erhalten

Mit der Entscheidung haben die wenigsten gerechnet. Während sowohl in Essen als auch in Dortmund beide Karstadt Kaufhof-Häuser dicht machen, bleiben in Duisburg beide Filialen erhalten. Entsetzen in Dortmund und Essen, Aufatmen in Duisburg. Während in den betroffenen Städten Tränen der Wut und Enttäuschung flossen, gab es in Duisburg Tränen der Freude und der Erleichterung. Die Verantwortlichen auch hier vor Ort nahmen an der Videokonferenz teil, in der die Entscheidung der Konzernspitze...

  • Duisburg
  • 19.06.20
  •  1
  •  2
Politik

DAS AUS
GALERIA Karstadt-Kaufhof in Essen schließt Beide Kaufhäuser

Für die Angestellten und auch für die Stadt Essen eine Katastrophe. Das Stadtbild wird sich gravierend ändern. Das Kaufhaus gegenüber dem Hauptbahnhof sowie das im Limbeckerplatz- Center werden für immer die Tore schließen. :-(( Den rund 200 Mitarbeitern wünsche ich Alles erdenklich Gute! Ich bin sehr traurig!

  • Essen-Steele
  • 19.06.20
  •  15
Wirtschaft
Im Einkaufszentrum Limbecker Platz ist Karstadt einer der Ankermieter. Hier befindet sich außerdem eine Karstadt Sports-Filiale. Foto: Marc Keiterling
  2 Bilder

Schwerster denkbarer Schlag für die Einkaufsstadt
Essen verliert seine letzten Kaufhäuser

Symbolträchtig prangt der Schriftzug "Essen - die Einkaufsstadt" am Handelshof gegenüber des Hauptbahnhofs und begrüßt die Menschen. Den Spruch können sie jetzt abmontieren. Die Hammer-Nachricht aus dem Karstadt-Kaufhof-Konzern: Beide noch existenten Filialen am Limbecker Platz (Karstadt im Einkaufszentrum) und am Willy-Brandt-Platz (Kaufhof, vormals Horten) werden geschlossen. Damit verliert Essen seine beiden letzten Kaufhäuser mit Vollsortiment.  Die Schocknachricht erreichte die...

  • Essen
  • 19.06.20
  •  11
Sport
Das Licht einer Taschenlampe scheint aus dem Innern des Filterbehälters nach außen.

Einfach traurig
Freibadöffnung in Herdecke fraglich: Keine Fachfirmen für Reparatur der Filter zu finden

„Momentan sieht es - wie befürchtet - so aus, dass wir die defekten Filter im Freibad nicht kurzfristig repariert bekommen“, teilte der Beigeordnete Dieter Joachimi am Dienstagabend im Rahmen einer nicht-öffentlichen Hauptausschusssitzung den Politikern mit. Seit Wochen läuft die Suche nach Fachfirmen, die in der Lage sind, die maroden und vor allem sehr alten Filter noch einmal vor der großen Bädersanierung zu reparieren, damit das Freibad in diesem Sommer öffnen kann. „Auch der eigens...

  • Hagen
  • 19.06.20
LK-Gemeinschaft
Schließung erst im nächsten Jahr: St. Johannes Bosco in Borbeck.

Kein würdiger Abschied von St. Johannes Bosco möglich
Schließung der Kirche an der Theodor-Hartz-Straße verschoben

Am 21. Juni 2020 sollte eine Geschichte zu Ende gehen. Dann nämlich wollte Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck in der Kirche St. Johannes Bosco in Essen-Borbeck mit der Gemeinde die letzte Heilige Messe in dem Gotteshaus an der Theodor-Hartz-Straße feiern. Im Rahmen des Pfarreientwicklungsprozesses war beschlossen worden, die Kirche nicht mehr zu nutzen. Jetzt gibt es einen Aufschub. Der Kirchenvorstand von St. Dionysius hat entschieden, dass durch die momentanen Beschränkungen aufgrund...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Politik
Etage für Etage schreiten die Arbeiten fort. Fotos: PMS
  4 Bilder

Massener Straße: Im November soll es fertig werden
Parkhaussanierung macht Fortschritte

Da das Parkhaus an der Massener Straße während der Sanierung geschlossen bleiben muss, sollen die Arbeiten fix voran gehen. Denn dieser Parkraum, im Herzen der Stadt, wird dringend benötigt und seit der Schließung im März von vielen Autofahrern schmerzlich vermisst. Voraussichtlich wird im November die Wiedereröffnung gefeiert. Dazu liegen die Wirtschaftsbetriebe mit den Arbeiten nach derzeitigem Stand genau im Zeitplan. Die geplanten Kosten der Sanierung belaufen sich auf rund 1,3 Millionen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.06.20
Ratgeber
Aufgrund des vermehrten Aufkommens des Eichenprozessionsspinners mussten die Spielplätze an der Fänkenstraße und in Herzkamp gesperrt werden.

Schließung in Sprockhövel
Spielplätze wegen Eichenprozessionsspinner gesperrt

Aufgrund des vermehrten Aufkommens des Eichenprozessionsspinners mussten die Spielplätze an der Fänkenstraße und in Herzkamp mit sofortiger Wirkung für die Öffentlichkeit gesperrt werden. Der Eichenprozessionsspinner kommt an allen Eichenarten vor. Befallen sind meistfreistehende ältere Bäume an Waldrändern oder in Parkanlagen. Zu erkennen sind derzeit die mit Raupen und Larven gefüllten Gespinstenester am Stamm und in Astgabelungen. Raupenhaare gefährden GesundheitDie sehr feinen...

  • wap
  • 11.06.20
LK-Gemeinschaft
Die Stadtbücherei Ennepetal bleibt am Wochenende nach Fronleichnam geschlossen.

Stadt Ennepetal informiert
Stadtbücherei am Wochenende nach Fronleichnam geschlossen

Wegen des Feiertags am Donnerstag, 11. Juni, bleibt die Stadtbücherei in Ennepetal am Freitag, 12. Juni, ebenfalls geschlossen. Da die Stadtbücherei seit der Corona-Schließung aktuell statt samstags mittwochs geöffnet hat, ist sie auch am Samstag, 13. Juni, geschlossen.Abgesehen von Feiertagsregelungen steht die Bücherei seit Anfang Mai aber wieder allen Besuchern offen. Die derzeit gültigen ÖffnungszeitenMontags: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr Dienstags: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17...

  • wap
  • 09.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.