schloß-broich

Beiträge zum Thema schloß-broich

Kultur
  Video   7 Bilder

Sanierung von Schloß Broich nach zehn Jahren abgeschlossen
Schloss strahlt in farbigem Licht - mit Video

Stockdunkel ist es auf dem Innenhof des Schlosses, es nieselt leicht. Eine Stimme zählt herunter: "10,9,8....3,2,1". MST-Chefin Inge Kammerichs und Simone Ehlen, Leiterin der Region Rhein bei innogy Westenergie, drücken auf den roten Knopf, Scheinwerfer leuchten auf und hüllen das Schloss in farbiges Licht. Die Installation energiesparender LED-Beleuchtung setzte den Schlusspunkt unter die zehnjährigen Sanierung des historischen Schlosses und lässt das alte Gemäuer nun in ganz neuem Licht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
  64 Bilder

Broicher Schlossnacht: Tolle Kleinkunst in historischen Mauern

Die Broicher Schlossnacht zog am Samstag, 5. August, von 19 Uhr bis Mitternacht Jung und Alt mit fantasievoller Kleinkunst – Artistik, Musik, Theater und Tanz – in der historischen Kulisse der ehemaligen Karolingerfestung Schloß Broich in ihren Bann. Im Schlosshof entzündete sich ein wahres Feuerwerk eindrucksvoller Shows, präsentiert von Künstlern mit und ohne Handicap. Insgesamt verzauberten 14 Ensembles die rund 750 Besucher, die das Duo Silke Eumann und Wolfgang Ockenfels als Petite...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.17
Kultur
„Saltatio Mortis“ stehen am Freitag auf dem Programm. Foto: Thorsten Seiffert

Mittelalterliches Burgfolk-Festival zum letzten Mal in Mülheim

Das Burgfolkfestival im Schloß Broich findet in diesem Jahr zum letzten Mal in den alten Gemäuern statt. Am Freitag, 19. August, und Samstag, 20. August, spielen die besten Bands der Szene noch einmal auf. „Die Konkurrenz ist bundesweit so groß geworden, da können wir als reines Musikfestival nicht mehr mithalten“, sagt Organisator Michael Bohnes. „Die Einstellung des Festivals ist nichts dramatisches. Wir können stolz sein, dass wir 15 Jahre lang ein solche Veranstaltung in den Stadtmauern...

  • Essen-Kettwig
  • 12.08.16
Kultur
  75 Bilder

Broicher Schlossnacht 2016

„Kunst kennt keine Behinderung“, sagte einst Joseph Beuys. Und diese Aussage des Künstlers wurde bei der Broicher Schlossnacht am Samstag (6. August 2016) wieder einmal bestätigt: 14 Ensembles von Künstlerinnen und Künstlern, mit und ohne Han-dicap, aus verschiedenen Städten der Welt, kamen im Broicher Schlosshof zusammen und sorgten für einen Abend, den die meisten der rund 950 Gäste nicht so schnell vergessen werden. „Ich komm‘ so gerne hierher – es ist hier so wundervoll entschleunigend,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.08.16
  •  4
Ratgeber

Weiter Schlossretter gesucht

Es überstand Belagerungen und Zerstörungen, mächtige Adlige schmiedeten Intrigen und andere verbrachten erholsame Urlaube: Schloß Broich diente vielen Zwecken und erschien wie ein ruhender Fels in der Brandung der Geschichte. Doch der Zahn der Zeite nagte im Verborgenen. Nach über 1200 Jahren zeigten sich 2009 die ersten Auswirkungen. „Mehrere große Steine fielen damals aus der Ringmauer.“ Daran erinnerte die Geschäftsführerin der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) Inge...

  • Essen-Kettwig
  • 26.05.16
  •  1
Kultur
Party Pur im Schloß Broich. Erst rockten The Lords die Bühne im altehrwürdigen Innenhof, danach legten Alphaville mit einer stimmungsvollen Mischung aus neuen Songs und alten Hits nach.
  95 Bilder

"Ruhrbühne" Mülheim - Alphaville und The Lords sind musikalisch "Forever Young"

Eine super Stimmung gleich von Anfang an verbreiteten „The Lords“, dienstälteste Rockband der Welt auf der RUHRBÜHNE im Innenhof von Schloß Broich. Rund 1.850 Besucherinnen und Besucher rockten kräftig mit. An die gute Laune schloss die Synthie-Pop-Gruppe „Alphaville“ an und nahm das Publikum auf eine Zeitreise in die 1980er-Jahre mit. Den Autakt zu einem musikalischen Wochenende der "Guten Laune" hatten am Freitag die Heimathelden vor rund 500 Besuchern gelegt. Die Lords, die „deutschen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.