Schränke

Beiträge zum Thema Schränke

Blaulicht

Neukirchen-Vluyn: Polizei sucht Zeugen nach Einbruch
Unbekannte drangen in eine Grundschule ein

Unbekannte Täter drangen in eine Schule in Neukirchen-Vluyn ein und durchwühlten mehrere Schränke. Die Polizei sucht nun Zeugen. Unbekannte drangen in der Zeit von Mittwoch, 7. Oktober, 18 Uhr, bis Donnerstag, 8. Oktober, 11.20 Uhr,  in die Friedensreich-Hundertwasser-Schule an der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Neukirchen-Vluyn ein. Sie durchwühlten mehrere Schubladen und Schränke. Ob oder was die Täter stahlen, kann noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.10.20
Blaulicht

Kamp-Lintfort - Täter durchwühlen Schränke und Schubladen
Unbekannte brechen in Bäckerei ein

In der Nacht von Heiligabend, 24. Dezember, auf den ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, zwischen 14 und 2.50 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Bäckerei an der Friedrich-Heinrich-Allee in Kamp-Lintfort ein. Im Inneren brachen sie mehrere Türen auf und drangen schließlich auch in den Verkaufsraum ein, in dem sie mehrere Schränke und Schubladen durchwühlten. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Ob und was die Täter entwendeten, ist bislang unklar.Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.12.19
Wirtschaft

Wohnen, wie du willst!

Tauche ein in neue Wohnwelten und kreiere deinen eigenen Lifestyle mit geschmackvollen Möbeln für Wohn-, Kinder- und Schlafzimmer, Flur, Büro, Senioren und Garten. Deine Wohnung ist Erholungszone, Wohlfühloase und Schutz in einem. Mit persönlichen Accessoires gibst du jedem Wohnraum eine individuelle Note: mal im gemütlichen Landhauslook und geräumigen Schränken oder modern. Das Wohnzimmer ist der zentrale Ort. Hier verbringst du deine Freizeit und kannst entspannen. Das gemütliche Sofa...

  • Oberhausen
  • 21.11.19
Blaulicht

Polizei ermittelt und sucht drei vermummte Männer / Wer hat etwas gesehen?
Einbrüche in Xantener Möbelhäuser

Xanten.  In der Zeit von Freitag, 30. August, um 19.15 Uhr, bis Samstag, 31. August, 8 Uhr, verschafften sich Unbekannte durch das Aufhebeln eines auf Kipp stehenden Seitenfensters und Aufschneiden des dort befestigten Fliegengitters Zutritt zu einem Möbelhaus an der Sonsbecker Straße. Im Inneren öffneten und durchwühlten sie Schubladen und Schränke.In einem Raum brachen sie eine Geldkassette auf, in einem anderen Raum stahlen sie eine komplette Spartupperdose aus einem Schrank. Zudem...

  • Xanten
  • 02.09.19
  • 1
Blaulicht

Wer etwas gesehen hat, sollte sich bei der Polizei melden
Unbekannte brachen in Kita und Jugendheim ein

Wie die Polizei mitteilt, sind bislang unbekannte Täter in eine Kindertagesstätte und in ein Jugendheim an der Bönninghardter Straße eingebrochen.In der Zeit von Mittwoch, 21. November, auf Donnerstag, 22. November,  gelangten die Täter über den Haupteingang in die Kita. Dort durchsuchten sie alle Räume. Aus dem Büro und einen Spind im Erdgeschoss nahmen sie zwei Laptops und die Kaffeekasse mit. Möglicherweise dieselben Täter sind auch in ein Jugendheim, das direkt neben der...

  • Alpen
  • 23.11.18
Kultur
16 Bilder

Wenn man an Bayern denkt, denkt man.....

... auch an Berge, Ruhe, Einsamkeit, Hütten, schmucke Bauernhäsuer und alten Einrichtungen. Wer verfällt da nicht in eine romantische Erinnerung bei solchen Sachen. Man denkt an die mit Blumen geschmückten Bauernhäuser und Gärten. Hier mal ein paar Bilder die ich beim Besuch einer Bekannten gamacht habe.

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
  • 2
  • 1
Überregionales
Im Kreishaus Unna wurde nachts eingebrochen und viele Türen und Schränke aufgebrochen. Der Kassenautomat konnte allerdings nicht geknackt werden. Foto: privat

Dreister Einbruch ins Kreishaus

In der Nacht zu Donnerstag (11. Oktober), gegen 2.30 Uhr, drangen unbekannte Täter über eine Notausgangstür zum Hinterhof in das Kreishaus an der Friedrich-Ebert-Straße ein. Sie brachen zahlreiche Türen und Schränke im Bereich der Zulassungsstelle auf. Der Kassenautomat konnte allerdings nicht geknackt werden. Doch bei der Polizei schlug der Alarm an. Als die Beamten am Tatort eintrafen, waren die Einbrecher schon verschwunden. Ob etwas entwendet wurde, stand bei der Tatortaufnahme noch...

  • Kamen
  • 12.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.