Schutzanzug

Beiträge zum Thema Schutzanzug

Blaulicht
Großübung der Feuerwehr. Fotos (3): Feuerwehr Kamen
3 Bilder

Großübung der Feuerwehr Kamen an den Hellweg-Werkstätten in Südkamen
Gefährliche Dämpfe bekämpfen

Am heutigen Samstag  führte die Feuerwehr Kamen mit allen drei Löschzügen eine Großübung auf dem Gelände der Hellweg-Werkstätten durch. Das Übungsszenario sah vor, dass beim Entladen eines LKW ein Behälter beschädigt wurde. Außerdem wurde beim Zurücksetzen des Gabelstaplers ein Mann eingeklemmt. Anwesende Mitarbeiter setzten daraufhin einen Notruf ab und alarmierten die Feuerwehr. Nach Eintreffen der ersten Kräfte des Löschzuges Heeren-Werve wurde bei der Erkundung festgestellt, dass durch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 09.11.19
Überregionales
4 Bilder

Abrissarbeiten in Menden in der Innenstadt am 08.12.2017

Poststraße 2 58706 Menden 12.00 Uhr Heute morgen hatte ich ein paar Dinge in unserer Stadt zu erledigen. Dabei habe ich diese Abrissarbeiten in der "Poststraße" gesehen. In diesem Haus Nr 2 befanden sich früher einmal u. a. Praxis- und Büroräume. Von vorne noch schön an zu sehen...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.17
  •  3
  •  1
Überregionales
3 Bilder

Spezial-Einsatzkräfte bewähren sich bei Übung in Dortmund

Feuerwehren Arnsberg und Sundern unterstützen Berufsfeuerwehr Arnsberg/Dortmund. Am Samstag, den 18. April nahmen Feuerwehr-Einsatzkräfte aus den Städten Arnsberg und Sundern auf Einladung der Feuerwehr Dortmund an einer groß angelegten Übung des deutsch-französischen Forschungsprojekts „Anchors“ teil. Bei Großschadenslagen hat sich in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass Krisenmanagement, Krisenkommunikation und Umgebungserkundung unter anderem durch die beschädigte Infrastruktur...

  • Dortmund-City
  • 20.04.15
Natur + Garten
Im Schutzanzug, bewaffnet mit Gasbrenner und Spritzmittel, ging die Feuerwehr gegen die Eichenprozessionsspinner-Nester an der Europabrücke im Fußgängerabgangsbereich vor. Foto: Kariger
9 Bilder

Feuerwehr rückt Eichen prozessionsspinner auf den Leib

Gladbeck: Brückenaufgang zur Europabrücke von der Möllerstr. | Unsere Feuerwehr rückte heute am Nachmittag mit einem HLF- und einem Leiterfahrzeug zur Europabrücke aus, um dort im spiralförmigen Fußgänger-Brücken-Ab/aufgang einige "Kokon"-artige Eichenprozessionsspinner-Nester von den Bäumen zu entfernen.Eichenprozessionsspinner sind deshalb nicht beliebt, weil es nach Hautkontakt oder nach Einatmen der feinen Härchen, die von den Raupen freigesetzt werden, zu allergischen Reaktionen bei...

  • Gladbeck
  • 03.06.14
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.