schmiedekunst

Beiträge zum Thema schmiedekunst

LK-Gemeinschaft
Viel zu sehen, zu erleben und mitzumachen gibt es für kleine und große Besucher am kommenden Wochenende beim Schmiedefest mit Handwerkermarkt an der Peddenöde. Foto: Förderverein Krenzer Hammer

Schmiedefest und Handwerkermarkt

Auch dieses Jahr findet wieder das Schmiedefest mit Handwerkermarkt statt Am 8. und 9. September wird es auf dem Gelände des Krenzer Hammers, Peddenöde 5 veranstaltet, traditionell mit einem Handwerkermarkt, auf dem altes, historisches Handwerk mit seinen Erzeugnissen vorgestellt wird. Der Eintritt ist frei. Ganz stolz ist der Förderkreis Krenzer Hammer e.V., dass er als lebender, historischer Betrieb unter Denkmalschutz gestellt worden ist. Er war sogar bereits das "Denkmal des Monats...

  • Ennepetal
  • 06.09.18
  •  1
Überregionales
Gegen eine kleine Spende  für das zukünftige Industriemuseum dürfen die entstandenen Objekte von Kunstschmied Christian Janßen mit nach Hause genommen werden.
4 Bilder

Veranstaltungen - Tipps - Termine: für Menden, Lendringsen, Balve, Fröndenberg und Wickede

Wer neugierig auf die aktuellen Tipps der Redaktion ist, sollte weiterlesen!  "Baustellenfest" auf Gut Rödinghausen Eine mobile Schmiede, Musik, Erzählcafé, E-Bikes, Führungen - all das und mehr erwartet die Besucher am Samstag, 30. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Pater Anselm Grün besucht Menden Im Zuge des Autorenfrühlings stellt er am Montag, 2. Juli, in der St. Vincenz Kirche sein Buch "Vom ICH zum DU" vor. Beginn der Lesung: 18 Uhr.  Vom Schlepper über U-Boote bis hin zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.06.18
Überregionales
Seine schweißtreibende Arbeit demonstriert der Schmied im Archäologischen Park.

Der Schmied lässt im APX die Funken fliegen

Am kommenden Wochenende, 16. und 17. Juni, fliegen im LVR-Archäologischen Park Xanten die Funken, wenn der Schmied mit Amboss, Hammer und geübter Hand Eisen in Form bringt. Mit etwas weniger Muskelkraft, aber ebenso viel Geschick arbeiten die Wollfärberinnen gleich nebenan. Sie verraten, mit welchen Tricks die Römer der Natur verschiedenen Farbstoffe abgewannen. An den Werkbänken der Knochenschnitzer und Schuhmacher werden fleißige Hände gesucht. Hier lassen sich kleine Souvenirs anfertigen,...

  • Xanten
  • 14.06.18
LK-Gemeinschaft
Glücksrad... oder was? - Besonderer BLICKwinkel!
14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Besondere Ansichten vom Wheel of Vision an der Königsallee - ♫ ♥ ♫

* Königsallee 13. März 2016 Wheel of Vision Hier zeige ich weiterhin einige Fotos vom Wheel of Vision, als es noch auf dem Corneliusplatz stand; am letzten Tag an der Kö! Dieses Mal aus einer anderen Ecke fotografiert; auf der Königsallee! Es ist also ein Zeitdokument, das so nie wieder kommen wird! Also, eine kleinere Auswahl an Fotos, die so nie wieder geschossen werden können... schade, irgendwie war es schön dort; an diesem Ort, das Wheel of Vision zu sehen!!!...

  • Düsseldorf
  • 14.11.16
  •  20
  •  23
Überregionales
Vom Winde verweht...
7 Bilder

Atempause in der Mühle

Es klappert die Mühle... In den nächsten Monaten leider nicht. Bei unserer Radtour Ende Oktober durch die Soester Börde wollen wir einkehren in die Mühle im Dorf Schmerlecke. Am Garten-Tor direkt neben einer mannshohn Sonnenblume entdecken wir eine Schiefertafel, darauf steht mit Schulkreide geschrieben: "Winterpause bis Ostern 2014". Wie schade. Ein Kleinod macht Atempause. Geht in den Winterschlaf. Die Segel sind eingerollt. Die Flügel mit Tauen festgezurrt. Fensterläden...

  • Arnsberg
  • 26.10.13
  •  1
  •  4
Kultur

Erlesene Schmiedekunst und beeindruckende Photographie

Ausstellung in der Markgrafenstrasse 7 am Sonntag, den 2.12 ab 11h. Kunstschmiedin Ilona Jacobsen zeigt Metallkunstwerke für drinnen und draußen - ein Dorado für Gartenfreundinnen und alle, die noch richtig feine Weihnachtsgeschenke erbeuten möchten! Grandiose Natur- und LandschaftsPhotos ihrer Reisen bilden den zweiten Part der Ausstellung. Für musikalische Untermalung sorgt Tanguango! Wer es an diesem Sonntag nicht schafft, kann die Ausstellung noch am Montag, den 3.12. von 16-18h und...

  • Dortmund-City
  • 30.11.12
Kultur
Ein prüfender Blick auf das Werkstück
2 Bilder

Goldschmiedin erlebt Feuer und Eisen

Blaues Fleece-Shirt, braune lange Lederschürze, schwarze Schutzbrille mit einem gesplissenen Glas, dicke Lederhandschuhe, pfiffiger Kurzhaarschnitt und weißer Perlen-Ohrring. So steht Michaela neben ihrem Amboss auf der Festwiese. Ihr prüfender kritischer Blick konzentriert sich ausschließlich auf das eiserne Werkstück in ihrer Hand. Man hat den Eindruck: Hier hier ist ein Profi am Werk. Tatsächlich: Michaela Stefan ist Goldschmiedin. Sie besucht zusammen mit ihrer Freundin Martina Schnell,...

  • Arnsberg
  • 17.08.12
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Berdn Buschmann und Ben Bathel zeigen Teile des Ganzen.
2 Bilder

Prachtvolle Wetterfahne fürs historische Rathausdach

Nicht mehr lange bis zurm Richtfest der Historischen Rathausfassade. Auch abseits der Arbeiten am Weseler Markt wird fleißig gewerkelt: Bernd Buschmann ist mit der Anfertigung der barocken Wetterfahne beschäftigt. Rund 160 Arbeitsstunden hat der Unternehmer veranschlagt, um die „originalnahen Repliken“ zu verarbeiten. Professor Wolfgang Deurer von der Initiative Historisches Rathaus lieferte alte Fotos, an denen sich die Handwerker orientieren. In traditioneller Schmiedetechnik werden...

  • Wesel
  • 29.04.11
Vereine + Ehrenamt

"Aufschlag" am Hammer

Die diesjährige Schmiedesaison im Halbachhammer wird am Sonntag, 10. April, mit dem traditionellen „Aufschlag“ eröffnet. Der „Aufschlag“ dauert von 14 bis 18 Uhr und wird gemeinsam von der Stiftung Ruhr Museum, der Bürgerschaft Margarethenhöhe e.V., der Margarethe Krupp-Stiftung und IDEE e.V. getragen. Das Kulturdenkmal Halbachhammer ist auf Grund einer Reihe von Baustelleneinrichtungen fußläufig zurzeit von der Margarethenhöhe nur über den Waldweg am Hülsmannshof, über den Zugang...

  • Essen-Süd
  • 07.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.