Schule

Beiträge zum Thema Schule

Überregionales
Dirk Heckmann organisiert vom 9. bis 11. März ein Carrerabahn-Wochenende für Väter und Kinder in der Alten Schule in Bönen-Flierich.
2 Bilder

Kleine und große Vettels fahren gemeinsam: Zwei Generationen bauen große Carrerabahnen

Vettel und Schumi nach­eifern, dazu haben Väter und Kinder am Wochenende (9. bis 11. März) Gelegenheit: Dirk Heckmann von der evangelischen Kirche lädt große und kleine ­Carrerabahn-Rennfahrer zum basteln ein. Das Wochenende in der Alten Schule Flierich in Bönen hat das Ziel, Männer stärker in die Erziehung ihrer Kinder miteinzubeziehen. Manche Teilnehmer sehen ihre Kinder kaum. „Ein Vater arbeitet bei Köln. Er sieht seinen Sohn nur zum Frühstück und an den Wochenenden“, sagt Dirk...

  • Bönen
  • 06.03.12
Überregionales
Beim Infotag an der Fridtjof-Nansen-Realschule in Kamen informierten sich Viertklässler über die Möglichkeiten der Schule, wie hier in der Physikstunde mit Burkhard Pesch.      Foto: Volkmer

Weniger Kinder im Kreis Unna: 15 Schüler kommen auf einen Lehrer

Laut Regionalverband Ruhr kommen zur Zeit an den Schulen im Kreis Unna auf einen Lehrer etwa 15 Schüler. Müssen sich die Schulen Sorgen um ihre Auslastung machen? Und wie werben sie um neue Schüler? Ein Grund für das Ergebnis sind sinkende Schülerzahlen, die teilweise um über 20 Prozent zurückgegangen sind. Von 2000 bis 2010 gab es im Kreis außerdem einen starken Rückgang an Geburten mit 28,5 Prozent. Trotz sinkender Schülerzahlen sind die meisten Schulen aber gut ausgelastet. So kommen an...

  • Kamen
  • 31.01.12
  •  1
Sport

Ultimate Frisbee an Schulen

Am letzten Donnerstag war die letzten Doppelstunde Ultimate Frisbee an dem Marie -Curie-Gymnasium in Bönen. Fünf Doppelstunden leitete Uwe Kikul vom TV Südkamen dort den Grundkurs eines 13er Jahrgangs. Der etwas andere Sport begeisterte die Schüler und sie lernten die Grundwürfe und das Zusammenspiel sehr schnell. Da Ultimate Frisbee der fairste Mannschaftssport ist (bei Ultimate Frisbee gibt es keine Schiedsrichter), prägte es auch gleichzeitig die Fairness und das Respektvolle miteinander....

  • Bönen
  • 17.12.11
Politik
Praktikanten unter sich: Oliver Kaczmarek und Conny Martyna.            Foto: Volkmer

„Von Praktikant zu Praktikant“: Interview mit SPD-Bundestagsabgeordnetem Oliver Kaczmarek

Die Praktikantin des Stadtspiegels Kamen, Conny Martyna, konnte den Bundestagsabgeorneten Oliver Kaczmarek (SPD) treffen und ihm einige Fragen stellen. Anlass war ein Besuch des Politikers in Bergkamen. Oliver Kaczmarek hospitierte für einen Tag in der Albert-Schweitzer-Schule. Martyna: Herr Kaczmarek, Wie war Ihr Tag als Praktikant der Albert-Schweitzer-Förderschule? Oliver Kaczmarek: „Sehr gut,ich wurde ganz herzlich begrüßt und habe die Schule besichtigt. Ich habe einen Einblick in...

  • Bergkamen
  • 18.10.11
  •  2
Ratgeber
Bei dem Lied "Mein Körper gehört mir" singen die Kinder eifrig mit.
2 Bilder

"Mein Körper gehört mir": Kinder werden über Missbrauch aufgeklärt

Es kann fast jedes Kind treffen: Etwa 95 Prozent der Täter in Missbrauchsfällen kommen aus dem Familien- oder Bekanntenkreis. Grund genug für die Jahnschule in Kamen-Methler, das Projekt „Mein Körper gehört mir“ durchzuführen. Den dritten und vierten Jahrgängen der Jahnschule mit jeweils zwei Klassen wurde das Stück gezeigt. Gesponsert wurde die Aktion vom Lions Club. Wichtig ist ein intimer Rahmen, damit Kinder, denen etwas passiert ist, sich trauen etwas zu sagen. „Zum Glück hat sich aber...

  • Kamen
  • 18.10.11
Überregionales

I-Männchen-Fotos: Für registrierte Lokalkompass-User kostenlos!!!

Die Bleistifte sind gespitzt und die Lineale werden bereitgehalten: Im Schulleben angekommen sind die I-Männchen der Diesterwegschule in der Hammer Straße 21 in Kamen. 91 Schüler in vier Klassen werden in den nächsten Jahren von ihren Klassenlehrerinnen Ruth Becker (1a), Karin Naudorf (1b), Meike Nowara (1c) und Marion Koch (1d) durch Deutsch, Mathe, Sport und Co. begleitet. Sozialpädagogin Heike Faßbender wird alle Klassen unterstützen. Weitere Fototermine in anderen Schulen werden...

  • Kamen
  • 09.09.11
  •  1
Überregionales
Die neuen Lehrkräfte im Kreis Unna wurden im Zuge der traditionellen Begrüßungsveranstaltung der Bezirksregierung im Kreishaus empfangen.

102 neue Pauker zum Schuljahresbeginn

Unna. Pünktlich zum Schuljahresbeginn haben 74 neue Lehrerinnen und 28 neue Lehrer ihre Arbeit an den Schulen im Kreis Unna aufgenommen. Im Regierungsbezirk Arnsberg sind es insgesamt 873 neue Lehrkräfte, die ihre Laufbahn begonnen haben. Die meisten von ihnen erhielten jetzt bei der traditionellen Begrüßungsveranstaltung im Unnaer Kreishaus ihre Ernennungsurkunden oder Anstellungsverträge. Schulabteilungsleiter Christian Salomon gratulierte zur bestandenen Ausbildung und hieß sie im...

  • Unna
  • 08.09.11
Politik

Alisoschule vor dem Aus?

„Es steht zwar noch nicht fest, ob die Alisoschule geschlossen wird, wir rechnen aber damit“, erklärt Schulleiterin Margret Burghardt-Kasten. Die Entscheidung wird im Juli fallen. „Es macht uns traurig, vor allem die Kollegen, die schon seit 20 bis 30 Jahren hier sind“, sagt die Schulleiterin. Ein Problem ist die Lage der Schule. Das Gebäude steht am Rand von Oberaden hinter der Bahnlinie, weshalb viele Eltern ihre Kinder lieber in die Jahn- oder Preinschule schicken. Die Alisoschule kann so...

  • Kamen
  • 05.04.11
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Mit erfolgreicher Bewerbung auf ins Berufsleben

Nach der Schule beginnt die Suche nach einem Ausbildungsplatz. Aber viele wissen nicht, wie man sich richtig bewirbt und machen Fehler. Deshalb macht die 10a der Hellwegschule in Bergkamen-Rünthe ein Bewerbungstraining. hluss macht jeder Schüler der Hellwegschule in der zehnten Klasse ein Langzeitpraktikum. Im Workshop „Bewerbungstraining“ zeigt Guido Kattwinkel vom Deutschen Beamtenbund-Jugend NRW, wie die Jugendlichen sich erfolgreich bewerben können. Seit zehn Jahren macht er...

  • Bergkamen
  • 21.12.10
Überregionales
Rund 50 ehemalige Realschüler trafen sich nach zwanzig Jahren in Kamen wieder.

"Als Twix noch Raider hieß..." - Stufentreffen in Bergkamen

Lang ist es her, dachten sich Angela Seithe, Melanie Rumpke (Asche) und Marco Morten Pufke, als sie zum Stufentreffen der Ehemaligen des Abschlussjahrganges 1990 der Freiherr-von-Stein-Realschule einluden. Fast alle waren sie gekommen. Rund 50 "uralte" Realschüler, die im Opera in Kamen ein Wiedersehen feierten. Es wurde gelacht über den Marlboro-Man, der damals einsam durch die Steppe ritt und über Anekdoten aus der Schulzeit. Foto- und Poesiealben machten die Runde und der Klassenclown durfte...

  • Kamen
  • 20.09.10
Kultur
Sängerin Heike Proth-Kutlar mit Pianist Christoph Klein mit den Kindern der Katharinenschule Unna.

Kunstgesang für Kinder

Ein kostenloses Konzert gaben jetzt Sängerin Heike Proth-Kutlar und Pianist Christoph Klein in der Katharinenschule in Unna. Die Schule hatte das Konzert für alle Kinder beim Stadtspiegel gewonnen. Unter dem Motto "Kunstgesang für Kinder" erlebten die Mädchen und Jungen klassische Musik und Gesang, ganz ohne elektronische Verstärker. Ziel der beiden Musiker ist es, den Kindern ein Schlüsselerlebnis zu bieten. Sie sollen motiviert werden, mit der eigenen Stimme zu musizieren und klassische Musik...

  • Unna
  • 30.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.