Alles zum Thema Schrauber

Beiträge zum Thema Schrauber

Sport
Mit dieser Eigenkonstruktion will das "TeamTechnikerRacing" um Marcel Dahlbeck Anfang August in Bitburg den Europarekord knacken. 150 Meter will Dahlbeck in unter fünf Sekunden schaffen.
2 Bilder

Rennfahrer Marcel Dahlbeck will in der Scooter-Klasse den Europarekord über 150 Meter knacken
"Um jeden Preis die schnellstmögliche Zeit fahren"

Diese Zahlen sprechen für sich: 140 PS bei 105 Kilo Gewicht; 150 Meter Rennstrecke lässt sie in fünf Sekunden hinter sich, 200 Meter in sechs Sekunden. Und für 400 Meter benötigt die schwarz-goldene Rennmaschine weniger als zehn Sekunden. Höchstgeschwindigkeit 175 beziehungsweise über 200 km/h. Marcel Dahlbeck ist Motorradrennfahrer aus Leidenschaft. Er hat das sprichwörtliche Benzin im Blut. "Ich bin sozusagen auf Rennstrecken aufgewachsen. Mein Vater ist früher Autocross gefahren, ich fuhr...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.07.19
Überregionales
Die Polizei sucht den Schrauber, der an Essener Autos die Radmuttern löst. Foto: Polizei/Jochen Tack

Wer löst Radmuttern an Autos in Essen?

Was geht in den Köpfen mancher Menschen vor? Lockere, bzw. entwendete Rad-Schrauben bemerkte ein 30-jähriger Essener an seinem BMW-Mini beinahe zu spät, als er mit dem Kleinwagen unterwegs war. Am 19. August gegen 22 Uhr stellte er den Wagen Am Waldthausenpark ab und lief die letzten Meter zur Arbeit. Vermutlich in der folgenden Nacht (bis Sonntagmorgen 6 Uhr), löste ein Unbekannter vier der fünf Radmuttern. Glück für den Fahrer! Eine der Radmuttern war "abschließbar" und konnte von dem...

  • Essen-Nord
  • 03.09.17
Kultur
Hochglanz
4 Bilder

LÄUFT WIEDER!

Die diesjährige Sonderausstellung im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat das Kfz-Handwerk im Blick. Über 200 Objekte wie Werkzeuge, Kassenbücher und Rechnungen, die mit persönlichen Geschichten inszeniert sind, lassen die Besucher in der Zeit vom 21. Mai bis zum 31. Oktober durch die Ausstellung wie durch eine KFZ-Werkstatt der 1960er Jahre gehen. „Läuft wieder!“ Erleichterung macht sich breit, wenn Autobesitzer diesen Satz vom Mechaniker in der...

  • Hagen
  • 23.05.17
Überregionales
Andreas Buchweitz und sein 1964er Deutz-Trekker. Drei Jahre lang schraubte er an dem Fahrzeug. Seine Frau konnte dem neuen Hobby ihres Mannes wenig abgewinnen. Foto: Rolke
11 Bilder

Männerspielzeug mit vier Rückwärtsgängen

Es ist schon ein echtes Schmuckstück, das da bei Andreas Buchweitz in der Garage steht. Es ist grün, sieht aus wie neu und ist ein echtes Männerspielzeug: Ein eigenhändig restaurierter Deutzer Trekker aus dem Jahr 1964. „Der Trekker war 400 Quadratmeter groß“, lacht Andreas Buchweitz. „Also, als er komplett zerlegt auf dem Boden lag, versteht sich.“ Die alte Arbeitsmaschine war nämlich ein Scheunenfund und kommt aus Kassel. Das Fahrzeug war sehr schmutzig, rostig und heruntergekommen, erzählt...

  • Recklinghausen
  • 16.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.