Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Ratgeber
Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben in den meisten Fällen vom 24. bis 31. Dezember geschlossen.

Dienststellen bleiben zu
Betriebsferien der Essener Stadtverwaltung vom 24. bis 31. Dezember

Die Stadtverwaltung macht von Freitag, 24. Dezember, bis Freitag, 31. Dezember, Betriebsferien. Die Dienststellen bleiben in dieser Zeit geschlossen. Für einige Bereiche gelten allerdings Sonderregelungen. Ab Montag, 3. Januar, stehen die Ämter dann wieder wie gewohnt zur Verfügung. Regelungen für Fachbereiche mit viel Publikumsverkehr im Überblick: Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster: Die Katasterauskunft bleibt während der Betriebsferien geschlossen. Amt für Soziales und Wohnen:...

  • Essen
  • 14.12.21
  • 1
Politik

DAS AUS
GALERIA Karstadt-Kaufhof in Essen schließt Beide Kaufhäuser

Für die Angestellten und auch für die Stadt Essen eine Katastrophe. Das Stadtbild wird sich gravierend ändern. Das Kaufhaus gegenüber dem Hauptbahnhof sowie das im Limbeckerplatz- Center werden für immer die Tore schließen. :-(( Den rund 200 Mitarbeitern wünsche ich Alles erdenklich Gute! Ich bin sehr traurig!

  • Essen-Steele
  • 19.06.20
  • 15
Wirtschaft
Im Einkaufszentrum Limbecker Platz ist Karstadt einer der Ankermieter. Hier befindet sich außerdem eine Karstadt Sports-Filiale. Foto: Marc Keiterling
2 Bilder

Schwerster denkbarer Schlag für die Einkaufsstadt
Essen verliert seine letzten Kaufhäuser

Symbolträchtig prangt der Schriftzug "Essen - die Einkaufsstadt" am Handelshof gegenüber des Hauptbahnhofs und begrüßt die Menschen. Den Spruch können sie jetzt abmontieren. Die Hammer-Nachricht aus dem Karstadt-Kaufhof-Konzern: Beide noch existenten Filialen am Limbecker Platz (Karstadt im Einkaufszentrum) und am Willy-Brandt-Platz (Kaufhof, vormals Horten) werden geschlossen. Damit verliert Essen seine beiden letzten Kaufhäuser mit Vollsortiment.  Die Schocknachricht erreichte die...

  • Essen
  • 19.06.20
  • 11
Politik
Frank Müller, SPD-Landtagsabgeordneter aus Essen-Kray. Foto: Archiv

SPD-Kritik an Schließungsplänen von Roeser Medical in Essen-Kray
MdL Frank Müller: "Blanker Hohn."

Am 21. April – mitten in der Coronakrise – hat die Roeser Medical GmbH ihre Mitarbeiter und die Öffentlichkeit über die Schließung des Standorts in Essen-Kray informiert. 140 Angestellten soll zum Jahresende gekündigt werden. SPD-Landtagsabgeordneter Frank Müller übt an dieser Entscheidung harte Kritik. Frank Müller:„Die Entscheidung der Roeser GmbH trifft die Beschäftigten am Standort in Kray aus völlig heiterem Himmel. Erst vor fünf Jahren hatte Roeser sich entschieden, in seine...

  • Essen-Steele
  • 05.05.20
  • 1
Ratgeber

Maßnahmen gelten vorerst bis zum 19. April
Corona: Einzelhandel wird geschlossen

UPDATE: Die Allgemeinverfügung für das Essener Stadtgebiet der Stadt Essen wurde nun beschlossen und ist gültig ab Donnerstag, 19. März. Alle Maßnahmen zur Einschränkungen des öffentlichen Lebens gelten nun vorerst bis zum 19. April. +++ Die Corona-Krise führt zu einer vorübergehenden Schließung des Einzelhandels in Essen: Aktuell bereitet die Stadt Essen eine entsprechende Allgemeinverfügung vor, die noch heute, 18. März, veröffentlicht wird, so dass ab morgen, 19. März, große Teile des...

  • Essen-West
  • 18.03.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Besucherströme sind im Einkaufszentrum Limbecker Platz nicht mehr erlaubt.

Schutz vor Coronavirus: Sport-, Kultur- und Gaststätten in Essen bis 19. April komplett geschlossen
Einkaufszentrum darf maximal 700 Besucher reinlassen

Die Landesregierung NRW hat ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie erstellt. Die Stadt Essen hat daraufhin eine Allgemeinverfügung für das Stadtgebiet verfasst, die vom heutigen Dienstag, 17. März, vorerst bis zum 19. April gelten soll. Demnach sind nicht nur Sportstätten und kulturelle Einrichtungen, sondern ab sofort auch Gaststätten und Restaurants komplett geschlossen. Im Einkaufszentrum Limbecker Platz war am Dienstagvormittag ein ungehinderter Ein- und...

  • Essen-Borbeck
  • 17.03.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Anzahl der Corona-Fälle in Essen steigt
Acht neue Corona-Fälle in Essen

Die Anzahl der Corona-Fälle in Essen nimmt leider wieder zu: In der Nacht von gestern auf heute sind acht weitere Personen in Essen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Anzahl der Corona-Fälle in Essen hat sich damit auf 19 erhöht. Sechs Personen sind Reiserückkehrer aus Österreich oder Südtirol. Zwei weitere Personen im Stadtteil Horst wurden positiv getestet.Insgesamt sind in Essen inzwischen 589 Personen beprobt worden, 203 häusliche Quarantänen wurden angeordnet. Das...

  • Essen-West
  • 13.03.20
Kultur
Das Colosseum Theater, rund 120 Jahre alt, steht seit 1989 unter Denkmalschutz und hat eine bewegte Geschichte. Der Saal bietet aktuell Platz für 1.400 Gäste.

Zukunft des Colosseum Theaters ist ungewiss
Musicals im Revier: Schluss mit lustig

Im Colosseum, der Veranstaltungshalle am Rande der Essener City, ist bald Schluss mit lustig. Denn: Der Besitzer, die Firma Stage Entertainment, will sich kurzfristig von der Immobilie trennen. Und: Auch in Oberhausen soll bald der letzte Vorhang im Metronom-Theater fallen, das ebenfalls von Stage Entertainment betrieben wird. Dort wird noch bis März 2020 das Musical "Tanz der Vampire" gespielt. Das Colosseum hat eine bewegte Geschichte: In den Jahren 1900 und 1901 wurde das markante...

  • Essen-West
  • 30.10.19
  • 1
Politik
Essens beliebtestes Freibad: Sind die Tage des Grugabades gezählt?

Essen. Stinkende Wege zum Wasser

Heute schon in den Tisch gebissen? - Einmal mehr treiben hochdotierte Berater in der Stadt ihr Unwesen und hauen eine echte Schnaps-Idee heraus: die Schließung des Grugabades. Das Bad sei mit 1,3 Millionen Euro jährlich zu teuer und die Sanierungskosten von geschätzt 13,7 Millionen Euro könne man sich auch sparen. Mal ganz grob zusammengefasst. Hieß es einst „Jedes Jahr ein neues Bad“ ist der Slogan inzwischen etwas abgewandelt: Jedes Jahr ein geschlossenes Bad. Klar, mit Bädern lässt sich kein...

  • Essen-West
  • 05.05.15
  • 3
  • 3
Kultur
2 Bilder

Die Stadtteilbibliothek Freisenbruch ist ab Montag den, 18.08.2014 wieder geöffnet!

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind wieder für Sie ab kommendem Montag zu unseren gewohnten Öffnungszeiten nach der Sommer-Schließung wieder da! Wir freuen uns auf Ihr Wiedersehen und sind gespannt auf die guten Tipps Ihrer Urlaubslektüre! Das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch Schultenweg 41• 45279 Essen Fon: 0201 88 42 306 Fax: 0201 88 42 306 E-Mail: freisenbruch@stadtbibliothek.essen.de Öffnungszeiten Wochentag Uhrzeit Montag 14.30 – 18.30 Uhr Mittwoch 10.00 – 16.30 Uhr Freitag 10.00...

  • Essen-Steele
  • 11.08.14
  • 1
Sport
Der Sportler: Ben Zweihoff hat für den SV Steele 11 viele Erfolge eingefahren.
2 Bilder

Radsportabteilung dicht: Sv Steele 11 seit 30. Juni ohne Radler!

In einer E-Mail teilte uns Hansjörg Zwiehoff seine Bestürzung über die Schließung der Radsportabteilung des Traditionsvereins „Steele 11“ mit. Erhebt aber gleichzeitig schwere Vorwürfe gegen den Vereinsvorstand - allen voran der ersten Vorsitzenden Hannelore Rottmann. Gleichzeitig wird die Gründung eines neuen Steeler Radsportvereins verkündet. Lange soll es schon gebrodelt haben hinter den Kulissen - jetzt ist Schluss bei Steele 11. Auf seiner Mitgliederversammlung hat der Verein mit 75...

  • Essen-Steele
  • 06.07.12
Politik

Noch will niemand die Bibliotheken abschließen - Diskussion im Kulturausschuss

Um den Betrieb in den Bibliotheken „auskömmlich“ zu gestalten, empfiehlt Klaus-Peter Böttger die Schließung der drei Zweigstellen in Stoppenberg, Kray und Holsterhausen. So richtig glücklich wirkt der Leiter der Stadtbibliothek während seines Vortrages vor dem Kulturausschuss nicht. Kein Wunder, diesen Vorschlag hatte er ausarbeiten müssen, wie auch der Beigeordnete und Kulturdezernent Andreas Bomheuer bekennt: „Vor dem Hintergrund der Haushaltskonsolidierung sind die Fachbereiche beauftragt,...

  • Essen-Nord
  • 04.05.12
Sport
Das Sport- und Gesundheitszentrum (SGZ) Bad am Südpark wird seit 2003 vom Essener Sportbund (ESPO) geführt. Gegen den Willen vieler Bürger steht es auf der Bäderkonzept-Abschussliste. Die Verzögerungen bei der Sanierung des Schwimmzentrums Oststadt sorgen allerdings dafür, dass in der selbsternannten Warmwasseroase am Steeler Pfad immer noch Betreib ist. Foto: Archiv

Jaaa, es lebt noch... - Bad am Südpark

Wann beginnt der letzte Akt für das altehrwürdige Bad am Südpark? Diese Frage stellten wir in unserer Samstagsausgabe und die Antwort lautet: Man weiß es nicht so genau. Hört sich komisch an, ist aber so... „Die Arbeiten am Schwimmzentrum Oststadt stehen nicht kurz vor der Beendigung“, das erklärt Kurt Uhlendahl, Leiter der Sport- und Bäderbetriebe, dem KURIER. Stattdessen führe man u.a. mit der MTG Horst Gespräche über ein völlig neues Raumkonzept. Da man sich in diesem Zusammenhang eventuell...

  • Essen-Steele
  • 01.02.12
  • 2
Politik
Das Treppenhaus in der Kohlenwäsche ist Teil des Weges durch die Ausstellung und wird auch als Rückweg zum Ausgang genutzt.

Zollverein: Kein Gedanke an Schließung

Bereits im März lösten Medienberichte Diskussionen über die Sicherheit in der Kohlenwäsche auf Zollverein aus. Jetzt wird die Debatte erneut entfacht - mit demselben Ergebnis. Schon damals betonten die Verantwortlichen der Stiftung Zollverein, Begehungen durch das städtische Bauamt fänden turnusgemäß statt. Sollten dabei Mängel auftreten, würden diese abgearbeitet. Das geschähe seit 2006 jährlich wiederkehrend. Kritisiert wurde in Berichten - und wird nun wieder - vor allem der Brandschutz in...

  • Essen-Nord
  • 03.06.11
Politik
Arnold Kraemer Foto: SPD

Steeler Ruhrauschule macht Ende Juli dicht!

Eigentlich sollte die Steeler Ruhrauschule erst mit Beendigung des Schuljahres 2012/2013 endgültig aufgelöst werden. Doch der Termin wird jetzt vorgezogen: Ende Juli erklingt am Hünninghausenweg zum letzten Mal die Klingel. Wie uns BezirksbürgermeisterArnold Kraemer mitteilte, ist man im städtischen „Fachbereich Schule“ zu dem Schluss gekommen, dass ein geordneter Schulbetrieb mit den verbliebenen Schülern der 3. und 4. Klassen nicht mehr möglich ist. Deshalb habe man dem Elternvertreterwunsch...

  • Essen-Steele
  • 16.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.