Schnappschuss

Beiträge zum Thema Schnappschuss

Kultur
10 Bilder

Klusenkapelle St. Aegidius

Erbaut wurde die Kapelle noch vor 1300 für eine Einsiedelei (Kluse) und Aussätzigenstation. Erstmals wurde sie im Jahr 1359 urkundlich erwähnt. Der hl. Aegidius, einer der vierzehn Nothelfer, ist der Kirchenpatron ( Die vierzehn Nothelfer sind vierzehn Heilige aus dem zweiten bis vierten Jahrhundert. Die Gruppe besteht nach der sogenannten Regensburger Normalreihe aus drei weiblichen und elf männlichen Heiligen, von denen alle bis auf den hl. Ägidius als Märtyrer starben). Seit 1777 finden hier...

  • Essen-West
  • 20.02.18
  • 4
  • 14
Natur + Garten
Ausgang auf dem Dach
6 Bilder

Katze auf dem Dach

Diese Katze macht ihren Spaziergang auf dem Dach ,nicht wie andere Katzen im Garten. Sie geht wie man sieht sehr selbstsicher dort oben entlang und nach dem Spaziergang geht sie wieder ins Zimmer zurück.

  • Essen-West
  • 24.04.16
  • 2
  • 7
Ratgeber
So schön sieht's schon jetzt am Niederfeldsee aus.
3 Bilder

Ein See wird eröffnet

Kaum ein Bauprojekt im Essener Westen hat die BürgerReporter in unserem Internetportal Lokalkompass.de in den letzten Jahren mehr beschäftigt wie die Entstehung des neuen Niederfeldsees. Wenn man mal von der Eröffnung des KronenbergCenters absieht. Aber mit Blick auf die Anzahl der Schnappschüsse, die eingestellt wurden und die alle Bauphasen eindrucksvoll dokumentieren, ist der Niederfeldsee nicht zu toppen. Am Samstag, 23. August, ist es nun soweit: Der See wird den Bürgerinnen und Bürgern...

  • Essen-West
  • 13.08.14
  • 6
  • 9
Politik
30 Bilder

Es ist vollbracht………die Niederfeldsee - Brücke steht

Es ist vollbracht………die Niederfeldsee - Brücke steht Als Baustellen – Gucker war es für mich faszinierend, wie das alles so zusammen passt. Für mich eine erfolgreiche, logistische Leistung. Auch wenn es Nörgler gibt; zu langsam, haben die Zeit, haben wir früher in der halben Zeit gemacht, machen wohl gerade Pause u.s.w. Gut Ding braucht Weile; sagt der Volksmund. Wanderer und Radfahrer werden sich freuen den Niederfeldsee über die Brücke zu überqueren. Es ist eine gelungene, moderne und...

  • Essen-West
  • 23.08.13
  • 5
Natur + Garten
"Warum dürfen sich eigentlich nur diese O-Häschen verstecken? Ich würde auch gerne mitspielen!" Fotos: Archiv
22 Bilder

Foto-Album: Tierischer Frühling!

Trotz einiger Aprilwetter-Streiche steht fest: Der Frühling ist da und die Tiere merken das auch schon. Haben Sie gerade tierische und frühlingshafte Schnappschüsse von Hund, Katze, Maus und Co. gemacht? Dann her damit! Wer braucht schon Prinz Harrys Mini-Flusspferd? Wir finden das Mini-Flusspferd "Harry" zwar auch ganz süß, doch sind wir uns sicher, dass die besten Tierfotos überhaupt hier bei unseren Lokalkompass-Bürgerreportern schlummern! Also: Mitmachen ist angesagt!

  • Essen-Steele
  • 03.04.12
  • 8
Kultur
Es kann nur einen geben: Der Herr der bunten Nester.
14 Bilder

Hasenhorst und Eierkamp - Gibt's ein Osterhasenland?

Wenn die Temperaturen auch noch nicht so hundertprozentig mitspielen - das Wetter bringt es schon: Wir fühlen uns in Oster-Laune! Haben Sie zu Hause auch schon dekoriert? Kullern bei Ihnen die bunten Eier nur so durch die Wohnung und die süßen Häschen halten sich überall versteckt? Halten Sie sich gar einen eigenen Osterhasen (siehe unser Archivfoto) oder wohnen Sie an Straßen, die vieldeutig "Hasenhorst", "Osterkamp" usw. heißen? Wie nah sind Sie "Meister Lampe" schon? Wir freuen uns auf die...

  • Essen-Steele
  • 19.03.12
  • 17
Kultur

Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 8)

Aus Mülheim stammt dieser tolle "Schnappschuss" im wahrsten Sinne des Wortes. Es kann nur eine Siegerin geben. Ein wundervoller Sonnenuntergang in Kamen sorgt für Inspiration. Aus Essen kommt dieses Foto. Es ist im Grugapark entstanden. Die Sonne lockte in Unna die Menschen heraus. Klare Luft lässt dieses Foto strahlen. Für echte Romantiker ist dieses Foto aus Essen-Steele. Eine Möwe im Sonnenuntergang. Ein gutes Stück Winterwanderung haben diese Schuhe bereits hinter sich. Zeit für eine...

  • Essen-Süd
  • 27.02.12
Ratgeber
11 Bilder

"Backen" Sie doch mal 'nen Eis-Gugelhupf

Die frostigen Temperaturen zur Zeit sind ideal, sich mal 'nen Eis-Gugelhupf zu "backen". Die schönsten davon können Sie direkt hier im Lokalkompass präsentieren. Zwei Versuche sehen sie hier. Und die sind innerhalb einer frostigen "Backzeit" in nur einer Nacht entstanden. Man nehme: einen Plastikbecher, möglichst mit Deckel und etwas Deko-Material aus der Natur nach Wahl. Deko in den Becher stopfen, mit Wasser auffüllen, Deckel drauf (damit die Deko ins Wasser gedrückt wird und nicht oben...

  • Essen-West
  • 06.02.12
  • 11
Kultur

Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 5)

Auch in der letzten Woche gab es wieder viele neue Fotos, die von unseren Redaktionen gekürt wurden. Aus Mülheim kommt dieser Schnappschuss. In Recklinghausen liegt der Wald unter einer Puderzuckerschicht. Jonboy aus Unna kann die Kälte nichts anhaben. Und auch dieser Hund aus Kleve zeigt eine deutliche Zuneigung zum Frostwetter. In Essen gibt es diesen eisigen Gugelhupf. In Düsseldorf standen 20 Winter-Fotos zur Auswahl Katzenneugier in Essen-Steele wird belohnt. Gut behütet geht es in...

  • Essen-Süd
  • 06.02.12
  • 1
Kultur
194 Bilder

"Wachsende" Bildergalerie - 194 Fotos KOSTENLOS für SIE!

Und schon ist Weihnachten wieder vorüber... Wir haben für Sie in den letzten Wochen eine "wachsende" Bildergalerie zusammengestellt - mit vorweihnachten Motiven aus dem Essener Westen. Viel Spaß beim Durchklicken! Sie erkennen sich auf einem der Fotos und hätten gerne die Foto-Datei? Kein Problem: Registrieren Sie sich bitte als Bürger-Reporter in unserer Community und senden Sie mir eine persönliche Nachricht mit Ihrer E-Mail-Adresse und der Angabe, welches Foto Sie gerne hätten und bei...

  • Essen-West
  • 27.12.11
Natur + Garten
Familie Röhrig mit Tilda
4 Bilder

Familie mit Hund

Gemeinsam mit Hunde-Experte Martin Rütter suchen wir jetzt Ihr schönstes Familienfoto mit Hund. Hier die ersten Einsendungen! Weiter so!

  • Essen-Süd
  • 08.12.11
  • 2
Ratgeber
3 Bilder

LK-Tipps - Abschluss: Rubriken / Marktplatz

Dies ist der letzte Teil der Serie. Weiter unten: die Tipps in der Übersicht. "Rubriken / Marktplatz" Wenn Sie einen Artikel erstellen, ist die richtige Rubrik entscheidend. Wichtig bei einer Info mit erkennbarem kommerziellen Hintergrund: Diese gehört in den Marktplatz. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot für Ihr Inserat. Ein reiner PR-Text oder beispielsweise Lobeshymnen auf das leckere Essen in seinem Stammlokal darf nicht ohne weiteres kostenfrei publiziert werden....

  • Essen-West
  • 17.11.11
  • 143
  • 1
Natur + Garten
Naola und Emma
3 Bilder

Wählen Sie den Gewinner!

So, liebe Leser, jetzt haben Sie die Qual der Wahl, den tollsten Hunde-Urlaubsschnappschuss zu wählen. Aus der Flut der Einsendungen haben wir per Los drei Schnappschüsse ausgewählt. Auf der rechten Seite der Essener Lokalkompass Startseite finden Sie das Voting. Geben Sie hier Ihre Stimme ab! Der Hauptpreis ist ein Treffen mit dem Hundeprofi Martin Rütter in Oberhausen! Die Fotos und Namen der Hunde finden Sie anbei:

  • Essen-Süd
  • 24.08.11
  • 12
Überregionales

„Löwes Lunch“: Digitalfotografie – war analog nicht alles besser?

Digital-Kameras sind schon toll. Schnappschüsse kann man ohne Ende machen, die schlechten werden später gelöscht. Auch bei den Urlaubs-Fotos ergeben sich unbegrenzte Möglichkeiten. Z.B. für meine Schwägerin. Früher musste sie sich zügeln. Denn immerhin waren die Filme und die spätere Entwicklung der Fotos insgesamt eine kostspielige Sache. Heutzutage kann sie sich völlig gehen lassen und schießt zwischen Blümchen und Bienchen, Gipfel und Brotzeit einfach alles ab. Und sie besitzt dabei durchaus...

  • Essen-Steele
  • 16.05.11
  • 15
Kultur
3 Bilder

Knut ist tot

Wir haben Knut 2007 im Berliner Zoo besucht - jetzt ist er gestorben, mit gerade einmal vier Jahren. Von seiner Mutter verstoßen, wurde er von Hand durch den Pfleger Thomas Dörflein aufgezogen, der selbst im Jahr 2008 überraschend verstarb. Knut avancierte zum Publikumsliebling der Besucher und zum Maskottechen des Berliner Zoos. Man weiß noch nicht, warum Knut verstorben ist, das muss eine Obduktion klären. Plötzlich trieb er leblos im Wasser. Viele Besucher haben es miterlebt....

  • Schwelm
  • 19.03.11
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.