Schulsanitäter

Beiträge zum Thema Schulsanitäter

Vereine + Ehrenamt
Schulleiter Theo Sylla, Lehrer Erdal Saglam, Philipp Berz, Marcel Opitz, Svenja Kückelmann, Lisa Vollmer, Pascal Weimann, ASB-Ausbilder Ralf Bange (stehend v. l.), sowie Adrian Vos, Antony Brai, Joel-Can Hamori, Brian Lee Weinert (sitzend v.l.) freuen sich über die Urkunden und den neuen Erste-Hilfe-Rucksack. Foto: ST

Kompetente erste Hilfe an der Willy-Brandt-Gesamtschule
Marler Schulsanitäter feiern bestandene Ausbildung

10 Schulsanitäter der Willy-Brandt-Gesamtschule haben ihre Grundausbildung zum Schulsanitätsdienst erfolgreich absolviert. Nach dem Erahlt ihrer Urkunden und eines neuen Erste-Hilfe-Rucksack haben sie ihren Dienst aufgenommen. Herrn Bange, Ausbilder beim Arbeiter-Samariter-Bund, hat die frisch gebackenen Schulsanitäter unterrichtet. Von nun an wird ihr Betreuungslehrer Erdal Saglam sie weiter begleiten und unterstützen. Während ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung und bei einem Aufbaulehrgang...

  • Marl
  • 25.05.19
Vereine + Ehrenamt
Ein starkes Team: Nicole Reulen, Ausbildungsleiterin bei den Maltesern Moers-Xanten, die Schulsanitäter Niklas, Angelo, Sebastian, Dana, Jerome und Dustin mit Lehrer Carsten Frießnegg und Malteser Ausbilderin Anke Lübcke.

Die Malteser Schulsanitäter wissen, was im Notfall zu tun ist
An der Gesamtschule werden Schüler zu Rettern

Xanten/Sonsbeck. Kompresse auf die Wunde und Kühlpack auf das schmerzende Knie: Die Malteser Schulsanitäter an der Gesamtschule Xanten-Sonsbeck wissen, was im Notfall im Klassenzimmer oder auf dem Pausenhof zu tun ist. Für ihr großes Engagement erhielten sie jetzt im Rahmen des Neujahrsempfangs einen neuen Schulsanitätsdienst-Rucksack und Einsatzwesten von den Maltesern Moers-Xanten. "Darin befindet sich alles, was wir für unseren Dienst brauchen. Blutdruck-Messgerät, Thermometer, Pinzette,...

  • Xanten
  • 04.02.19
Überregionales
Bereits ausgebildete Schulsanitäter der Gesamtschule Buer-Mitte bildeten neue Mitstreiter aus.

Gesamtschüler retten Leben

Unter dem Motto "Leben retten!" wurden 175 Schüler des siebten Jahrgangs der Gesamtschule Buer-Mitte (GBM) in der Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult und zertifiziert. Aus diesem Anlass fand eine offizielle Zertifikatübergabe an der GBM statt. Durchgeführt wurde sie vom Leiter des Malteser Schulsanitätsdienstes, Daniel Strieder. Hakan Demirer (Koordinator des Schulsanitätsdienstes an der GBM), Schulleiterin Ulrike Purz und die Schulsanitäter, die die Schulung durchführten, nahmen die...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.18
Überregionales
Frohe Gesichter nach bestandener Prüfung: 18 junge Menschen haben die Ausbildung zum Schulsanitäter erfolgreich gemeistert.

Schulsanitäter auch für Arnsberg

Umgeknickte Knöchel beim Sportunterricht, Schnittwunden, Kreislaufbeschwerden, hin und wieder ein Knochenbruch: Mehr als eine Million Unfälle geschehen an Schulen in Deutschland – jedes Jahr. Arnsberg. Gute Nachrichten indes für Schulen auch in Arnsberg und Umgebung. Ab sofort sorgen dort gut ausgebildete Jugendliche für mehr Sicherheit. Sie haben die Kompaktausbildung zum Schulsanitäter des Malteser Hilfsdienstes erfolgreich abgeschlossen. Es ist Freitag, der Frühling streckt seine ersten...

  • Arnsberg
  • 12.04.18
Überregionales
4 Bilder

Hellwegschüler siegten beim Wettbewerb der Schulsanitäter für Bochum und Wattenscheid

Das Wattenscheider Jugendrotkreuz veranstaltete seinen zweiten Wettkampf mit Schulsanitätern für Bochum und Wattenscheid – es ging spannend und informativ zu. Sieger wurden am Ende das Ersthelfer-Team der Hellweg Schule aus Wattenscheid. „Ein tolles Team mit großartigen Leistungen bei den Prüfungsaufgaben“, kommentiert Matthias Mosch, Organisations-Chef beim Wettbewerb mehr als zufrieden. Der Jugendrotkreuzleiter aus Wattenscheid musste es wissen, denn er beobachtete die gut 130 Jugendlichen...

  • Wattenscheid
  • 20.03.18
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Gesamtschule Hünxe ist am Drücker: Schulsanitäter trainieren Basic Life Support

„Basic Life Support? Was ist das denn?“, fragte Meryem, eine langjährige Schulsanitäterin. Seit einigen Jahren betreut und bildet Dorothea Ulland, Lehrerin der Gesamtschule Hünxe, Schulsanitäter in der gleichnamigen AG aus. In diesem Jahr erhielten acht Jugendliche die zusätzliche Fortbildung BLS, eine hochwertige Herz-Lungen-Wiederbelebung. Geleitet wurde der Kurs von Marco Cappell, Schüler-Vater, Mitarbeiter der Weseler Feuerwehr und privater Anbieter von Bildungsangeboten im Bereich...

  • Hünxe
  • 05.12.17
Überregionales
3 Bilder

Schulsanitäterausbildung an der Gesamtschule Kamen: Für (fast) jedes Problem gerüstet

Auch in diesem Schuljahr erfreut sich der Schulsanitätsdienst an der Gesamtschule Kamen eines regen Interesses und erhält großen Zulauf freiwilliger Schülerinnen und Schülern, die neben ihren anderen Schulverpflichtungen auch in den Pausen für ihre Mitschüler da sein wollen, um zu helfen. So konnten die beiden für den Schulsanitätsdienst verantwortlichen Lehrkräfte und Erste-Hilfe-Ausbilder Julia König und Christian Kleine für dieses Schuljahr insgesamt 15 neue Schulsanitäter/innen in einem...

  • Kamen
  • 26.11.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Schulsanitätsdienst beim DRK Rettungsdienst Lünen

Bereits am 21. Juni besichtigten die Schulsanitäter-/innen der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen einen Rettungswagen am DRK Rettungsdienst Service Center an der Kupferstraße 66. Begleitet von Dirk Skalla, Leiter Rettungsdienst und Notfallsanitäter David Scheidle informierten sich die Schulsanitäter-/innen gemeinsam mit Lehrer Fabian Helm über die umfangreiche Ausstattung eines Rettungswagens. Direkt am Fahrzeug wurden praktische Maßnahmen wie die Messung des Blutzuckerspiegels, das...

  • Lünen
  • 28.06.17
Überregionales
Rund 60 Jugendliche gehen am Samstag in Iserlohn an den Start, um ihre Kenntnisse unter Beweis zu stellen.

JRK: Wettbewerb der Schulsanitäter am Bömberg

Gerade hat es zur großen Pause geklingelt: beim Gedrängel hinaus auf den Schulhof stürzt ein Mädchen auf der Treppe und schlägt sich das Knie auf. Wenige Minuten später ist ein Mitschüler mit seiner Notfalltasche zur Stelle und versorgt das Mädchen mit Verband und tröstenden Worten. Jugendrotkreuz-Schulsanitäter beweisen, wie soziales Engagement aussehen kann. Dass Übung den Meister macht, beweisen rund 60 Jugendliche am Samstag, 25. März, beim diesjährigen Schulsanitätsdienst-Wettbewerb des...

  • Iserlohn
  • 23.03.17
Überregionales

IKG-Schulsanitäter erreichen dritten Platz im Landeswettbewerb

Die IKG-Schulsanitäter nahmen am Samstag, dem 02.10.16, beim Schulsanitäts-Landeswettbewerb des Deutschen Roten Kreuzes in Nottuln teil. Insgesamt hatten sich 23 Teams für die Landesrunde qualifiziert. Die Schulsanitäts-Teams mussten, neben Allgemeinwissen zum Roten Kreuz und zum Thema Musicals, sechs Erste Hilfe-Einheiten meistern. Bei diesen Erste-Hilfe-Einheiten wurden Kratzer im Gesicht ebenso behandelt wie Verätzungen. Wie die täuschend echt geschminkten „Patienten“ versorgt...

  • Dortmund-Ost
  • 10.10.16
Ratgeber
Helfen gern: Mitglieder des Schulsanitätsdienstes und der Essener Malteser (v. li.: Justin Moog, Noah Mohn, Sebastian Smitmans, Tobias Stücker, Fabian Haut, Philipp Dauck, Philipp Kaldenhoff, Mara Goralski).  Foto: MHD

Bewährung bei Atze Schröder

Das Aufgabenfeld ist spannend und vielseitig: Rund 30 Schülerinnen und Schüler starteten jetzt am Borbecker Don-Bosco-Gymnasium den ersten Schulsanitätsdienst der Essener Malteser. „Qualität in der Ausbildung und Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit sind unsere Ansprüche“, sagte Oliver Laubrock, Stadtbeauftragter in Essen. So wird der Schulsanitätsdienst fachlich in erster Linie von ehemaligen Schülern betreut, die inzwischen ehrenamtlich beim Malteser Hilfsdienst tätig sind. Ihre erste...

  • Essen-Borbeck
  • 06.07.16
Überregionales
Das Aufbauen von Versorgungsstationen gehört zu den Aufgaben der Jugendeinsatzeinheit.
2 Bilder

In der Schule im Einsatz: Schulsanitätsdienst mit dem ASB

„Kenntnisse über ‚Erste Hilfe‘ zu vermitteln - das sehen wir als eine unserer wichtigen Aufgaben an - natürlich auch an Schüler! Seit einigen Jahren bieten wir deshalb an insgesamt sieben Schulen in Essen eine Ausbildung für Schüler zum Schulsanitäter an. Die Nachfrage zeigt uns: das ist gefragt!“, erklärt Henning Handschke, Leiter des Arbeiter-Samariter-Jugend des ASB Ruhr. VON JULIA COLMSEE Beginnen können die Nachwuchskräfte mit 13 bis 14 Jahren. In den betreffenden Klassen stellt das...

  • Essen-West
  • 23.04.16
Vereine + Ehrenamt
Essens Alt-Oberbürgermeister Reinhard Paß (hinten links) und der Bundestagsabgeordnete Dirk Heidenblut überreichten für den ASB die Pokale an die Gewinner - hier die Schüler des Burggymnasiums - im Schulsanitäter-Wettbewerb, der jährlich vom Arbeiter Samariter Bund Ruhr durchgeführt wird. Fotos: ASB Ruhr / p.d.
4 Bilder

Zehn Jahre Schulsanitätsdienst beim ASB Ruhr: Junge Ersthelfer bereit zum Einsatz

Der Schulsanitätsdienst wurde vor zehn Jahren vom ASB Ruhr gegründet. Seitdem wurden rund 800 Mädchen und Jungen in sieben Schulen in Essen und Mülheim ausgebildet. Aktuell wurden mit der UNESCO-Schule im Südostviertel und dem Burggymnasium in der Stadtmitte zwei Essener Schulen als Sieger im Wettbewerb der Schulsanitäter gekürt. Durchschnittlich passieren 1,5 Millionen Unfälle in Schulen pro Jahr. Vor allem im Sportunterricht oder in den Pausen sind diese an der Tagesordnung, von...

  • Essen-Steele
  • 03.12.15
  • 4
Überregionales
Die Sekundarschule Remberg/Mitte verfügt nun über 15 neue Schulsanitäter.

Sekundarschule Remberg/Mitte hat 15 neue Schulsanitäter

Das Deutsche Rote Kreuz in Hagen hat 15 neue Schulsanitäter an der Sekundarschule Remberg/Mitte ausgebildet. Die Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren sind nicht nur fit in Erste-Hilfe, sondern haben auch einen ersten Einblick in Aufgaben wie Sanitätsdienste, Blutspende und Katastrophenschutz erhalten. In Rollenspielen wurde das Erste-Hilfe-Verhalten in Notsituationen geübt, um mit einer guten Erstbetreuung Mitschülern helfen und die wertvolle Zeit bis zum Eintreffen des...

  • Hagen
  • 20.10.15
Vereine + Ehrenamt

Neuer Schulsanitätsdienst am Ratsgymnasium

Alle 23 Schulsanis haben die Abschlußprüfung bestanden. Am vergangenen Sonntag kamen 23 Schülerinnen und Schüler des Gladbecker Ratsgymnasiums nicht nur aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen ins Schwitzen: über Monate hinweg standen eifriges Lernen und Treffen zu praktischen Übungen auf dem Programm, nun war endlich der heißersehnte Tag der Abschlußprüfung gekommen. Munter und mit viel Spass gingen sie in der Unterkunft der Gladbecker Malteser an ihre Aufgaben. Theoretisch, praktisch...

  • Gladbeck
  • 05.09.15
Vereine + Ehrenamt

DRK Gladbeck vor Ort: Schüler des Heisenberg Gymnasium sind nun Schulsanitäter

Schulsanitätsdienst des DRK Gladbeck wird weiter ausgebaut Schüler des Heisenberg Gymnasium sind nun Schulsanitäter Erfolgreich abgeschlossen haben Schüler des Heisenberg Gymnasium die Schulsanitäterausbildung. Das DRK Gladbeck hat die Schulsanitäter ausgebildet und auf die neue Aufgabe im Schulsanitätsdienst eingewiesen. Alles was ein Schulsanitäter an Grundlagen und Wissen braucht wurde durch die Ausbilderin Nicole Gayda den Schülern beigebracht. Von der stabilen Seitenlage bis zur...

  • Gladbeck
  • 23.06.15
Vereine + Ehrenamt
92 Bilder

2. Malteser Tag des Schulsanitätsdienstes am AvD

Am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium (AvD) in Gelsenkirchen-Buer fand jetzt der zweite Malteser Tag des Schulsanitätsdienstes statt. Höhepunkt war ein Wettbewerb, bei dem die Schulsanitäter ihr Können unter Beweis stellen mussten. An insgesamt fünf Stationen wurden die theoretischen und praktischen Erste-Hilfe-Kenntnisse der Nachwuchssanitäter aus Wesel, Bochum, Werdohl und Gelsenkirchen auf eine harte Probe gestellt. Aus Gelsenkirchen gingen die Malteser Schulsanitäter des...

  • Gelsenkirchen
  • 13.05.15
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über die Ernennung: Schulleiterin Ulrike Purz (links), Malteser Stadtbeauftragter Sven Schmalz (Mitte), Schulsanitätsdienst-Leiter Hakan Demirer (rechts) und die frischgebackenen Schulsanitäter.

Neuer Schulsanitätsdienst am GBM

Pflaster kleben, Verbände wickeln und einen bewusstlosen Mitschüler in die Seitenlage bringen – all das können jetzt 16 Schülerinnen und Schüler an der Gesamtschule Buer-Mitte (GBM). In einem Erste-Hilfe-Kurs wurden sie von den Maltesern in der Erstversorgung bei Unfällen, plötzlichen Erkrankungen und Vergiftungen geschult. Im Beisein von Schulleiterin Ulrike Purz und Hakan Demirer, Leiter des Schulsanitätsdienstes, wurden sie offiziell vom Malteser Stadtbeauftragten Sven Schmalz zu...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.14
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Malteser bilden Lebensretter-Nachwuchs aus: 15 neue Notfallhelfer

Nach einem Ausbildungsmarathon über drei Monate haben jetzt 15 Jugendliche beim Malteser Hilfsdienst in Langenfeld in Theorie und Praxis ihre Abschlussprüfungen abgelegt. Jetzt sind sie bereit für den Einsatz bei den Maltesern und im Schulsanitätsdienst: Alle Prüflinge bestanden. In zahlreichen Ausbildungsstunden und Trainingsterminen machten sich die jungen Helfer in Theorie und Praxis fit für den Sanitätsdienst. Erfahrene Malteser-Ausbilder unter der Leitung von Christoph Lüke teilten ihr...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.04.14
Überregionales
2 Bilder

Die Overbergschule in Alt-Marl bietet viele spannende Sonderprojekte an.

Unterricht mal anders: Unter dem Motto „Wie schmeckt denn Strom? - Wie taucht man richtig? - Erste Hilfe, ich kann das auch!" hat die Overbergschule in Alt-Marl in den vergangen Monaten viele spannende Aktionen angeboten. Aufgrund des großen Erfolges sollen diese auch im nächsten Halbjahr fortgesetzt werden. Schnorchel-Übungen mit Pressluft und Atemregler Die Kinder haben gelernt, was sonst nicht in einer Grundschule gelehrt wird: Tauchen, Erste Hilfe und Elektrotechnik. Mit einem...

  • Marl
  • 10.02.14
Ratgeber
14 Bilder

Fortbildung bei den Johannitern: Viele Schüler engagieren sich als Sanitäter

Im Gymnasium Am Stoppenberg fand der neunte Schulsanitätsdienst-Tag der Johanniter Jugend Nordrhein-Westfalen statt. Etwa 500 Schüler im Alter zwischen acht und 20 Jahren, der Johanniter Unfallhilfe (JUH), die sich freiwillig im Schulsanitätsdienst (SSD) engagieren, waren zu Gast. Das Treffen stand unter dem Motto: „SSD - Profis in spe“. Dabei konnten 25 verschiedene praxisnahe Workshops, die auch von Notärzten und Rettungssanitätern geleitet wurden, zur Fortbildung besucht werden. So...

  • Essen-Nord
  • 17.12.13
Vereine + Ehrenamt

Gelsenkirchener Schulsanitäter beim Malteser Bundeswettbewerb in Aachen

Zeltaufbau, Pool-Unfall und Krampfanfall im Auto - das sind nur einige der Aufgaben, denen sich die Malteser Schulsanitäter vom Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium (AvD) beim Bundeswettbewerb im Aachener Tivoli stellen mussten. Als beste Schulsanitätsdienstgruppe im Bistum Essen hatten sie sich zuvor qualifiziert, um sich bei der Leistungsschau der Sanitäter gegen Teams aus dem gesamten Bundesgebiet zu messen. An zehn verschiedenen Stationen wurden sowohl Erste-Hilfe-Kenntnisse als...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.13
Vereine + Ehrenamt
Malteser Schulsanitäterin Maike Schultz betreut eine Patientin in einem Fallbeispiel beim Bundeswettbewerb.

Malteser Sanitäter aus dem Bistum Essen beim Bundeswettbewerb in Aachen

Gleich drei Malteser Teams aus dem Bistum Essen nahmen am Malteser Bundeswettbewerb im Aachener Tivoli teil. Bei der Leistungsschau der Sanitäter starteten die Malteser Jugendgruppe aus Bottrop, die Schulsanitätsdienstgruppe aus Gelsenkirchen und ein Erwachsenen-Helferteam aus Essen. Sie traten gegen Malteser Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet an. Die Jugendlichen und Erwachsenen stellten sich im Wettbewerb unterschiedlichen Aufgaben. "Unsere Jugendgruppe musste an einer Station ein Zelt...

  • Essen-Nord
  • 27.09.13
  • 1
Überregionales
Die neuen Schulsanitäter der Johannes-Kessels-Akademie.

"Ritterliche" Schulsanitäter von der Kessels-Akademie

Am 19. Januar erhielten acht Schüler der Johannes-Kessels-Akademie aus den Händen von Bastian Prittwitz, Ortsbeauftragter der Malteser in Gladbeck, die Ernennungsurkunde zum Schulsanitäter. „Wir ergänzen damit das Bildungsangebot der Schule“, erklärt Bastian Prittwitz. Es gehe nicht nur um Erste Hilfe, sondern auch um einen „wichtigen Beitrag zur Werteentwicklung“ und den Aufbau sozialer Kompetenz. „Malteser Schulsanitäter lernen, ritterlich zu handeln und Verantwortung zu übernehmen“, so...

  • Gladbeck
  • 21.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.