Schulhof

Beiträge zum Thema Schulhof

Vereine + Ehrenamt
Für die Jungen und Mädchen gab es neben einer Hüpfburg und Spielen auch diesen Wurfwettbewerb.

Eine Feier rund um den Apfelkuchen

Beim diesjährigen Appeltaatenfest des Bürgervereins Hetterscheidt hatten nicht nur die Kinder ihren Spaß. Für die Jungen und Mädchen gab es neben einer Hüpfburg und Spielen auch diesen Wurfwettbewerb. Dabei kamen keine Äpfel, sondern kleine Stoffsäckchen zum Einsatz. Der Tag klang mit dem Auftritt der noch neuen Band "Ammie and Friends" aus.

  • Heiligenhaus
  • 10.09.19
Blaulicht
Polizei und Stadtverwaltung sind auf dem Schulhof der Elisabethschule im Einsatz.

Unruhe in Obercastrop
Polizei und Stadtverwaltung auf dem Schulhof der Elisabethschule im Einsatz

Verändert sich Obercastrop zum Negativen? Der Meinung sind Christiane H. und Susanne N., die sich im Förderverein der Elisabethschule engagieren. Nachdem bekannt wurde, dass ein Drittklässler von Jugendlichen vom Schulhof verjagt worden war, wandten sich die beiden Frauen mit einem offenen Brief an die Stadtanzeiger-Redaktion. Von Zerstörungen, einer aufgebrochenen Garage, entwendeten Spielgeräten, herausgerissenen Blumen und angezündeten Abfallcontainern berichten die Mütter, die...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.08.19
Natur + Garten
Das Freibad Kamen verzeichnet dieser Tage hohe Besucherzahlen. Foto: LK-Archiv

Ausweichparkplatz auf dem Hauptschulhof
Bei der Hitze wollen alle ins Freibad Kamen

Die heißen Temperaturen treiben die Menschen ins Freibad Kamen-Mitte. Weil viele hierfür das Auto nutzen, werden die Badegäste gebeten, ihre Fahrzeuge auch auf dem Schulhof der unmittelbar benachbarten Hauptschule abzustellen. Dieser ist ohnehin als Ausweichparkplatz vorgesehen und entsprechend ausgeschildert. Der Schulhof ist problemlos von der Straße Am Schwimmbad erreichbar.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.07.19
Politik
Der Start ist geglückt: Anstelle der Bagger werden bis zum Beginn des neuen Schuljahres verschiedene Spielgeräte den Schulhof schmücken.Foto: Stadt Herne

Neugestaltung des Schulhofes der Schillerschule hat begonnen
Achtung Baustelle

Auf dem Schulhof der Grundschule Schillerschule sind die Arbeiten zur Neugestaltung des vorderen Bereiches in vollem Gange. Dort soll bis Ende August eine Anlage attraktiver Spiel-, Erlebnis-, Bewegungs- und Aufenthaltsräume für die Schüler geschaffen werden, die nach Ende des Schulbetriebes von den Kindern der angrenzenden Quartiere genutzt werden kann. Ein barrierefreier Zugang zum Schulgelände in Form einer Treppenanlage mit Rampe wird derzeit gebaut. Auch das alte Klettergerüst ist...

  • Herne
  • 27.06.19
Natur + Garten
Die Schüler der 3a der Adolf-Clarenbach-Schule in Isenbügel arbeiteten zum Projektthema "Müll im Meer" unter anderem mit dem Müllkünstler Piero Gradino zusammen und erschafften auf dem Schulhof einen "Obstbaum".

Projektwoche zum Thema "Müll in Meer"
Jede Menge Plastikmüll auf dem Schulhof in Isenbügel

Verpackungen, Folien, Dosen und mehr - der Schulhof der Adolf-Clarenbach-Schule in Isenbügel ist voll von Plastikmüll. In diesem Fall keine Unachtsamkeit und Umweltverschmutzung, sondern eine Kunst-Installation. Denn im Rahmen der Projektwoche "Müll im Meer" haben sich die Jungen und Mädchen der Klassen eins bis vier damit auseinandergesetzt, wie sich genau dieser Plastikmüll am besten vermeiden lässt. Und das ist gar nicht so leicht, stellten sie bei einem gemeinsamen Einkauf fest: "Die...

  • Heiligenhaus
  • 13.06.19
  •  1
Politik
Die Slogan der Plakate waren eindeutig.
33 Bilder

Klimawandel
Weseler Schüler demonstrieren für besseren Klimaschutz

Etwa 70 Weseler Schüler haben am heutigen Freitag-Vormittag für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Unter der weltweit stattfindenden Aktion "Fridays for Future" wollten sie mit ihren Plakaten zum einen die Menschen zum Nachdenken anregen, zum anderen fordern sie die Einstellung des Braunkohleabbaus. Von Christian Schaffeld "In der Schule sitzen und lernen bringt nichts, wenn wir unseren Planeten zerstören!" Mit diesen drastischen Worten rechtfertigt Mitorganisatorin Jule Paus (14)...

  • Wesel
  • 25.01.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Auf dem Schulhof
Karneval in Niedermörmter im beheizten Zelt

Die beiden Karnevalssitzungen der ‚Durchgeknallten Elf‘ finden in diesem Jahr am 1. und 2.März in einem beheizten Zelt auf dem Schulhof in Niedermörmter statt. Ein umfangreiches, tolles Programm erwartet die Gäste. Der Kartenvorverkauf wird 14 Tage vor den Sitzungen im REWE Markt Ingendaa an der Rheinstraße beginnen.

  • Kalkar
  • 05.01.19
Überregionales

Achtung, Sperrung: Parkplatz des Pestalozzi-Hauses nicht erreichbar

Die Stadt Bergkamen bereitet derzeit die Erneuerung der ehemaligen Schulhoffläche des Pestalozzi-Hauses vor. Bergkamen. In diesem Zusammenhang sind umfangreiche Vorarbeiten, insbesondere Bodenuntersuchungen, erforderlich. Für den morgigen Dienstag, 2. Oktober, sind Arbeiten im Bereich des auf dem Gelände des Pestalozzi-Hauses gelegenen Parkplatzes geplant. Dies führt dazu, dass der Parkplatz an diesem Tag nicht genutzt werden kann und bei der Erreichbarkeit der im Pestalozzi-Haus...

  • Kamen
  • 01.10.18
Überregionales

Bilk: Raubdelikt auf Schulgelände - Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Düsseldorf sucht Zeugen eines Raubdeliktes am Montag, 26. September, 13.50 Uhr, in Bilk und fahndet mit einem Foto nach dem entwendeten Fahrrad. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Düsseldorfer Polizei hielt sich ein 12 Jahre alter Junge auf dem Schulgelände an der Redinghovenstraße auf und entriegelte das Schloss an seinem Fahrrad, als sich ihm ein Unbekannter auf einem alten Damenfahrrad näherte. Der Mann sprach den Jungen an und bat ihn darum, eine Probefahrt...

  • Düsseldorf
  • 27.09.18
Überregionales
Die engagierten Jugendlichen übergeben ihre Spende.

Erfolgreicher Spendenlauf

Fast 3000 Euro sind bei einem Spendenlauf des Schalker Gymnasiums zusammengekommen. Das Geld soll in lokale Projekte fließen. An der Schule spricht man von einer neuen Tradition. Icha Dhrifis Augen leuchten, wenn sie von der Spendenaktion erzählt. Gemeinsam mit dem SV-Team des Schalker Gymnasiums hat sie 2700 Euro für gemeinnützige Zwecke gesammelt. Am Anfang stand der Wille, zu helfen. Die Zehntklässlerin erzählt, dass es der Kontakt zu den internationalen Förderklassen war, der sie dazu...

  • Gelsenkirchen
  • 14.07.18
  •  1
Überregionales

Update II : 24-Jähriger auf Hertener Schulhof verprügelt - Gesuchter bestreitet

Nur wenige Tage nach der Öffentlichkeitsfahndung nach einem jungen Mann, der einen 24-Jährigen auf einem Schulhof in Herten verprügelt haben soll, ist der Tatverdächtige ermittelt worden. Es handelt sich um einen 28-jährigen Mann aus Duisburg. Zeugen erkannten den Gesuchten und gaben die entscheidenden Hinweise. Die Ermittlungen gegen den 28-Jährigen laufen derzeit noch.  Die Polizei hatte mehrere Zeugenhinweise erhalten, die den jungen Mann auf dem Foto erkannten. Auch der Tatverdächtige...

  • Herten
  • 20.06.18
Kultur
von links Frau Röder (Elternvertreterin), Herr Hermes (Förderverein), Herr Schwarz (Schulleiter), Herr Vitzthum (Bezirksvertretung), Herr Zühlke (Bezirksbürgermeister), Frau Zylius-Schröder (Elternvertreterin), Frau Barnick (Elternvertreterin)
2 Bilder

Das Warten an der Nikolausschule hat fast ein Ende

Nicht nur viel Geld sondern auch viel Geduld brauchte die Schulgemeinde der Nikolausschule in Essen Stoppenberg, bis endlich das lang gewünschte Klettergerüst und die drei Turnstangen auf dem Schulhof installiert wurden. Nach einer langen Planungsphase (s. WAZ Bericht vom 23.11.2017) sollte die Fertigstellung in der Woche nach Pfingsten vollzogen sein, daher hatte die Schule zu einer „Danke-Aktion“ am Dienstag 29.05. die Bezirksvertretung und den Förderverein eingeladen. Zur Freude von...

  • Essen-Nord
  • 01.06.18
Überregionales
Während die Fachleute noch begutachten, bestehen die Sonnensegel bereits ihren ersten Praxistest. Foto: Albert-Einstein-Realschule

Sonnensegel gehisst: AES-Schulhof fertig umgestaltet

Ziemlich genau ein Jahr nach der Umgestaltung des Schulhofes der Albert-Einstein-Realschule durch hölzerne Podien und Sitzflächen ist jetzt mit zwei Sonnensegeln die Verwandlung komplett. Die höhenverstellbaren Segel sind aus wetterfestem, wasserdurchlässigem Material gefertigt und sorgen zusätzlich zum grünen Blätterdach für blinzelfreies Sehen. An der Umgestaltung mit einem Gesamtvolumen von über 25.000 Euro hatte die AES-Schülerschaft einen gehörigen Anteil: Mit einem Sponsorenlauf...

  • Essen-Süd
  • 29.05.18
Überregionales

Drogenhandel auf Hohenlimburger Schulhof

Drei Täter, ein 20-jähriger, ein 17-jähriger und ein Unbekannter, wurden am Montagmittag beobachtet, wie sie aus einem Versteck Betäubungsmittel herausholten und augenscheinlich verkauften. Die beiden bekannten Täter wurden vor Ort durch die Polizei angetroffen. Des Weiteren wurde auch Cannabis aufgefunden. Sie wurden vorläufig festgenommen und dem Polizeigewahrsam Hagen zugeführt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

  • Hagen
  • 02.05.18
Vereine + Ehrenamt
Der Förderverein sorgte mit Hilfe engagierter Mütter für gesunde Snacks und Getränke. Dabei machten nicht nur die Schüler der Realschule am Schloss am Stand des Fördervereins Station. Auch eine Besuchergruppe des Seniorenstifts St. Franziskus stärkte sich dort mit Kaffee.
2 Bilder

Sponsorenlauf der Realschule am Schloss in Borbeck: Schwitzen auch für andere

Dustin und Malik haben ihren Laufzettel bereits voll. Mehr als acht Runden durch den Schlosspark sieht der nämlich nicht vor. Doch die beiden Schüler der Realschule am Schloss sind mit dem Thema Sponsorenlauf noch längst nicht fertig. "Bekommen wir noch einen neuen Zettel?", wollen die beiden Fünftklässler wissen, während sie sich am Verpflegungsstand des Fördervereins mit Apfelschorle und gesundem Obst versorgen. Mitschüler André kann helfen. Auch er hat schon acht Runden hinter sich....

  • Essen-Borbeck
  • 02.05.18
Sport

Schulhofverschönerung in Herdecke - so einfach können Sie per Handy mitmachen!

Trist und grau war gestern - Farbe und Ideen für Spiele sind die Zukunft! So stellen sich die Schüler und Lehrer den Schulhof der Robert-Bonnermann-Schule in Herdecke in Zukunft vor: Viele Spielfelder in bunten Farben sollen die graue Fläche in einen Ort verwandeln, an dem gehüpft, gesprungen, gespielt und gelacht wird! Damit das gelingt macht die Schule bei der SpardaSpendenWahl mit. Schulprojekte werden hierbei mit Geld von der Bank unterstützt. Alles, was die Schule dazu tun muss, ist,...

  • Herdecke
  • 30.04.18
Überregionales

Lembecker Kinder hüpfen vor Freude

Lembeck. Auf dem Schulhof der Don-Bosco-Grundschule in Lembeck konnten jetzt Hüpfkästchen durch eine Fachfirma aufgebracht werden. Die Kinder können nun in den Pausen beim Hüpfen und Springen, spielerisch ihre Geschicklichkeit, Motorik und den Gleichgewichtssinn stärken. Gemeinsam wird das Sozialverhalten beim Einhalten der Regeln verbessert.Möglich wurde dies durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins und Geldern aus dem Bürgerbudget der Stadt Dorsten.

  • Dorsten
  • 28.02.18
Überregionales

Müllcontainer-Brand auf dem Schulhof der Paul-Dohrmann-Schule in Scharnhorst

Aus noch ungeklärter Ursache brannte am gestrigen Donnerstagabend (27.7.) ein größerer offener Müllcontainer auf dem Schulhof der Paul-Dohrmann-Förderschule in Scharnhorst - in direkter Nähe zum Schulgebäude. Gegen 22.15 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund alarmiert. Die 16 Brandschützer aus den Feuerwachen 6 (Scharnhorst) und 3 (Neuasseln) konnten den Containerinhalt indes schnell mit Löschschaum abdecken, wodurch das Feuer umgehend gelöscht wurde. Somit bestand nun keine weitere Gefahr der...

  • Dortmund-Nord
  • 28.07.17
LK-Gemeinschaft
Lange Tafel auf dem Schulhof.

Multikulti-Frühstückstafel

Die Albert-Einstein-Realschule in Scharnhorst beging den Start in die Ferien mit einem besonderen Event. Ein leckeres und gesundes Frühstück wurde von den Schülern mitgebracht und dann gemeinsam an einer langen, bunten Frühstückstafel auf dem Schulhof verspeist. All dies geschah unter dem Thema "Multikulti – Wir sind Kinder einer Welt!" Viele leckere Speisen aus den verschiedensten Ländern galt es zu probieren und in lockerer und fröhlicher Atmosphäre zusammenzusitzen.

  • Dortmund-Nord
  • 18.07.17
Politik
Die Schüler der Crengeldanzschule warten gespannt auf die offizielle Eröffnung des neu gestalteten Schulhofs.
4 Bilder

Crengeldanz: neuer Schulhof eingeweiht

Im Zuge der Stadterneuerung Heven-Ost/Crengeldanz ist der neu gestaltete Schulhof der Crengeldanzschule durch Bürgermeisterin Sonja Leidemann offiziell eingeweiht worden. Auf dem Schulhof wurde ein Trampolin mit drei Sprungfeldern installiert und eine Drehscheibe aufgestellt. Darüber hinaus wurden Neupflanzungen vorgenommen und eine Regenwassermulde zur Versickerung angelegt. Bei der Neugestaltung des Schulhofs haben Kinderbeteiligungen durchs Kinder- und Jugendparlament stattgefunden,...

  • Witten
  • 11.11.16
Überregionales

Jugendliche flüchten nach Brandstiftung in Marl Drewer?

Marl: Jugendliche flüchten nach Brand. Ein Zeuge informierte am Donnerstag um 19.40 Uhr die Polizei, nachdem er vier Jugendliche auf dem Schulhof einer Schule an der Max-Planck-Straße gesehen hat. Auf dem Schulhof brannte ein Autoreifen. Die Jugendlichen flüchteten über den Schulhof. Durch die Hitze splitterte eine Glaseinfassung einer Tür. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kommissariat für Branddelikte unter 0800 2361 111 in Verbindung zu...

  • Marl
  • 07.10.16
Überregionales
Fotos: privat
7 Bilder

Martin-Luther-Schule: neuer Schulhof, neue Lehrküche

Die Sekundarschule an der Martin-Luther-Straße 3 hat zur Fertigstellung ihres neuen Schulhofes und ihrer neuen Lehrküche ein Schulfest ausgerichtet. Bogenschießen, Klettern, Streetball, Fußball, Slackline, Trampolin, Gruppenwippe, Drehscheibenspaß, Twizy-Fahrten und vieles mehr standen auf dem Programm. Die Aufwertung und Umgestaltung des Schulhofs Martin-Luther-Schule wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und von Bund und Land gefördert. Es handelt...

  • Herten
  • 30.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.