Schlussverkauf

Beiträge zum Thema Schlussverkauf

Überregionales
Am Samstag startet der Schlussverkauf in Sterkrade. Foto: Peter Hadasch

Endspurt: Schlussverkauf in Sterkrade bis zum 27. Juli

Das waren Zeiten: Damals berichtete sogar die Tagesschau zur besten Sendezeit, wie bundesweit die Menschen zum Schlussverkauf morgens in die Geschäfte strömten. Die Zeiten zumindest dieser Reglementierung sind vorbei. Starre Zeiten dafür gibt es nicht mehr. Den Saisonschlussverkauf aber sehr wohl. In Sterkrade hat man sich in darauf geeinigt, vom 13. bis zum 27. Juli den Schlussverkauf auszureichten. Am heutigen Samstag ist also die Schnäppchen-Jagd auf die Sommerware eröffnet. Und die...

  • Oberhausen
  • 11.07.13
Überregionales
5 Bilder

Ran an die Angebote

Morgen beginnt wieder die Zeit, in der diejenigen auf ihre Kosten kommen, die gerne Gutes günstig kaufen: Der Sterkrader Sommer-Schluss-Verkauf beginnt. Von Donnerstag, 28. Juni, bis Samstag, 7. Juli, bieten die teilnehmenden Geschäfte ihren Kunden knallhart reduzierte Ware an. Der Sommer hat gerade erst begonnen und schon müssen viele Sommerartikel heraus. Genau der richtige Zeitpunkt, durch die City zu bummeln und die Augen nach Schnäppchen aufzuhalten. Ob schicker Sommerschuh oder...

  • Oberhausen
  • 27.06.12
Kultur
Unübersehbar: Der Schlussverkauf hat angefangen. Foto: Klaus Bednarz
5 Bilder

Kaufleute hoffen auf knackige Kälte

Das Wetter spielt mit: Pünktlich zum Start des Winterschlussverkaufs (den es offiziell so gar nicht mehr gibt) gehen die Temperaturen merklich herunter. So soll es sein wenn es darum geht, Winterware an den Kunden zu bringen. Die neue Frühjahrsmode wartet schon darauf, ihren Platz in den Schaufenstern und Regalen einzunehmen. Und so purzeln in der letzten Januar-, und der ersten Februarwoche die Preise, werden Rotstifte angesetzt, Rabatte gegeben und knallhart reduziert. Auch in Sterkrade...

  • Oberhausen
  • 27.01.12
Ratgeber

Schlussverkauf - Reduzierte Ware von Reklamation nicht ausgeschlossen

Kundenrechte beim "Sale" von Sommerartikeln Kaufhäuser und Fachgeschäfte locken schon seit Wochen zum großen Run auf reduzierte Waren. Bei Sommersachen, Schuhen, Sportbeklei­dung und Bademoden sinken die Preise, um Platz für Herbst- und Win­terware zu schaffen. „Doch trotz günstiger Angebote mit Preisnachläs­sen bis zu 50 oder gar 70 Prozent sollten Käufer prüfen, ob sie ein Schnäppchen ergattert haben und die Qualität auch immer stimmt“, rät Elvira Roth von der Verbraucherzentrale in Kamen...

  • Kamen
  • 03.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.