schloß-broich

Beiträge zum Thema schloß-broich

LK-Gemeinschaft
  31 Bilder

Fröhliches Mittelalter-Spektakel auf Schloß Broich

Schon beim Eintritt in den Schlosshof herrscht ein anderer Ton. "Holde Maid, wollen sie den da wirklich mit reinnehmen? Ich mache Ihnen ein Angebot: Da vorne gibt es stramme junge Männer, lassen Sie den hier, Sie bekommen einen neuen." Während der Ganovenkaufmann Karim alias Jaro die "Maid" am Arm nimmt und auf den Hof geleitet, bleibt der Begleiter verdutzt beim anderen Torwächter Dona stehen. Doch natürlich war das ein Scherz, und auch er darf passieren. Die beiden Männer in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.05.18
Kultur
  64 Bilder

Broicher Schlossnacht: Tolle Kleinkunst in historischen Mauern

Die Broicher Schlossnacht zog am Samstag, 5. August, von 19 Uhr bis Mitternacht Jung und Alt mit fantasievoller Kleinkunst – Artistik, Musik, Theater und Tanz – in der historischen Kulisse der ehemaligen Karolingerfestung Schloß Broich in ihren Bann. Im Schlosshof entzündete sich ein wahres Feuerwerk eindrucksvoller Shows, präsentiert von Künstlern mit und ohne Handicap. Insgesamt verzauberten 14 Ensembles die rund 750 Besucher, die das Duo Silke Eumann und Wolfgang Ockenfels als Petite...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.17
Kultur
  63 Bilder

Broicher Schloßweihnacht ist traumhaft gestartet

Tolles Wetter, unterhaltsame Gaukler und Musikanten, leckere Spezialitäten und gut gelaunte Gäste: Das war ein Auftakt nach Maß bei der Broicher Schloßweihnacht. Was sie alles zu bieten habt, sieht man in unserer Bildergalerie. Wer an diesem Wochenende keine Zeit hatte, muss nicht traurig sein. Auch an den kommenden Wochenende öffnet die Schloßweihnacht noch einmal ihre Pforten. Geöffnet sind die Schlosstore jeweils am Freitag von 17 bis 21 Uhr, Samstag von 13 bis 21 Uhr und Sonntag von 11...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.12.16
  •  2
Kultur
  36 Bilder

Fotos: Bob Geldof rockt das Schloss Broich

Am Samstagabend wurde dem altehrwürdigen Schloß Broich eine besondere Ehre zuteil: Bob Geldof, Ausnahmemusiker, Gitarrist, Sänger, Songwriter und Hauptinitiator des Projekts „Band Aid“, war mit seiner Band der Einladung zur RUHRBÜHNE gefolgt und rockte die Bühne im Schlosshof. Als Vorband präsentierten "Join the Rhythm" einen zweistündigen (!) Mix aus Rock und Pop der 1960er bis 1990er Jahre. Die Band war nicht schlecht, aber zwei Stunden Vorband ist dann doch ein wenig zu viel des Guten,...

  • Herten
  • 14.08.16
  •  2
  •  5
Kultur
  75 Bilder

Broicher Schlossnacht 2016

„Kunst kennt keine Behinderung“, sagte einst Joseph Beuys. Und diese Aussage des Künstlers wurde bei der Broicher Schlossnacht am Samstag (6. August 2016) wieder einmal bestätigt: 14 Ensembles von Künstlerinnen und Künstlern, mit und ohne Han-dicap, aus verschiedenen Städten der Welt, kamen im Broicher Schlosshof zusammen und sorgten für einen Abend, den die meisten der rund 950 Gäste nicht so schnell vergessen werden. „Ich komm‘ so gerne hierher – es ist hier so wundervoll entschleunigend,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.08.16
  •  4
Kultur
V.l.:  Dr. Gundula Lang (LVR-Amt für Denkmalpflege), Dr. Julia Obladen-Kauder (LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland), Heike Bläser-Metzger und Inge Kammerichs (beide MST) präsentieren den Inhalt der Kassette.
  134 Bilder

"Schatz" aus Schloß Broich ist gesichtet

Als Heike Blaeser-Metzger, Prokuristin der Mülheimer Stadtmarketing und verantwortlich für das Projekt Schloss-Sanierung, vor genau drei Wochen einen Anruf erhielt, dass Bauarbeiter etwas in der Mauer des Schlosses gefunden hatten, war die Aufregung groß. Womöglich enthielt die Schatulle, die hinter einer Gedenktafel in der Mauer steckte und erst nach deren Abnahme entdeckt wurde, einen wertvollen Schatz? Heike Blaeser-Metzger zögerte nicht lange, ließ den Fund herausholen und meldete ihn am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.12.14
  •  1
  •  3
Kultur
  19 Bilder

Lesung der Mülheimer Autorin Dagmar Schenda im Rittersaal des Schloß Broich

Am 26.11.2014 gab es eine Lesung der Mülheimer Autorin Dagmar Schenda im Rittersaal des Schloßes Broich zu Mülheim an der Ruhr. Sie las aus ihrem Vampir- Roman "Der vermeinliche Verlust". Die Protagonisten in dem 2008 erschienenen Werk sind Karl und Matthias. Da wurden grausame Morde begangen... Und das alles in einer sonst ruhigen und beschaulichen Stadt Mülheim an der Ruhr. Die Lesung der Autorin war sehr spannend und äußerst interessant. Vor der Lesung gab es wahlweise...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.14
  •  15
  •  6
Kultur
Tanzwut beim Castle Rock 2012. Foto: Sara Holz
  10 Bilder

Castle Rock 2012 auf Schloß Broich

"Ohne Castle Rock geht es schon nicht mehr" - Wer solche Einträge im Gästebuch verzeichnen kann, muss einfach alles richtig machen. Bereits zum 13. Mal lud die Stadt Mülheim in die ehrwürdigen Gemäuer des Schloß Broich, um das Castle Rock Festival zu feiern. Besonders die Headliner ASPs von Zaubererbrüdern am Samstag und Mono Inc. am Freitag heizten der in schwarz gehüllten Fangemeinde ein, aber auch die übrigen Acts kamen wie gewohnt gut an - auch trotz anfänglicher Soundschwierigkeiten. Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.12
Kultur
  27 Bilder

Heimathelden

Samstag abend, Schloß Broich: Die Zuschauer bekamen einen Querschnitt durch die Mülheimer Musikszene zu hören und zu sehen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.08.11
Kultur
  41 Bilder

Ja, so warn's - Rittersleut' im Schloß Broich

"Herrlich" - das Urteil der Besucher des Pfingstspektakulums 2011 fiel eindeutig und präzise aus. Am Pfingstsamstag kam 'das Volk' zwar am Abend in den unfreiwilligen 'Genuss' einer Gewitterdusche - aber an den beiden darauffolgenden Tagen ließ selbst das Wetter keinen Wunsch mehr offen. Das Ritterturnier fand in diesem Jahr in einem offenen Stadion inmitten der Müga statt, ohne beengende Palisaden ringsum. Die Zuschauer waren begeistert von der Show, die die Compania Ferrata zeigte....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.06.11
  •  2
Kultur
  15 Bilder

Heute, 18.12.2010, Schloß Broich

Heute war ich zu Besuch am Schloß Broich. Dort fand die "Broicher Schloß Weihnacht" statt. Ich habe einige Fotos angehängt. Diese Veranstaltung wurde ganz gut besucht und angenommen. Es gab auch sehr viel Interessantes zu Sehen, zu Hören und auch zum Probieren. Der Eintrittspreis von 5€ pro Person erschien mir auch angemessen. Ein Stand, dessen Inhaber Glühwein mit Amaretto und mit Rum aus einem Behältnis "zapfte", erstaunte mich schon sehr. Es schmeckte eigentlich nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.12.10
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.