Schnupperstunde

Beiträge zum Thema Schnupperstunde

LK-Gemeinschaft
Am 29. Oktober gibt es eine Schnupperstunde für den Kinder-Töpferkurs im balou.

Kinder testen Töpfer-Kurs am 29. Oktober im balou

Hier gibt’s was zu schnuppern! Denn am Montag, 29. Oktober 2018, gibt es für den Kinder-Töpferkurs “Greif mal zu” eine einmalige Schnupperstunde im Kulturzentrum balou e.V. an der Oberdorfstraße 23 in Dortmund-Brackel. Von 16.30 bis 18 Uhr werden Kinder von 4 bis 10 Jahren im balou-Kunstraum kreativ und gestalten unter Profi-Anleitung tolle Sachen aus Ton. Die Schnupperstunde kostet 5 Euro und erfordert eine Anmeldung unter Tel. 0231/201866 oder an post@balou-dortmund.de. Wem die Probestunde...

  • Dortmund-Ost
  • 11.10.18
Kultur
Kreiskantor Wolfgang Meier-Barth (l.) mit Marie-Luise Stäge beim Schnuppern an der neuen Orgel in der Brackeler Kirche am Hellweg.

Gelungene Orgel-Schnupperstunde in der Brackeler Kirche am Hellweg

Marie-Luise Stäge war jetzt eine von acht Orgel-Interessierten, die auf Einladung der Evangelischen Kirche in Dortmund und Lünen am Orgel-Schnuppertag mit Kreiskantor Wolfgang Meier-Barth (im Bild links) in der Brackeler Kirche am Hellweg teilnahm. Eine gelungene Veranstaltung, befand der Orgel-Experte im Gespräch mit dem Ost-Anzeiger. Die meisten Teilnehmer waren erst zwölf bis 13 Jahre jung, doch gab es auch Interessenten Mitte 50. Die meisten besitzen zudem musikalische Vorkenntnisse an...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.13
Ratgeber
  2 Bilder

Schnupperkurse in Wickede: Ev. Familienbildung bietet kostenfreie Probestunden an

Nicht immer ist klar, was sich hinter einem Kursangebot verbirgt: Was ist eigentlich Pilates? Oder ist mein Kind im Kurs Singen-Spielen-Musizieren richtig? Oder stimmt die Chemie zwischen Kursleitung und Teilnehmern? Deshalb bietet die Evangelische Familienbildung im Wickeder Stephanus-Gemeindezentrum, Meylantstr. 85, in der nächsten Woche vom 21. bis 25. Januar so genannte Schnuppertermine in verschiedenen Kursen an. Interessierte können dort an einer Kursstunde kostenfrei teilnehmen und...

  • Dortmund-Ost
  • 18.01.13
WirtschaftAnzeige
Auch Martin Dreppers Hund „Nele“ weiß den 400 qm großen Indoor-Hundeplatz, die „Dog Town“ zu schätzen. Foto: privat

"Zoo-Mühle Drepper": Hundesport in der "Dog Town"

Seit über 40 Jahren ist die „Zoo-Mühle Drepper“ im Indu-Park, Wendenweg 7, eine gefragte Adresse für Haus- und Heimtierbedarf aller Art. Speziell für Hundefreunde hat Inhaber Martin Drepper jetzt ein ganz besonderes Angebot: Er bietet kostenlose Schnupperstunden auf dem Indoor-Hundeplatz „Dog Town“ an. Auf rund 400 Quadratmetern besteht für Vierbeiner hier die Möglichkeit zu Indoor-Agility, Hundesport und Ausbildung. Zudem verfügt die „Zoo-Mühle“ über einen Back-Shop für Hundekuchen...

  • Dortmund-West
  • 22.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.