Alles zum Thema Schulz

Beiträge zum Thema Schulz

Sport
BVB-Sportdirektor Michael Zorc mit Neuzugang Nico Schulz.

Der BVB verpflichtet Hoffenheimspieler für mehrere Jahre
Schulz-Wechsel perfekt

Der BVB verpflichtet den Nationalspieler Nico Schulz vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim. Der 26-Jährige unterschrieb einen bis zum 30. Juni 2024 datierten Vertrag. „Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werden wir von seiner Physis, seinem Tempo und seiner extremen Dynamik sehr profitieren. Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut“, sagt BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Der gebürtige Berliner Schulz gehörte mit einem Top-Speed von...

  • Dortmund-City
  • 21.05.19
LK-Gemeinschaft
Die Buschmühlenstraße ist für Motorradfahrer lebensgefährlich, findet Facebookgruppenmitglied Michael Hubbert.

Hundekot, Hundesteuer & Holperpisten: der STADTANZEIGER fragt nach
Hagen hat Probleme

In unserer Facebookgruppe "Lokalkompass Hagen" haben wir gefragt "Was regt euch in Hagen aktuell so richtig auf?". Die Reaktion war überwältigend. Doch der STADTANZEIGER HAGEN will nicht nur fragen, sondern auch handeln. von Nina Sikora Nein, in Hagen ist nicht alles schlecht. Über viel Gutes können wir jede Woche berichten. es gibt tolle Vereine, tolle Natur, tolle Sehenswürdigkeiten, tolle Aktion, tolle Museen, tolle Menschen... - viel Gutes eben. Doch nicht alles ist immer prima. Und...

  • Essen-Ruhr
  • 30.03.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
B. Eisenberg

Glosse: Politik und Karrieremuster

Am Sonntag wird in Russland gewählt, und die Chancen stehen gut für den „lupenreinen Demokraten“. Es gibt kaum ernstzunehmende Konkurrenz. Auf dem Wahlzettel kann man sein Kreuz machen bei W. Putin, Wladimir Putin oder Wladimir Wladimirowitsch Putin. In Russland braucht man kein halbes Jahr, um eine Regierung zu bilden. Da bleibt die alte einfach im Amt. Gut, das ist bei uns eigentlich auch so, nur dass wir für diese Gewissheit ganze sechs Monate benötigt haben. Und es sind auch nicht mehr...

  • Bottrop
  • 15.03.18
LK-Gemeinschaft
B. Eisenberg

Glosse: Posten first. Denken second.

Da hat man wochenlang sondiert und verhandelt, spricht von „schmerzhaften Kompromissen“ und meint Ergebnisse, die jedem Bürger schon vorher klar waren und mit denen man nur das Notwendige tut, um alle im Volk zufriedenzustellen: mehr Pflege, mehr W-LAN, ein bisschen mehr Bildung, weniger Flüchtlinge. Aber frei nach dem Staatsphilosophen Christian Lindner lässt sich sagen: Besser schlecht regiert werden, als von der FDP regiert werden. Inhaltlich kam nicht viel heraus, und am Ende dreht sich...

  • Bottrop
  • 14.02.18
  •  1
Politik

SPD Jugend sagt JA zur GroKo

Die Bottroper Jusos stimmten, nach einer Diskussion über den Koalitionsvertrag, einstimmig für die Große Koalition. Leicht haben es sich die Jusos keineswegs gemacht, keiner sei ein Fan der Großen Koalition, jedoch sehe man in dieser Konstellation die beste Option für das Land und die Partei. „Ich bin froh, dass wir Jusos geschlossen einen verantwortungsvollen Weg bestreiten, da unser Land endlich eine Regierung braucht und wir unsere Partei mit allen Mitgliedern in den nächsten Jahren...

  • Bottrop
  • 10.02.18
  •  2
Politik

Neues Umfrage tief: SPD rutscht auf 17 Prozent ab

Klartext: Udo Massion Nach dem knappen Ja der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union verlieren die Sozialdemokraten in einer Umfrage von Forsa in der Bevölkerung weiter an Zustimmung. Die Vorsitzenden der SPD sind nach wie vor im Glauben dass es nur eine Politik über eine GroKo gibt. Wenn eine Partei wie die SPD wissendlich eine Politik gegen den Willen der Bürger betreibt, muss sie sich nicht wundern dass sie in den Umfragewerten immer weiter absinkt. Wer wie die SPD nicht zuhören...

  • Gladbeck
  • 25.01.18
  •  2
Politik

Offener Brief an alle SPD-Mitglieder

GroKo 2018 - womit haben wir das verdient? Merkel hat´s geschafft! Einer Aufnahme von Koalitionsgesprächen steht nur noch die SPD-Basis im Wege. Aber wie heißt es so schön? Man hat schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen und so werden die Druckmittel von oben nach unten gewiss voll ausgeschöpft werden. Ich zweifle nicht daran, dass die alte GroKo, gedopt mit einigen Inhalten, die ihren agierenden Politikern jahrelang abhanden gekommen waren, wieder an den Start geht. So, nun hat Frau...

  • Gladbeck
  • 15.01.18
  •  18
  •  6
LK-Gemeinschaft
EISENBERG

Glosse: Lindnern und nicht gesichtswahrende Lösungen

Letzten Monat hatte ich mich an dieser Stelle noch über die Jamaika-Metaphorik in den Medien beschwert. Damit ist es jetzt zum Glück vorbei. Dank sei Christian Lindner, der die Verhandlungen abbrach mit den Worten: „Hier stehe ich und kann nicht anders!“ Okay, das hat er nicht gesagt, aber Luther ja auch nicht. Dafür kursiert im Netz ein neues Verb: lindnern – für das „Zurückziehen von einer gemeinsam geplanten Gruppenaktivität zum spätmöglichsten Zeitpunkt“. Ob das so ehrenhaft ist für den...

  • Bottrop
  • 04.12.17
Überregionales

Kreis Unna: 43-Jähriger drohte SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz

Im Laufe des gestrigen Abends erhielt die Kreispolizeibehörde Unna den Hinweis auf eine geplante Straftat: Ein 43-Jähriger aus Werl sprach über ein soziales Netzwerk konkrete Drohungen gegen den Kanzlerkandidaten der SPD, Martin Schulz, aus. Diese Drohungen wurden in dem Chatverlauf zu einem Artikel eines Onlinemediums aus Unna, der über die heutige Wahlkampfveranstaltung von Herrn Schulz in Unna berichtete, geäußert. Das Polizeipräsidium Dortmund hat in seiner Zuständigkeit als...

  • Kamen
  • 30.08.17
LK-Gemeinschaft
EISENBERG

Glosse: Helden, Frauen und Pappenheimer

Daniel Craig wird der neue James Bond, und Angela Merkel wird die neue Bundeskanzlerin. Danach sieht es zumindest stark aus, und wenn es nach König Hotte aus Bayern geht, soll sie sogar noch eine Amtszeit dranhängen – oder um es mit seinen Worten zu sagen: die „Herrschaft des Unrechts“ auf den Sankt-Nimmerleinstag ausdehnen. Den Rekordhalter Kohl gilt es zu schlagen. Diesem soll übrigens eine große Ehre zuteil werden. Nach ihm benennt man keine Straße, er bekommt keine Briefmarke, sondern...

  • Bottrop
  • 28.08.17
LK-Gemeinschaft

Fangt doch mal an zu rufen! Herrn Schulz ist die Stimmung nicht heiß und wild genug.

Wie jetzt? Keiner feuert Martin Schulz an? Das geht nun wirklich nicht, da muss der Messias eben nachhelfen. Der Schulz, das ist aber auch ein Partylöwe. Es fehlt nur noch die Champagnerdusche! Normalerweise muss man seine Fans zwar beruhigen, weil man vor lauter Gebrüll nichts versteht. Bei Martin war es aber anders. Einige könnten dieses Verhalten als erbärmlich deklarieren. Ich aber nicht! Kim Jong un hat sein Volk gezwungen zu weinen, als Kim Jong II verstarb. Wer zu wenig weint,...

  • Hattingen
  • 13.03.17
  •  5
Politik

Herr Schulz will die Verhandlungen mit der Türkei nicht abbrechen! Hat die Türkei Europa in der Hand?

Martin Schulz (SPD) lehnt einen Stopp der Beitrittsverhandlungen mit der Türkei in die EU ab. Die Türkei ist wohl auf einem Weg in eine Diktatur, aber das schreckt uns Europäer doch nicht ab. Erdogan sorgt mit Aussagen gegenüber dem Westen für Aufsehen, Herr Schulz sieht darin anscheinend keine Probleme. Der EU-Parlamentspräsident, hat wie man hört, Verständnis für gewisse Aussagen von Erdogan. Erdogan sprach: "Wir haben Allah - und Panzer" Präsident Erdogan wirft dem Westen vor, sich...

  • Hattingen
  • 18.11.16
  •  2
  •  2
Politik

Stellungnahme Schulz klagt gegen Sadlowski

Wie bereits bekannt wehrte sich Frau Schulz gegen eine, durch mich getätigte, Aussage zur Schulausschusssitzung vom 15.04.2015, dass der Bürgermeister die Schulausschusssitzung übernommen hätte. Ich korrigierte die Aussage umgehend, nachdem ich auf den Sachverhalt aufmerksam gemacht wurde. Durch die Abgabe der modifizierten Unterlassungserklärung bekräftigte ich dies zusätzlich. Korrektur im Lokalkompass: Urspungstext: Dazu beigetragen hat auch das Verhalten der Ausschussvorsitzenden...

  • Kalkar
  • 22.06.15
  •  1
Überregionales
Erst zum Nachmittag wurde es von oben nass. Das störte die Besucher des Langenberger Trödelmarktes aber nicht besonders.

Trödel in Langenberg: Schlechte Wettervorhersage schreckte Trödler ab

Schon morgens um 8 Uhr konnte man die ersten Schnäppchenjäger auf der Langenberger Trödelmeile entlang der Hauptstraße beobachten. Denn zu dieser Uhrzeit begann pünktlich der Aufbau der Trödelstände entlang der komplett gesperrten Hauptstraße in der Langenberger Altstadt. Zwar hatten sich viele Trödler von der schlechten Wettervorhersage abschrecken lassen, doch das tat dem Besucherinteresse keinen Abbruch. Dementsprechend zufrieden zeigte sich auch Manfred Schulz, Organisator des Marktes:...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.04.15
Politik
Derzeit vorne: Erik O. Schulz
2 Bilder

OB-Wahl in Hagen: Schulz liegt vorn

Jetzt liegt Erik O. Schulz bereits 10,4 Prozentpunkte vor Horst Wisotzki. 128 von 159 Stimmbezirken sind ausgezählt. Schulz: 46,5 Wisotzki: 36,1 Die "Jamaika-Allianz" träumt vom Sieg ihres Kandidaten. ohne in die Stichwahl gehen zu müssen.

  • Hagen
  • 25.05.14
Überregionales
Jetzt können die Trödler wieder um 8 Uhr ihre Tische aufbauen. Nächster Termin ist am 9. Juni beim Langenberger Sonntagströdel.

Es kann wieder früher aufgebaut werden Trödler können wieder ab 8 Uhr ihre Vorbereitungen treffen

Die Aufbauzeit für die Teilnehmer der Velberter Trödelmärkte wurde nun wieder von 9 auf 8 Uhr vorverlegt. Der Einlass beginnt bereits um 7 Uhr. von astrid von lauff Velbert. „Das die neuen Aufbauzeiten problematisch würden, war mir sofort klar“, sagt Manfred Schulz, Organisator der Velberter Trödelmärkte. Erst ab 9 Uhr sollten die Trödler laut Verwaltung ihre Tische in Zukunft aufbauen, doch das sorgte schon beim ersten Trödelmarkt in der Langenberger Altstadt für ein gehöriges...

  • Velbert-Langenberg
  • 05.06.13
Überregionales
In den Ausstellungsräumen an der Hauptstraße 100 in Heiligenhaus zeigen Ursula und Harald Schulz ständig aktuelle Neuheiten und besondere energiesparende Geräte.

Immer auf dem neusten Stand

Schulz Hausgeräte an der Hauptstraße 100 bietet ein breites Angebot an Elektrogeräten und hat immer die neusten Produkte. Das Sortiment reicht von der Waschmaschine über den Trockner, Geschirrspüler, Kühl- und Gefriergeräte bis zu Staubsaugern von Miele, Sebo und Siemens. „Es werden nur Produkte namhafter Hersteller angeboten, und das zu erstaunlich günstigen Preisen,“ versichert Inhaber Harald Schulz. „Sollten mal Geräte nicht vorrätig sein, werden diese sofort beim Hersteller bestellt und...

  • Heiligenhaus
  • 01.06.13
Überregionales
Für ehrenamtlichen Einsatz ausgezeichnet wurden Hans Gerhard Schulz und Herbert Beste (Mitte).

Verdienstkreuz für Herbert Beste und Hans Gerhard Schulz

Im Namen des Bundespräsidenten überreichte Landrat Cay Süberkrüb am kürzlich an zwei Bürger des Kreises Recklinghausen das Verdienstkreuz am Bande: Herbert Beste wurde aufgrund seiner Verdienste im Bereich des Natur- und Umweltschutzes geehrt, für verschiedene Leistungen im sportlichen Bereich wurde Hans Gerhard Schulz ausgezeichnet. Beide Träger des Verdienstkreuzes kommen aus Herten. „Durch ihr tägliches Handeln werden Sie zum Vorbild. Sie sind für den Vestischen Kreis ein großer Gewinn....

  • Herten
  • 09.04.13
Überregionales
2 Bilder

Frei zur Diskussion: Wie beliebt ist das Büdchen von nebenan?

Sie haben teilweise Jahrzehnte Tradition, ihre Betreiber kümmern sich intensiv mit viel Herzblut um Kunden und Sortiment - Aber kann das Büdchen um die Ecke noch mithalten in Zeiten von 24-Stunden-Tankstelle und langen Discounter-Öffnungszeiten? In lockerer Folge stellt der Stadtspiegel Kioske, Trinkhallen und Büdchen vor. Was meinen Sie, hat der Kiosk eine Zukunft? Was schätzen Sie an Ihrem Büdchen ganz besonders? Den Anfang macht das Büdchen in Opherdicke: Brötchen, Buletten, Bücher,...

  • Holzwickede
  • 12.10.12
Natur + Garten
Die andere Seite: Dieses Mal versank das Fest am Familien-Sonntag im Regen. Besucher und Einnahmen blieben aus.
5 Bilder

Trotz Regens: Mengede 08/20 hält am TBV-Wochenende fest

Stell dir vor, es ist Sommer - und dauernd regnet‘s! Das TBV-Wochenende kann davon ein trauriges Lied singen, doch an der Fortsetzung der Traditionsveranstaltung im Mengeder Volksgarten gibt es keinen Zweifel. „Wir gehen 2013 auf jeden Fall in die 36. Runde“, verspricht Michael Schulz, Vorsitzender von Mengede 08/20. Im Vorjahr war das TBV-Wochenende an drei Tagen komplett verregnet. In diesem Jahr „ist nur der Sonntag ins Wasser gefallen und komplett in die Hose gegangen“, kann es Michael...

  • Dortmund-West
  • 12.06.12
Politik

Ein kleiner Ausgleich für den Print-Ausfall ...

Es läuft nicht immer so wie man will. Aufgrund eines Planungs-Fehlers erschienen die selbstgeschriebenen Portraits von Dieter Nötzel, Hilmar Schulz und Tobias Stephan nicht in unserer Vor-Wahl-Druckausgabe. Auf diesem Wege entschuldigen wir uns bei den Landtags-Kandidaten. Als Trostpflaster bieten wir an dieser Stelle (bitte unten auf die Namen klicken) jeweils Verlinkungen an, die unsere Internet-Besucher direkt zur Berichterstattung über diese drei Aspiranten für den Wahlkreis Wesel 58 (III)...

  • Wesel
  • 05.05.10
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Hilmar Schulz hätte Schröder gern "annuliert"

Persönliche Daten: Hilmar Schulz, 27 Jahre, Geburtsort und Wohnort : Wesel. ledig, Student 1. Stärken: kommunikativ, loyal, Ironie. Schwächen: Weingummi, Rauchen, Ungeduld. 2. Sie dürfen einen Tag mit einem Prominenten verbringen, wen wählen Sie aus?Alice Schwarzer. 3. Lieblingsurlaubsziel: Skandinavien 4. Lieblingssendung:Simpsons 5. Leibspeise: Döner Kebap vom Weseler Kornmarkt 6. Wenn Sie eine Sache besonders gern über ihren politischen Gegner erfahren dürften, was würden Sie sie/ihn...

  • Wesel
  • 22.04.10