Schule geräumt

Beiträge zum Thema Schule geräumt

Blaulicht
Symbolfoto Rettungseinsatz

Update: Feuerwehreinsatz in der Realschule Duisburg-Süd beendet
Schüler klagen über Atemwegsreizung - zum Glück keine Lebensgefahr

Update 15.30 Uhr: Der Einsatz der Feuerwehr und des Rettungsdienstes an der Realschule Duisburg-Süd istbeendet. Insgesamt waren 34 Personen betroffen. Von diesen 34 Personen wurden 14 Personen im Laufe des Einsatzes umliegenden Krankenhäusern gebracht. Bei keiner der Personen bestand Lebensgefahr. Alle weiteren Personen konnten vom Notarzt vor Ort behandelt und entlassen werden. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Hilfsorganisationen waren insgesamt mit ca. 80 Einsatzkräften im...

  • Duisburg
  • 06.03.19
Blaulicht

Blaulicht +++ Polizeibericht aus Herdecke
Brandalarm am Friedrich Harkort Gymnasium +++ Feuerwehr räumt Schule +++ Brandalarm am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Feuerwehr räumt SchuleUnruhiger Morgen für die Freiwillige Feuerwehr: Ein Brandmeldealarm wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke um 9.43 Uhr aus dem Friedrich Harkort Gymnasium gemeldet. Bei Eintreffen des Löschzuges wurde festgestellt, dass die Schule vollständig geräumt war. Es wurde zudem erkundet, dass ein Handfeuermelder unbeabsichtigt bei Wartungsarbeiten einer Fachfirma ausgelöst wurde. Der Einsatz wurde durch den Einsatzleiter abgebrochen. Die Schüler konnten daraufhin wieder in...

  • Herdecke
  • 30.11.18
Überregionales
In Schutzanzügen wie hier sicherte ein Feuerwehr-Trupp die Ameisensäure im IKG.

ABC-Einsatz am Immanuel-Kant-Gymnasium in Asseln

ABC-Alarm. Ein defekter Ein-Liter-Behälter für Ameisensäure im Immanuel-Kant-Gymnasium sorgte am Donnerstagnachmittag (19.4.) für einen über dreistündigen Einsatz von Feuerwehr, Spezialeinheiten und Rettungsdienst. Gegen 15.18 Uhr wurden sie zum Schulzentrum am Grüningsweg alarmiert: Im IKG-Chemieraum war 98-%ige Ameisensäure in einem Schrank ausgetreten. Zwei Lehrer, die mit Säuredämpfen in Kontakt gekommen waren, begaben sich nach der rettungsdienstlichen Erstversorgung selbstständig zum...

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.18
Überregionales
Symbolfoto Polizei

Polizei-Großeinsatz wegen Amok-Alarm am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg: niemand gefunden

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei Duisburg im Gertrud-Bäumer-Berufskolleg in Neudorf am Mittwochnachmittag, 22. November, nach einem bewaffneten Mann gesucht.Gegen 14.50 Uhr war ein Notruf eingegangen. Eine Schülerin hatte ihrer Lehrerin gemeldet, einen mit Pistolen bewaffneten Mann auf dem Schulgelände gesehen zu haben. Wenige Minuten später trafen die ersten Streifen am Einsatzort ein. Mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften wurde das Berufskolleg durchsucht und gesichert. Alle...

  • Duisburg
  • 23.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.