Schulsport

Beiträge zum Thema Schulsport

Politik
Eduard Schreyer (FDP)
2 Bilder

FDP-Fraktion
Nichtschwimmer-Entwicklung brandgefährlich

Die FDP-Fraktion hält das von Seiten der NRW-Koalition angestoßene Ziel, Kinder und Jugendliche zu sicheren Schwimmerinnen und Schwimmern auszubilden, für überfällig, fordert aber einen langen Atem und ein breites Miteinander. „Die negative Entwicklung bezüglich der Schwimmfertigkeiten von jungen Menschen muss gestoppt werden, sonst wird die Zahl der Unfälle dramatisch steigen“, sagt Eduard Schreyer, schulpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Um das Ziel zu erreichen, muss unserer...

  • Essen
  • 26.06.19
Sport
Mit der Fasia-Jansen-Gesamtschule aus Alt-Oberhausen kooperiert RWO schon länger. Die AG findet jeden Freitag auf der Anlage vom Post SV Oberhausen statt und ist für die Schüler kostenlos.
9 Bilder

Rot-Weiß Oberhausen
Regionalligist kooperiert mit Sophie-Scholl Gymnasium

Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen kooperiert ab dem neuen Schuljahr mit dem Sterkrader Sophie-Scholl Gymnasium. Profitieren sollen beide Parteien auf ganz unterschiedliche Weise. "Die Jugend ist die Zukunft. Daher muss RWO dort präsent sein", erklärt Volker Schmidthaus, administrativer Leiter des Nachwuchsleistungszentrum, die Kooperation zwischen dem Regionalligisten und dem Oberhausener Sophie-Scholl-Gymnasium. Bereits nach den Sommerferien soll an der Schule eine gemeinsame AG...

  • Oberhausen
  • 14.06.19
  •  1
Sport
Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden mit hinten: Melda Sahin, Liv Steinke, Elena Schnorrenberg, Lotta Haardt, Caroline Geithner, Ida Piepenbreier, Niklas Bonnekessel. Vorne: Ida Stenzel, Tamara Martin Nisiyama, Sophie Schneider, Greta Grüning und Mara Koch.
Foto: Henschke
3 Bilder

Die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden stand wieder im Landesfinale
Diese elf Mädchen sind Gewinner

Das Lüdenscheider Nattenbergstadion ist höchst idyllisch direkt am Wald gelegen. Die Sonne knallt jetzt schon. Doch die Mädchen-Fußballmannschaft des Gymnasiums Essen-Werden hat nur Augen für die kommenden Gegner. Beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ geht es um das Ticket fürs Bundesfinale in Berlin. Beim ersten Blick auf den Spielplan fällt auf: Außer der Werdener hat es keine andere Schule geschafft, sich erneut für dieses NRW-Landesfinale zu qualifizieren. Das ist schon ein...

  • Essen-Werden
  • 07.06.19
Sport
Die Tennis-Schulmannschaft des THG steht im Bezirksregierungsfinale: Dominik Kappes, Tom Gentzsch, Phillip Hollenberg, Finn Gentzsch, Sportlehrer und Headcoach Nico Robens. Vorne Pascal Heptner und Konstantin Rube. 
Foto: THG

Kettwiger Schultennisteam der Jungen im Finale der Bezirksmeisterschaften
Spiel, Satz und Sieg fürs THG

Unter großem Jubel wurde das Jungenteam der WK II des Theodor-Heuss-Gymnasiums Essener Stadtmeister im Schultennis. Jetzt steht für das Team von Sportlehrer und Headcoach Nico Robens sogar das Finale der Bezirksregierungsmeisterschaften an. In der Zwischenrunde ging es gegen die Luisenschule aus Mülheim an der Ruhr und gegen das St. Anna Gymnasium aus Wuppertal. Mit einem 3:1 Sieg setzte sich das THG souverän gegen Mülheim durch. Gegen Wuppertal wurde es denkbar knapp. Hart umkämpfte...

  • Essen-Kettwig
  • 27.05.19
Sport
32 Bilder

Sport in Oberhausen
Fotostrecke vom Schulwaldlauf 2019 im Kaisergarten

Temperaturen um die 20 Grad und kein Regen in Sicht. Die Vorzeichen für den 49. Sparkassen-Schulwaldlauf im Oberhausener Kaisergarten am gestrigen Mittwoch, 22. Mai, konnten kaum besser sein. Kein Wunder also, dass die rund 2.500 teilnehmenden Kinder und Jugendliche ihren Spaß hatten. Um 15 Uhr erfolgte der Startschuss zum ersten Lauf der größten Schulsportveranstaltung in NRW. Insgesamt wurden 16 Jahrgangsläufe (je acht Mädchen- und acht Jungenläufe) durchgeführt. Gegen 18.30 Uhr endete die...

  • Oberhausen
  • 23.05.19
  •  1
Sport

Trinkwasser- und Sanitäranlagen sowie Elektroarbeiten in Kirchende
Sporthalle wird frühlingsfit

Nachdem die Sporthalle Kirchende letzte Woche für Wartungs- und Reparaturarbeiten an den Trennwänden geschlossen werden musste, sind jetzt die geplanten Sanierungsarbeiten in vollem Gange. Zahlreiche bauliche Maßnahmen stehen mit Unterstützung des Förderprogrammes „Gute Schule 2020“ an: Neben der Hauptsanierung der Trinkwasser- und Duschanlagen werden die Beleuchtung und die Abhangdecken in den Fluren erneuert. „Das Gebäude wurde 1984 erbaut. Die Sanierungsmaßnahmen sind daher dringend...

  • Herdecke
  • 24.04.19
Sport
Kata Bassai Sho
10 Bilder

Sport
Karate Siam Camp 2019

Seit bereits neunzehn Jahren startet das Fortbildungsprogramm des Shotokan Karate Wesel e.V. mit einem Highlight gleich zu Jahresbeginn. Neben den hiesigen Großveranstaltungen des Deutschen JKA Karate Bundes, Kata Spezial zu Himmelfahrt und dem einwöchigen Sommertrainingslager Gasshuku, Anfang August, bietet das Siam Camp mit seinen japanischen Toptrainern, einschließlich der weltweit angereisten Teilnehmer, eine einzigartige wie familiäre Plattform inmitten der thailändischen Metropole...

  • Wesel
  • 14.03.19
  •  2
Sport
Die Jungen des Märkischen Berufskolleg Unna holten sich in der WK I den Kreismeisterschaftstitel im Volleyball.

Der KSB Unna ermittelt Kreismeister im Volleyball

Die Schulsportwettkämpfe im Rahmen des Landessportfestes der Schulen – Jugend trainiert für Olympia – gingen in die nächste Runde. Diesmal war der Fokus auf die besten Schulmannschaften des Kreises Unna im Volleyball gerichtet. Die Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreis Unna kämpften in unterschiedlichen Altersklassen für ihre Schule um den Kreismeistertitel und den Fahrschein in die nächste Runde auf Bezirksebene. Gespielt wurde in Schwerte und Lünen. Die Jungen des Märkischen...

  • Unna
  • 03.12.18
Sport

Taekwondo im Schulsport
Auftaktveranstaltung für das Referententeam „Taekwondo Lehrer im Schulsport“ in Dortmund

Der Kreisel – Sprachtherapie an der Wasserburg war der Treffpunkt des erweiterten Referententeams der Deutschen Taekwondo Jugend „Lehrer im Schulsport“. Der Kreisel – Sprachtherapie an der Wasserburg war der Treffpunkt des erweiterten Referententeams der Deutschen Taekwondo Jugend „Lehrer im Schulsport“. Dortmund im Ruhrgebiet Auf Einladung des Ressortleiters Paul Heinrich reisten einige Taekwondo Sportler aus mehreren Bundesländern zur Auftaktveranstaltung nach Dortmund an. Dabei...

  • Dortmund-West
  • 23.11.18
Sport
2 Bilder

Robert-Koch-RS gewinnt Teamlauf bei den Strapenmeisterschaften der Schulen
4x1500m-Teamwertung der U14 geht an die RKR

Bei den jährlichen Straßenlaufmeisterschaften der Schulen am Phoenixsee, konnte die Hombrucher RKR besonders bei den Jungen der U14 punkten. Die vier schnellsten Jungen wurden gemeinsam gewertet und siegten. Erfreulich auch der dritte Platz in dieser Altersklasse, der ebenfalls von der RKRlern erlaufen wurde. Die Rennstrecke war am Nordufer des Phoenixsees. Zum Stadtmeisterteam gehören Georg (7a), Cornel (8a), Ben (8a) und Tom (7a). Auf den dritten PLatz liefen Gian-Luca (8a), Jos (6a), Fynn...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.18
Sport
Willi Wülbeck stoppt beim Innogy-Schulstaffellauf die Zeiten.

Schulstaffeln jagen den Willi-Wülbeck-Rekord

Von RuhrText Die Älteren werden sich noch gut an eine der Sternstunden in der deutschen Leichtathletik erinnern können: Am 9. August 1983 stürmte Willi Wülbeck bei der Weltmeisterschaft in Helsinki über 800 Meter dank eines beherzten Schlussspurtes an den führenden Konkurrenten vorbei und eroberte in der deutschen Rekordzeit von 1:43,65 Minuten den Titel. Diese nationale Bestmarke hat auch nach 35 Jahren noch kein nationaler Athlet geknackt. Die „Rekordjäger“ werden seit zehn Jahren in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.07.18
Sport
Spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen über die Sprintstrecke. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Bronze, Silber und Gold

Beim Sportfest des Gymnasiums Werden wurden Deutsche Sportabzeichen gesammelt Selten hat es auf der Anlage so gewimmelt: Das Gymnasium Werden verwandelt das Löwental in eine große Sportarena. Das weitläufige Gelände quillt beinahe über bei diesem großen Andrang: mit weit über 1.000 Teilnehmern ist es eine Veranstaltung der Superlative. Alles organisiert von Benjamin Overbeck, seit 2010 Sportlehrer in Werden: „Das Sportfest findet im Wechsel mit dem Kulturtag und dem Schulfest alle drei...

  • Essen-Werden
  • 29.06.18
Überregionales
Die Spiele in der Schießbude begeistern die Grundschüler von der Kampstraße.
4 Bilder

So macht Sport Spaß: Treffpunkt Schießbude an der Bischof-von-Ketteler-Schule

"Hoch, hoch, tief, tief", schallt es lautstark über den Schulhof. Die Schüler der Bischof-von-Ketteler-Schule haben sich auf dem Hockeyfeld versammelt. Doch Ball und Schläger haben Pause. Aktuell wird eine Schul-Choreografie einstudiert. Und die hat es in sich. Selbst Silas Lennertz, einer der beiden Gründer von Trixitt, gerät angesichts der komplexen Bewegungen und der sommerlichen Temperaturen ins Schwitzen. Gemeinsam mit einem Partner hat er das Unternehmen für Eventmanagement...

  • Essen-Borbeck
  • 24.04.18
Sport
Alle Teilnehmer am DFB-Schulcup auf einen Blick. Fotos: privat
2 Bilder

DFB-Schulcup 2018

Auch dieses Jahr wusste der DFB-Schulcup mit technisch versiertem und ansehnlichem Fußball bei Spielern, Lehrern, Eltern und Organisatoren zu überzeugen. Besonders erfreulich war, dass dieses Jahr auch wieder ein Mädchenstadtmeister ermittelt wurde, nachdem die Veranstaltung letztes Jahr für Mädchen aufgrund mangelnder Teammeldungen nicht stattfinden konnte. Bei der bei angenehmem Wetter durchgeführten Stadtmeisterschaft ermittelten im Fußball-Leistungszentrum Emscherinsel insgesamt acht...

  • Oberhausen
  • 29.03.18
Überregionales
Während Birte Scharpenberg schon losklettert, freuen sich Schulleiterin Christiane Schmidt sowie die Erbauer André Mrugowski und Florian Richter über den neuen Kletterfelsen. 
Foto: Henschke

Marienschüler erobern „ihren“ Block

Ein maßangefertigter Kletterfelsen fürs Werdener Mariengymnasium Bouldern ist das Klettern ohne Seilsicherung an Felsblöcken und Felswänden. Oder an künstlichen Kletterwänden. Das Werdener Mariengymnasium hat nun seinen „Boulder-Block“ genannten Kletterfelsen eingeweiht. Der erreicht nur eine Höhe, aus der noch ohne Verletzungsgefahr abgesprungen werden kann. Drum herum sind Fallmatten angebracht. Sicherheit wird großgeschrieben, die gesamte Anlage ist vom TÜV abgenommen worden. Tagelang...

  • Essen-Werden
  • 24.02.18
  •  1
Sport

Mehr Geld für den Sport in Nordrhein-Westfalen und im Kreis Unna

Der Haushalt des Landes Nordrhein-Westfalen wurde am vom Landtag verabschiedet. Zur Förderung des Sports gibt es einige gute Nachrichten.Mit den zusätzlich bereitgestellten Mitteln in Höhe von rund 1,8 Millionen Euro für die Förderung des Breitensports wird deutlich zum Ausdruck gebracht, dass der Beitrag des Sports für Bildung, Gesundheit und zum gesellschaftlichen Zusammenhalt nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Auch der Ausbau des Fachkräftesystems profitiert von den aktuellen...

  • Unna
  • 11.02.18
Überregionales
Alle Kinder haben gezeigt, dass Schach ein spannender Sport ist.

Schach-Turnier an Moltkeschule in Dinslaken: Regenbogenschule Moers gewinnt Kreismeisterschaft

Noch immer wird Schach oft mit schweigenden Herrschaften in Verbindung gebracht, die viele Stunden regungslos am Brett sitzen und ihren nächsten Zug ausbrüten. Doch wer das glaubt, hat noch nie bei einem Schulschach-Turnier zugesehen. Hier geht es lebhaft zur Sache: Kinder flitzen durch den Raum, Züge werden mitunter lautstark diskutiert, und so manche Partie ist bereits nach wenigen Sekunden beendet. Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr die Schach-Grundschulmeisterschaft für den Kreis Wesel...

  • Dinslaken
  • 07.02.18
Sport
2 Bilder

06.02.18: Infoabend „Sportleistungsakademie (SPLASH) am Hemberg

Da auch der TuS Iserlohn in 3 Sportarten (Leichtathletik, Basketball, Hockey) im SPLASH vertreten ist, hier die Einladung zum nächsten Infoabend: Liebe Eltern, das Märkische Gymnasium Iserlohn ist bereits seit Jahren als Partnerschule des Leistungssports in der Förderung von sporttalentierten Kindern aktiv. Im Rahmen der „Sportleistungsakademie für Schülerinnen und Schülern am Hemberg“ (SPLASH), schaffen wir angehenden Leistungssportlerinnen und –sportlern die Möglichkeit, den Sport...

  • Iserlohn
  • 02.02.18
Sport
Im Moment müssen sich die Heißener Schüler bei der Auswahl der Schulsportarten einschränken. Sicher schwierig vor allem bei Sport als Abifach.

Einschränkung beim Schulsport - Unfallkasse NRW verfügt Teilsperrung der Sporthalle am Gymnasium Heißen

Von Daniel Henschke Dr. Sigrun Leistritz ist Schulleiterin des Städtischen Gymnasiums Heißen und hat aktuell ein Problem. Um es mit Doktor Faust zu sagen: „Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust.“ Die Sicherheit aller Schüler und des Lehrpersonals ist natürlich A und O. Doch gleichzeitig muss die Leitung auch daran denken, dass der Lehrplan eingehalten wird. Dies ist aber zurzeit kaum möglich. Was ist passiert? Das Schulgebäude an der Kleiststraße wurde im Oktober 1978 eingeweiht,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.01.18
Sport
Zufriedene Gesichter nach getaner Arbeit:
Kolja Geerling, Steffen Loeb, Wladislaw Remer, Fabian Gulich, Lukas Höptner,Sebastian Terheerd (hinten v.l.n.r.), vorne knieend: Julius Dertinger, Tobias Tatze
2 Bilder

Volleyball: Berufskolleg Wesel wird zweifacher Kreismeister

Das Berufskolleg Wesel setzt die erfolgreiche Schulmannschaftssaison weiter fort: Sowohl beim Volleyballturnier der Jungen als auch der Mädchen gewannen seine Schulmannschaften die Kreismeisterschaft 2017. Nach starker Teamleistung gewannen die Jungen nach starker Mannschaftsleistung im Spiel gegen das Konrad Duden Gymnasium. In einem herausragenden Spiel mit teils spektakulären Ballwechseln erspielten sie sich mit 25:14 und 25:20 einen verdienten Sieg. Starke Aufschläge und ein gutes...

  • Wesel
  • 19.12.17
Politik
Ratsmitglieder und Sachkundige Bürger der GFL während ihrer zweitägigen Klausur- und Informationstagung in Herdecke.

Mehr Schwimmmöglichkeiten und mehr Bürger-Dialog-Angebote

Die GFL-Fraktion setzt sich für einen baulichen Ersatz der Brücke über die Kurt-Schumacher-Straße ein. Zudem beantragt die Fraktion ein neues Bäderkonzept für Lünen, auf dessen Grundlage zukünftig dem Bedarf des Schul- und Vereinssports endlich wieder Rechnung getragen werden soll. So lauten nur zwei Ergebnisse, mit denen die GFL-Ratsmitglieder und deren Sachkundige Bürger von einer zweitägigen Klausur- und Informationstagung aus Herdecke zurückkamen. Dort stand der Haushalt 2018 im...

  • Lünen
  • 20.11.17
Sport
Sind an diesem kooperativen Projekt beteiligt (v.l.):  Bernd Hartung (Sportförderkreis), Bodo Micheel (Stadtsportverband), Lennart Schnettberg (FSJ), Michael Klimziak (Evangelischer Kirchenkreis), Kerstin Heidler (Beigeordnete Stadt Unna), Petra Schröder-Paschen (AWO), Klaus Stindt (Kreissportbund).

Neues Projekt bringt Schulsport und Vereinssport zusammen

„Das ist schon eine tolle Sache, wenn wir nachmittags an den Grundschulen der Offenen Ganztagsschule (OGS) zusätzlichen Sport anbieten können“, freut sich Kerstin Heidler, Beigeordnete der Stadt Unna. Die Rede ist von einem neuartigen Angebot des Sportförderkreises, das gemeinsam mit dem Schulverwaltungsamt und den Trägern der OGS in Unna organisiert wurde und den Schülerinnen und Schülern zu Beginn des neuen Schuljahres zusätzliche Sportstunden beschert. Viele Vereine haben sich darüber...

  • Unna
  • 11.08.17
Politik
von links: Dr. Michael Wefelnberg (Vorsitzender der CDU-Fraktion Hünxe), Ingrid Meyer (1. Stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Hünxe), Eduard Strych (Pressesprecher TVB), Barbara Kehr (Grundschulleiterin Schule am Dicken Stein) und Thomas Marohn (2. Vorsitzender TVB)

Vertreter vom TVB und der Grundschule Am Dicken Stein zu Gast bei der CDU-Fraktion Hünxe zum Thema Sportstätten in Hünxe-Bruckhausen

In einer Pressemitteilung berichtet Dr. Michael Wefelnberg, Vorsitzender der CDU-Fraktion Hünxe über das Hauptthema der letzten Fraktionssitzung. Thema war der Zustand der Sportstätten im Ortsteil Bruckhausen. Eingeladen waren Vertreter vom Turnverein Bruckhausen (TVB) und die Grundschulleiterin der Bruckhausener Grundschule. Dabei wurde der jetzige Zustand der Sportanlagen von Eduard Strych (Pressesprecher TVB), Barbara Kehr (Grundschulleiterin Schule am Dicken Stein) und Thomas Marohn (2....

  • Hünxe
  • 11.07.17
Sport

Gute Platzierungen für Unnaer Grundschulen bei den Kreismeisterschaften

Unnaer Stadtmeister werden 3. und 4. bei den Kreismeisterschaften Als amtierende Stadtmeister nahmen die Katharinenschule (Mädchen) und die Grundschule Hemmerde (Jungen) an den Kreismeisterschaften im Rahmen der Westfalen Youngstars in Kamen teil. Beide Mannschaften überstanden die Gruppenphase ungeschlagen und erreichten das Halbfinale. Auch dort blieben die Teams in der regulären Spielzeit ungeschlagen und mussten ins Strafstoßschießen. Leider war das Glück nicht auf Seiten der...

  • Unna
  • 31.05.17
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.