Schulvorstellung

Beiträge zum Thema Schulvorstellung

Kultur
Die Spielzeit 2020/21 startet im Lutz am Sonntag, 6. September, um 15 Uhr mit der Wiederaufnahme von „TransformMates“.

Spielzeit 2020/21
"TransformMates": Lutz startet Spielzeit mit Adventure Game am 6. September

Die Spielzeit 2020/21 startet im Lutz am Sonntag, 6. September, um 15 Uhr mit der Wiederaufnahme von „TransformMates“. Das Metamorphosen Adventure Game von Anja Schöne frei nach Ovid ist für Zuschauer ab zwölf Jahren geeignet. Besonders empfohlen werden Schulvorstellungen  für die Klassen 6 bis 10. Karten gibt es an der Theaterkasse (dienstags bis freitags von 10 bis 19 Uhr, samstags von 10 bis 15 Uhr sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn) und unter Tel. 02331-207-3218 und Email:...

  • Hagen
  • 04.09.20
Kultur
Stefan Merten spielt in dem neuen Stück den Phillip.

Familien- und Schultheater
Die Meerjungfrau in der Badewanne: Die erste Premiere im Lutz im neuen Jahr

 Die erste Premiere im Lutz im neuen Jahr findet am Samstag, 18. Januar, um 15 Uhr statt. Auf dem Programm steht „Die Meerjungfrau in der Badewanne“ – ein Erzähltheater mit Musik von Tim Sandweg nach dem Kinderroman von Koos Meinderts für alle ab sieben Jahren, Schulvorstellungen besonders empfohlen für die Klassen zwei bis fünf. Worum geht es? „Mein Vater hatte mir einmal erzählt, jeder Mensch habe ein Lied, das zu ihm passt. Seitdem bin ich auf der Suche.“ Das Lied seiner Meerjungfrau-Mutter...

  • Hagen
  • 17.01.20
Ratgeber

Am AVG gibt es Spannendes zu entdecken: Tag der offenen Tür am Samstag, 19. November

Wie soll es nach der Grundschule weitergehen? An welcher Schule soll ich das Abitur machen? Diese Frage stellen sich zurzeit viele Eltern und ihre Kinder. Da trifft es sich gut, dass das Andreas-Vesalius-Gymnasium am Samstag, 19. November, einlädt zum Tag der offenen Tür von 10 bis 14 Uhr. Für die Kinder gibt es viele Aktionen zum Mitmachen, Ausprobieren und Entdecken. „Wir freuen uns schon sehr, den Grundschülerinnen und Grundschülern die vielfältigen Angebote an unserer Schule zu zeigen und...

  • Wesel
  • 13.11.16
Kultur
Martin Breitenstein (v.l.) von der „BoGi‘s“-Q-Lounge, Ulli Müller vom BoGi‘s Café und Armin Polfuß vom Jugendzentrum Trafo freuen sich auf das Jugendfilmfestival.

Kino für Jugendliche

„Fack ju Göhte“, einer der erfolgreichsten deutschen Kinofilme der letzten Jahre, steht auf dem Programm des diesjährigen Jugendfilmfestivals. Von Montag bis Freitag (16. März bis 20. März) laden mehrere städtische Jugendzentren zu verschiedenen Filmvorführungen ein. „Ich denke, dass eine große Auswahl an Themen vorhanden ist“, sagt Armin Polfuß vom Jugendzentrum Trafo. Die Themen reichen von der Schule über Rassismus und Musik bis zur Pubertät. Neben „Fack ju Göthe“ werden unter anderem die...

  • Castrop-Rauxel
  • 16.03.15
Kultur
Die Mitarbeiter der städtischen Kinder- und Jugendzentren laden zum 14. KinderFilmFestival ein. Foto: Vera Demuth

KinderFilmFestival geht in die 14. Runde

„Es gibt immer ein paar Kinder, die noch nie im Kino waren und denen wir ein echtes Erlebnis bieten“, erzählt Armin Polfuß vom Kinder- und Jugendzentrum Trafo. Und auch beim 14. Castrop-Rauxeler KinderFilmFestival, das am Montag (12. November) beginnt, hoffen die Organisatoren darauf, dass die gezeigten Filme viele Kinder begeistern werden. Spannende, lustige und nachdenkliche Filme für Kinder von sechs bis zwölf Jahren zeigen die Kinder- und Jugendzentren Trafo, Marcel-Callo-Haus, Café Q,...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.