Schule am Ring Wesel

Beiträge zum Thema Schule am Ring Wesel

Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Ein 10-Punkte-Protokoll als ein netter kurzer Nachtrag zu einer Spendenübergabe an die Förderschule „Schule am Ring“ in Wesel
Der Xantener Wolfgang Giesen übergibt dem Schulleiter Michael Overlöper einen äußerst hohen Spendenbetrag

1. Der Xantener Läufer Wolfgang Giesen hat im Jahre 2020 ca. 2.400 Kilometer zurückgelegt. 2. Diese Strecke ist er größtenteils in gutem Tempo gelaufen, mit dem Rad gefahren, geschwommen oder auch gewandert. 3. Für jeden einzelnen Kilometer hat Giesen 0,50 Cent zurückgelegt und auf diese Weise 1.200 Euro angespart. 4. Der Sportverein LT Vynen, in dem Giesen Mitglied ist, und fünf Xantener Geschäfte haben der „Schule am Ring“ Spenden in einem höheren dreistelligen Bereich zukommen lassen. 5. Die...

  • Wesel
  • 14.03.21
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Michael Overlöper mit Scheck, Wolfgang Giesen mit "Goldener Laufschuh" und Anne Bongers

Laufen und spenden
Xantener Wolfgang Giesen fleißig am Laufen

Sein Motto heißt „Laufen und Radeln für einen guten Zweck“. Wolfgang Giesen aus Xanten tat dies seit Februar 2020 und konnte dadurch den stattlichen Betrag von 1200,00 – in Worten: Eintausendzweihundert – Euro an die Schule am Ring, Förderschule geistiger Entwicklung des Kreises Wesel, spenden. Giesen radelt viel und läuft durchschnittlich dreimal pro Woche. Er hatte immer schon vor, sich sozial zu engagieren. Über Anne Bongers, Vorsitzende vom Förderverein für die Schule am Ring, kam er auf...

  • Wesel
  • 07.03.21
Politik
Der Kreis Wesel verzichtet für den Monat April 2020 auf die Elternbeiträge für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler im Offenen Ganztag, bzw. für den Mahlzeitendienst an den kreiseigenen Förderschulen.

Kreiseigene Förderschulen: Eltern zahlen im April keine Elternbeiträge

Der Kreis Wesel verzichtet für den Monat April 2020 auf die Elternbeiträge für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler im Offenen Ganztag, bzw. für den Mahlzeitendienst an den kreiseigenen Förderschulen. Dies sind die Bönninghardt Schule in Alpen, die Schule am Ring in Wesel, die Waldschule in Hünxe, die Hilda-Heinemann-Schule in Moers, die Erich-Kästner-Schule mit Teilstandorten in Wesel und Moers und die Janusz-Korczak-Schule in Voerde und die Schule am Niederrhein in Kamp-Lintfort....

  • Wesel
  • 09.04.20
Ratgeber
Der "Pausenraum" für Lehrer der Schule am Ring in Wesel: Gestaltet und unterstützt im Rahmen der Gesundheits-Partnerschaft mit der AOK Rheinland/Hamburg–RD Kreis Kleve-Wesel und der Schulberaterin Uta Lindemann von Universität Bielefeld überlegt.

Sport- und Bewegungswoche vom 23. bis 27. März 2020 muss abgesagt werden wegen Corona
"Pausenraum" für Lehrer der Schule am Ring in Wesel

"Leider müssen wir unsere geplante Sport- und Bewegungswoche in der Zeit vom 23. bis 27. März 2020 absagen (Corona lässt keine außerschulischen Aktivitäten zu).", schreibt Michael Overlöper, Leiter der Schule am Ring in Wesel. Vor kurzem erhielt die Schule von der AOK Rheinland das Starterpaket für ihr Lehrerzimmer. In diesem Schuljahr haben wir uns mit einer Schulentwicklungsgruppe des Kollegiums auf den Weg gemacht, Bedingungsfaktoren für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu untersuchen...

  • Wesel
  • 20.03.20
Politik
2 Bilder

Tolle Atmosphäre und spannende Fußballspiele
Hubert Kück besucht Benefizturnier der Förderschulen

„Eine tolle Atmosphäre und spannende Fußballspiele habe ich beim Benefiz-Fußballturnier erlebt“, so Hubert Kück, Vorsitzender der GRÜNEN Kreistagsfraktion. „Dieses Turnier, das die Schule am Ring am vergangenen Samstag in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel ausrichtete, hatte zurecht viele Besucher. Beeindruckt haben mich die Fußballer*innen, die taktisch hervorragend eingestellt waren und das Fair Play. Auch positiv überrascht hat mich der rege Besuch früherer Schüler*innen. Auch ehemalige...

  • Wesel
  • 19.02.20
  • 1
Sport
2 Bilder

Fußball-Benefizturnier der Schule am Ring, Wesel

Spiel, Spaß und auch sehr viel Spannung brachte die erneute Auflage des Fußball-Benefizturniers, das vor vielen Besuchern in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel am vergangenen Samstag (15.02.2020) schon seine sechste Auflage feiern konnte. In dem von der Schule am Ring Wesel ins Leben gerufene Turnier für Kinder und Menschen mit Handicap sorgte Schalke-Maskottchen Erwin auf der vollen Tribüne für noch mehr gute Laune. Dank der Stiftung Schalke Hilft, die Erwin als besonderen Gast zu dem...

  • Wesel
  • 17.02.20
  • 1
Sport
Die Schule am Ring Wesel veranstaltet ein Benefizturnier. Es findet statt am Samstag, 15. Februar, ab 11 Uhr in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel.

Am Samstag, 15. Februar, ab 11 Uhr in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel
Benefizturnier der Schule am Ring in Wesel

Die Schule am Ring Wesel veranstaltet ein Benefizturnier. Es findet statt am Samstag, 15. Februar, ab 11 Uhr in der Sporthalle am Berufskolleg Wesel. Teilnehmende Mannschaften: Gruppe A: BSS Dinslaken, Westfalia Gemen 1, Kinderheim Wesel, JKS Voerde, SAR 1. Gruppe B: Waldschule Hünxe, WfbM Wesel, Gymnastikschule Wesel, Westfalia Gemen 2, SAR 2. 15 Uhr Frauenfußball: Schule am Ring 1 gegen Schule am Ring 2. Nebenbei können sich die Zuschauer kulinarisch verwöhnen lassen. Angeboten werden Kaffee...

  • Wesel
  • 28.01.20
Ratgeber
Freuen sich über die Bücherspende (von links): Marco Kröll (Konrektor), Sascha Labohm (Context e. V.) und Michael Overlöper (Leiter der Schule-am-Ring in Wesel).

Verein Context übergibt Bücherpaket an Schulleitung
500 Euro-Bücherspende für Schule am Ring in Wesel

Besonders für die Leseratten der Schule-am-Ring in Wesel gibt es Grund zur Freude,  denn direkt zum Schulbeginn - nach den Weihnachtsferien - übergab der Verein Context eine Bücherspende im Wert von 500 Euro an Schulleiter Michael Overlöper und Konrektor Marco Kröll. Idee der Bücherspende für Grundschulen Als gemeinnütziger Verein, der als freier Träger in der Kinder- und Jugendhilfe tätig ist, hatte Context e.V. Spendengelder erhalten. Diese Mittel möchte der Verein, gemäß seiner Satzung, für...

  • Wesel
  • 21.01.20
Sport
Seit 2016 nimmt die Weseler Schule am Ring an der Aktion "fit4future" teil, der großen Präventions-Initiative der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung. Nun findet der Aktionstag an der Weseler Schule am Ring am Dienstag, 26. November, ab 9.30 Uhr statt.

Präventionsprogramm zu mehr Bewegung, gesünderer Ernährung, konzentriertem Lernen und Stressbewältigung: Dienstag, 26. November, ab 9.30 Uhr
"fit4future" an der Schule am Ring in Wesel

Seit 2016 nimmt die Weseler Schule am Ring an  der Aktion "fit4future" teil, der großen Präventions-Initiative der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung. Das Programm möchte Kinder zu mehr Bewegung, gesünderer Ernährung, konzentriertem Lernen und Stressbewältigung (Brainfitness) motivieren. Diese Themen sind für die Kinder und Lehrkräfte der Schule am Ring in Wesel seitdem fester Bestandteil des Stundenplans. Die Weseler Schul ist eine von derzeit 2000 Schulen, die bundesweit von dem...

  • Wesel
  • 12.11.19
Überregionales
Diese Einladung ist zu finden auf der Homepage der Schule am Ring.
2 Bilder

Schule am Ring in Wesel lädt zum "Lichterfest" ein

Wesel. Zum "Lichterfest" am Donnerstag, 9. November, lädt die Schule am Ring (Rheinbabenstraße 2, gegenüber dem Preußenmuseum) ein. Höhepunkt ist wieder der Martinsumzug, der von St. Martin auf seinem Pferd angeführt und vom Tambourcorps begleitet wird. Startpunkt für dem Umzug ist um 18.30 Uhr der Schulhof. Ziel ist das große Martinsfeuer, wo das Martinsspiel zu sehen sein wird. Traditionell öffnet die Schule am Ring vor dem Umzug ihre Pforten zum Tag der offenen Tür, der als kleines Warm-up...

  • Wesel
  • 02.11.17
Überregionales
2 Bilder

Schule am Ring trainiert Fitness und Ausdauer und nimmt an Sportwettbewerben teil

Seit Beginn des Schuljahres trainiert die Walking-Gruppe der Berufspraxisstufe an der Schule am Ring in Wesel jeden Mittwoch am Aue-Stadion in Kooperation mit der Weseler Gymnastik Schule e.V. 1920. Begleitet von der Übungsleiterin Walburga Kalus konnten unsere Schülerinnen und Schüler die Technik des Walken erlernen sowie die persönliche Fitness und Ausdauer verbessern, so dass nun eine Runde von mehr als sieben Kilometern gelaufen werden kann. Schulleiter Michael Overlöper: "Auch an unserem...

  • Wesel
  • 03.07.17
  • 2
Ratgeber
2 Bilder

Schule am Ring Wesel gewinnt 250 Euro für ihr Schüler-Café

Beim diesjährigen IHK Schulpreis gewann das Team vom „Ringcafe“ der Weseler Schule am Ring den dritten Platz (250 Euro zur Ausstattung des Schüler-Cafés). Im IHK-Schulpreis treten Schülerteams mit wirtschaftsnahen Projekten gegeneinander an. Wirtschaftsnah ist dabei alles, was Schülern den Umgang mit Umsätzen und Kosten näher bringt. Überreicht wurde der Preis bei der IHK-Bestenehrung im Theater am Marientor vor über 1000 Teilnehmern. Idee und Gründung: Im Jahr 2006 kamen die Lehrer sowie...

  • Wesel
  • 23.11.15
  • 1
Ratgeber

„Kreativ bewegt“ - Jetzt anmelden für Fachtagung in der Schule am Ring

Zur fünften Fachtagung „Kreativ bewegt“ lädt die Bewegungswerkstatt der Schule am Ring (Rheinbabenstraße 2) ein. In verschiedenen Workshops am Samstag, 14. März, von 9.30 bis 16.30 Uhr haben Lehrer, Erzieher und Übungsleiter die Möglichkeit, ihre Kreativität zu erleben und neue Entdeckungen für den beruflichen Alltag zu sammeln. Bis Freitag, 27. Februar, können sie sich anmelden. Nach einem Stehkaffee um 9.30 Uhr im Forum der Schule und der Begrüßung durch das Team der Bewegungswerkstatt,...

  • Wesel
  • 19.02.15
Kultur

"Thekentratsch" am 4. Dezember in der Schule am Ring / Einnahmen für neuen Schulbus

Die Schule am Ring weist interessierte Niederrhein-Comedy-Freunde auf ein besonderes Event hin: Das Frauenduo Thekentratsch präsentiert sein neues Programm "Immer auf den letzten Drücker" am Donnerstag, 4. Dezember, 20 Uhr, im dortigen Schulforum. Die Besucher dürfen sich auf schrille Nummern von Kerstin Saddeler-Sierp und Heike Becker aus Dinslaken freuen! Mit Spiellust und oft zum Schreien komisch präsentieren die beiden ihre Rollen - von der durchgeknallten Cyber-Oma bis zum Dope-affinen...

  • Wesel
  • 22.10.14
  • 2
Kultur
2 Bilder

Farbenfroher "KIK MAL"-Start

Farbenfroh, kreativ, lautstark - so war der Auftakt der KIK MAL, die Valentinstag in den Sitzungssälen des Weseler Kreishauses eröffnet wurde. Seit 1998 präsentieren während der Sonderausstellung „Kunst im Kreishaus“ Schüler der vier Förderschulen des Kreises Wesel alle zwei Jahre ihre Bilder, Objekte und Kuriositäten im Kreishaus. Das Eröffnungsprogramm haben die Schüler selbst zusammengestellt: Die „Waldrocker“ der Waldschule Hünxe, die „TANZ-Bilder“ der Schule am Ring Wesel, der Schulchor...

  • Wesel
  • 15.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.