Schnelles Internet

Beiträge zum Thema Schnelles Internet

Wirtschaft
Die Arbeiten für den Breitbandausbau laufen nun in Langenholthausen sowie auf dem Benkamp. Sie sollen im Mai oder Juni in Balve und Mellen weitergehen.

Schnelles Internet
Breitbandausbau nimmt weiter Fahrt auf

In Balve nimmt der Breitbandausbau weiter Fahrt auf, teilt die Stadt Balve mit: Seit letzter Woche laufen die Arbeiten nun in Langenholthausen sowie auf dem Benkamp gleich an mehreren Stellen. Bei einem so großen und weitläufigen Projekt sei Schnelligkeit auch bei den Baukolonnen gefragt: Denn schon im Mai oder Juni sollen die Arbeiten in Balve und Mellen weitergehen. „Die Baukolonnen sind im Ablauf sehr schnell, so dass die Kombination mit anderen Bauarbeiten oftmals nicht möglich ist“, dämpft...

  • Balve
  • 23.02.21
Überregionales
Landrat Thomas Gemke (vorne, links) und Reinhard Rohleder unterzeichnen den Vertrag. Tilo Deckert, Kerstin Müller und Stefan M. Glusa sind interessierte Zaungäste.

Schnelles Internet - Breitbandausbau beginnt nach Sommerferien

Der Ausbau des Glasfasernetzes für schnelles Internet im Märkischen Kreis gewinnt an Fahrt. Nach der Übergabe des Förderbescheids des Landes wurde jetzt der Vertrag mit der Deutschen Telekom unterzeichnet. Nach den Sommerferien beginnen die Tiefbauarbeiten. Kreis. In spätestens zwei Jahren sind alle 42 Gewerbegebiete und -ansiedlungen im Märkischen Kreis mit Glasfasertechnik ans schnelle Internet angeschlossen. Das versprachen Kerstin Müller und Reinhard Rohleder von der Deutschen Telekom jetzt...

  • Wickede (Ruhr)
  • 11.04.18
Politik
Thilo Deckert, André Flöper und Alexander Dobrindt (v.l.) bei der Übergabe der Förderbescheide.

Geld für Breitbandausbau in Balve

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hatte diese Woche Thilo Deckert von der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen sowie André Flöper von der Stadt Balve ins Ministerium eingeladen. Balve. Anlass war die Übergabe der Förderbescheide aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau durch den Minister. Die Stadt Balve erhält 50.000 Euro für Beratungsleistungen zum Ausbau einer flächendeckenden Versorgung. „Damit in unterversorgten Gebieten zügig Projekte entwickelt werden können,...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.