Schonnebeck

Beiträge zum Thema Schonnebeck

LK-Gemeinschaft

Die helfenden Elfen
Flutkatastrophe: Benefiz-Nachmittag in Schonnebeck

Am Sonntag, 15. August, gibt es in Schonnebeck ein Event zu Gunsten der Opfer der Flutkatastrophe. Von 13 bis 18 Uhr laden die Organisatoren in die Gaststätte Husmann an der Schonnebeckhöfe ein. Neben Kinderflohmarkt, Glückrad, Luftballons, Musik und Kinderunterhaltung, gibt es für den großen und kleinen Hunger Waffeln und Leckeres vom Grill. Die "helfenden Elfen", an diesem Tag zu erkennen am "rosa Tütü", haben dieses Herzensprojekt durch Spenden und Eigenkapital finanziert und auf die Beine...

  • Essen
  • 04.08.21
Sport
RWE-Trainer Christian Titz gab auch Spielern aus dem zweiten Glied eine Chance.

Derby im Fußball-Niederrheinpokal
RWE deklassiert Schonnebeck mit 9:0

Rot-Weiss Essen hat im Niederrheinpokal das Viertelfinale erreicht und zugleich eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wer die Nummer eins im Essener Fußball ist. Oberligist SV Schonnebeck wurde im Stadion Essen mit 9:0 (5:0) deklassiert. Von der ersten Minute gab RWE vor 2.600 Zuschauern den Ton an und ließ den Gegner kaum an den Ball kommen. Die Führung besorgte allerdings der Schonnebecker Georgios Ketsatis mit einem Eigentor (17.). Damit war der Bann gebrochen, und es ging Schlag auf Schlag:...

  • Essen-Borbeck
  • 30.10.19
  • 1
Sport
Wegen des vereisten Kunstrasens am Schettersbusch wurde das Testspiel zwischen der Spielvereinigung und RWE, hier mit Florian Bichler (l.) und Jonas Erwig-Drüppel,  im Januar zur Halbzeit abgebrochen.

Essener Derbys im Achtelfinale des Niederrheinpokals
Schonnebecker freuen sich auf Rot-Weiss

Im Achtelfinale des Fußball-Niederrheinpokals kommt es zum Derby zwischen dem Oberligisten SpVg Schonnebeck und Regionalligist Rot-Weiss Essen. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in der Sportschule Wedau. Gespielt werden soll laut Rahmenterminplan am 8./9. Oktober, doch hat RWE am 11. Oktober bereits sein Heimspiel gegen Fortuna Köln. Vor allem in Schonnebeck wurde gejubelt, haben doch einige Leistungsträger der Spielvereinigung wie Markus Heppke, Thomas Denker, Kai Nakowitsch oder Adrian...

  • Essen-Borbeck
  • 26.09.19
Sport
Sechs hochkarätige U19-Teams kicken am Wochenende "fürs Leben".

Beim Turnier am 27. und 28. Juli "Am Hallo"
U19-Kicker vom FC St. Pauli in Schonnebeck am Start

„Kick fürs Leben“ - unter diesem Motto findet am 27. Juli, ab 11 Uhr und am 28. Juli, ab 10 Uhr, auf der Sportanlage Am Hallo, Ernestinenstraße 57, ein U19 Fußballturnier zum Thema Organspende statt. Die Turnierreihe „Kick fürs Leben“ wurde 2017 initiiert und soll auf das Thema Organspende aufmerksam machen. Ideengeber war der ehemalige Bundesligaprofi Michael Tönnies, bei dem vor einigen Jahren erfolgreich eine Lungentransplantation durchgeführt wurde. Leider verstarb Michael Tönnies im Januar...

  • Essen-Nord
  • 26.07.19
Ratgeber
Zig tausend Besucher werden auch dieses Jahr beim Zechenfest erwartet.

Mega-Party auf Zollverein

Ganz im Zeichen des Zechenfestes steht der Essener Norden an diesem Wochenende. Zum 29. Mal feiern der Katernberger Werbering, der Schonnebecker Werbeblock und die Werbegemeinschaft Stoppenberg zusammen mit der Stiftung Zollverein auf dem Gelände der Zeche das große Fest. Mehr als 50 Veranstaltungen auf fünf Bühnen sorgen für beste Unterhaltung. Am Samstag, 29. September, von 16 bis 22 Uhr sowie Sonntag, 30. September, zwischen 11 und 19 Uhr kann auf dem ehemaligen Bergbaugebiet gefeiert,...

  • Essen-Nord
  • 27.09.18
  • 3
LK-Gemeinschaft

Prominenten in den Mund gelegt:

Den flotten Spruch legten wir Jutta Eckenbach (CDU-MdB) und Dirk Vogt (CDU-Landtagskandidat) während der Sauber-Zauber-Aktion am vergangenen Samstag in den Mund. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Nord
  • 22.03.17
  • 1
Kultur
Dein Stück Ruhrgebiet an der Wall of Love
6 Bilder

Wall of Love | Großes Kulturprojekt in Essen

In der Nähe der Zeche Zollverein wird eine großes Skulptur entstehen. Jeder kann sich dort mit einem kleinen oder großen Denkmal für alle Zeiten verewigen. Um das Projekt zu beginnen, startet in den kommenden Tagen eine große Crowdfunding-Kampagne. Werden Sie ein Teil von diesem außergewöhnlichen Projekt. Die Zeche Zollverein ist eines der bekanntesten Wahrzeichen des Ruhrgebiets. Millionen Besucher zieht das alte Zechengelände jedes Jahr an. Ein besonderer Ort für die Stadt Essen und genau...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.04.15
  • 3
Ratgeber
Im Wandel: Das schmucke Bühnenbild lassen die Schauspieler während der Vorstellung entstehen. Foto: Starkmann/RWE
5 Bilder

Schlau am Stecker: Theater sensibilisiert Kinder für Umgang mit Strom

Welche Haushaltsgeräte funktionieren eigentlich mit Strom? Welche sind Energiefresser? Was wenn alle gleichzeitig an sind? Für die STADTSPIEGEL-Aktion „Agentin Schlaumeise“ besuchten wir das Theaterstück „Hochzeit unter Strom“ im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Schonnebeck. „Wir möchten die Kinder früh genug sensibilisieren“, erläutert Petra Kox von der RWE Deutschland AG. „Der richtige Umgang mit Strom sollte deshalb schon im Kindergarten Thema sein.“ Vorhang auf für die...

  • Essen-Nord
  • 14.03.15
Überregionales
Daheim in Schonnebeck auf dem flauschigen Teppich und mit Quietschtierchen fühlt sich Mischlingsrüde Miles  einfach pudelwohl.   Foto: privat
3 Bilder

Miles aus Rumänien - ein Sonnenschein auf drei Pfoten

Miles‘ bisheriges Leben war alles andere als schön: Seine Tage und Nächte verbrachte er als Straßenhund in Rumänien. Was er dort alles erlebt haben mag, kann man nur erahnen. Fest steht, dass der kleine blonde Hund schließlich von Tierschützern auf einem Bahndamm aufgegriffen worden ist. Miles humpelte, sein rechtes Vorderpfötchen war schwer verletzt. So schwer und bereits im Absterben begriffen, dass es amputiert werden musste. Über Facebook erfuhr Tierfreundin Jutta Hunke aus Schonnebeck von...

  • Essen-Ruhr
  • 20.01.15
  • 2
  • 2
Überregionales
4 Bilder

1. Schonnebecker Feierabend-Markt 24.05.2014

Endlich ist es soweit. Am 24.05.2014 findet der 1. Schonnebecker Feierabend.Markt statt. Wo: Karl-Meyer-Platz, 45309 Essen-Schonnebeck Wann: 17:00 Uhr - 22:00 Uhr Ein Feierabendmarkt für alle die Zeit und Lust haben einfach mal zu geniessen. Viele Händler werden da sein. Unsere Stullenstube mit Brot- und Backwaren, unsere Sabine Hess mit Flammkuchen, unser Andreas Koch mit Fleisch- und Wurstwaren, Obst- und Gemüsehändler, Käse- und Fischspezialitäten werden da sein ... u.v.m. Ein besonderes...

  • Essen-West
  • 08.05.14
  • 1
  • 1
Sport
Fairness, Technik, Taktik und Geschwindigkeit sind höher als beim gängigen Hallenfußball.
6 Bilder

Futsal-Turnier Pokalicious 2014

Mitte April stieg zum ersten Mal das Futsalturnier Pokalicious des Vereins Futsalicious e.V. Bei freiem Eintritt wurden Zuschauer in die Sporthalle der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Schonnebeck eingeladen, um die acht angetretenen Mannschaften anzufeuern. Futsal ist der offizielle Hallenfußball nach geltenden internationalen Regeln der FIFA. Im Gegensatz zum gängigen Kick in vier Wänden werden hier gleich mehrere Sportarten kombiniert: Fairness, Technik, Taktik und Geschwindigkeit sind...

  • Essen-Nord
  • 30.04.14
Überregionales
Seit September 2013 wurden insgesamt 107 besondere Geschichten über den Bezirk gesammelt.
3 Bilder

"Das ganze Revier müsste Welterbe sein"

Anfangs stand die bange Frage: Schaffen wir es, genug Geschichten rund um die Zeche Zollverein zu sammeln? Doch die Anzahl an Erzählern brach alle Erwartungen. Deswegen konnte die Stiftung Zollverein nun das Buch „Mein Zollverein“ mit 107 Beiträgen quer durch alle Zeiten aus dem Bezirk VI - Zollverein vorstellen. „Ich glaube, es war 1966“, erinnert sich der frühere Bergmann Rainer Vitzthum und berichtet, dass damals eine große Menge Wasser den Streb, einen Abbauraum, überflutet habe. „Die...

  • Essen-Nord
  • 11.03.14
  • 1
Überregionales

Anrufer schockten Senioren mit Unglückfällen

Dreiste Trickbetrüger sind weiterhin aktiv Allein aus Schonnebeck und Altendorf erhielt die Polizei am 19. November Kenntnis von zwei sogenannten Schockanrufen. In beiden Fällen wurden Seniorinnen vermutlich vom gleichen Anrufer in der Mittagszeit angerufen. Der angebliche Arzt eines Düsseldorfer Krankenhauses teilte den entsetzten Frauen mit, dass nahestehende Angehörige verunglückt seien und nun Körperteile amputiert werden müssten. Gegen Zahlung eines hohen Geldbetrages bestehe zumindest...

  • Essen-West
  • 21.11.13
  • 1
  • 1
Überregionales
10 Bilder

Schonnebecker Skigebiet

„Nicht die Loipe zertrampeln“, ist Susanne Nockes Bitte an Jogger und Spaziergänger. Denn Skilanglauf ist nicht so einfach, wie er aussieht. Normalerweise joggt die Schonnebeckerin selber, und zwar auf dem Zollvereinweg bis zum Mechtenberg und zurück. Vor zwei Jahren kaufte sie sich (nach 25 Jahren Pause) Langlaufski, die sie dann im letzten Winter prompt nicht brauchte. Aber jetzt! Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 18.01.13
  • 9
Ratgeber
1352: unkastrierter Kater, gefunden am 1. Oktober in Altenessen; der Kater scheint einen Unfall gehabt zu haben.
4 Bilder

Fundtiere aus dem Essener Tierheim # 5: Wer erkennt sein Tier wieder?

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr). Des Weiteren wurden leider wieder Katzen tot aufgefunden: Kenn-Nummer 175: Gefunden an der Nöggerothstraße in Altendorf am 5. Oktober. Es handelt sich um einen kastrierten Kater, er ist grau-getigert mit etwas Weiß. Kenn-Nummer 173:Gefunden an der Norbert/Florastraße in Rüttenscheid am 2.Oktober. Ein sehr kräftiger Karthäuser oder Britisch...

  • Essen-Ruhr
  • 08.10.12
Kultur
Nicht nur niedlich geht es an Halloween zu.

Die Kehrseite von Halloween

Wer sich Geister, Gespenster, Kobolde, Werwölfe, Vampire und andere Untote sowie reihenweise belebte Kürbisse ins Haus holt, darf sich nicht wundern, wenn das hinterher etwas anders aussieht als vorher. Mit dem US-amerikanischen Brauch wurde auch die Kehrseite der Halloween-Medaille importiert: der Schabernack. Der kann ganz schön heftig ausfallen, was bei manchem Gastgeber die Katerstimmung an Allerheiligen erheblich verschlimmert. Doch auch, wer niemanden eingeladen hat, kriegt sein Fett ab,...

  • Essen-Nord
  • 03.11.10
  • 1
Politik
Sicherheitsrisiko Zechenfest? Die Stiftung Zollverein musste sich kurzfrisitg mit den neuen Bestimmungen auseinandersetzen. Erst kurz vor Festbeginn lagen die Unterlagen in voller Gänze vor.

Sicherheitsrisiko Stadtteilfeste? Nach Duisburg und NRW-Erlass reiben sich Veranstalter an neuen Bestimmungen.

Es sollte ein rauschendes Fest werden - doch die Loveparade in Duisburg mündete in einer Tragödie. Bei einer Massenpanik kamen 21 Partygänger ums Leben, zahlreiche Besucher wurden verletzt. Um das Risiko derartiger Unglücksfälle zukünftig zu minimieren, fordert das Innenministerium des Landes NRW höhere Sicherheitsstandards. Nicht ohne Folgen auch für Essener Stadtteilfeste... Von Sabine Pfeffer und Patrick Torma Die Vorbereitungen zum Zechenfest im September auf Zollverein waren schon...

  • Essen-Nord
  • 02.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.