Schulabbrecher

Beiträge zum Thema Schulabbrecher

Ratgeber
Bildung und Schule werden in Wetter gut bewertet, so dass die Stadt sogar im NRW-Vergleich der Kommunen mit 20.000 bis 75.000 Einwohner auf einem hervorragenden dritten Platz landet.

Tolles Analyse-Ergebnis
Gute Bildung in Wetter: Wenig Schulabbrecher und nahe Universitäten

 Wetter ist ein sehr guter Bildungsstandort. Das hat jetzt eine Analyse des Unternehmens „Contor GmbH“ für die Ausgabe 3/2020 der Zeitschrift "Kommunal" ergeben. Für diese Analyse wurden deutschlandweit insgesamt 585 Städte mit Einwohnern zwischen 20.000 und 75.000 untersucht. Das Ergebnis: Wetter belegt unter den Top 50 einen hervorragenden Platz 20 und ist damit die drittbeste Kommune in NRW. Wetter. „Für die Datenanalyse wurden die Bereiche Erziehung, Unterricht und Ausbildung betrachtet und...

  • Hagen
  • 13.03.20
Überregionales
Neue Räume am Schwanenwall 12: Zur Einweihung hatten  (v.l.:) Nadja Lüders. Markus Meier. Sandra Heller. Marianne Lüke und Heike Reketat eingeladen.

Backup für den Beruf

Angefangen hat alles in einem kleinen Raum in Derne. Nun ist das Projekt „Gemeinsam in die Zukunft“ (GidZ) der Stiftung help and hope umgezogen: In größere Räume, mitten in der Stadt. Doch nicht nur das: Landtagsabgeordnete Nadja Lüders (SPD), die dem Projekt schon von Anfang an durch ihren Wahlkreis freundschaftlich verbunden war, ist nun die „Schirmfrau“. Vier Pädagoginnen betreuen 30 bis 40 Jugendliche auf dem Weg in eine bessere Zukunft. Es sind Schulabbrecher, benachteiligte Jugendliche,...

  • Dortmund-City
  • 01.09.15
Kultur
4 Bilder

Ihre VHS: Zeugnisausgabe für unsere Schulabschlusslehrgänge

Heute möchte ich über Erfolge berichten! Seit vielen Jahren arbeiten in der VHS Wesel - Hamminkeln - Schermbeck Menschen daran, einen Schulabschluss zu erwerben bzw. den bislang erreichten Abschluss zu verbessern. Letzten Mittwoch konnte ich Zeugnisse austeilen und der große Vortragsraum in unserem Haus war gut gefüllt. Viele der jungen Menschen haben durch ihre Kleidung deutlich gemacht, dass dieser Tag für sie eine große Bedeutung hat und für mich und meine KollegInnen ist es immer ein...

  • Wesel
  • 24.07.13
Überregionales
Fiege-Lehrling Kristoffer Eberlein (l.) nahm stolz die Ehrung zu einem der beiden besten Auszubildenden seiner Zunft von IHK-Präsident Jürgen Fiege entgegen.

Klassenbester auf Umwegen - Schulabbrecher beendet Ausbildung zum Brauer und gehört zu den Landesbesten

Klassenbester auf Umwegen: Mit der Abschlussnote „1,5“ beendete Kristoffer Eberlein die Ausbildung zum Brauer und Mälzer in der Privatbrauerei Moritz Fiege. Und das, obwohl der 23-jährige Wittener nie einen Schulabschluss gemacht hat. Umso größer war die Freude bei seinen Ausbildern, als Eberlein jetzt als einer der beiden Landesbesten seiner Zunft für seine außergewöhnliche Leistung durch die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen geehrt wurde. Mit ihm erhielt Matthias Osterfeld...

  • Bochum
  • 18.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.