Schumannweg

Beiträge zum Thema Schumannweg

Blaulicht
Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg hat am Donnerstag, 23. Juli,
am Schumannweg in Wattenscheid erneut nach vermuteten Kampfmitteln gesucht.  Gefunden wurde lediglich eine kleine Granate, die bereits entfernt wurde.

Entwarnung am Schumannweg in Wattenscheid
Kampfmittelsuche abgeschlossen-keine Evakuierung notwendig

Der Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg hat am Donnerstag, 23. Juli, am Schumannweg in Wattenscheid erneut nach vermuteten Kampfmitteln gesucht. Auf dem gleichen Gelände mussten bereits am 8. Juli zehn Spreng- und Panzergranaten kontrolliert gesprengt werden. ++++UPDATE++++ Gute Nachrichten vom Schumannweg: Der Kampfmittelbeseitigunsdienst hat das Gelände am Schumannweg kontrolliert und lediglich eine weitere kleine Granate gefunden, die ohne weitere Maßnahmen...

  • Bochum
  • 21.07.20
Blaulicht
Wattenscheid: Der Kampfmittelbeseitiger nach erfolgreicher Sprengung der Granaten aus dem 2. Weltkrieg.
5 Bilder

Kampfmittelfund am Schumannweg in Wattenscheid
Evakuierung notwendig-Sprengung abgeschlossen

Bei Sonderierungsbohrungen am Schumannweg in Wattenscheid sind neun deutsche Panzergranaten aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Anwohner in einem Radiusvon 150 Metern um den Fundort mussten evakuiert werden. Es waren 755 Bewohner in 91 Gebäuden betroffen. Der Zustand der Kampfmittel lässt einen Abtransport nicht zu. Die Granaten wurden heute vor Ort gesprengt, informiert die Feuerwehr. Es waren 134 Einsatzkäfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Ordnungsamt, Hilfsorganisationen,...

  • Bochum
  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.