Alles zum Thema Schloßstraße

Beiträge zum Thema Schloßstraße

Blaulicht
Am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 3.10 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zur Schloßstraße gerufen. Hier brannte aus noch ungeklärter Ursache ein Pizzaofen auf der Terrasse eines Doppelhauses.

Pizzaofen brennt
Feuerwehr löscht Brand auf Terrasse von Doppelhaus an Schloßstraße in Dinslaken

Am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 3.10 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zur Schloßstraße gerufen. Hier brannte aus noch ungeklärter Ursache ein Pizzaofen auf der Terrasse eines Doppelhauses. Das Feuer wurde durch einen Trupp, der mit Atemschutz und einem Hohlstrahlrohr vorgegangen ist, bekämpft. Ein weiterer Trupp kontrollierte das Innere des Gebäudes nach einer möglichen Schadensausbreitung. Zwar wurden bei dem Feuer umstehende Gartenmöbel in Mitleidenschaft gezogen, ein Übergreifen auf...

  • Dinslaken
  • 11.06.19
LK-Gemeinschaft
Einmal hinter dem Steuer des Polizeiwagens Platz nehmen - das stand bei den Kids hoch im Kurs.
3 Bilder

Zweites Spielplatzsommerfest soll weitere Spielgeräte mitfinanzieren helfen
Paten bringen an der Schloßstraße richtig etwas Bewegung

Das Absperrband um die neuen Kletterwürfel ist entfernt, das kleine Holzspielhaus und die Schaukeltiere warten täglich auf ihren Einsatz. Seit Stefanie und Eike Wehner die Spielplatzpatenschaft an der Schloßstraße übernommen haben, hat sich auf dem etwas versteckt liegenden Areal (zwischen den Häusern Schloßstraße 326/328) viel getan. Aber fertig ist der ruhig hinter den Häuserzeilen liegende Spielplatz noch lange nicht. „Wir planen weitere Geräte anzuschaffen, um den Spielplatz noch...

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.19
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

"Mülheim mittendrin"
Tausende waren beim Stadtfest "mittendrin"

Rund 25.000 Gäste besuchten am Muttertag das Stadtfest durch die Innenstadt Über 25.000 Gäste aus Mülheim und Umgebung haben die Mülheimer Innenstadt am Muttertag wiederentdeckt. Im Rahmen der Großveranstaltung „Mülheim mittendrin“ der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) strotzte die Innenstadt vom Rathausmarkt über die Schloßstraße bis zum Forum vor Lebendigkeit. Das Wetter war wie für ein solches Ereignis bestellt: Bei milden Temperaturen fühlten sich sowohl Gäste als auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.19
Sport
Im Bild von links nach rechts : Turnierleiter Nils Kempgen, Jörn Meissner, Fillialleiter Sparda Bank Essen Borbeck, Andreas Barthen, Geschäftsführer Borbecker TC e.V., Vereinsmitglied Jürgen Hausmann und Carsten Gröf von der Innenausbau H.W. Gröf GmbH.

Seit Samstag laufen die 9. Sparda Open beim Borbecker TC
Bis zum 1. Mai gibt es Spitzentennis in Borbeck

Am Samstag geht es los. Dann starten auf den Plätzen an der Schloßstraße die 9. Sparda Open Die Vorbereitungen liefen zuletzt auf Hochtouren, Tag für Tag gingen weitere Meldungen ein. Am  27. April beginnt eine neue Runde der Sparda Open Senior Series. Zum neunten Mal richtet der Borbecker TC das Turnier aus. Auf der Anlage am Schlosspark wird bis zum 1. Mai hochklassiges und tolles Tennis geboten. "In familiärer Atmosphäre", betont Jörg Steuer, 1. Vorsitzender des Traditionsclubs in...

  • Essen-Borbeck
  • 26.04.19
Politik
Die CDU Mitglieder hatten sich die Grünflächen links und rechts der Schloßstraße vorgenommen.

Schrott, leere Flaschen, Plastik, alte Koffer und anderer Unrat können gute Laune nicht trüben
SauberZauber: CDU Ortsverband geht unter die Müllsammler

Auch in diesem Jahr hat die CDU Bedingrade wieder an der SauberZauber-Aktion teilgenommen und den Stadtteil vom Unrat befreit. Gesammelt wurde in den beiden Waldstücken links und rechts der Schloßstraße / Ecke Stensbeckhof. Bewaffnet mit Handschuhen, Müllsammelzangen und Pico-Bello Müllsäcken holten die Sammler den Unrat aus den Wäldern. Auch wenn die Helfer überrascht darüber waren, was dort alles entsorgt wird, konnte die gute Laune nicht getrübt werden. „Es ist schon erstaunlich, was...

  • Essen-Borbeck
  • 29.03.19
Blaulicht

Polizei hofft auf Hinweise auf das flüchtige Tätertrio
Jugendliche schlagen auf der Schloßstraße unvermittelt auf Mann ein

Die Schläge waren so heftig, dass der Mann sich ambulant im Krankenhaus behandeln lassen musste. Die Polizei sucht nun nach dem Trio, das den Fahrzeugführer am Donnerstagnachmittag auf der Schloßstraße, Ecke Johann-Kruse-Straße mit Schlägen zu Boden gestreckt hat.  Gegen 15:30 Uhr meldete sich ein unbekannter Zeuge beim Notruf der Polizei nachdem er die Tat beobachtet hatte. Die alarmierten Beamten erreichten bereits kurz darauf den Tatort. Doch von den Tätern und dem Autofahrer fehlte jede...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.19
Kultur
Jeden Tag stehen die beiden bis Weihnachten in ihrer Hütte. Und freuen sich über das treue Stammpublikum, das sie haben: "Wir wollen uns bei allen bedanken und wünschen den Mülheimern frohe Weihnachten." Fotos (2): PR-Foto Köhring/AK
2 Bilder

Italiener auf dem Weihnachtstreff
"Mülheim ist unser zweites Zuhause"

Zwei Italiener sind nun bereits zum 13. Mal beim Weihnachtstreff mit ihrem Spezialitätenstand dabei Allzuviel hat der kleine Weihnachtstreff rund um den Kurt-Schumacher-Platz nicht zu bieten. Weihnachtliche Leckereien, Gegrilltes, Glühwein, Süßes und weihnachtliche Dekorationen und Pflanzen - dazu dreht sich das Kinderkarussel im Takt. Mittendrin steht das Holzhaus von Franco Terenzi, genannt Fridy, und Mirko Magi. Die beiden Italiener können sich über Langeweile nicht beklagen: Selten gibt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.12.18
Überregionales
Die Spielplatzpaten Stefanie und Eike Wehner waren selbst überrascht, auf welch große Resonanz ihre Einladung zum Spielplatzfest an der Schloßstraße gestoßen ist. Fotos: Brändlein
2 Bilder

Voting: Spielplatzpaten an der Schloßstraße hoffen auf viele Stimmen

„Den Spielplatz gibt es seit 2001, ich bin schon mit meinen Enkeln hierher zum Spielen gekommen.“ Rainer Marschan kennt den ein wenig versteckt hinter den Häuserzeilen liegenden Spielplatz an der Schloßstraße gut. Viele andere haben ihn am Sonntag kennengelernt. Dafür hat das von den Spielplatzpaten Stefanie und Eike Wehner organisierte Spielplatzfest gesorgt. Schon kurz nach dem offiziellen Startschuss des bunten Programms sind die beiden Spielplatzpaten völlig überwältigt. „Ich hätte nicht...

  • Essen-Borbeck
  • 12.09.18
Überregionales
Noch schützt ein Bauzaun das frisch einbetonierte Spielhaus. Sobald der Beton trocken ist, kann es genutzt werden. Die neuen Spielplatzpaten Stefanie und Eike Wehner freuen sich, dass sich aktuell einiges auf dem Gelände an der Schloßstraße bewegt. Beim Spielplatzfest am 9. September können die Besucher das Areal kennenlernen.

Spielplatzpaten planen zum Einstand großes Fest an der Schloßstraße

Lange machen sie den Job als Spielplatzpaten noch nicht. Seit dem 1. Juli sind Stefanie und Eike Wehner offiziell im Einsatz. Die beiden Bedingrader haben eine Menge guter Ideen, sind bestens vernetzt. Ein Glück für den Spielplatz an der Schloßstraße 326/328. Er wird davon profitieren, attraktiver werden für junge Familien im Umfeld. Auf dem Weg zum Einkauf hat Stefanie Wehner den Spielplatz vor Monaten entdeckt. "Er liegt ja ein wenig versteckt hinter den Häusern." Mit Tochter Amelie...

  • Essen-Borbeck
  • 19.08.18
  •  1
Überregionales

Duisburger fährt 71-jährige Radlerin in Dinslaken an / Frau muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Am 07.04.2018, 10:58 Uhr befuhr ein 59-jähriger Mann aus Duisburg in Dinslaken mit seinem Pkw bei Grünlicht in die Kreuzung Hans-Böckler-Straße/Schloßstraße ein. Plötzlich kam eine 71-jährige Frau aus Dinslaken mit ihrem Fahrrad von rechts und überquerte die Fußgängerfurt, ohne auf den Pkw zu achten. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge durch den die 71-Jährige zu Fall kam und schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Dinslaken verbracht wurde. Lebensgefahr bestand für die 71-Jährige...

  • Dinslaken
  • 08.04.18
Politik
Kommt es zum Abschluss eines neuen Pachtvertrags, dann wird auch das Nutzungsrecht für die Toilettenanlage darin geregelt sein. Foto: cHER

Nutzung der Toiletten an der Dubois-Arena muss neu geregelt werden

Den Schaden haben die Musiker des SJB bemerkt. Kein Wunder, schließlich befindet sich die Toilettenanlage "Dubois-Arena" im Untergeschoss des Vereinshauses der Schönebecker, der "Notenkiste" an der Schloßstraße. Der massive Kälteeinbruch Anfang März hatte die Wasserrohre dort zum Platzen gebracht. Der Schaden ist nach Auskunft der Verwaltung zwar behoben. Doch die Zukunft der "stillen Örtchen" muss vertraglich neu geregelt werden. Grund ist die Kündigung des Vertrages zwischen der Stadt...

  • Essen-Borbeck
  • 07.04.18
  •  1
Kultur
Sie freuen sich über die Eröffnung und die Perspektiven für Innenstadt und Silvia Walkenbach-Mast, Designerin, (2.v.li). die den Laden an der Schloßstraße führen wird: Erika Hardt, Vermieterin mit Herz für Künstler und Kunst,  City-Managerin Gesa Delja und OB Ulrich Scholten, der glaubt, dass dieser Laden Zugkraft entwickeln kann.

Kunst-Shop füllt Leerstand an der Schloßstraße

Wo bis zum April 2017 noch Schreibwaren verkauft wurden, kann man jetzt im hell und freundlich gestalteten Ladenlokal an der Schloßstraße 31 Kunstwerke, Kunsthandwerk und Design  erwerben, an Kunst-Workshops oder Künstler-Stammtischen teilnehmen. "Das ist ein mutiges Geschäftsmodell. Das schaue mir mal an", sagte sich Oberbürgermeister Ulrich Scholten und schaute gestern mit City-Mangerin Gesa Delia im Shop Art von Silvia Walkenbach-Mast vorbei. Skulpturen und Gemälde bekamen sie ebenso zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.03.18
  •  1
  •  2
Überregionales

Schloßstraße: 19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Auf der Schloßstraße in der Nähe der Stadtgrenze zu Dortmund hat es am frühen Dienstagmorgen (13. März) gegen 3.30 Uhr einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel war in Richtung Schwerin unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der junge Mann starb noch an der Unfallstelle. Die Schloßstraße musste mehrere Stunden gesperrt werden.

  • Castrop-Rauxel
  • 13.03.18
Überregionales
Silke Timmermann im Gespräch (Foto privat)

Eine Erfolgsgeschichte an der Schloßstraße: Silke Timmermann und ihr Team sind mit ihrer physiotherapeutiuschen Praxis für die Patienten da

Es gibt sie noch, die Erfolgsgeschichten an der Schloßstraße. Eine von ihnen hat die 49-jährige Physiotherapeutin Silke Timmermann geschrieben. Seit 25 Jahren betreibt sie im Haus an der Schloßstraße 8 bis 10 eine physiotherapeutische Praxis. „Als ich vor 25 Jahren als selbstständige Krankengymnastin begann, habe ich hier zunächst ganz allein gearbeitet. Anmeldung, Buchhaltung, Therapie, Räume putzen und Wäsche waschen, alles habe ich im ersten halben Jahr ganz alleine gemacht“, erinnert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.08.17
Politik
Die CDU-Mittelständler Dr. Ilselore Paschmann und Hans J. Krupp nehmen Stellung.
Foto: Henschke

„Es tut sich was in Mülheim!“

Die Mittelständler in der CDU über attraktivere Innenstadt, junge Familien und mehr Sparwillen Die Mülheimer CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung MIT nutzt das Jahresende, um ein Resümee zu ziehen und einen Ausblick auf die kommenden Jahre zu werfen. Vorsitzender Hans J. Krupp und seine Mitstreiter möchten über ihre Anliegen informieren und zu wirtschafts-, sozial- und finanzpolitischen Fragen Stellung nehmen. Gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Dr. Ilselore Paschmann legt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.12.16
Kultur
Ab  16 Uhr legt am 13. Oktober der Mülheimer DJ Bud MH entspannte Musik auf. Foto: Veranstalter
4 Bilder

Art Square wird am 13. Oktober eröffnet

Am morgigen Donnerstag, 13. Oktober, öffnet der „ART SQUARE Ruhr.Kreativ“ auf der Schloßstraße 35 (ehem. Woolworth) seine Türen. Und er fährt schon zur Eröffnung alles auf, was in in den folgenden Tagen bis zum 30. Oktober geboten wird. Das Eröffnungsprogramm kann sich hören und sehen lassen! Um 16 Uhr öffnen wir die Türen und den Regalshop. Hier kann man in Ruhe bummeln, schauen und Einzigartiges Mülheimer Kreativer entdecken. Etwa 20 Teilnehmer präsentieren Außergewöhnliches und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.16
Überregionales

Zwei Kreuzungsbereiche in Velbert müssen gesperrt werden

Der Kreuzungsbereich Schwanenstraße/ Schloßstraße muss von Montag, 25. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 29. Juli, für Ausbesserungsarbeiten an den Pflasterflächen erneut gesperrt werden. Dadurch ist eine Durchfahrt auf der Schloßstraße aus Richtung Hohenzollernstraße sowie auf der Schwanenstraße aus Richtung Bismarckstraße nicht möglich. Nach Beendigung dieser Arbeiten muss ab Montag, 1. August, bis maximal Freitag, 19. August, auch der Kreuzungsbereich Schloßstraße/Schulstraße für...

  • Velbert
  • 22.07.16
LK-Gemeinschaft
Der Wagen „Märchenpost“ der Gruppe „Frühschoppen & Friends“ gewann mit seiner Nachbildung des Schermbecker Rathauses den Preis für die schönste Karre.
6 Bilder

Schermbecker Schlopi-Lauf 2016

Zum 17. Mal veranstaltete die Schermbecker Kolpingsfamilie am Karnevalssonntag, 7. Februar, das beliebte „Schlopi-Rennen“, ein Schubkarrenrennen, das nur alle vier Jahre stattfindet. Schon seit 1924 „verwandeln“ dafür verschiedene Schermbecker Ortsgruppen ihre Schubkarren nach einem selbst gewählten Thema und treten dann in drei Wettbewerben gegeneinander an. Gegen 12.30 Uhr trafen die 19 teilnehmenden Gruppen auf dem Parkplatz der Gesamtschule Schermbeck ein um ihre Startnummern abzuholen....

  • Schermbeck
  • 09.02.16
Überregionales
Dorothea Schaaf, Betreiberin des runden Kiosks, ist alteingesessene Mülheimerin.

Ein Kiosk mit Geschichte

Von Karina von der Heidt Der kleine runde Kiosk am unteren Ende der Schloßstraße ist von dort nicht mehr wegzudenken. Als Mülheimer Urgestein steht er hier schon seit 1990. Auch die Betreiberin ist seit 40 Jahren dieselbe. Damals übernahm sie den Kiosk ihrer Eltern. Genau wie der Kiosk ist auch Betreiberin Dorothea Schaaf, geborene Scholl, alteingesessene Mülheimerin. Ihre Familie betreibt mitlerweile seit 66 Jahren einen Kiosk in Mülheim. 1949 eröffnete die Familie den ersten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.15
  •  1
  •  3
Überregionales
Foto: Polizei

Gefälschter Führerschein und Alkohol

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum heutigen Donnerstag gegen 3.15 Uhr. Die Polizei wurde in der Nacht zur Schwanenstraße in Velbert, in Höhe der Schloßstraße gerufen. Ein 33-Jähriger Peugeot-Fahrer fuhr auf der Schwanenstraße und wollte nach links in die Schloßstraße einbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab, beschädigte einen Stromkasten und ein Verkehrsschild und prallte schließlich gegen eine Mauer. Während der...

  • Velbert
  • 13.11.14
Kultur
Geschäftsführer Peter-Christian Siepen und Prokurist Stephan Pede von der  rhenagbau GmbH  vor dem neuen Denkmal in der Schloßstraße 22 (v.r.). Auch die Mitarbeiter der Mülheimer Woche arbeiten nun in einem Baudenkmal.

"Neues" Denkmal in der City

1952/53 übergaben die Architekten Willi und Franz Bunse ihr geplantes Wohn- und Geschäftshaus an ihren Auftraggeber. Niemand ahnte, dass das Haus an der Schloßstraße 22 einmal zum Baudenkmal werden würde. Eigentümer damals wie heute ist die Rheinische Energie Aktiengesellschaft, rhenag. Ende 2012 begann sie mit der Kernsanierung im Inneren des Gebäudes. Die Denkmalschutzbehörde wurde aufmerksam. „Wir haben die Kernsanierung in enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.08.14
Überregionales
Zur Eigensicherung überprüften die Beamten alle Beteiligten des Vorfalles.
2 Bilder

Opfer schlug zurück

Ein mutmaßlicher Trickdiebstahl endete am Montag auf der Schloßstraße blutig. Das Opfer verfolgte den mutmaßlichen Dieb und verletzte ihn. „Nach Angaben der Beteiligten lenkten zwei Afrikaner einen jungen 18-jährigen ab“, erklärte ein Polizeisprecher. Einer der Afrikaner zog demnach dabei dem Opfer die Geldbörse aus der Hosentasche. Der 18-Jährige mit südländischem Aussehen bemerkte dies aber. Zusammen mit einem gleichaltrigen Freund verfolgte er den mutmaßlichen Dieb auf der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.08.14
Überregionales

Schloßstraße: Drei Autos in Grieth zerkratzt

Am Dienstag (13. Mai 2014) zwischen 17.00 Uhr und 19.15 Uhr beschädigten unbekannte Täter drei PKW, die auf der Schloßstraße abgestellt waren. An einem silberfarbenen Mercedes-Benz, einem grünen VW Golf und einem grauen VW Polo wurden Kratzer im Lack festgestellt. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040

  • Kalkar
  • 14.05.14
Überregionales

Wieder an der Schlossstraße: Erst zusammengeschlagen, dann beraubt

Ein Zeuge fand am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, an der Bushaltestelle "Schloßstraße" in Velbert einen jungen Mann am Boden liegend vor. Das teilt die Polizei mit. Der 26- jährige, stark alkoholisierte Mann aus Heiligenhaus gab an, gegen 21.25 Uhr an der Bushaltestelle beraubt worden zu sein. Nach seinen Angaben hielt ein weißer Ford Transit mit einem rumänischen Kennzeichen in Höhe der Bushaltestelle neben ihm an, drei männliche Personen stiegen aus und verlangten von dem jungen Mann...

  • Velbert
  • 30.04.14
  • 1
  • 2