Schnappschüsse

Beiträge zum Thema Schnappschüsse

Blaulicht
10 Bilder

Exklusive Bilder: So schlimm wütete das Feuer in Stockum

In der Mittagszeit des Sonntags, 30. Juni, kam es in Stockum zu einem Feldbrand. Auf einer Fläche von circa 1000 Quadratmetern breitete sich das Feuer auf zwei Feldern zwischen der Mühlenstraße und Am Katteloh aus. Glücklicherweise ist es den Einsatzkräften der Feuerwehr gelungen, eine weitere Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Felder und Höfe zu verhindern. Hier das Ausmaß der Zerstörung im Video:

  • Witten
  • 30.06.19
  • 2
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Kultur

DFB Pokalauslosung im Fußballmuseum Dortmund am 11.02.18

Ich hatte Karten gewonnen für die DFB Pokalauslosung und dazu freien Eintritt ins Fußballmuseum. Natürlich war die Freude auch bei meinem Mann groß. :) Gegen Mittag waren wir beim Museum und an der Kasse bekamen wir ein Armbändchen für den Tag. Ich sagte das ich schwerbehindert bin und einen Rollator habe, für den barrierefreien Sitzplatz bei der Auslosung. Die nette Dame von der Kasse sagte deshalb per Telefon Bescheid bei der Sportschau und später klappte auch mit dem Einlass und dem sitzen...

  • Dortmund-City
  • 09.03.18
  • 2
Kultur

Bülent Ceylan in Bochum Ruhrcongress

Auf dem Bild sieht man Anneliese. Meine Familie und ich haben in der ersten Reihe gesessen und wurden von Bülent angesprochen und mit ins Programm eingebaut. Mir hat es gut gefallen, es war sehr lustig. Der Einlass für schwerbehinderte hat auch gut geklappt. Jederzeit wieder. Auf der Bühne war immer was los. Feuerwerk zu Eröffnung der Show. Hasan, Anneliese und Momfred. Als wir nach 2 ein halb Stunden wieder aus der Halle kamen war alles weiß (Schnee). Zum Glück sind wir von Bochum nach Witten...

  • Bochum
  • 10.12.17
  • 4
Kultur
8 Bilder

Jaimi Faulkner im Maschinchen Buntes in Witten

Am Sonntag war Jaimi Faulkner mittlerweile zum sechsten Mal im Maschinchen Buntes und heute bei der Wortwäsche, anschließend das Konzert. Es wurden 2 Antwortmöglichkeiten den Sänger betreffend vorgegeben und die zuhörer mussten sich für eine richtige entscheiden. Jaimi Faulkner stammt aus Australien und wohnt aktuell in Düsseldorf. Die Veranstaltung ging von 18 bis 21 Uhr. Jaimi Faulkner war auf Tour in Deutschland und stellte sein neues Album Backroad vor. Mir hat der Abend sehr gut gefallen,...

  • Witten
  • 15.11.17
  • 1
Natur + Garten
45 Bilder

Ein Besuch im Kölner Zoo

Nach den Konzert am vorabend haben wir am nächsten Tag den Kölner Zoo besucht. Erst war es am regnen aber dann besserte sich das Wetter. Ich hatte mir vorher telefonisch einen Rollstuhl reserviert, den ich am Eingang bekam. Vorbei ging es an den Kamelen, Geparden, Erdmännchen, Bären, Flamingos, Zebras, Tiger. Dann kam die Tropenhalle und die Affen, danach die Elefanten, das Nashorn, Giraffen, Pinguine. Schön fand ich auch das Hippodrom die Nilpferd und Krodil Halle. Und es gab eine...

  • Witten
  • 11.11.17
  • 2
  • 9
Kultur
68 Bilder

Ein Besuch im Fussballmuseum Dortmund

Ich bin meinem Mann zu liebe mitgegangen, muss aber sagen das mir der Rundgang durch das Museum sehr gut gefallen hat, alles war interessant. Der Rundgang beginnt im 2. Obergeschoss. Dieses ist dem nationalen Fußball gewidmet. Über ein 3D-Kino erreicht man das 1. Obergeschoss, welches den Vereinsfußball behandelt. Im Untergeschoss gibt es eine Multifunktionsarena. Das gesamte Gebäude ist barrierearm.Es gibt einen Aufzug. Für mich wichtig weil ich schwerbehindert bin. Menschen mit Behinderung ab...

  • Dortmund-City
  • 11.11.17
  • 3
  • 5
LK-Gemeinschaft
30 Bilder

Berger Denkmal Hohenstein (Witten)

Hoch über der Ruhr thront der Hohenstein in Witten, seine Felswand, die steil zur Ruhr abbricht gab ihm seinen Namen. Den besten Blick über den Fluss genießt man am Hohenstein vom Berger-Denkmal, das an einen herausragenden Politiker der Wittener Stadtgeschichte erinnert und im Jahre 1903 errichtet wurde. Hier kann man im Sonnenschein weit über das Ruhrtal blicken, den Ruderern zusehen und die Seele baumeln lassen. Der Ruhrhöhenweg lädt ein Wer es aktiver mag, kann einen der vielen...

  • Witten
  • 01.08.17
  • 5
  • 11
Natur + Garten
70 Bilder

Familientag im Tierpark und Fossilium Bochum

Ich freute mich schon sehr auf den geplanten Familientag am Sonntag im Tierpark und Fossilium Bochum. Deshalb rief ich am Donnerstag beim Tierpark Bochum an um mir einen Rollstuhl zu reservieren, da ich nicht so gut laufen kann, weil ich schwerbehindert bin. Die Dame am Telefon war sehr unfreundlich zu mir und meinte, sie hätten schon 2 Rollstühle aber reservieren würden sie die nicht. Entmutigt und ärgerlich dachte ich, dass das wohl doch nichts wird mit dem schönen Tag im Tierpark. Dann...

  • Bochum
  • 26.06.17
  • 10
  • 10
Natur + Garten
Wir sitzen da und da klappert es zemlich an Schwäne haben wir nicht gedacht!!!
24 Bilder

Vom Parkplatz Freizeitbad Heveney zur Ruine Hardenstein 4

Die Fähre setzt uns zur Ruine Hardenstein, über! Man braucht auch nicht lange zu warten sie fährt immer hin und her auffe Ruhr und ist kostenlos. Die Schiffer freuen sich aber auch über eine kleine Spende. Die Ruine besichtigen ist angesagt, hier tummeln sich Kindergartenkinder und eine Schulklasse, es ist heute der Bär los. Unmittelbar hinter der südlichen Umfassungsmauer beginnt der Bergbauwanderweg Muttental; auf der Nordseite verläuft die Trasse der Museumseisenbahn RuhrtalBahn, die die...

  • Witten
  • 06.06.17
  • 1
  • 5
Kultur
18 Bilder

Muttental die Wiege der Kohle,

Durch die Entdeckung eines Schäferjungen das die schwarzen Steine gebrannt haben, die er am Abend zuvor ins Feuer gelegt hatte, wurde die Kohle ein wichtiges Instrument der Industrialisierung im Ruhrgebiet! Hier tauchen bekannte Namen auf die bis Heute ein Begriff sind!

  • Witten
  • 31.05.17
  • 2
  • 10
Ratgeber
5 Bilder

Das Bethaus der Bergleute im Muttental

Das Bethaus der Bergleute im Muttental Hier kann man nicht nur draußen wie drinnen essen & trinken nein, man kann auch noch die kleine Ausstellung im Erdgeschoss besichtigen oder dem Schmied zuschauen wie er das Eisen aus dem Feure holt ...das Highlight ist die Freiluft-Messe ... die dort abgehalten wird... aber das müsst Ihr schon selbst erleben...

  • Witten
  • 15.09.16
  • 2
  • 15
Ratgeber
11 Bilder

Schloss Steinhausen

Schloss Steinhausen in Witten ... hier kann man ganz tolle Garten-Figuren aus Stein oder Metall erwerben alles handgefertigt als auch Kaffee trinken und Kuchen essen und wunderbar spazieren gehen... übrigens der Parkplatz ist direkt angrenzend und kostenlos

  • Witten
  • 14.09.16
  • 5
  • 13
LK-Gemeinschaft
Klinik Porta Westfalica
51 Bilder

Meine Reha in Bad Oeynhausen

Ich war 20 Tage zur Reha in der Klinik Porta Westfalica (Orthopädie, Onkologie, Rheumatologie, Innere Medizin). Erbaut 1988. Ein Familienunternehmen, das 352 Betten umfasst und ca. 180 Mitarbeiter. Ich bekam viele Anwendungen und Therapien, die mir sehr geholfen haben. Mir hat es dort gut gefallen. Direkt hinter der Klinik ist ein Wildgehege, in der Oeynhausener Schweiz. Die Oeynhausener Schweiz ist ein Park zwischen Innenstadt und Südbahnhof und befindet sich bereits seit 1934 in der...

  • Witten
  • 26.08.16
  • 1
  • 2
Natur + Garten
10 Bilder

In Monheim am Rhein

Nach den Regner Konzert am Vortag haben wir am 22.07.16 kurz das Rheinufer besucht und schöne Fotos gemacht. Dort sind wir auf Gänse getroffen und haben Schiffe vorbei fahren sehen. Das war sehr schön. Entschuldigung das ich so wenig dazu geschrieben habe, ich dachte die Bilder unten sollen sprechen. ;)

  • Monheim am Rhein
  • 23.07.16
  • 3
  • 5
Kultur
11 Bilder

Tobias Regner Konzert bei Saitenklänge in Monheim

Am 21.07.16 fuhr ich mittags mit meinem Mann mit Bus und Bahn nach Monheim am Rhein. Der Plan musste nur einmal geändert werden, weil in Bochum Langendreer S eine Bahn ausfiel und die 2 verspätet kam. Gut das es die Vrr App für unterwegs gibt. Jedenfalls kamen wir nachmittags bei unserem schönen Hotel Zum Vater Rhein an, direkt am Rhein, sehr schön gelegen. Dort noch etwas frisch gemacht und dann fuhren wir gegen Abend mit dem Taxi zum Biergarten zur Altstadt. Ich hatte schon im Voraus über...

  • Monheim am Rhein
  • 23.07.16
  • 5
Kultur
Sebastian Schlemmer, Rene Weibel, Nikola Richter, Lars Korten, Stefan Mesch
10 Bilder

Verbotene Liebe Lesung in Köln

Beim Stadtgarten angekommen, holten wir die reservierten Karten ab und suchten die reservierten Plätze. Ich danke hiermit ganz herzlich dem Literaturhaus Köln für den schönen Abend und die reservierten Plätze. Um 20.05 Uhr ging’s dann los mit dem Programm. In Erinnerung an die Serie Verbotene Liebe die von 1995-2015 bei der Ard um 18 Uhr gelaufen ist, fand eine Lesung des neuen E-Books herausgegeben von Nikola Richter und Autor und Journalist Stefan Mesch statt. Sie schrieben zum Abschied den...

  • Witten
  • 06.07.16
  • 4
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Heißluftballon über Witten

Gerade über Witten-Stockum gesichtet. Qualitätsmäßig nicht ganz so toll, aber erst im letzten Moment gesehen, bevor er hinter den Bäumen verschwand

  • Witten
  • 16.06.15
  • 4
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.