Alles zum Thema Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Sport

Stadtbad Kupferdreh
Schließung vom 12. bis zum 18. Juni

Kupferdreh. Leider müssen wir das Schwimmbad wegen dringend notwendiger Reparaturarbeiten von Mittwoch, 12. Juni, bis einschließlich Dienstag, 18. Juni, schließen! Die Kurse im Gymnastikraum finden in dieser Zeit statt! Ab Mittwoch, den 19. Juni, sind wir wieder für Sie da! Bitte bedenken Sie die feiertagsbedingte Schließung am 20. Juni, an Fronleichnam. Ihr Team vom Stadtbad Kupferdreh

  • Essen-Ruhr
  • 11.06.19
LK-Gemeinschaft
Hier gibt es die rote Karte.

Enttäuschte Kunden - Hier gibt es die rote Karte.
Röther : Vom Modepark zum Ramsch - Laden ?

Für mich ein Ärgerniss: Der 2009 eröffnete Modepark schließt seine Bochumer Filiale im Sommer 2019. Auf 6500 Quadratmetern wurde uns in Bochum gezeigt was Mode ausmacht. Fashion Mode und große Marken bestimmten das Bild . Das familiengeführte Unternehmen verkaufte stets die neusten Trends zu fairen Preisen. Entsetzt muss ich feststellen 70% auf alles macht Menschen zu was ? Kleidungsstücke liegen herum wie nach einem Bombenangriff . Menschen treten die Ware mit Füßen. Das Personal hat...

  • Bochum
  • 31.05.19
  •  13
  •  4
Natur + Garten
Mit dem Wildgehege verbindet Marianne Scheer eine besondere Beziehung. "Ich habe die Geschichte von Anfang an miterlebt", sagt sie. Foto: Archiv

Gespräch mit Marianne Scheer
Wildgehege feiert 50-jähriges Bestehen: Ein Rückblick

Im Jahr 1963 erwarb die Stadt Castrop-Rauxel das Grutholz und begann damit, den Wald als größtes stadtnahes Erholungsgebiet zu erschließen. 1969 entstand das rund vier Hektar große Wildgehege. Jetzt feiert es sein 50-jähriges Bestehen. Dass es noch besteht, ist dem Einsatz engagierter Bürger zu verdanken, denn 2004 drohte dem Wildgehege das Aus. Aus finanziellen Gründen wollte die Stadt seinerzeit Waldflächen verkaufen und das Wildgehege schließen. Dagegen setzten sich Bürger zur Wehr. "Wir...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.05.19
Kultur

Agentur für Arbeit hat geschlossen

Hattingen. Aus organisatorischen Gründen bleibt die Geschäftsstelle der Arbeitsagentur in Hattingen von Dienstag, 23. April bis Freitag, 26. April, geschlossen. Kunden mit vereinbarten Beratungsterminen sind nicht betroffen, die Termine finden statt. In diesem Zeitraum vorgesehene Arbeitslosmeldungen können ohne Rechtsnachteile in den anderen geöffneten Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Witten, Schwelm oder in Hagen erfolgen. Telefonkontakte (über die kostenlosen Servicerufnummern 0800 4...

  • Hattingen
  • 15.04.19
Wirtschaft
Noch im Juli vergangenen Jahres weihte Julian Koch, zu diesem Zeitpunkt Center Manager der Neutor Galerie, gemeinsam mit der Beigeordneten Christa Jahnke-Horstmann und Edith Mendel, Leiterin der Stadtbibliothek Dinslaken, den Bücherschrank im Erdgeschoss des Einkaufszentrums ein.

Julian Koch nicht länger Center Manager der Neutor Galerie - Schließungen in Dinslakener Innenstadt häufen sich
Aus der Wirtschaft

Nachdem zunächst bekannt wurde, dass Center Manager Julian Koch die Neutor Galerie verlässt, gibt es in der Dinslakener Innenstadt auch zwei Schließungen zu verkünden: Die kostbar stellt ihren Betrieb Ende April ein, das Restaurant Isolabella bereits Ende März und lädt ab Montag zum Hauströdelmarkt. Weil er sich, wie Jana Stapelmann, Assistentin im Centermanagement der Neutor Galerie, erklärt, "neuen beruflichen Herausforderungen stellen möchte und sich gänzlich vom Center Management gelöst...

  • Dinslaken
  • 27.03.19
Wirtschaft
Kurz bevor am Montag die Mitarbeiter mit Plakaten und Trillerpfeifen vor dem Rathaus demonstrierten, wurde bekannt, dass der Betrieb zum 30. Juni schließen wird.

Trotz Protest vor dem Rathaus in Heiligenhaus
Autozulieferer Küpper macht zu

Die Dieselkrise hat das Niederbergische erreicht: Nicht zuletzt die Diskussionen um diese Technologie hat mit dazu beigetragen, dass die Küpper Metallverarbeitung an der Grubenstraße in Heiligenhaus schließen wird. Die Auftragsvolumen reichen nicht. Nachdem die Gießerei, die zu dem indischen Investor "Amtek" gehört, bereits im Dezember zum zweiten Mal Insolvenz angemeldet hatte, sah der Wuppertaler Insolvenzverwalter Dr. Jens Schmidt keine Möglichkeit, den Geschäftsbetrieb weiter zu führen,...

  • Heiligenhaus
  • 26.03.19
  •  1
Politik
Symbolisch für den Kampf zum Erhalt des Freibades in Hiesfeld haben die Mitglieder des Freibadvereins einen Baum gepflanzt, den sie im Rahmen einer WDR-Aktion gewonnen hatten.

Befürworter des Freibades Hiesfeld suchen rechtlichen Beistand
Kampf um Erhalt geht weiter

Den Kopf in den Sand zu stecken, dieser Gedanke kommt den Initiatoren des Bürgerbegehrens zum Erhalt des Freibades Hiesfeld ganz und gar nicht. Im Gegenteil. Heute um 14 Uhr hat Reinhard Claves einen Termin bei einem Fachanwalt für Verwaltungsrecht, der vor allem auf Bürgerbegehren spezialisiert ist. Die Entscheidung, es auf einen Bürgerentscheid ankommen zu lassen, hatten die Mitglieder schon vor Jahren getroffen. Im Jahr 2017 allerdings, nachdem der sogenannte "Bäderkompromiss" in Aussicht...

  • Dinslaken
  • 22.03.19
  •  1
Sport
Neu gebaut werden soll die Turnhalle an der Kreuzstraße.

Stadt will neue Großsporthalle am U bauen
Krisen-Pläne gegen den Sporthallen-Engpass

Der dringende Sanierungsbedarf vieler Sport- und Turnhallen und die damit verbundenen Schließungen machen aktuell für den Schul- und auch für den Vereinssport den Regelbetrieb fast unmöglich. Aufgrund der zeitlichen Begrenzung einiger Förderprogramme, welche die Sanierung finanzieren, lasse es sich nicht vermeiden, mehrere Hallen gleichzeitig zu sperren, heißt es aus dem Rathaus. Auch, dass die Probleme davon alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellen. Bei einem Krisentreffen...

  • Dortmund-City
  • 08.03.19
Ratgeber
Die Galerie schließt ihre Türen dauerhaft in Lohausen.  Thomas Sommerwerck (Bild) bietet seinen Kunden aus Lohausen und Umgebung ab März einen Vor-Ort-Service an.
2 Bilder

Nach 25 Jahren
Galerie Lohausen schließt

Seit April 1994 bietet die Galerie Lohausen professionelle konservatorische Einrahmungen an.  Nun hat sich Thomas Sommerwerck, Inhaber der Galerie, entschlossen, das Ladengeschäft auf der Straße Im Grund 84 nach 25 Jahren dauerhaft zu schließen. Für seine Kunden ist er jedoch nach wie vor ansprechbar. "Ab dem 1. März biete ich meinen Kunden einen Vor-Ort-Service an", sagt Thomas Sommerwerck. Termine können unter der bekannten Telefonnummer 0211/434513 vereinbart werden. "Ich danke allen...

  • Düsseldorf
  • 22.02.19
  •  1
Politik
Bereits seit Wochen werden von Kunden und Mitarbeitern Unterschriften zum Erhalt der ALDI Filiale gesammelt.

Unterschriftenaktion
CDU unterstützt Protest gegen ALDI-Schließung im Sommer

Altstadt. Die Bekanntgabe ALDIs, die Filiale an der Alleestraße Ende Juni dieses Jahres zu schließen, stößt auf breiten Protest. Bereits seit Wochen werden von Kunden und Mitarbeitern Unterschriften zum Erhalt der ALDI Filiale gesammelt. Die CDU Altstadt/Feldmark hat sich in der gestrigen Vorstandssitzung dem Protest angeschlossen. Hendrik Schulze-Oechtering, Ratsmitglied für die Altstadt: „Der ALDI-Standort in der Alleestraße ist seit Jahrzehnten ein beliebter Einkaufs- und Treffpunkt,...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Kultur
Symbolische Schlüsselübergabe: Pfarrerin Claudia Schäfer, Pressereferent Wolfgang Ploog, Pfarrer Johannes Böhnke und Propst Hubertus Böttcher.

Umbau startet: Auferstehungskirche in Arnsberg wird für ein Jahr geschlossen

Nach jahrelanger Planung und Vorarbeit soll Anfang März der Umbau der Auferstehungskirche in Arnsberg starten. Für ein Jahr wird das Gotteshaus daher geschlossen, der letzte Gottesdienst findet am 24. Februar statt. "Normalerweise bereitet das erhebliche Schwierigkeiten", erklärte Presbyteriums-Sprecher Wolfgang Ploog beim Pressetermin am Freitagmorgen. "Doch Propst Hubertus Böttcher hat sich bereit erklärt, die St. Norbertus-Kirche im Dickenbruch zur Verfügung zu stellen." Daher könne man...

  • Arnsberg
  • 15.02.19
Politik
(Bild Borgers)

Borgers, einer der größten Arbeitgeber in Dingden, schließt sein Werk 2020

Dingden: Lange Gesichter bei der Betriebsversammlung am Montag, 350 Mitarbeiter des Automobilzulieferers Borgers sollen Ihren Arbeitsplatz verlieren. In Dingden werden Lkw-Bauteile für die Dämmung und Isolation gefertigt, sowie weitere Ausstattung für den Fahrgastraum der LKW’s. Die Geschäftsleitung verhandelt bereits über einen Sozialplan. Die internationale agierende Borgers Group hat auch am Standorte in Osteuropa Probleme. Weltweit schwächelte im Jahr 2018 die Branche der...

  • Hamminkeln
  • 30.01.19
Wirtschaft

Begründung: "geringe Publikumsfrequenz" und fehlende "wirtschaftliche Perspektive für diesen Standort"
Schock für die Weseler Wirtschaft: Saturn-Markt schließt am 3. März

Schlechte Nachrichten für Wesel: Der örtliche Saturn-Markt schließt am 3. März! In einer Presseinformation teilt die Unternehmensleitung mit: "Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Marktgeschäftsführung des Saturn Wesel gemeinsam mit den Kollegen von MediaMarktSaturn Deutschland beschlossen hat, den Markt im Esplanade Center in Wesel zu schließen. Der letzte Verkaufstag wird der 2. März 2019 sein. Die schwierige Lage des Centers mit längeren Leerständen und einer entsprechend...

  • Wesel
  • 22.01.19
  •  5
LK-Gemeinschaft
Klaus Niehörster muss seine Buchhandlung aufgeben.
2 Bilder

Niehörster muss schließen
Brackels Ortskern verliert Ende Januar seine Buchhandlung

Der Brackeler Einzelhandel wird um ein weiteres Angebot vor Ort ärmer: Die Buchhandlung Niehörster muss Ende Januar ihre Pforten für immer schließen. „Unsere Kunden waren entsetzt“, berichtet Klaus Niehörster (68), Inhaber der gleichnamigen Buchhandlung am Brackeler Hellweg. „Wir hatten sehr viele Stammkunden, mit denen wir Gespräche über Bücher hinaus geführt haben.“ Viele kleine und mittlere Buchhandlungen seien momentan von der Schließung bedroht. Und auch die Buchhandlung Niehörster...

  • Dortmund-Ost
  • 07.01.19
Kultur
Der Kirchen-Tatort hat "Kult"-Charakter. Weit mehr als 300 Tatortfans kommen.

Rudelgucken: "Zorn" auf großer Leinwand
Tatort in der Kirche

Die 13. Folge des Tatorts aus Dortmund wird vom "Ersten" am 20. Januar übertragen und die Pauluskirche lädt wieder zum "Rudelgucken" vor der Großleinwand ein. In der Folge unter dem Titel "Zorn" geht es um den Mord an einem Ex-Bergmann, der sich für seine Kollegen eingesetzt hat. Diese stehen auf der Straße, nachdem ihre Zeche geschlossen hat und ein Freizeitpark auf dem Gelände entstehen soll. Soziale Probleme, die der Strukturwandel des Ruhrgebiets mit sich bringt, stehen bei dem Krimi...

  • Dortmund-City
  • 04.01.19
  •  1
Politik

Die Stadt Schwerte teilt mit:
Stadtverwaltung ist zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Das Rathaus, wie auch alle anderen städtischen Dienststellen, sind nach den Weihnachtsfeiertagen, vom 27. Dezember bis einschließlich 28. Dezember 2018, geschlossen. Erstmals wieder geöffnet ist am Mittwoch, den 2. Januar. Die Stadtverwaltung bittet von daher alle Bürgerinnen und Bürger, notwendige oder dringende Anliegen möglichst noch in dieser Woche zu erledigen. Während der Rathausschließung wird ausschließlich im Standesamt für Sterbefall- und Geburtsbeurkundungen ein Notdienst...

  • Schwerte
  • 17.12.18
Ratgeber

Sparkurs wird fortgesetzt - Zwischen Weihnachten und Neujahr
Schwelm schließt Dienststellen

Schwelm. Die Stadtverwaltung setzt ihren Sparkurs auch in diesem Jahr durch das Schließen von Dienststellen zwischen Weihnachten und Neujahr - also am 27., 28. und 31. Dezember fort. Das Bürgerbüro hat am Freitag, 21. Dezember, den letzten Öffnungstag im Jahr 2018 und öffnet wieder am 2. Januar 2019. Das Standesamt ist geschlossen und öffnet nur am 27. Dezember für den Notdienst für Sterbefälle (Die Bestattungsunternehmen werden informiert). Die städtischen Kindertagesstätten und die...

  • Schwelm
  • 14.12.18
Wirtschaft

Einzelhandel:
Real-Markt im Hafen schließt in einem Jahr

Der Real-Wirtschaftsausschuss ist am Mittwoch darüber informiert worden, dass die Geschäftsführung beabsichtigt, den Real-Markt an der Weseler Straße zum 31. Dezember 2019 einzustellen. Dem muss allerdings der Aufsichtsrat noch zustimmen. Hintergrund für die Entscheidung, von der 102 Mitarbeiter betroffen sind, sei die schwierige wirtschaftliche Lage des Standortes, die hohen Verluste in den letzten Jahren sowie eine fehlende Entwicklungsperspektive, teilte ein Unternehmenssprecher auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.12.18
Ratgeber
Das Stadtbüro in Neheim musste jetzt kurzfristig aufgrund baulicher Maßnahmen geschlossen werden. Es ist daher vorübergehend im Rathaus, Rathausplatz 1 in Neheim, untergebracht.

Kurzfristige Schließung: Stadtbüro Neheim vorübergehend im Rathaus untergebracht

Das Stadtbüro in Neheim musste jetzt kurzfristig aufgrund baulicher Maßnahmen geschlossen werden. Ab sofort bietet die Stadt folgende erweiterte bzw. neue Öffnungszeiten an: Das Stadtbüro Neheim ist vorübergehend im Rathaus, Rathausplatz 1 untergebracht. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 16.00 Uhr und Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr. Erweiterte Öffnungszeiten im Stadtbüro Hüsten Das Stadtbüro Hüsten hat aufgrund der Besonderheit erweiterte Öffnungszeiten:...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.11.18
Politik

Schulpflegschaft mahnt
Zukunft der Schulen in Dinslaken: Auswirkungen der sogenannten "flankierenden Maßnahmen"

In einem offenen Brief bemängelt Norbert Bruckermann im Auftrag der Schulpflegschaft der Realschule im Gustav-Heinemann-Schulzentrum, dass in der öffentlichen (und politischen) Diskussion über die Schulstandortfrage in Dinslaken eine sachliche Information über die geplanten "flankiertenden Maßnahmen" (Beschränkung der Zügigkeit EBGS, OHG, THG, Realschule), die erforderlich sind, um der geplanten neuen Gesamtschule zu ausreichend Schülern zu verhelfen, bisher völlig fehlte. "Nach geltendem...

  • Dinslaken
  • 16.11.18
Politik
Es kehrt einfach keine Ruhe ein in die Diskussion um die Zukunft der Dinslakener Schullandschaft.

Weiterhin Streit um Schulen - FAS: Dreizügigkeit gilt weiterhin; oder nicht? - Stadt führt Gespräche mit Schulen - SPD für Gesamtschule/CDU fordert Klarheit

In einem offenen Schreiben machten Schulpflegschaft und Förderverein der Friedrich-Althoff-Schule (FAS) ihrem Ärger über die geplante Schließung der Sekundarschule Luft (wir berichteten). Sie bemängelten zum einen, dass die Schule - schon bevor eine endgültige Entscheidung gefallen sei - bei der kürzlich durchgeführten Elternbefragung zur hiesigen Schullandschaft totgeschwiegen worden wäre. Zum anderen gaben sie an, dass es sehr wohl möglich wäre, die Einrichtung auch zweizügig...

  • Dinslaken
  • 30.10.18
Ratgeber

Neue Software: Schließung der Arnsberger Stadtbüros vom 3. bis 11. November

Die Arnsberger Stadtbüros bekommen eine neue, modernisierte Software für das Einwohnerwesen. Diese Umstellung erfordert umfangreiche Installationsarbeiten sowie Schulungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Daher müssen alle Stadtbüros in Arnsberg von Samstag, 3. November, bis einschließlich Samstag, 10. November, geschlossen bleiben. Bereits ab Dienstag, 30. Oktober, bis Freitag, 2. November, kommt es zu massiven Einschränkungen im Bürgerservice. Reguläre Personalausweise und Reisepässe...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.10.18
Ratgeber
Die HAGENagentur weist daraufhin, dass die HAGENinfo in der Körnerstraße 25 am Freitag, 21. September 2018, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen bleibt.

HAGENinfo geschlossen

Die HAGENagentur weist daraufhin, dass die HAGENinfo in der Körnerstraße 25 am Freitag, 21. September 2018, wegen einer internen Veranstaltung geschlossen bleibt. Am Samstag sind die Mitarbeiterinnen der HAGENinfo dann wie gewohnt ab 9:30 Uhr wieder für ihre Kunden und Besucher da und bitten bis dahin um Verständnis.

  • Hagen
  • 18.09.18
Ratgeber

Stadtbibliothek in Neheim zieht um

Der Umbau der Marktpassage in Neheim hat auch für die dort untergebrachte Stadtbibliothek Konsequenzen. An diesem Standort öffnet die Stadtbibliothek am Samstag, 15. September, letztmalig ihre Türen. Die Stadtbibliothek zieht vorläufig in das Gebäude der ehemaligen Realschule in der Goethestraße. Die Eröffnung dort soll Anfang Dezember erfolgen. Während der Umbauphase in der Marktpassage sind die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek mit gewohntem Serviceumfang in der Goethestraße 16-18 in den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.09.18