Schnellrestaurant

Beiträge zum Thema Schnellrestaurant

Blaulicht
Im Drive-In eines Fast-Food-Restaurants an der Weststraße kam es am Donnerstag (11.03.2021) zu einer Unfallflucht.

In Hagen
Unfallflucht im Dirve-In: Zusammenstoß am Schnellrestaurant in der der Weststraße

Im Drive-In eines Fast-Food-Restaurants an der Weststraße kam es am Donnerstag (11.03.2021) zu einer Unfallflucht. Gegen 16 Uhr wartete eine 21-Jährige an dem Schalter auf ihr Essen. Plötzlich habe es am Heck ihres Autos einen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug gegeben. Der Verursacher des Unfalls begutachtete kurz darauf den Schaden und sagte dann, dass er noch Termine habe. Dann fuhr er weg. An dem Seat der Breckerfelderin entstand leichter Sachschaden. Sie konnte sich das Kennzeichen...

  • Hagen
  • 12.03.21
Blaulicht
Die Dortmunder Polizei meldete den Unfall mit einem Motorradfahrer in Eving (Symbolbild).

Zusammenstoß mit Auto auf der Evinger Straße
49-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Evinger Straße in Eving ist am Montagabend (27.4.) ein Motorradfahrer leicht verletzt worden. Der 49-jährige Dortmunder war Zeugenangaben zufolge gegen 19.20 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Süden unterwegs. Ein 30-jähriger Lüner wollte gleichzeitig von der Einfahrt eines Schnellrestaurants mit seinem Auto auf die Evinger Straße fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 49-jährige Motorradfahrer trug leichte Verletzungen davon...

  • Dortmund-Nord
  • 28.04.20
Blaulicht

Roller kollidiert auf der Evinger Straße mit Auto
15-jährige Sozia bei Verkehrsunfall in Eving schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Evinger Straße ist am Mittwochmittag (22.4.) eine 15-jährige Dortmunderin schwer verletzt worden. Sie war als Sozia auf einem Roller unterwegs, der mit einem Auto kollidierte. Ersten Zeugenangaben zufolge war der 15-jährige Rollerfahrer aus Dortmund gegen 14 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Norden unterwegs. In Höhe eines Schnellrestaurants wollte er nach links abbiegen und wechselte dafür auf die linke Spur. Dabei übersah er offenbar aus bislang...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.20
Blaulicht
Eine verschüttete Cola führte in der Nacht zum Sonntag zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Schnellrestaurant an der Hüstener Straße. Ein 34-jähriger Arnsberger verschüttete beim Verlassen des Restaurants sein Getränk. Hieraus entwickelte sich ein Streit mit einem unbekannten Mann.

Faustschlag im Schnellrestaurant
Verschüttete Cola führt zu Schlägerei in Arnsberg - Polizei sucht Täter

Eine verschüttete Cola führte in der Nacht zum Sonntag zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem Schnellrestaurant an der Hüstener Straße. Ein 34-jähriger Arnsberger verschüttete beim Verlassen des Restaurants sein Getränk. Hieraus entwickelte sich ein Streit mit einem unbekannten Mann. In dessen Verlauf schlug der Unbekannte mit der Faust auf den Arnsberger. Dieser wurde durch den Schlag leicht verletzt. Der Täter setzte sich anschließend auf den Beifahrersitz eines grünen Kleinwagens...

  • Arnsberg
  • 24.02.20
Blaulicht

Tatverdächtiger flieht in weißem Kastenwagen mit rumänischem Kenntzeichen
Überfall auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Bottroper Straße

So hatte sich der 71-Jährige seinen Restaurantbesuch sicher nicht vorgestellt. Am Sonntag (19. Januar, gegen 20.55 Uhr) wurde er auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Bottroper Straße von einem Unbekannten überfallen. An seinem Auto wurde er von einem Unbekannten geschubst. Der Senior fiel darauf zu Boden, ließ den Koffer, den er in der Hand hatte, aber nicht los. Der Täter versuchte mehrfach, dem Mann den Koffer zu entreißen. Es entbrannte ein regelrechter Kampf.  Als der...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Vereine + Ehrenamt

Kostenloses Essen für Obdachlose und Bedürftige

Auch in diesem Jahr lädt das niederländische Schnellrestaurant „Ingrids Marktzicht“ obdachlose Menschen und Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten zu einem Festessen ein. Die Bedürftigen können dieses Angebot am 23.12. in der Zeit von 19 - 21:30 Uhr in Anspruch nehmen. Inhaberin Ingrid Langeslag hat die Einladungen mit Unterstützung der Mitarbeiter des Ambulant Betreuten Wohnens für Menschen mit Sucht- und/oder psychischer Erkrankung des Caritasverbandes Kleve e.V. in Umlauf bringen...

  • Goch
  • 18.12.19
Blaulicht

Polizei sucht Täter und Fluchtwagen
Überfall auf Schnellrestaurant an der Aktienstraße

Nach Überfall auf Schnellrestaurant Das Schnellrestaurant an der Aktienstraße hatte bereit geschlossen, als die Täter kamen. Ein Angestellter wollte in der Nacht zu Freitag durch eine Hintertür Müll nach draußen bringen, als er von zwei maskierten Männern überrascht und zurück in das Gebäude gedrängt wurde. Einer der Täter bedrohte den Mann mit einer Pistole. Im Gebäude forderten die Täter die drei noch anwesenden Angestellten auf, in das Büro zu gehen. Der 26-jährigen Schichtleiterin befahlen...

  • Essen-Borbeck
  • 25.06.19
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag eskalierte ein Streit zwischen zwei Personen auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Werler Straße in Neheim. Ein 44-jähriger Arnsberger wurde durch ein Messer lebensgefährlich verletzt.

Angriff vor Schnellrestaurant in Neheim
Arnsberger lebensgefährlich mit Messer verletzt - Täter in U-Haft

In der Nacht zu Sonntag eskalierte ein Streit zwischen zwei Personen auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Werler Straße. Ein Mann wurde durch ein Messer lebensgefährlich verletzt. Das teilten die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis heute in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Nach ersten Erkenntnissen kam es gegen 1.35 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 47-jährigen Deutsch-Serben und einem 44-jährigen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.06.19
Blaulicht
Foto: Polizei

Böse Überraschung: Statt Mittagessen kam die Polizei
Blüten im Umlauf

Menden. Eine 18-Jährige musste am Montag länger als gewöhnlich auf ihr Fast Food warten: Weil sie mit einem falschen Fünfziger bezahlte, rückte die Polizei aus zum Schnellrestaurant. Hier der Pressebericht der Polizeibehörde, die erläutert, dass dies kein Einzelfall war: Falschgeld ist praktisch immer im Umlauf. In Wellenbewegungen sind es mal mehr, mal weniger "Blüten". Bei der MVG tauchte in den vergangenen Tagen ein falscher 20er auf. Wer sein Ticket damit in welchem Bus bezahlt hatte, das...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.03.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Vier Schüler klauen Kassen bei Subway am Markt in Witten

Am Freitagabend, 30. November, wurde die Polizei zu dem Schnellrestaurant an der Marktstraße 13 in Witten gerufen. Dort hatte ein Junge in einem günstigen Moment die Kasse aus der Verkabelung gerissen und war damit gegen 21.10 Uhr aus dem Lokal gerannt.Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung der Wittener Polizei konnten schon 20 Minuten später zwei dringend tatverdächtige Wittener (14/15) sowie zwei in Wetter lebende Jugendliche (beide 15) an der Breddestraße festgenommen werden. Die...

  • Witten
  • 03.12.18
Überregionales
Simone Stiphout vom Ambulant Betreuten Wohnen des Caritasverbandes Kleve vorm Schellrestaurant „Marktzicht“. Die Gutscheine für ein Menü richten sich an wohnungslose und bedürftige Menschen.

Schnellrestaurant spendet Essen für Bedürftige

Das niederländische Schnellrestaurant „Marktzicht“ in Goch bietet, wie bereits in den vergangenen Jahren, zu Weihnachten ein Essen für bedürftige Menschen aus der Stadt Goch an. Kurz vor den Weihnachtstagen wird der Gastronomiebetrieb ex-klusiv für diese Aktion öffnen. Es wird ein komplettes Menü, bestehend aus Schnitzel, Pommes und Soße sowie alkoholfreie Getränke geben. Die Verantwortlichen des Restaurants äußern sich hierzu folgendermaßen: „Diese Aktion findet statt, weil es für uns immer...

  • Kleve
  • 11.12.17
  • 1
Politik

Kommt das große gelbe „M“ jetzt doch nach Xanten?

Bauvoranfrage für Schnellrestaurant liegt vor Stadt an Notarvertrag vom 22. Mai 2014 gebunden Hatte sich die Sache mit dem Schnellrestaurant an der Ecke Gelderner -/ Rheinberger Straße erledigt, wird das Thema zumindest an anderer Stelle wieder aktuell; denn der Stadt Xanten liegt die Bauvoranfrage eines Investors zur Errichtung eines Schnellrestaurants auf dem Grundstück zwischen der HEM Tankstelle und der Tennisanlage an der Sonsbecker Straße vor. Der Rat der Stadt Xanten, die IGX...

  • Xanten
  • 09.09.17
Überregionales

Rollerfahrer verletzt junge Frau an der B58 und flüchtet zwei Mal - auch vor der Polizei

Am Freitag gegen 17:40 Uhr wurde eine 20-jährige Frau aus Wesel auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Schermbecker Landstraße von einem Rollerfahrer angefahren und leicht am Bein verletzt. Der Rollerfahrer flüchtete in eine Gruppe von Rollerfahrern, ohne sich um die Frau zu kümmern. Ein Kradfahrer der Polizei traf in der Nähe des Unfallortes diese Gruppe an. Auch diesmal flüchtete eine Person mit ihrem Fahrzeug. Sie wurde durch den gleichen Polizeibeamten kurze Zeit später in der...

  • Wesel
  • 12.08.17
Überregionales
Die Fastfood-Restaurants am Kamener Karree: Bei dieser Vielfalt fällt die Wahl nicht leicht, ebenso die gesunde Ernährung.

Kamen Karree: Zu viele Fast-Food-Läden in der Nähe machen dick

Überall gibt es Fastfood und wer in seiner Wohn- oder Arbeitsumgebung schnell zu einem Burger oder einer Pizza gelangen kann, hat ein größeres Risiko für Übergewicht. Eine britische Studie belegt, dass Menschen doppelt so häufig an Übergewicht leiden, wenn es viele Schnellrestaurants in der Umgebung gibt. Das bezieht sich vor allem auf die Umgebung des Arbeitsplatzes, die man sich heute wohl kaum aussuchen kann. Und der Gang zum nächsten Fastfood-Laden ist schneller und bequemer, als morgens...

  • Kamen
  • 01.09.14
  • 1
WirtschaftAnzeige

Neueröffnung: King Punjabi

Neu eröffnet hat das Schnellrestaurant King Punjabi, Holzmarkt 13. Das Ehepaar Rupinder Kaur Johal und Harnek Singh Johal bieten hier Spezialitäten der indischen Küche, Pizza und Hamburger an.

  • Recklinghausen
  • 11.09.13
Politik

Bürger-Basis Xanten 2014 lehnt Schnellrestaurant für Kraftfahrer in Xanten ab.

Die Fraktion BBX 2014 wird am 17.07.2013 gegen die Planungen der Stadtverwaltung stimmen. Ein Schnellrestaurant für Kraftfahrer brauchen wir nicht in Xanten. Nirgendswo! Vor zehn Jahren hat die CDU Xanten einen gleichen Antrag gestellt und ist gescheitert. Aus Angst Wählerstimmen zu verlieren gab es den Rückzieher. Sollte die CDU Mehrheit den Weg für das Schnellrestaurant frei machen, dann hat das Folgen: 1. Vernichtung von Arbeitsplätzen in der heimischen Gastronomie 2. Erhöhung des...

  • Xanten
  • 16.07.13
  • 7
Ratgeber

Zwei "Südländer" überfallen Schnellrestaurant

Am Sonntagabend gegen 22.10 Uhr betraten zwei Unbekannte ein Schnellrestaurant an der Schermbecker Landstraße. Sie bedrohten laut Polizeibericht die 21-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und raubten Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Täterbeschreibung: Einer war 24 bis 28 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, hatte schwarze Haare, einen Drei-Tage-Bart (südländisches Aussehen), war bekleidet mit dunkler Steppjacke mit Kapuze. Der Zweite: 27 bis 30 Jahre alt,...

  • Wesel
  • 21.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.