Schloss Horst

Beiträge zum Thema Schloss Horst

Kultur

Am Rosenmontag bleibt das Museum im Horster Schloss geschlossen.

Horst. Das Museum im Horster Schloss Turfstrasse 21 bleibt am Rosenmontag 16. Februar 2015 geschlossen. Ansonsten ist das Museum montags bis freitags von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt drei Euro pro Person. Schüler bis 18 Jahre, sowie Mitglieder des Fördervereins Schloss Horst e. V. und Inhaber der Ehrenamtskarte haben freien Eintritt.

  • Gelsenkirchen
  • 09.02.15
  •  3
Kultur
HIGHLAND BLAST 2014.(Foto:Kurt Gritzan)
32 Bilder

HIGHLAND BLAST 2014

HIGHLAND BLAST 2014 A Taste of Scotland. Fotostrecke zum Abschlusskonzert im Schloss Horst der diesjährigen HIGHLAND BLAST Tour. Mit The Paul McKenna Band,Siobhan Miller & Ewan MacPherson und Steve Byrne. weitere Infos

  • Gelsenkirchen
  • 18.11.14
  •  2
  •  7
Kultur
Marina von der Glückauf-Grundschule und Kaan von der Grundschule an der Leipzigerstraße freuen sich schon auf die Besuche der vielen Kultur-Einrichtungen in Gelsenkirchen.

Schüler lernen als „Kulturstrolche“ Gelsenkirchen besser kennen

Museen sind langweilig? Von wegen. Mit dem Kulturstrolch-Pass dürfen die Kinder von ausgewählten Grundschulen die nächsten drei Jahre alles anfassen und geheime Gänge und Räume entdecken, die sonst hochsensibel sind. „Bei mir gab es früher nur Vitrinen, das war langweilig“, erinnert sich Wolf Hoffmann von Schloss Horst. Die Zeiten sind vorbei. Schüler von ausgewählten Grundschulen haben ab sofort mit ihrem Kulturstrolch-Pass in allen kulturellen Einrichtungen kostenlosen Eintritt. Ganz...

  • Gelsenkirchen
  • 06.11.14
Kultur
Kapelsky & Marina
Ostperanto-Folkjazz (Deutschland, Moldawien).Foto:Kurt Gritzan
18 Bilder

SommerSound 2014

Das fünfte und letzte Konzert der SommerSound Serie 2014, fand am Sonntag ,auf dem Platz ,vor der Vorburg Schloss Horst statt. Kapelsky & Marina Ostperanto-Folkjazz (Deutschland, Moldawien) und The Royal Squeeze Box Queen mit Quetsche (Großbritannien, Deutschland) sorgten trotz des teilweise starken Regens für super Stimmung. Eine Veranstaltung des Referates Kultur der Stadt Gelsenkirchen mit Ruhrfolk

  • Gelsenkirchen
  • 11.08.14
  •  1
  •  5
LK-Gemeinschaft
Ob mit Ritterhelm, Schutzschild, Schwert, Lanze oder Bogen: Die KInder waren für das erste Ritterturnier im Schloß Horst bestens gerüstet. Foto: Gerd Kaemper

In den Ferien einmal auf Schloss Horst Ritter spielen

In und um das Schloss Horst findet in den ersten drei Ferienwochen das erste Ritterturnier statt. Jeden Dienstag und Donnerstag bietet der Förderverein des Schloss‘ Horst Kindern zwischen sechs und zehn Jahren von 14 bis 16 Uhr an, nicht nur selbst dafür zu sorgen, dass alles ritterlich geschmückt wird, sondern bei ritterlichen Spielen im Anschluss auch ihre Fähigkeiten mit der Lanze oder dem Bogen zu testen. Die Idee, die dahinter steckt, ist klar: „Ritterspiele oder -feste sind gerade bei...

  • Gelsenkirchen
  • 22.07.14
Überregionales
28 Bilder

Sturm auf Schloß Horst 2014

Weiberfastnacht in Horst: Die Narren stürmten Schloß Horst im Sauseschritt und übernahmen von Hausherr und Bezirksbürgermeister Joachim Gill den silbernen Schlüssel. Dabei hatte sich der Horster Löwe nach Kräften gewehrt, die Konfettikanonen in Stellung gebracht und sich auch die ein oder andere tatkräftige Unterstützung an die Seite geholt, wie den Horster Polizeibezirksbeamten. Am Ende half alles nichts und Joachim Gill musste sich der Narrenschaft und allen voran Kinderprinzessin Lena I....

  • Gelsenkirchen
  • 27.02.14
  •  1
Kultur

Museum im Schloss Horst wegen Betriebsferien geschlossen

Vom 23. Dezember 2013 bis 01. Januar 2014 ist das Museum Schloss Horst Turfstraße 21 wegen den städtischen Betriebsferien geschlossen. Danach ist das Museum wieder von montags bis freitags in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt pro Person drei Euro. Schülerinnen und Schüler, sowie Jugendliche bis 18 Jahre, Mitglieder des Fördervereins Schloss Horst sowie Inhaber der Ehrenamtskarte haben freien Eintritt.

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.13
Kultur
Blick durch den Torbogen  des Horster Schloss auf  den Josef - Büscher - Platz mit Wochenmarkt.
13 Bilder

Gelsenkirchen - Horst, kurz nach Neun

Peter Zenker Wenn man am Abend eine gelungene Ausstellung gesehen hat, dann juckt am nächsten Morgen der Auslösefinger. Wenn man sich dann noch an einem Ort mit Charakter befindet und wenn dann noch die frühe Morgensonne den Schwarz/Weiss Fotografen beglückt, dann wird daraus eine Miniatur- Momentaufnahme. Horst am frühen Morgen, 20.11.2013 Kurz nach Neun Text und Bilder von Peter Zenker

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.13
  •  3
  •  1
Überregionales

Täter Kündigte 16- jährigen bei nicht Herausgabe seines Handys ihn zu Tode zu prügeln

Am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr war ein 16- jähriger Gelsenkirchener zu Fuß auf der Turfstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Unterwegs. Als er sich in Höhe des Horster Schlosses befand, sprachen ihn zwei unbekannte Jugendliche an, und forderten ihn nach einem kurzen Gespräch auf sein Handy heraus zu geben. Der 16- jährige sträubte sich zunächst. Als ihn dann allerdings die beiden Täter ankündigten, ihn zu Tode zu prügeln, gab der völlig verängstige 16- jährige sein Handy (Samsung...

  • Gelsenkirchen
  • 15.11.13
  •  3
Kultur
Wir in Horst
2 Bilder

Horst Schwarz Weiß: Momentaufnahmen vom Freundschaftsfest

Fotoausstellung mit Fotografien von Thomas Klingberg zum Freundschaftsfest in Gelsenkirchen Horst. Wer eine Ausstellung besucht, die Fotografien von einem Stadt- oder Bürgerfest zeigt, der erwartet in der Regel bunte Bildchen von fröhlich feiernden Menschen, lustigen Szenen in bierseeliger Stimmung und jede Menge Bühnenfotos. Bei der Ausstellung „Zwei Jahre Wir in Horst – Das Freundschaftsfest in Bildern“ ist es nicht so. Der Gelsenkirchener Dokumentarfotograf Thomas Klingberg hat...

  • Gelsenkirchen
  • 09.11.13
  •  2
Kultur
3 Bilder

Fotoausstellungeröffnung Zwei Jahre „Wir in Horst“ Das Bürgerverbindendes Freundschaftsfest in Bildern

Vom 28 bis 30. Juni fand in diesem Jahr auf dem Josef – Büscher – Platz zum zweiten Mal das Bürgerverbindendes Freundschaftsfest statt. Für die Veranstalter Huseyin Erdogan und sein Team, war es ein zentrales Anliegen, dass Menschen aller Kulturen und jeden Alters zusammenfinden können, die – obwohl sie im gleichen Stadtteil leben – im Alltag kaum Berührungspunkte haben. Dass die Veranstalter mit ihrer Idee das Herz der Bürgerinnen und Bürger berührt haben, zeigte nicht allein die...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.13
  •  1
Politik

Peer Steinbrück kommt. 18.09.2013 nach Horst.

Peer war in Horst Endspurte mit Peer Steinbrück und Joachim Poß lautet das Motto am Mittwoch 18. September 2013, wenn um 11:00 Uhr der SPD Kanzlerkandidat am Info – Stand von Horst – Nord an der Essener Straße Ecke „Am Wedem“ Empfangen wird. Die Horster Genossinnen und Genossen aus dem Norden und Süden freuen sich auf Peer Steinbrück und halte eine Überraschung für Peer und dem Gelsenkirchener Bundestagsabgeordneten Jochen Poß, der am 22. 09. 2013 erneut im Wahlkreis 123...

  • Gelsenkirchen
  • 13.09.13
Politik

Es ist noch unklar wann die Seilbahn am Spielplatz am Bowengarten wieder in Betrieb geht.

Wie GELSENDIENSTE dem SPD – Bezirksverordneten im BV – West auf Anfrage heute schriftlich Mitteilt sei es noch unklar wann die Seilbahn auf dem Kinderspielplatz am Bowengarten in Horst wieder in Betrieb genommen werden kann. Nachdem ein Seil gerissen war, hat GELSENDIENSTE aus Sicherheitsgründen die beiden Verbliebenen Bahnen ebenfalls gesperrt. Der Hersteller hat alle Seile zur Prüfung abgeholt. GELSENDIENSTE kann leider keinen Termin für die Wiederinbetriebnahme nennen, da die Ursache...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.13
Überregionales
Bezirksbürgermeister Joachim Gill
7 Bilder

Bezirksbürgermeister Joachim Gill und die Kinderbeauftragte Vera Neumann hatten zum Spielplatzfest geladen.

Auf dem Spielplatz am Rand vom Horster Schlosspark, an der Johannastraße ging es hoch her. Joachim Gill Bezirksbürgermeister aus dem Stadtbezirk West und Vera Neumann die Kinderbeauftragte im Bezirk hatten zum Spielplatzfest auf dem Spielplatz am Rande des Schlosspark an die Johannastraße/Ecke Am Schlosspark eingeladen. Unter dem Motto: „Kinder haben immer Rechte…“ gab es viele interessante Aktionen. So „drehte“ sich bei einer Glücksradaktion alles um die Kinderrechte. Wer Fragen...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.13
Kultur
Das bunt gemischte Ensemble „EigenSinglich“ begeistert mit neu arrangierten Hits.
2 Bilder

"Nur ein Tag"! - EigenSinglich im Schloss Horst

Unter dem Titel „Nur ein Tag - Bahnhofsgeflüster im Schloss Horst“ macht das Vocalensemble „EigenSinglich“ Musik, die Musical- wie Popmusik-Fans begeistern wird. EigenSinglich ist ein Vocalensemble, bestehend aus drei Frauen und zwei Männern, das gerne für einen guten Zweck auftreten. Unter anderem spendeten sie die Erlöse ihrer Konzerte an die AIDS-Hilfe Essen und gaben ein Musicaldinner zugunsten der Tafel e.V. Singen für den guten Zweck Das Ensemble besteht aus den Sängern Reiner...

  • Gelsenkirchen
  • 07.06.13
Überregionales
14 Bilder

Sturm aufs Schloss

Still und stumm steht das Schloß Horst da, das Zeugnis der Renaissance. Und doch ist es eine mächtige Trutzburg, an diesem Tag geschaffen, um das Grau des Alltags fern zu halten. Denn drinnen toben die Narren, alle bereit für den Sturm aufs Schloss.

  • Gelsenkirchen
  • 07.02.13
Politik
Das Bild zeigt (von links) Lutz Dworzak, Bauleiter Andreas Plaumann, Udo Gerlach und Joachim Gill bei der Begehung.
2 Bilder

Vorburg Schloss Horst: Geduld ist gefragt

„Die Vorburg wird eine ebenso schmucke wie multifunktionale Vervollständigung des Ensembles Schloss Horst“, in dieser Ansicht sind sich Bezirksbürgermeister Joachim Gill, der SPD-Stadtverordnete Lutz Dworzak und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Stadtbezirk Gelsenkirchen-West, Udo Gerlach, nach einer Besichtigung der Baustelle einig. GE. In das Erdgeschoss des rechten Flügels der Vorburg wird das Bürgercenter einziehen. Im dortigen Obergeschoss befindet sich ein Saal, der für Vorträge, kleine...

  • Gelsenkirchen
  • 27.07.12
Kultur
Der Zahlmeister übte sein Amt ebenso aus wie viele andere mittelalterliche Gewerbetreibende.
7 Bilder

Gaudium.2012 war ein voller Erfolg

GE. Das vom Referat Kultur mit Unterstützung der Bürgerstiftung Gelsenkirchen am vergangenen Wochenende in und um Schloss Horst organisierte Mittelalter- und Renaissance Festival „Gaudium.2012“ war ein voller Erfolg. Diese Bilanz zogen jetzt die Veranstalter. Das bereits zum vierten Male durchgeführte Festival wurde an beiden Tagen von zahlreichen Gästen besucht. Sehr viele Familien, aber auch Freunde der Mittelalterkultur, die das Fest in Gewandung besuchten, bevölkerten das Gelände. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.12
Politik
Foto: Gerd Kaemper

Die FDP-Spitzen unter sich

Beim Frühjahrsempfang der FDP im Schloss Horst trafen die Gelsenkirchener und Berliner FDP-Spitzenpolitiker zusammen. Denn als Redner hatten die Gelsenkirchener Liberalen den Vorsitzenden der FDP-Bundestagsfraktion Rainer Brüderle ins Renaissance-Schloss eingeladen. Mit von der Partie waren auch der FDP-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Gelsenkirchen, Jens Schäfer, die Ratsfrau und Bezirksvertreterin Anne Schürmann und der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Marco Buschmann.

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.12
Kultur
Foto: Gerd Kaemper

Der Rotary-Frühlingsmarkt

in der Glashalle von Schloss Horst war wieder einmal ein voller Erfolg. Allerdings lief der kleine Vierbeiner auf dem Arm seines Frauchens angesichts dieser Menge an lebensgroßen Plüschtieren schon ein wenig Gefahr, verloren zu gehen. Ansonsten lockte das vielfältige Angebot, das für den guten Zweck verkauft wurde, viele Interessierte in die Glashalle.

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.12
Ratgeber
Foto: Gerd Kaemper

Den Feind kennen, um ihn zu besiegen

Krebs ist einer der größten Volkskrankheiten dieser Zeit. Um mit der Diagnose Krebs psychische besser umgehen zu können, um sich über Therapieverfahren und Heilungswege zu informieren oder aber auch, um zu verstehen, was diese Krankheit genau ist, hat das Tumorzentrum Emscher-Lippe am Samstag (14.) zum Krebsinfotag ins Schloss Horst eingeladen. Neben themenbezogenen Vorträgen und Infoständen, Präsentationen von Selbsthilfegruppen, medizinischem Fachpersonal oder ehrenamtlichen Einrichtungen,...

  • Gelsenkirchen
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.