Schrifsteller

Beiträge zum Thema Schrifsteller

Kultur
Klaus Heimann spricht über das Lesen und Schreiben. Foto: Nils Krüger

Im Bann des Schreibens

Krimiautor Klaus Heimann aus Haarzopf nimmt die Vorstellungskraft seiner Leser auf eine Reise durch Essen. Mit dem Fund der Leiche eines Unbekannten auf dem Haarzopfer-Gemeindefriedhof beginnt der neue Krimi von Essener Autor Klaus Heimann. Polizeikommissar Sigi Siebert muss in diesem neuen Fall nicht erst nach Namibia um einen mysteriösen Fall zu lösen. Ein nicht allzu lang vergangenes Essen-Haarzopf aus dem Jahr 2007 bietet die Kulisse für Sigis neue Ermittlungen. So nimmt Klaus Heimann...

  • Essen-Süd
  • 17.01.18
  •  3
  •  3
Kultur

Junger Bochumer Schriftsteller veröffentlich seinen ersten Roman !

Johann K. Meier-Ebert, Autor und Schriftsteller aus Bochum, hat sein Erstlingswerk veröffentlicht - einen spannenden politischen Kriminalroman, in dem auch seine Heimatstadt eine Rolle spielt. Den Begriff "jung", würde der Autor hinsichtlich seines Alters allerdings amüsiert bestreiten, denn immerhin wurde er 1954 in Bochum geboren. "Sehr lange habe ich gebraucht, um endlich die Zeit zu finden, meine Lust am Schreiben auch in einem Roman zu verwirklichen. Das "Hammett-Syndrom", so der Titel...

  • Bochum
  • 27.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.