schutz

Beiträge zum Thema schutz

Ratgeber
3 Bilder

Aktuelle Coronazahlen - Neue Allgemeinverfügung zum Schutz vor Neuinfektionen in Alten- und Pflegeheime
Der Lockdown trägt Früchte - Inzidenzwert am 13.02.2021 = 37.1 (Vortag: 42.1)

Die aktuellen Coronazahlen Mit aktuellem Stand wurde - seit dem 03.03.2020 - bei insgesamt 16427 (+24) Düsseldorferinnen und Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Laut der Information des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) sind aktuell rund 840* Personen in Düsseldorf infiziert. + Von den Infizierten werden 83 in Krankenhäusern behandelt, davon 16 auf Intensivstationen. 15300* Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 252 (+4) Menschen, die mit dem...

  • Düsseldorf
  • 14.02.21
Ratgeber
Düsseldorf-Unterrath: Assistiert von Flora und Mika, stellt RVDU-Vorsitzende Luzia Busemann einen der vom Verein gestifteten Streetbuddys an der „Golzheimer Heide“ auf.

Düsseldorf-Unterrath: Spende des Reichsheimstätten-Vereins Düsseldorf-Unterrath
"Streetbuddys" sorgen für mehr Sicherheit

Weil im Stadtteil immer mehr Kinder unterwegs sind oder auf den Nebenstraßen spielen, spendete der Reichsheimstätten-Verein Düsseldorf-Unterrath (RVDU) jetzt zehn Streetbuddys und stellte sie an markanten Punkten auf. Die kleinen bunten Männchen stehen am Straßenrand, winken mit Fähnchen und leuchten in Signalfarben: Die Streetbuddys - Straßenkumpel - sollen Autofahrer zur Vorsicht und Rücksicht auf Kinder mahnen. Denn viele nähmen oft nicht genügend Rücksicht, beklagt die RVDU-Vorsitzende...

  • Düsseldorf
  • 25.09.20
  • 1
Ratgeber
Prof. Thorsten Brenner leitet die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen (UKE). Im Interview erklärt er, wie sie Klinik auf das Coronavirus (COVID-19) vorbereitet ist.

Prof. Thorsten Brenner im Interview über den Umgang mit Corona am Uniklinikum Essen
"Wir sind gut vorbereitet"

279 Menschen sind in Essen derzeit (Stand: 3. April, 10 Uhr) am hochansteckenden Coronavirus (COVID-19) erkrankt. 49 von ihnen werden stationär im Uniklinikum (UKE) behandelt. Wie es ihnen geht und ob die Behandlung von acht schwer erkrankten Franzosen im UKE riskant ist, erklärt Prof. Thorsten Brenner, Leiter der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, im Interview mit Christian Schaffeld. Herr Professor Brenner, wie geht es den Menschen, die im Uniklinikum behandelt werden? Prof....

  • Essen
  • 03.04.20
  • 4
  • 2
Politik
Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus eine Allgemeinverfügung nach dem Infektionsschutzgesetz erlassen.

Düsseldorf: Vorkehrungen zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus ausgeweitet
Allgemeinverfügung: Öffentliche Veranstaltungen ab Mittwoch, 18. April, untersagt

Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus eine Allgemeinverfügung nach dem Infektionsschutzgesetz erlassen. Darin wird das bereits bestehende Veranstaltungsverbot für Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern erweitert. Ab Mittwoch, 18. März, gilt, dass jegliche öffentliche Veranstaltung - einschließlich Volksfesten, Messen, Ausstellungen, Spezial- und Jahrmärkten - im Düsseldorfer Stadtgebiet untersagt ist. Von V. Paulat Das Verbot gilt auch für...

  • Düsseldorf
  • 18.03.20
Ratgeber
Am Thema «Coronavirus» kommt derzeit kaum jemand vorbei – auch die Kinder in der Kita und Grundschule nicht.   Was können Eltern tun, um ihnen die Ängste zu nehmen? Antworten gibt Angelika Stabenow, Pädagogin des Sicher- Stark-Teams.

Wie ich mein Kind vor dem Coronavirus schützen kann!
Gespräch mit den Sicher-Stark-Experten

Am Thema «Coronavirus» kommt derzeit kaum jemand vorbei – auch die Kinder in der Kita und Grundschule nicht. Sie hören beunruhigende Meldungen und werden mit neuen Hygieneregeln konfrontiert.  Was können Eltern tun, um ihnen die Ängste zu nehmen? Antworten gibt Angelika Stabenow, Pädagogin des Sicher- Stark-Teams. Wie erleben die Kinder die momentane Situation? Das Coronavirus ist klar ein Thema in Kita und Grundschule. Wie die Kinder die Situation aufnehmen, hängt vor allem auch davon ab, wie...

  • Essen
  • 12.03.20
  • 2
  • 2
Ratgeber

Beratungsangebote der Düsseldorfer Polizei zum Schutz vor Wohnungseinbrechern
"Riegel vor! Sicher ist sicherer"

Düsseldorf.  Pünktlich mit der Zeitumstellung und dem Beginn der "dunklen Jahreszeit" bietet die Düsseldorfer Polizei allen Interessierten Möglichkeiten an, sich über wirkungsvolle Maßnahmen zum Schutz vor Wohnungseinbrechern zu informieren. Am Samstag, 26. Oktober, hat die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle an der Luisenstraße eigens in der Zeit von 8.30 bis14 Uhr geöffnet. Die Spezialisten des Präventionskommissariats erläutern den Einsatz von sinnvollen Sicherungen an Häusern und...

  • Düsseldorf
  • 23.10.19
Politik
7 Bilder

Erneut kranke und tote Enten in Düsseldorf

Düsseldorf, 4. August 2019 Engagierte Tierschützer erhielten die Nachricht, dass wieder tote Enten im Volksgarten auf der Wasserfläche schwimmen. Auch der Tiernotruf und Stefan Bröckling wurden direkt informiert. Man traf sich im Volksgarten und leider wurden sofort einige tote und vier kranke Enten eingesammelt. Die Tiere leiden an Botulismus, sind dann gelähmt und können nicht mehr fliegen. Ursächlich ist ein Mangel an Sauerstoff im Frischwasser. Walter Hermanns, Bürgermitglied der...

  • Düsseldorf
  • 04.08.19
  • 1
  • 1
Politik

Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZliste gegründet

Am 28. Februar 2017 wurde in Düsseldorf die Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZliste gegründet. Zum Vorsitzenden wurde Santano Traber gewählt. Er erklärt: „Meine Frau, meine Mutter, einige meiner besten Freunde und ich lieben Tiere. Für uns sind die Würde, der Schutz und die Rechte der Tiere sehr wichtig. Das war für uns, die wir noch nie Mitglied einer Partei waren, Ansporn, nun eine zu gründen. Ich freue mich auf die nun vor uns liegenden Herausforderungen. Dazu gehört auch, dass wir...

  • Düsseldorf
  • 29.06.19
Politik

Presseerklärung Graue Panther

15. März 2019 Schutz für Senioren ist wählbar! Das die Renten sicher sind, ist schon lange nicht mehr das, was man Realität nennt. Gefahr auf Altersarmut trotz einem lebenslangen Arbeitsleben da schon mehr! Senioren, also die Menschen, die jedes Land in der Europäischen Union mit allen Kräften stabil gemacht haben, werden nicht nur bei der Rente zu oft vergessen. In zu vielen politischen Beschlüssen zeigen die Staaten, dass sie offensichtlich noch nicht verstanden haben, dass es so nicht weiter...

  • Düsseldorf
  • 15.03.19
Politik
6 Bilder

Großer Klimastreik zur Kohlekommission - Kundgebung auch in Düsseldorf
"Wir streiken, bis ihr handelt!“ Tausende Schüler und Studierende gehen für ein besseres Klima wieder auf die Straße

Am heutigen Freitag, 25. Januar, streiken erneut tausende junge Menschen für eine konsequente Klimapolitik in Berlin. Anlass des Streiks, initiiert, von der Bewegung „Fridays For Future“ ist die letzte Sitzung der Kohlekommission inBerlin. Auch aus Düsseldorf und umgebenden Orten werden junge Menschen nach Berlin reisen, um zu streiken. Kundgebung vor dem Düsseldorfer Landtag Zeitgleich zur Tagung der Kohlekommission und der Großdemonstration in Berlin findet auch vor dem Landtag in Düsseldorf...

  • Düsseldorf
  • 25.01.19
  • 1
  • 2
Ratgeber
Mit der Installation am Pottwal-Skelett will der Aquazoo auf die Folgen des Plastikkonsums aufmerksam machen und aufklären.
3 Bilder

Sensibilisierungskampagne im Aquazoo
Sechs Kilo Plastik im Bauch

Mit der Installation am Pottwal-Skelett will der Aquazoo auf die Folgen des Plastikkonsums aufmerksam machen und aufklären. Im vergangenen Monat wurde ein toter, etwa zehn Meter langer Pottwal an der Küste der indonesischen Insel Wakatobi angespült. Beinahe sechs Kilogramm verschiedenster Plastikartikel wurden im Magen des Tieres entdeckt. Das Aquazoo Löbbecke Museum, Kaiserswerther Straße 380, hat die Meldung über den kürzlich in Indonesien verendeten Pottwal zum Anlass genommen, seine...

  • Düsseldorf
  • 11.12.18
Natur + Garten
Der Wolf hält Ausschau nach Beute. Soll sein Schutz gelockert und er zum Abschuss freigegeben werden?

Frage der Woche: Sollen Wölfe zur Jagd freigegeben werden?

Der Wolf ist zurück in Deutschland. Nachdem er zur Jahrtausendwende fast komplett aus unseren Wäldern verschwunden war, beginnt er nun wieder bei uns heimisch zu werden. Doch nicht alle sehen dem positiv entgegen.Wölfe sorgten schon immer für Staunen in der Gesellschaft, sowohl in positivem Sinne als auch im Negativem. Er gilt als Wildhund, extrem scheu und unauffällig. Dennoch haben viele Menschen Angst vor Wölfen.  Das macht sich schon in Grimms Märchen "Rotkäppchen und der böse Wolf"...

  • Oberhausen
  • 19.10.18
  • 46
  • 6
Ratgeber
Zweiradcodieren Allwetterbad
2 Bilder

Schutz vor Fahrradklau: Zweirad-Codieraktion im Juni vor Ratinger Bädern

Zur diesjährigen Fahrrad und E-Bike-Codieraktion laden die Ratinger Bäder am 5. Juni ins Allwetterbad sowie am 21. Juni ins Freibad Ratingen-Mitte. Wie immer werden in der Zeit von 10 bis 16 Uhr vor dem Eingang der Bäder eigene Fahrräder und E-Bikes registriert und codiert. Im Fall eines Diebstahls können sichergestellte Fahrräder auf diese Weise sehr einfach einem Besitzer zugeordnet werden. Die Aktion wird gemeinsam mit der Radstation Ratingen-Ost durchgeführt und ist mittlerweile ein Stück...

  • Düsseldorf
  • 28.05.18
  • 1
  • 1
Ratgeber

Bislang keine Beute: Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizeibeamter

Die Polizei warnt vor Kriminellen, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben und den Betroffenen mitteilen, dass es Hinweise gebe, dass bei ihnen ein Einbruch in ihre Wohnung bevorstehe. Die Angerufenen sollten Schmuck und Bargeld bereitstellen, damit ein Polizeibeamter die Wertsachen dann abholen könne. Bei der Polizei würden die Sachen dann sicher aufbewahrt. Rund ein Dutzend Betroffener taten in dieser Woche genau das Richtige, sie beendeten das Telefonat und informierten die "echte"...

  • Düsseldorf
  • 13.01.17
  • 2
  • 2
Ratgeber
Fassadenarbeit will gelernt sein
5 Bilder

Der Aussenputz ist Wärmedämmung, Schutz und Dekoelement zugleich

Ein guter Aussenputz muss viele Eigenschaften mitbringen, weil er wichtige Aufgaben übernimmt. So dient er zum einen als Wärme dämmende Schicht. Zum anderen schützt er das Mauerwerk vor Witterungseinflüssen. Zusätzlich verleiht er dem Gebäude ein individuelles Aussehen. Ihr Maler kann Sie umfassend dazu informieren. Durch die Verwendung von Aussenputz können Gebäude nicht nur vor Witterungseinflüssen geschützt, sondern Fassaden auch besonders ansprechend gestaltet werden. Der erste Eindruck,...

  • Düsseldorf
  • 13.04.12
Ratgeber
Korrosion von Stahlteilen
4 Bilder

Verschiedene Korrosionsarten verlangen effektiven Korrosionsschutz

Korrosion kann erhebliche Schäden an Werkstoffen und Bauteilen herbeiführen. Dabei sind verschiedene Korrosionsarten anzutreffen. Um Produkte vor dem Verschleiß zu schützen und sie länger zu erhalten, bieten Innungsmaler eine Palette an effektiven Möglichkeiten für den Korrosionsschutz an. Erfahren Sie hier alles über Korrosion und die sichere Instandhaltung von Werkstoffen und Bauteilen. Die allen bekannte Korrosion ist im Allgemeinen die Reaktion eines Werkstoffs mit seiner Umgebung. Sie...

  • Düsseldorf
  • 28.03.12
Ratgeber
Zahl der Woche
3 Bilder

Handwerk in Zahlen: 42.475 Maler- und Lackiererbetriebe

42.475 Maler- und Lackiererbetriebe davon ca. 3.500 Fahrzeuglackierbetriebe und rd. 2.000 Mischbetriebe mit 196.700 Beschäftigte und 32.475 Auszubildende (Lehrlinge). Gestalten, erhalten, schützen - Wir tun alles für Ihre vier Wände! Die Innungsbetriebe des Maler- und Lackiererhandwerks sind Ihre Partner für alle Modernisierungs- und Sanierungsaufgaben - innen und außen, aus einer Hand. Zu Handwerksthemen finden Sie ebenfalls Beiträge unter http://malerillu.de , dem Online Magazin der Maler-...

  • Düsseldorf
  • 06.11.11
Ratgeber
5 Bilder

Türen und Fenster aus Holz: Wartung zahlt sich aus

Holz ist organisch. Und gut will es behandelt sein, um dauerhaft Freude zu machen. Schöne, langlebige Holzfenster und -türen, Balkone und Hausfassaden aus Holz brauchen kleine "Streicheleinheiten". Einmal im Jahr Reinigung und Pflege mit professionellen Produkten, regelmäßige Wartung und Instandhaltung durch den Fachmann und - für Optik und Schutz der Bausubstanz - alle paar Jahre einen neuen Anstrich. Rund 12 Millionen Holzfenster und -türen werden in Deutschland jährlich eingebaut....

  • Düsseldorf
  • 12.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.