Schule mit Courage

Beiträge zum Thema Schule mit Courage

Vereine + Ehrenamt
Zusammen mit ihren Schulpaten, den Iserlohn Kangaroos, präsentierten Mitglieder der Schülervertretung und Rektorin Anne Beck (4.v.r.) das neue Siegel. Foto: Schulte

"Ich bin stolz auf Euch!"
Hans-Prinzhorn-Realschule Hemer als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgezeichnet

"Ich bin heute richtig stolz auf Euch", begann Rektorin Anne Beck ihre Rede in Richtung Schüler und Kollegen der Hans-Prinzhorn-Realschule. Und das konnte die Schulleitung auch sein, darf ihre Schule doch nach der Europaschule am Friedenspark als zweite in der Felsenmeerstadt ab sofort den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" tragen. Das offizielle Siegel wurde dabei im Rahmen eines zum Thema passenden Projekttages verliehen. Aktiv gegen Rassismus engagieren "Die Auszeichnung...

  • Hemer
  • 01.02.20
Kultur
Die Macher des Projektes „Auf die andere Art“ mit (obere Reihe von links) Leonard Dreiseitel und Ludwig Dreiseitel, 
(mittlere Reihe von links ) Carmen Rodriguez, Josephine Schacht, Lehrer Roland Nickschuss, Schulleiter Ralf Niebisch, Berkan Colak und Mike Falk, sowie (untere Reihe von links) die Lehrerinnen Jessica von Keitz, Christina Rossetto, Angelika Ait-Hacene und Sabrina Carrero und Schülerin Beijta Sapcanovic.
3 Bilder

Fotoaktion gegen Rassismus
„Auf die andere Art“

Unterstützt von dem Profi-Fotografen Thomas Hoppe arbeitet die Arbeitsgruppe (AG) „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ des Berufskollegs am Goldberg an Fotos für eine Dauerausstellung in den sechs Gebäuden des Kollegs. Die Ausstellung soll Anfang 2020 ein dauerhaftes Statement für bereichernde Vielfalt und gegen Rassismus und Diskriminierung jeder Art sein. Denn am Goldberg kommen Schüler aus unterschiedlichsten Herkunftsländern mit verschiedenen Religionen zusammen. Mit dem Projekt...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt
Schulleiterin Henrike Beckenbach, Projektpate Marco Hollersbacher von Phönix Hagen, Koordinatorin beim KI Andrea Grenz, freuen sich über die Auszeichnung.

Phönix Hagen ist Projektpate
„Schule ohne Rassismus": Grundschule Boloh bekam Auszeichnung

Große Freude an der Grundschule Boloh. Im Rahmen des Schulfestes am vergangenen Wochenende wurde die Einrichtung als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Andrea Grenz von der Koordinierungsstelle Hagen, einem Teil des Kommunalen Integrationszentrums, freute sich darüber, nun die zweite Grundschule im Netzwerk willkommen zu heißen. Stolz sind die Schulleiterin Henrike Beckenbach und ihre bewegungsorientierte Schule auch auf den Projektpaten Marco Hollersbacher. Der...

  • Hagen
  • 07.06.19
Ratgeber
Stolz sind Schüler und Lehrer auf die Auszeichnung "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" mit Pater Ullrich Sierau (4.v.l.)
8 Bilder

Kein Platz für Rassismus
Heisenberg-Gymnasium tritt Netzwerk bei – Sierau ist Pate

Dortmunds Oberbürgermeister Ulrich Sierau ist Pate: In das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wurde jetzt das Heisenberg-Gymnasium in Eving aufgenommen. Seit Donnerstag gehört das Evinger Heisenberg-Gymnasium zu „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, eine europäische Jugendinitiative und ein Netzwerk, die es seit 1995 gibt. Die Schulen einigen sich per Selbstverpflichtung darauf, aktiv gegen Rassismus vorzugehen, so auch das Heisenberg-Gymnasium, das dies zukünftig...

  • Dortmund-Nord
  • 04.04.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Workshops 2019 an der Gesamtschule Borbeck
Arbeiten gegen Rassismus

Gemeinsam gegen Rassismus – Workshops 2019 Die Schüler der Gesamtschule Borbeck übernehmen Verantwortung für das Klima an ihrer Schule und ihrem Umfeld. Beim Projekttag Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage (22. März 2019) setzten sich die Jahrgänge an den Standorten Hansemannstraße und Ripshorster Straße einen ganzen Vormittag mit Diskriminierung in all ihren Formen auseinander – angespornt von unserer Schülervertretung. ‚Eine Schule für alle‘ lautete das Thema des 5. Jahrgangs. „Das...

  • Essen-Borbeck
  • 27.03.19
Politik
Oberbürgermeister Thomas Kufen würdigte das Engagement der Schüler bei der Verleihung in der Aula des Grashof Gymnasiums. Fotos: Krüger
3 Bilder

Engagement
Respekt und Solidarität: Grashof Gymnasium bekommt Siegel als "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage"

Das Grashof Gymnasium in Bredeney wurde zur "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“. Ihr erstes Projekt unterstützt Art.Asyl - einen Verein in Köln, der die Integration von geflüchteten Menschen unter dem Leitgedanken „Kunst verbindet Kulturen“ vorantreiben möchte. Sie ist nicht die erste Schule in Essen, die mit dem Siegel "Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage" ausgezeichnet wird. Doch das ist in diesem Fall eine klar positive Anmerkung. Das Grashof Gymnasium gehört jetzt zu einem...

  • Essen-Süd
  • 02.02.19
Vereine + Ehrenamt
Nun ist es offiziell: Das "Heisenberg-Gymnasium" darf sich „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nennen. Foto: Kariger

Gladbecker Heisenberg-Gymnasium ist nun "Schule ohne Rassimus - Schule mit Courage"

Gladbeck. Jetzt ist es amtlich: Seit wenigen Tagen darf sich das Gladbecker "Heisenberg-Gymnasium" offiziell „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nennen. Im Rahmen einer Feier im Forum der Schule wurde die Auszeichnung in Anwesenheit von Annika Drazek (ehemalige Heisenberg-Schülerin und Projekt-Patin), der Regionalkoordinatorin von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, Diana Jahnknecht (Regionalkoordinatorin von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“), Rainer Weichelt...

  • Gladbeck
  • 20.10.17
  •  1
Überregionales
Das Kopernikus-Gymnasium in Walsum wird als "Schule ohne Rassimus / Schule mit Courage" ausgezeichnet. Die Schüler der AG "Schule ohne Rassismus" mit Julia Rombeck vom Netzwerk "Schule ohne Rassismus" (3.v.l.)
6 Bilder

Kopernikus-Gymnasium ist "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

1.000 bunte Kraniche flogen am Freitag im Kopernikus-Gymnasium in die Luft, ein Symbol für die Vielfalt der rund 1.000 Personen der Schule, die als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" ausgezeichnet wurde. Ordentlich stolz waren die Schüler, dass sie diese Auszeichnung erhielten. Die Entscheidung, der Walsumer Lehranstalt diesen Preis zu verleihen, lag allerdings nahe: Offenheit und Toleranz werden hier tatsächlich gelebt und Vielfalt als Bereicherung empfunden - ganz im Sinne des...

  • Duisburg
  • 08.02.17
Überregionales
Schüler gemeinsam gegen Rassismus im Gymnasium Broich. Foto: PR-Fotografie Köhring

Schüler des Gymnasium Broichs setzen sich gegen Rassismus ein

1988 entstand in Belgien die europäische Jugendinitiative „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“. Vor elf Jahren nahmen auch in Deutschland die ersten Schulen an der Aktion teil. Im März diesen Jahres sind es nach eigenen Angaben bereits rund 2.000 Schulen mit mehr als eine Million Schüler. Bei der Aktion einigen sich die Schulen in einer Selbstverpflichtung mehrheitlich darauf, aktiv gegen Rassismus vorzugehen. Das Gymnasium in Broich erhielt im Oktober 2013 als dritte, von mittlerweile...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.09.16
Politik
12 Bilder

August-Döhr-Schule in Marl ist „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“

Die August-Döhr-Schule darf sich jetzt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ nennen. Mit der Auszeichnung „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ ist die August-Döhr-Schule nach der Martin-Buber-Schule und dem Gymnasium im Loekamp die dritte Courage-Schule in Marl. Auszeichnung und Lob 180 Schülerinnen und Schüler nahmen ihre Plätze im Foyer der August-Döhr-Schule ein, um die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“, im Rahmen des jährlichen Adventssingens zu...

  • Marl
  • 11.12.15
  •  3
Kultur
47 Bilder

20 verschiedene Nationen stellten sich bei der Hellweg-Realschule Unna-Massen mit einem Projekttag vor

Klassen- und Außenbereich I Freitag 29. Mai 2015 I 14:00 bis 17:00 Uhr Die Welt an einem Tag - RTa Dünya Dlya uno dia Ein Projekttag in Kooperation mit dem Kultur & Schule-Work-Shop „Mit anderen Augen sehen - Nationen unserer Stadt“ Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage Die Welt an einem Tag, das hört sich ziemlich ehrgeizig an, so Realschulrektor Dieter Rösler bei der Begrüßung der Besucher an diesem Nachmittag. Der französiche Schriftsteller Jules Verne hat im Jahr...

  • Unna
  • 31.05.15
  •  3
  •  6
Kultur
Seit 20 Jahren ist das Immanuel Kant Gymnasium am Grüningsweg in Dortmund Asseln "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".
14 Bilder

Immanuel Kant Gymnasium: 20 Jahre Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Am letzten Freitag endete am Immanuel Kant Gymnasium in Dortmund Asseln die Projektwoche "Wie wollen wir zusammen leben?" mit der Ausstellung und Aufführung der Ergebnisse der durch die Klassen 5 bis 12 erarbeiteten Projekte und Workshops. Seit 20 Jahren ist das Gymnasium am Grüningsweg "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Zentrales Themenfeld war aber nicht nur der Umgang und das Zusammenleben mit Menschen, die aus anderen Ländern und anderen Kulturkreisen zu uns kommen, sondern...

  • Dortmund-Ost
  • 15.03.15
  •  2
  •  4
Überregionales
Heiner, Sascha, Alexandra, Christa Müther, Claudia Polzin, Felix, Steven und Simon bei den Vorbereitungen für die Ausstellung in der Waltroper Stadthalle.

„Gegen das Vergessen - für die Zukunft“: Realschule Waltrop zeigt Ausstellung in der Stadthalle

Menschen, die in der Bildung, Wirtschaft und Politik Rang und Namen haben, versammeln sich heute zur Auftaktveranstaltung und Präsentation des Waltroper Realschul-Projektes „Gegen das Vergessen - für die Zukunft“ in der Stadthalle, um das außerordentliche Engagement der Realschüler zu würdigen. Auch Sylvia Löhrman, stellv. Ministerpräsidentin und Ministerin für Schule und Weiterbildung, sowie Landrat Cay Süberkrüb sagten der Einladung spontan zu und verleihen damit dem Projekt ihre besondere...

  • Waltrop
  • 11.06.13
Überregionales
Schüler der AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ (SoR SmC) der Hellweg Realschule Unna-Massen engagierten sich für Asylbewerberkinder
5 Bilder

Hellweg Realschule Unna Massen - Richtig informiert und richtig gehandelt

„Große Sammelaktion für die Kinder und Jugendlichen im Asylbewerberlager Unna-Massen“. Schüler der AG „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ (SoR SmC) der Hellweg Realschule Unna-Massen haben sich vor Ort im Lager Massen über die Situation der Flüchtlinge informiert. Sie stellten schnell fest, dass dort sehr viele Kleinkinder, Kinder und Jugendliche sind. Sie kommen aus 15 verschiedenen Ländern und haben kaum Spielzeug und Kuscheltiere. Um die Situation gerade zu...

  • Unna
  • 11.12.12
  •  4
Überregionales
SchülerInnen der 10. Realschulklasse holten sich gemeinsam mit Projektleiterin Ursula Nauen (2.v.l.) und Maja Wolt (2.v.r.) vom Jugendbüro den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
v.l.n.r. Selina Tzschackert, Projektleiterin Ursula Nauen (2.v.l.) Linda Borowiak, Rieke Thomsen, Maja Wolt Sarah Kühler. Foto: Pospiech

Schule ohne Rassismus – Realschule Waltrop erhält den Titel "Schule mit Courage"

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, dieser Titel wird der Realschule Waltrop am Mittwoch, 23. Mai, vom bundesweiten „Netzwerk gegen Rassismus“ in Münster verliehen. Für diesen Titel haben sich Schüler des SOWI-Kurses der 10. Klasse auf vielfältige Art und Weise engagiert. Seit November 2011 gestalteten sie gemeinsam mit Projektleiterin Ursula Nauen in Kooperation mit dem Jugendbüro Waltrop verschiedene Projekte. Die 15- bis 16-Jährigen schrieben „Briefe an die Demokratie“, malten...

  • Waltrop
  • 23.05.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.