Alles zum Thema Schnappschüsse

Beiträge zum Thema Schnappschüsse

Natur + Garten
Der Sonnenuntergang versprach einiges ...
10 Bilder

"Dabei sein ist alles"

Unter diesem Motto sollte man vielleicht die gestrige Mondfinsternis sehen. Voll Vorfreude stiegen Armin und ich auf den Deusener Berg in Dortmund. Es war ja eine tolle Sicht auf das Jahrhundertereignis angekündigt worden. Oben angekommen empfing uns ein toller Sonnenuntergang, den ich dann mal so nebenbei fotografiert habe. Ein günstiger Platz musste ja noch gefunden, das Equipment aufgebaut und ausgerichtet werden. Dann begann das Warten und mit uns warteten zahlreiche andere. Mit und ohne...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.18
  •  16
  •  25
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Kultur
14 Bilder

Stillgelegt, abgewickelt, verfallen

Langsam erobert sich die Natur das Gelände der ehemaligen Firma Jucho in Dortmund zurück. Da ich nicht unbedingt über die Mauer klettern wollte, gibt es leider keine Innenansichten. Sprayer hatten da weniger Hemmungen.

  • Dortmund-City
  • 01.06.16
  •  16
  •  12
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Illusionen einer schwebenden Frau

30.Juli 2014 Dortmund/ Illusionen einer schwebenden Frau heute in der Fußgängerzone in Dortmund. Man staunt wenn man es so sieht, ein schwebende Frau. Nur den Stock hält sie fest. Da frage man sie wie geht das? Viele Leute blieben stehen und schauten den beiden zu! Ich bin ratlos - wie hat der Gaukler das gemacht?

  • Dortmund-City
  • 30.07.14
  •  8
  •  7
Natur + Garten
19 Bilder

Und je freier man atmet, je mehr lebt man! Teil 3

Das deutsche Rosarium im Westfalenpark Dortmund war mein Ziel am 6. Juni 2014, es sollte sicher so sein. Es war ein wunderschöner Tag, wenige Besucher waren im Park und es war der ideale Tag zum fotografieren. Nach meiner kleinen Pause ging es weiter, der Weg führte durch nicht endende Rosenblüten Bögen. Hier legte ich die kleine Ruhepause ein! Der Blütenduft war wunderbar und die emsigen Bienen und Hummeln waren emsig im Einsatz. Ich hoffe sie finden die Zeit diese Pracht mit der...

  • Dortmund-City
  • 17.06.14
  •  6
  •  8
Natur + Garten
37 Bilder

Freude am Schauen und begreifen ist die schönste Gabe der Natur. Teil 2

Das deutsche Rosarium im Westfalenpark Dortmund war mein Ziel am 6. Juni 2014, es sollte sicher so sein. Es war ein wunderschöner Tag, wenige Besucher waren im Park und es war der ideale Tag zum fotografieren. Wenige Tage später kam das Unwetter über NRW und verwüstete viele Bereiche, ich hoffe jedoch der Westfalenpark wurde verschont. Nach dieser Bilderserie legte ich eine kleine Pause auf einer Schattenbank ein. Viel Freude beim Betrachten dieser Serie, weitere Motive folgen. Weitere...

  • Dortmund-City
  • 16.06.14
  •  11
  •  9
Kultur
Phoenix - West
6 Bilder

Phoenix - West 2

.....im Hochofenwerk Phoenix - West wurde das Roheisen hergestellt und im Stahlwerk - Ost weiterverarbeitet. Beide Anlagen waren durch die sogenannte Eliasbahn miteinander verbunden. Die Bahn transportierte flüssiges und glühendes Roheisen von West nach Ost. Die Bahntrasse lag teilweise feuergeschützt in einem Trog aus Beton und Stahl.......mitten durch den Ort ...heute ein Fahrradweg...

  • Dortmund-Süd
  • 09.02.14
  •  8
  •  16
Kultur
Phoenix-West
5 Bilder

Phoenix - West

Das Hochofenwerk Phoenix - West ist als Baudenkmal in die Denkmalliste der Stadt Dortmund eingetragen. Der "Skywalk" wurde 2011 für Führungen den Besuchern zugänglich gemacht . 99 Stufen geht es hinauf in 26 Metern Höhe und einer Strecke von 350 Metern über das Areal von Phoenix - West , wo bis 1998 Hochöfen flüssiges Roheisen erzeugten....

  • Dortmund-Süd
  • 08.02.14
  •  19
  •  21
Überregionales
Das hier ist ein Teil der munteren Truppe von Lokalkompass-Usern, die sich am Samstag in Hattingen getroffen haben. Zu einem "Klassentreffen" der besonderen Art  formierte sich der lebenslustige Haufen vor dem Alten Rathaus auf dem Untermarkt.  Foto: Strzysz

Muntere LKler machen Hattinger Altstadt unsicher

Puh, was war das für ein Tag! Fast 40 Lokalkompass-User trafen sich gegen elf Uhr am Samstag im zu dem Zeitpunkt wenig malerischen Hattingen: Es blies eine, wie der Nordmann sagt, "steife Brise", die Sonne war hinter den Wolken weggetaucht und Petrus selbst schien sich nicht so recht entscheiden zu können, ob er es regnen lassen sollte oder nicht. Letztlich entschloss er sich zu einem Mittelding: Es fielen immer mal wieder ein paar Tropfen auf die Erde. Kaum, dass der ein oder andere Lkler...

  • Hattingen
  • 13.04.13
  •  80
  •  1
Kultur

Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 5)

Auch in der letzten Woche gab es wieder viele neue Fotos, die von unseren Redaktionen gekürt wurden. Aus Mülheim kommt dieser Schnappschuss. In Recklinghausen liegt der Wald unter einer Puderzuckerschicht. Jonboy aus Unna kann die Kälte nichts anhaben. Und auch dieser Hund aus Kleve zeigt eine deutliche Zuneigung zum Frostwetter. In Essen gibt es diesen eisigen Gugelhupf. In Düsseldorf standen 20 Winter-Fotos zur Auswahl Katzenneugier in Essen-Steele wird...

  • Essen-Süd
  • 06.02.12
  •  1
Kultur
In unseren heiligen Redaktionshallen findet sich sogar noch altes Fotopapier - schon jetzt eine kleine Rarität. Foto: Seiffert

Zum Kodak-Aus: Schwelgen Sie mit uns in Erinnerungen!

Die letzte Blende: Die Firma Kodak muss Insolvenz anmelden. Gerade das Unternehmen, welches 1888 die erste Kamera für den Endverbraucher herausbrauchte, steht vor dem Aus - zumindest in den USA. Der Insolvenzantrag habe keine direkten Auswirkungen auf die deutsche Tochtergesellschaft, sagte ein Sprecher von Kodak Deutschland. Für all diejenigen, die sich noch daran erinnern können, dass ein Film einmal nach 36 Aufnahmen seine Kapazität erschöpft hatte, dass das Entwickeln eigener Fotos ein...

  • Herten
  • 19.01.12
  •  12