Schnappschuss

Beiträge zum Thema Schnappschuss

Natur + Garten
Ein ganz seltener Wintergast ist die Rothalsgans am Niederrhein.

Sehr seltene Rothalsgans versetzt Experten in Entzücken
Peter Malzbender gelingt ein echter Schnappschuss

Kreis Wesel. Der Vorsitzende des NABU im Kreis Wesel, Peter Malzbender, gerät regelrecht ins Schwärmen. Er hat eine sehr seltene Rothalgans zwischen vielen Weißwangengänsen an einem Flachgewässer in Bislich Bergen entdeckt. Am selben Tag auch ein Exemplar an der Flutmulde auf der Bislicher Insel. Diese kleine Gans lebt unter anderem auf der riesigen Tundrahalbinsel Taymir in Westsibirien. Gut 5000 Kilometer entfernt. Die Rothalsgans überwintert normalerweise in Südosteuropa. Nur ganz wenige...

  • Xanten
  • 20.02.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
2 Bilder

Lasst die Spiele beginnen

Die Colonia Ulpia Traiana war eine Ansiedlung auf dem heutigen Gebiet der Stadt Xanten und wurde von Kaiser Marcus Ulpius Traianus gegründet und nach ihm benannt. So wie die meisten römischen Städte besaß auch Colonia Ulpia Traiana ein Amphitheater. Dieses lag im Südosten der Stadt und umfaßte rund 10.000 Zuschauer. Die Überreste des Amphitheaters wurden im 20. Jahrhundert mehrfach archäologisch untersucht. Dabei fanden sich noch zwei ringförmig umlaufende Reihen von massiv gemauerten...

  • Xanten
  • 14.03.18
  • 3
  • 9
Ratgeber
bitte Vollbildversion nutzen

Und welcher Tag ist heute?

Bestimmt kein Markttag denn, fällt der Donnerstagsmarkt in Xanten auf einen gesetzlichen Feiertag, findet der Markt grundsätzlich an dem vorhergehenden Tag (nachmittags) statt. Der Montagsmarkt bzw. der Viktualienmarkt fällt aus, sofern er auf einen gesetzlichen Feiertag fällt.

  • Xanten
  • 13.03.18
  • 4
LK-Gemeinschaft

Kirchenverwüstung?

Warum denke ich sofort an "Zimmerverwüstung/Das schiefe Bild" wenn ich versuche die Sitzkissen hier gerade zu rücken. - Im Sketch mit und von Loriot wird durch das Geraderücken eines Bildes das Zimmer stückweise demoliert. - Sollte ich etwa in eine ähnliche Situation geraten, wenn ich die beiden Kissen ausrichte. Ich sehe schon die Katastrophe auf mich zukommen. Liegen die Kissen jetzt in Reih und Glied, bricht die linke Seite des Chorgestühls zusammen. Nach notdürftiger Reparatur der Bank,...

  • Xanten
  • 13.03.18
  • 4
  • 9
Politik
Airbus A400M Atlas

"Flaggschiff" der Deutschen Luftwaffe - Der Airbus A400M Atlas

Gesichtet am 12.09.2017 um 17.28 Uhr über Xanten-Marienbaum Der A400M Atlas ist ein strategisches und taktisches Transport- und Tankflugzeug, welches am 18. Dezember 2014 an die Bundeswehr übergeben wurde. Bei dem Schulterdecker mit vier Propeller-Motoren wurde erstmalig das Prinzip durchgesetzt, daß sich die zwei Propeller an einem Flügel in entgegengesetzter Richtung drehen. Dies bedeutet, daß sich beide Propeller zur Flügelmitte hin drehen, einer im Uhrzeigersinn, einer entgegengesetzt....

  • Xanten
  • 13.09.17
  • 4
  • 5
Ratgeber

Das ist mit Sicherheit kein Reisfeld und trotzdem....

den zweitgrößten Ausstoß von Methan, nach der Tierhaltung, weltweit verursacht der Anbau von Reis. Für nahezu die Hälfte der Weltbevölkerung ist die Pflanze die Basis ihrer Ernährung. Für das Klima problematisch ist der so genannte Nassanbau. Durch den Nassanbau wird im Boden des Reisfeldes eine sauerstofffreie Sphäre erzeugt, die sogenannte Methanogene begünstigt. Indien und China setzen über 5 Millionen Tonnen Methan jährlich mit dem Reisanbau frei, das sind fast 10 Prozent des weltweit durch...

  • Xanten
  • 23.11.16
  • 4
  • 6
Ratgeber

Schmecklecker lieben Leckerschmecker

Der 30 cm lange und 4 cm breite Schokoriegel aus den 70er Jahren, der optische aussah wie ein Jägerzaun, war ein Muss für jeden Schokoladen-Liebhaber jener Tage. Heute kommen immer mehr Schokobrunnen in Mode, die man auch für Feierlichkeiten und Feste mieten kann. Schokoladenbrunnen sind der Himmel auf Erden für echte, kleine und große Schokoladen-Fans. Ausflügler und Schmecklecker, die einen Besuch der niederrheinischen Stadt Xanten planen, sollten unbedingt auch ein Blick, der auch noch...

  • Xanten
  • 11.08.16
  • 6
  • 5
Ratgeber
31 Bilder

Die Rubrik „Schnappschuss“ auf Lokalkompass

Ein Schnappschuss heißt auf Englisch „snapshot“. Es ist wie das Wort Schnappschuss ein Kompositum, also ein zusammengesetztes Wort: „snap“ und „shot“, auf Deutsch „Foto“ und „schießen“. Im deutschen Wort „Schnappschuss“, auch ein Kompositum: „schnapp“ und „Schuss“, kommt das Wort Foto nicht vor. „Schnapp“ bedeutet „im Nu“, „schnappen“ bedeutet schnell, plötzlich greifen, bewegen. Das im Nu bedeutet in der Fotografie schnell fotografieren. Es gibt Situationen, die plötzlich und unerwartet...

  • Kranenburg
  • 21.08.14
  • 4
  • 2
Natur + Garten
Große Zitterspinne (Pholcus phalangioides), Photo: 07.03.2014, 22.00 Uhr, Küchenwand.

Spinne des Jahres 2003: Die Große Zitterspinne (Pholcus phalangioides)

08.03.2014 Die Große Zitterspinne (Pholcus phalangioides) ist eine von 1340 Arten aus der Familie der Zitterspinnen (Pholcidae). Typisch ist der ca. 1cm kleine Körper und die im Verhältnis dazu überlangen (bis zu 5cm) und dünnen Beinen. Ihr Name „Zitterspinne“ wird vom Defensiv-Verhalten dieser Spinnen abgeleitet. Fühlt sie sich bedroht, versetzt sie sich und damit ihr Netz in Schwingungen, wodurch ihr Körper vor dem Hintergrund für potentielle Feinde fast unsichtbar wird. Anzutreffen ist die,...

  • Xanten
  • 08.03.14
  • 8
  • 4
Natur + Garten
Photo: Hans-Martin Scheibner, 19.02.2014, zu Hause in einer Wandnische. Dieses Exemplar ist samt Beinen 5mm groß, also ein Winzling.

Fettspinne (Steatoda bipunctata)

Die Fettspinne (Steatoda bipunctata) ist eine Spinnenart der gleichnamigen Gattung der Fettspinnen (mehr als 120 Arten umfassend) aus der Familie der Haubennetzspinnen. Sie ist im Großteil der nördlichen Hemisphäre der Erde verbreitet und kommt in Mitteleuropa vor allem in Gebäuden vor, wo sie ihre Netze gern in dunklen Ecken baut. Die Namensgebung resultiert vom stark fettig glänzenden Körper der Spinne, dessen Länge zwischen 4 und 8 mm liegt. Auffallend bei den Männchen sind zudem die sehr...

  • Xanten
  • 24.02.14
  • 8
  • 3
Natur + Garten
Photo: Hans-Martin Scheibner - Blühender Hasel, Xanten-Marienbaum.

Am Hasel die Äste

Am Hasel die Äste Saßen voller Blüten und Quäste, Kamen die kleinen Gäste Und brachen munter Sich die hübschen Pfeifen mit den Troddeln herunter. Wenn nach solchem Schinden, Nun die Früchte reifen, Keine Nüsse zu finden, Kannst du's begreifen ? Von Johann Meyer (Taufname: Johann Hinrich Otto Meyer) * 5. Januar 1829 in Wilster (Holstein) - + 15. Oktober 1904 in Kiel Hochdeutsche lyrische Gedichte Gesamttitel: Sämtliche Werke Band 1 Erschienen: Kiel : Lipsius & Tischer, 1906

  • Xanten
  • 22.02.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Anke und Daggi haben diesen STAMMTISCH - trotz einiger "Erschwernisse" wunderbar vorbereitet!!!
34 Bilder

LOKALES AUS XANTEN-MARIENBAUM - Stammtisch und LK-Bürgerreportertreffen - von und mit "Berichterstatterin" Bruni - 1. Teil von 3 Teilen -

* Freitag Abend... war es endlich so weit! Unser LK-Treffen... der Stammtisch am Niederrhein!!! Ab dem 2. Stammtisch bin ich ja nun schon dabei... und es war immer so schön und so lustig... so dieses Mal - am 18.10.2013 - auch wieder! Es war für mich der 5. und für die, die von Anfang an dabei sind der 6. Stammtisch!!! Drei neue - von hier schon vertraute - LK-Bürgerreporter waren dabei. Leider habe ich einige andere vertraute Gesichter vermisst... schade... hatte mich schon so darauf gefreut,...

  • Xanten
  • 20.10.13
  • 63
  • 19
Überregionales
So könnte das Motiv aussehen!

Wir suchen ein Model mit einem schönen Kussmund!

Sie kennen jemanden mit einem schönen Mund? Dann schicken Sie Ihr oder Ihm bitte schnell eine Info über unsere Aktion: Wir suchen nämlich ein Mund-Model! Für spezielle Belange in unseren Druckausgaben soll ein Titelfoto mit einem Kussmund gemacht werden. Bewerber/innen sollten aussagekräftige Fotos bitte per Mail schicken an: redaktion@derweseler.de oder sich im Lokalkompass anmelden und ihre Kussmünder als Schnappschuss hier einstellen. Trauen Sie sich - wir sind gespannt! Falls Sie noch nicht...

  • Wesel
  • 24.04.12
  • 14
Kultur

Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 8)

Aus Mülheim stammt dieser tolle "Schnappschuss" im wahrsten Sinne des Wortes. Es kann nur eine Siegerin geben. Ein wundervoller Sonnenuntergang in Kamen sorgt für Inspiration. Aus Essen kommt dieses Foto. Es ist im Grugapark entstanden. Die Sonne lockte in Unna die Menschen heraus. Klare Luft lässt dieses Foto strahlen. Für echte Romantiker ist dieses Foto aus Essen-Steele. Eine Möwe im Sonnenuntergang. Ein gutes Stück Winterwanderung haben diese Schuhe bereits hinter sich. Zeit für eine...

  • Essen-Süd
  • 27.02.12
Kultur

Fotos der Woche : Die schönsten Schnappschüsse aus der Region (KW 5)

Auch in der letzten Woche gab es wieder viele neue Fotos, die von unseren Redaktionen gekürt wurden. Aus Mülheim kommt dieser Schnappschuss. In Recklinghausen liegt der Wald unter einer Puderzuckerschicht. Jonboy aus Unna kann die Kälte nichts anhaben. Und auch dieser Hund aus Kleve zeigt eine deutliche Zuneigung zum Frostwetter. In Essen gibt es diesen eisigen Gugelhupf. In Düsseldorf standen 20 Winter-Fotos zur Auswahl Katzenneugier in Essen-Steele wird belohnt. Gut behütet geht es in...

  • Essen-Süd
  • 06.02.12
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

LK-Tipps - Abschluss: Rubriken / Marktplatz

Dies ist der letzte Teil der Serie. Weiter unten: die Tipps in der Übersicht. "Rubriken / Marktplatz" Wenn Sie einen Artikel erstellen, ist die richtige Rubrik entscheidend. Wichtig bei einer Info mit erkennbarem kommerziellen Hintergrund: Diese gehört in den Marktplatz. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot für Ihr Inserat. Ein reiner PR-Text oder beispielsweise Lobeshymnen auf das leckere Essen in seinem Stammlokal darf nicht ohne weiteres kostenfrei publiziert werden....

  • Essen-West
  • 17.11.11
  • 143
  • 1
Ratgeber

Hochsommer oder was?!?

Sagte ich schon, dass ich Hitze hasse? Für meinen Geschmack hat's draußen mindestens 5 Grad Celsius zu viel. Für April, wohlgemerkt! In die Sonne gehe ich bei diesen Temperaturen jedenfalls nicht mehr. Weil momentan ja eher österliche Beitragsflaute im Portal herrscht, versuche ich hiermit mal, etwas Bewegung in die Community zu bringen. Ohne Weiterempfehlungen. Mal sehen, wer mich findet. Also, was meint Ihr zum Hochsommer im April?

  • Wesel
  • 22.04.11
  • 31
Überregionales
Machen Sie mit bei uns und werden Sie Bürgerreporter. Foto: Privat

Wir suchen Sie und Ihre Geschichte

Sie fahren ein schönes Cabrio und treffen sich regelmäßig mit Gleichgesinnten? Sie spielen Romee und suchen weitere Mitspieler für Ihren Club? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Denn wir haben für Sie und Ihr Hobby genau das richtige Portal. Unter www.lokalkompass.de können Sie nämlich jederzeit und vollkommen unabhängig von der Redaktion Texte und Bilder hochladen. Berichten Sie doch einfach einmal über ihren Cabrio-Club. Stellen Sie die Autos mit schönen Bildern vor und...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.07.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.