Schloss Ringenberg

Beiträge zum Thema Schloss Ringenberg

Kultur
Petra Somlai am Nachbau eines historischen Walter-Flügels
3 Bilder

Sonntag, 11. Oktober 2020, 17:00 Uhr: „Tiefempfundene Seelengemälde“ am Hammerflügel bei den Schlosskonzerten
Beethoven-Recital mit Petra Somlai im Rahmen der "Muziek-Biennale"

Wenn wir versuchen, der besonderen Bedeutung Ludwig van Beethovens gerecht zu werden, dann führt kein Weg am Hammerklavier vorbei. Immerhin verkörpert Beethoven die erste richtungsweisende Figur der Musikgeschichte, deren Karriere von Beginn an an einem abschlagsdynamischen Pianoforte stattgefunden hat. Aus diesem Grund widmen sich die Ringenberger Schlosskonzerte im Beethoven-Jahr 2020 in besonderer Weise den vielfältigen Klavierinstrumenten, in dessen Gesellschaft Beethoven aufgewachsen ist...

  • Hamminkeln
  • 30.09.20
Vereine + Ehrenamt

Laternen für den Schlossgarten

Unter der Leitung des 1. Vorsitzenden des Heimatvereins Ringenberg, Herrn Christof Schmidt-Rotthauwe, hoben bereits im vergangenem Jahr die Mitglieder Dirk Boland, Josef Burghammer, Andreas Enk, Peter Kilos und Werner Teriete, für die Schlossgartenbeleuchtung die Gräben aus und verlegten mit Dieter Witting die Stromkabel.  Rechtzeitig vor der dunklen Jahreszeit wurden jetzt 4 Laternen in den Schlossgarten gestellt. Friedhelm Leiting übernahm die Organisation. Die gebrauchten Laternen wurden...

  • Hamminkeln
  • 26.09.20
  • 1
Kultur
Beethovens letzter Flügel von Conrad Graf, Wien
Exponat im Beethovenhaus Bonn
2 Bilder

Beethovens Klavierinstrumente: Schlosstisch mit Wolfgang Kostujak
Vom Arpicembalo zum Schwachstarktastenkasten

Die Ringenberger Schlosskonzerte widmen sich 2020 mehr oder weniger ausschließlich dem großen Jubilar des Jahres: Ludwig van Beethoven. Ein Teil der Reihe beleuchtet dabei Beethovens besonderes Verhältnis zu den Saitenklavieren seiner Zeit. Auch wenn der Komponist heute gern als erste Person der Musikgeschichte wahrgenommen wird, deren Laufbahn von Anfang an an der Klaviatur eines Hammerflügels stattgefunden hat, zeugt Beethovens ureigene Interlinearübersetzung, die aus dem italienischen...

  • Hamminkeln
  • 22.09.20
Kultur
 Flanierkonzert auf Gut Heidefeld in Bocholt
2 Bilder

Klassik im Park am 27. September 2020
Flanieren zu klassischer Musik am Schloss Ringenberg

Diese Zeiten erfordern neue Formate, um das kulturelle Leben wieder stattfinden zu lassen. So veranstaltet die musik:landschaft westfalen am letzten Sonntag im September sogenannte Flanierkonzerte am Schloss Ringenberg – unter freiem Himmel, mit ausreichend Abstand, von Bach bis Strauß. An anderen Orten lief dieses neue Format bereits erfolgreich. Im Wechsel wird es drei halbstündige Konzerte an verschiedenen Orten am Schloss Ringenberg geben – mal im Innenhof und dann im Garten, für die...

  • Hamminkeln
  • 03.09.20
Politik
Bevor es in kleinen Gruppen zu je zehn Personen auf Tour ging, kamen die Teilnehmer im Innenhof von Schloss Ringenberg zusammen (vorne links: CDU-Bürgermeisterkandidat Andreas Lips mit Gattin Ola).
4 Bilder

Heißer Wahlkampf
CDU auf Heimat-Radtour durch Hamminkeln

Temperaturen über 30 Grad haben die Mitglieder des CDU-Stadtverbands Hamminkeln am Samstag nicht abschrecken können: Zur traditionellen Sommer-Radtour starteten 50 Frauen und Männer auf die rund 25 Kilometer lange Strecke durchs Stadtgebiet. „Natürlich unter den Bedingungen der Corona-Verordnungen“, wie CDU-Vorsitzender Norbert Neß erläuterte: „Mundschutz war bei den Stationen Pflicht, die Tour selbst wurde in Gruppen zu zehn Personen angetreten.“ Somit bewegte sich nicht wie sonst üblich ein...

  • Hamminkeln
  • 09.08.20
Kultur
Einladungskarte mit einem Tafelclavier von Muzio Clementi und einem seitenverkehrten Deckelbild mit und vor Schloss Ringenberg, gestaltet von Jochen Schweizer.
2 Bilder

Beethoven im Dialog mit Muzio Clementi
Natalia Lentas spielt bei den Ringenberger Schlosskonzerten auf einem Instrument aus dem Jahr 1804

Klavierschülerinnen und Klavierschülern ist der Name seit Generationen ein Begriff: Als Autor zahlloser Sonatinen und Sonaten, die mit großer Selbstverständlichkeit den „Gradus ad Parnassum“ zur klassischen Hochkultur am Klavier verköroern, hat Muzio Clementi (1752-1832) seitenweise Musikgeschichte geschrieben. Dass er darüber hinaus auch ein inzwischen Dasein als Komponist, Musikverleger und Klavierbauer geführt hat, lässt sich beim nächsten Ringenberger Schlosskonzert hören – und genießen....

  • Hamminkeln
  • 20.06.20
Kultur
Margret Becker (links) uns Stefanie Werner.

Schloss Ringenberg wieder digital unterwegs - jetzt mit Lesungen
Margret Becker liest aus "Das Lavendelhaus", Stefanie Werner liest "David und sein rosa Pony"

Unter https://meinschlossringenberg.de/schloss/rittersaal/ lesen im Rittersaal des Schlosses Ringenberg Stefanie Werner und Margret Becker und wollen damit den Kulturort in die Häuser der Stadt Hamminkeln holen.Schauen Sie einfach mal von Zuhause ins Schloss hinein!  Margret Becker, Mitarbeiterin der städtischen Bücherei, hat sich für das Buch von Nina George "Das Lavendelhaus" entschieden. Zum Inhalt: Er weiß genau, welches Buch welche Krankheit der Seele lindert: Auf seinem...

  • Hamminkeln
  • 15.06.20
Kultur
Das Autoren-Duo Thomas Hesse und Renate Wirth lesen am Tatort in Hamminkeln-Ringenberg aus ihrem Buch „Das Alpaka“. Online-Zuschauer willkommen.

Autoren-Duo Thomas Hesse und Renate Wirth lesen am Tatort aus ihrem Buch „Das Alpaka“
Interaktive Lesung aus dem Schloss Ringenberg - mit Bewirtung!

Kultur hat es schwer in diesen Corona-Zeiten. Frische Ideen für Veranstaltungen sind deshalb gefragt. Ulrike Haibach-Daniel von r(h)ein-kultur-welt, dem Kulturförderverein in der Region zwischen Duisburg und Xanten, hat ein passendes Projekt entwickelt: Die interaktive Lesung mit Essenseinladung, so etwas wie ein literarisches Menü in Verbindung mit digitaler Kultur. Premieren-Lesung vom Tatort aus Die Veranstaltung der ungewöhnlichen Art findet statt am Samstag, 6. Juni, ab 19 Uhr....

  • Hamminkeln
  • 26.05.20
Kultur
Von links: Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Uli Ingenbold.

Claudia Niehaves, Peter Risthaus und Uli Ingenbold laden ein zum Hörgenuss
Aus der Stille - Musik aus dem Ofensaal von Schloss Ringenberg

Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Trio des Hamminkelner Musikschulleiters "A Village Voice" auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck - Stimme, Gitarre, Cajon und Gebläse - ihre volle Wirkung entfalten. Dabei zeigen die Drei ein feines Näschen bei der Auswahl: Welthits ebenso wie kleine unbekannte Kostbarkeiten geraten mit Leidenschaft und Können zu originellen musikalischen Erzählungen. Tiefblaue Tristesse des amerikanischen Südens schlägt mühelos einen Bogen zum...

  • Hamminkeln
  • 18.05.20
Kultur
Friederike Linke

Lesung auf Schloss Ringenberg am 21. März
Friederike Linke liest im Rittersaal aus dem Briefroman "1220 ein halb"

Ein echter Leckerbissen für Kulturfreunde: Am Dienstag, 21. März, 19:30 Uh.r liest die bekannte Schauspielerin Friederike Linke (Ein Tisch in der Provence) aus dem Briefroman“ 1220 ein halb“, und zwar im Rittersaal von Schloss Ringenberg. Mit von der Partie sind der Autor Michael Kirch als Sveder sowie Tobias Emmerich an der Laute. Anlass ist die 800 Jahr-Feier von Schloss Ringenberg. Wegen des denkbaren Andrangs ist eine Anmeldung unter der Rufnummer 0211-94211400 erforderlich.

  • Hamminkeln
  • 13.03.20
Politik
Über 50 Aktive aus dem Bereich Kunst, dem Vereinsleben und der Politik trafen sich Ende Januar dieses Jahres, um sich über die weitere Zukunft des Schlosses Ringenberg als "Dritten Ort für Kunst und Kultur" auszutauschen und konkrete Ideen zu entwickeln. Auf dem Foto: Bernd Romanski, Bürgermeister der Stadt Hamminkeln.
Video

"Ein Dritter Ort für Kunst und Kultur": Machen Sie mit und beteiligen Sie sich am Entstehungs-Prozess
"mein Schloss Ringenberg" - Aktueller Videoclip

Über 50 Aktive aus dem Bereich Kunst, dem Vereinsleben und der Politik trafen sich Ende Januar dieses Jahres, um sich über die weitere Zukunft des Schlosses Ringenberg als "Dritten Ort für Kunst und Kultur" auszutauschen und konkrete Ideen zu entwickeln. Die Idee Die Idee ist, dass das Schloss Ringenberg zukünftig auf den Säulen Musik, Residenzzentrum für Künstler und Künstlerinnen, Ausstellungen und Konzerte sowie Begegnungsort für die Stadtgesellschaft unter Mitwirkung vieler Akteure...

  • Hamminkeln
  • 31.01.20
Kultur
Glühwein vor historischer Schloss-Kulisse
55 Bilder

Weihnachtsmarkt 2019 in Hamminkeln / Bildergalerie
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt am Schloss Ringenberg

Hamminkeln-Ringenberg: Pünktlich um 14 Uhr, öffnete der Weihnachtsmarkt, rund um das Ringenberger Schloss. In der familiäre Atmosphäre des romantischen Weihnachtsmarktes, zeigen zahlreiche Händler ihre Waren. Zu genießen gibt es Kulinarisches, Glühwein am Schloss und Eierpunsch im Jagdzimmer. Ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Aber erst am Abend, entfaltet der Weihnachtsmarkt Ringenberg vor der Kulisse des Schlosses seinen besonderen Reiz. In diesem Jahr ist auch ein Jubiläum,...

  • Hamminkeln
  • 30.11.19
  • 2
  • 3
Kultur
1229  erstmals urkundlich erwähnt: Schloss Ringenberg

Hamminkelner Bürger sind gefragt
Wie geht es weiter mit Schloss Ringenberg?

Das Schloss Ringenberg ist über die Stadt- und Landesgrenze hinaus bekannt, für Viele Anziehungspunkt. Aber mehr für Auswärtige, als für die Hamminkelner selber. Im Rahmen eines NRW-Förderprogramms erarbeitet die Stadt als Teil einer Akteursgruppe ein Konzept, um diesen ehrwürdigen Ort zu einem kulturellen Treffpunkt für die hiesigen Bürger zu machen. Es geht um eine Förderung bis zu 450.000 Euro für drei Jahre. 50.000 Euro wurden im Zuge des NRW-Landesprogrammes „‘Dritte Orte‘ – Häuser...

  • Hamminkeln
  • 29.11.19
  • 1
Kultur
Der Heimatverein verkauft zum 25-jährigen, wie auch schon zum zehnten Jubiläum, Stofftaschen sowie weitere Artikel mit den Ringenberger Wahrzeichen Schloss, Kornbrennerei Bovenkerck und der beiden Kirchen. V.l.n.r.: Dr. Wolfgang Rasim, Heidi Burghammer, Bruno Lipkowski, Christof Schmidt-Rotthauwe.

Weihnachtsmarkt in Ringenberg am 30.11. und 01.12.2019
Anheimelndes Ambiente vor der Schlosskulisse

Zum 25. Mal findet er statt, der Weihnachtsmarkt in Ringenberg, traditionell am ersten Advent und seit einigen Jahren zudem am Samstag davor. Das Wochenende fällt in diesem Jahr auf den 30.11. und 01.12. Geöffnet hat der Markt am Samstag von 14.00 bis 21.00 Uhr und am Sonntag von 12.00 bis 19.00 Uhr. An beiden Nachmittagen wird wie auch in den Vorjahren der Nikolaus zu Besuch kommen. Unter der Linde im Dorf und an sowie in der Musikschule Ringenberg hat es einst mit rund 20 Ständen...

  • Hamminkeln
  • 25.11.19
Vereine + Ehrenamt
Weihnachtsmark 2018 / Bilder Schepers
6 Bilder

Weihnachten 2019 in Hamminkeln 30.11 bis 01.12.2019
25 Jahre Weihnachtsmarkt am Schloss Ringenberg

Hamminkeln-Ringenberg: Das Jahr neigt sich so langsam dem Ende und Weihnachten steht vor der Tür. Ein Muss für jeden Weihnachtsmarktfan, ist der stimmungsvolle Weihnachtsmark, am Schloss Ringenberg. Das Wasserschloss aus dem 13. Jahrhundert, bietet eine tolle Ambiente für den Mark. An den zahlreichen Ständen, werden Kunsthandwerk und Geschenkartikel angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auf Glühwein, Eierpunsch im Jagdzimmer und weitere kulinarische Spezialitäten, können sich die...

  • Hamminkeln
  • 31.10.19
Kultur
Gastiert am Samstag, 26. 10. in Ringenberg: Die russische Sopranistin Ekaterina Korotkova.
3 Bilder

„Musica poetica“: Gesungene Poesie und musikalische Fabeln
Ringenberger Schlosskonzert am Samstag, 26. Oktober

Vom späten 16. Jahrhundert an beginnen Musiker mit wachsender Begeisterung, ihr Handwerk als Sonderform von Sprache zu verstehen. Vor allem in Italien wird die Vokabel „Musica Poetica“ zum beliebtesten Fachbegriff der musikalischen Ratgeberliteratur, und die früheste italienische Oper – der „Orfeo“ von Claudio Monteverdi – trägt im Untertitel den Beinamen „Favola in Musica“. Mit den neuen Spielregeln geht ein verändertes Selbstverständnis der Musiker einher: Die lernen ihr Handwerk von nun an...

  • Hamminkeln
  • 12.10.19
Kultur
19 Bilder

"Aus lauter Liebe": ein "Village Voice"-Konzert zum 50-Jährigen des Musikschulvereins Ringenberg
Beatles-Songs, Evergreens und Pop-Perlen - sympathisch und spielfreudig serviert im Rittersaal

Neulich hatte ich eine Diskussion mit meinen Lieben: Wer wohl länger in den Köpfen der Musikfans präsent bliebe - Ed Sheeran oder die Beatles? Sohn und Frau glauben, der britische Schmusebarde könne locker die Ruhmeswerte der Fab Four erreichen. Für mich ist das totaler Humbug. Dass diese Wahnsinnsband aus Liverpool einen unvergleichlichen Stellenwert in der Musikgeschichte hat, bewies auch das Konzert von "A Village Voice" im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des...

  • Hamminkeln
  • 05.10.19
  • 2
Kultur
Peter Risthaus, Claudia Niehaves und Uli Ingenbold.

Herbstprogramm zum 50-Jährigen des Musikvereins startet am 5. Oktober im Schloss Ringenberg
"... aus lauter Liebe": A Village Voice singt musikalische Kostbarkeiten zusammen mit virtuosen Freunden

Darauf dürfen sich langjährige Fans und sporadische Zuhörer freuen: Am Samstag, 5.Oktober, 20 Uhr, macht "A Village Voice" den Rittersaal auf Schloss Ringenberg zum besuchenswerten Ziel. „… aus lauter Liebe“ heißt das aktuelle Programm des Trios. Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Ensemble des Hamminkelner Musikschulleiters auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck ihre volle Wirkung entfalten. Dabei zeigen Claudia Niehaves (Gesang), Peter Risthaus (Gitarren)...

  • Hamminkeln
  • 27.09.19
Politik
Landratskandidat Ingo Brohl war zu Besuch bei der CDU-Sommertour in Hamminkeln und wurde von den Vorsitzenden Norbert Neß (Partei) und Dr. Dieter Wigger (Fraktion) begrüßt.

Landratskandidat Ingo Brohl nimmt an der Sommeraktion teil
Heimische Spezialitäten bei CDU-Radtour im Mittelpunkt

Um heimische Spezialitäten ging es der diesjährigen Sommer-Radtour des CDU-Stadtverbands, die durch die Dörfer Hamminkeln und Ringenberg führte. Fast 50 Radlerinnen und Radler machten sich am Morgen auf den rund 25 Kilometer langen Rundkurs, den die beiden Ortsverbandsvorsitzenden Roland Albers (Hamminkeln) und Matthias Holtkamp (Ringenberg) vorbereitet hatten. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Norbert Neß begrüßte neben Vizebürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth und CDU-Fraktionschef Dr. Dieter...

  • Hamminkeln
  • 01.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bewässerung der Streuobstwiese
Eigener Brunnen im Schlossgarten Ringenberg

Ringenberg: Mitglieder des Ringenberger Heimatvereins, haben Samstag einen Brunne im Schlossgarten gebaut. Überlegt wird auch, ein festes Rohrsystem zu verlegen. Der Vorsitzenden des Heimatverein Ringenberg Christof Schmidt-Rotthauwe und einige Mitglieder, setzten eine 5 Meter Rammspitze und sind so einen Meter unter dem jetzigem Grundwasserspiegel. Die Antragsgenehmigung durch die Behörden, unter anderem die Untere Wasserbehörde, ging auch recht schnell vonstatten. Eine Woche nach...

  • Hamminkeln
  • 13.08.19
Kultur
Dr. Dorothee Achenbach

Sommerlesung mit der Spiegel-Bestseller-Autorin Dr. Dorothee Achenbach
„Im Schatten des Mondsterns“ - eine Geschichte von Liebe, Verzweiflung, Hoffen und Scheitern

Eine ganz besondere Lesung findet am Samstag, 13. Juli, 14 Uhr bei den Alpakas am Schloss in Ringenberg statt: „Im Schatten des Mondsterns“ nennt Dr. Dorothee Achenbach ihr Werk.   Es ist eine Geschichte von Liebe, Verzweiflung, Hoffen und Scheitern zwischen Orient und Okzident. Mit ihren beiden vorangegangenen autobiografischen Büchern „Meine Wäsche kennt jetzt jeder“ und „Ich liebte Sträfling No 1“ stand Dorothee Achenbach bereits monatelang auf den Bestsellerlisten. Mit ihrem ersten Roman...

  • Hamminkeln
  • 08.07.19
Reisen + Entdecken
Schloss Ringenberg

Niederrheinischer Radwandertag am 7. Juli
Start- und Zielort am Alpaka-Café in Ringenberg

Das größte Rad-Event Deutschlands steht in diesem Jahr am 7. Juli ganz im Zeichen der Kultur. Der Start- und Zielpunkt in Hamminkeln ist in diesem Jahr das Alpakas Café am Schloss Ringenberg. In Hamminkeln können die Teilnehmer zwischen drei Routen wählen. Eine gemeinsame Route mit Schermbeck und Hünxe, eine weitere mit Wesel und Hünxe, sowie eine Route mit Rees. Die Routen sind an diesem Tag markiert, zudem ist eine Printversion der Routen am Startpunkt erhältlich. Darüber hinaus...

  • Hamminkeln
  • 03.07.19
Kultur
Machen Musik: (von links) Peter Risthaus, Uli Ingenbold, Volker Lütfrink.

Aktuelle Literatur und ein besonderes Konzert am 29 .Juni
Neuland: 100 Jahre Jazz-Geschichte und mehr auf Schloss Ringenberg

Neuland ist nicht nur der Titel der Veranstaltung am kommenden Samstag im Schloss Ringenberg, sondern zugleich auch Impuls für das, was an diesem Kulturort für die Zukunft gedacht ist: ein Ort der Begegnung von Kultur und Menschen. Nichts ist so beständig wie der Wandel. Vor hundert Jahren noch Neuland, ist der Jazz heute eine nicht mehr weg zu denkende Musik in unserem Leben. Das Trio aus dem Umfeld der Musikschule Hamminkeln liefert mit kleinem Besteck aber großer Intensität einen...

  • Hamminkeln
  • 25.06.19
  • 1
Kultur
Julius Lorscheider und Anna Reisender.

Zwei Shootingstars aus Amsterdam am Sonntag, 7. Juli, 20 Uhr
Kosmos im Stubenformat bei den Ringenberger Schlosskonzerten

Was nicht passt, wird passend gemacht. Die alte Handwerkerregel gilt gelegentlich auch im Haus Johann Sebastian Bachs. Bei der Verwertung vorhandener Kompositionen für neue Zwecke zeigt sich der Meister alles andere als zimperlich. Und so wird das, was nicht von vornherein in die Stube der Familie Bach mit dem anwesenden Personal hineinpasst, kurzerhand in ein passendes Format verwandelt: Choralsätze werden zu Generalbassliedern, Triosonaten zu Stücken für Solo mit Klavierbegleitung und...

  • Hamminkeln
  • 24.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.