Schwäne

Beiträge zum Thema Schwäne

Natur + Garten
6 Bilder

Seekrieg

Die heiße Schlacht am Buffet zwischen Enten, Schwänen und Karpfen! :-)

  • Arnsberg
  • 20.09.12
  •  21
Überregionales
In enem stillen Seitenarm der Möhne suchen die Schwäne ihr Nachtlager auf
14 Bilder

Der uferlose Möhnesee

Habt Iht den Möhnesee schon einmal von seiner stillen Seite erlebt? Fernab von touristischen Pfaden. Als naturbelassenes Vogelparadies. Als stiller Weiher. Unberührt und wunderbar.

  • Arnsberg
  • 30.07.12
  •  14
Natur + Garten
Hallo...
5 Bilder

Huhu!

Draußen sah es heute um 15.00 Uhr so gut aus, also ab zum Seilersee Iserlohn. Hier fiel mir dieses hübsche Tierchen fiel mir sofort ins Auge. Für ein "normales" Entenküken - zu groß - ein Schwanenküken? Weit und breit war kein weißer Schwan zu sehen.

  • Menden (Sauerland)
  • 15.07.12
  •  1
Ratgeber

Beweisfoto - sie leben noch!

Drei der ehemals vier Moerser Jungschwäne leben (immer) noch! Sie wurden am vergangenen Wochenende auf einer Rasenfläche vor der Tankstelle auf der Krefelder Straße unmittelbar am Moerser Stadtpark gesichtet. In den vergangenen Jahren war der Nachwuchs des Schwanenpaares im Moerser Stadtpark wiederholt aus unerklärlichen Gründen dezimiert worden. Aus diesem Grunde hatten ehrenamtliche Tierwächter vor zwei Jahren eine "Schwanenwache" eingerichtet: Sie patroullierten sogar nachts im Park und...

  • Moers
  • 25.06.12
  •  1
Kultur
16 Bilder

Ich habe unsere kleine Steeler Schwanenfamilie an der Ruhr noch einmal besucht ...

...um in Erfahrung zu bringen, was aus den Babys geworden ist. Leider hat es eines der vier Küken nicht geschafft zu überleben. Den Anderen scheint es aber ziemlich gut zu gehen. Mama und Papa Schwan haben mich ganz nah an ihre Jungen heran gelassen. Für all die Tierliebhaber unter euch, die Schwäne in der Natur nicht so oft zu Gesicht bekommen, habe ich hier abschließend noch einmal ein paar Fotos in den Lokalkompass hineingesetzt. Viel Spaß beim Anschauen...

  • Essen-Steele
  • 23.06.12
Überregionales
Treffen der Schwäne
6 Bilder

Schwanentreffen mit Fütterung auf Hamburgs Innenalster!

Auf einem Alsterkanal am Jungfernstieg, Hamburgs Topadresse, sind immer viel Touristen die mit Vergnügen die dort schwimmenden Schwäne füttern. Da diese majestätischen Tiere auch noch sehr schlau sind findet auf dem Seitenarm eine enorme Ansammlung von Schwänen statt, die alle ihren Anteil an den schmackhaften Häppchen haben wollen. Allerdings ist die Konkurrenz von Enten und Möwen nicht gerade klein. Ein Kampf ums Essen ist daher manchmal unvermeidbar.

  • Essen-Kettwig
  • 19.06.12
  •  2
Überregionales
Michel der Schwan!
7 Bilder

Ein Gasthaus für den Schwan "Michel".

Auch Schwäne haben eine innere Uhr. Jeden Mittag gegen 12 Uhr verlässt der Schwan, mit dem schönen Namen "Michel", sein Reich auf dem Schliersee und holt sich aus dem Cafe in Ufernähe sein Mittagessen ab. Dabei lässt er sich auch nicht von dem Hund der Wirtin abschrecken, nachdem der Hund mit den Flügeln von Michel die Bekanntschaft gemacht hat, hat der Schwan das Hundereich übernommen. Zurück ins Wasser geht es dann nach einer üppigen Mahlzeit, aber auf keinen Fall schon vorher.

  • Essen-Kettwig
  • 17.06.12
  •  8
Kultur
8 Bilder

Kleiner Sommerwindrundgang am Ringenberger Schloss

Schöne Stimmung rund ums Schloss Ringenberg. Im Hof wurde gerade kleine Hochzeitsgesellschaft fotografiert. Der Wind pfiff durch die Bäume im Schlosspark. Der Schwan kam erst ganz gemächlich auf mich zu. Als ich umdrehte und weggehen wollte, biss er mich von hinten ins Bein. Auf dem Rückweg - beeindruckende Bewölkung.

  • Hamminkeln
  • 08.06.12
  •  1
Überregionales
Idylle pur: Ehepaar Schwan mit Nachwuchs am Horstmarer See . Foto: ede
2 Bilder

Pfingsttage

Tage hell wie Wolken, ziehen schnell vorbei, fühl dich heut für Stunden, glücklich, selig, leicht. Denn die kleinen Dinge, die das Leben lebenswerter machen, sind wie tausend Sonnen, die vom Himmel strahlend lachen. Pflück dir eine Rose, die zu Pfingsten blüht, und mit Schönheit, süßem Duft, ihren Charme versprüht. Sieh wie Schmetterlinge tanzen, durch den warmen Frühlingstag, ein vergessenes Kinderglück, heut in deiner Seele lag. Fühl am See dich tief geborgen, er bringt dir den...

  • Lünen
  • 25.05.12
  •  1
Kultur
15 Bilder

Und hier , wie versprochen, weitere Fotos von unserer kleinen Schwanenfamilie in Essen- Steele.

Für alle Tierliebhaber unter euch habe ich ein paar ganz aktuelle Fotos der kleinen Schwanenkinder, wie sie sich im Wasser herumtummeln. Papa und Mama Schwan haben mich mit meiner Kamera ganz nah an die Kleinen heran gelassen, was ich sehr toll fand. Vielleicht habt ihr ja genau den selben Spaß beim Betrachten der Bilder, wie ich ihn vor ein paar Minuten am Ufer der Ruhr hatte... Und vor Allem hoffe ich, dass die kleinen Küken in diesem Jahr alle überleben und nicht wieder von irgendwelchen...

  • Essen-Steele
  • 19.05.12
  •  4
Kultur
18 Bilder

Pünktlich zum Muttertag... Frau Schwan in Essen-Steele hat heute Nachwuchs bekommen.

Da staunten alle Tiere in der Nähe der Ruhrwiesen nicht schlecht, als sie heute nachmittag das Gejubel des alten Herrn Schwan vernahmen. "Hurra, hurra, ich bin wieder Papa". Und dann die Sensation. Zwei kleine Schwanenbabys schauten ganz schüchtern und verstört unter dem Gefieder ihrer stolzen Mama hervor. Hier sind die wahrscheinlich ersten Fotos der süßen Küken ganz exklusiv für die Leser des Lokalkompasses. Und ich bleibe auch weiterhin für Sie am Ball..ähem am Nest...

  • Essen-Steele
  • 13.05.12
  •  2
Überregionales

Bürger besorgt, aber Schwäne streiten nur

Der Hattinger Feuerwehr wurde am Sonntag ein Schwan in Notlage an der Teichanlage im Gewerbe- und Landschaftspark ("Henrichspark") gemeldet. Besorgte Bürgerinnen wollten einen Schwan gerettet wissen, welcher durch einen anderen Schwan dermaßen attackiert wurde, dass sie um seine Gesundheit fürchteten. Wie sich allerdings vor Ort herausstellte, handelte es sich um Revier- und Machtkämpfe zweier Vögel in ihrem Lebensraum. Kurz nach Eintreffen der Feuerwehr flüchtete der vermeintlich...

  • Hattingen
  • 07.05.12
Kultur
Ein Schwan bewacht  sein Weibchen und das Nest.
20 Bilder

Frühling im Schwanenparadies an der Wehramündung

Die Schwäne an der Wehramündung haben das längst gemerkt, dass die Frühlingszeit begonnen hat und brüten schon eifrig. Hier im Naturschutzgebiet, wo das kleine Flüsschen Wehra in den Hochrhein mündet ist der Rhein noch sauber und es gibt einen kleinen mit Schilf bewach-senen See mit Sandbänkken und am Ufer liegenden umgestürzten Bäumen. Weit über 100 Schwäne gibt es hier und dazu ver-schiedene Enten und Gänse. Gezählt habe ich sie nicht. Beeindruckt war ich aber schon bei meinem...

  • Unna
  • 06.05.12
  •  6
Natur + Garten
Puuhh...ich kann nicht mehr. Hoffentlich löst mich der Alte gleich beim Brüten ab.
8 Bilder

Die Ruhr in Essen-Steele. Unendliche Natur...

Wir schreiben das Jahr 2012. Dies sind die Aufnahmen, die ich heute Nachmittag machte, um Ihnen einmal die Ruhe und Schönheit unserer Gegend in Bildern dokumentieren zu können. Leider ist es nicht ganz so gelaufen wie geplant...

  • Essen-Steele
  • 22.04.12
  •  5
Kultur
8 Bilder

Schwäne in Massen

Nein nicht massenhaft Schwäne. Es ist nur ein Schwanenpärchen das sich hier in Unna-Massen wohl fühlt. Ich traute meinen Augen nicht recht, als ich auf einem kleinen Teich, der unterhalb der Karlstraße auf dem Weg Richtung Holzwickede liegt, die Schwäne ent-deckte. Im Schutz der Schwäne hat sich auch noch ein Entenpärchen angesiedelt. Die Aufnahmen wurden beim Osterspaziergang 2012 gemacht. Inzwischen verdeckt das frische Grün den freien Blick auf die Anlage. Durch eine Lücke und mit...

  • Unna
  • 22.04.12
  •  3
  •  1
Natur + Garten
3 Bilder

Mir schwant etwas ...

Auf der Fahrt in die Stadtspiegel-Redaktion habe ich heute Vormittag an der Iserlohner Landstraße zwei Schwäne entdeckt. Mitten im Grünen. Vermutlich planschen sie sonst auf dem nahelegenen Klärteich. Mir soll's recht sein: Weiß auf Grün ist mal ein ganz anderer Farbkontrast als Weiß auf Blau.

  • Menden (Sauerland)
  • 17.03.12
Kultur
2 Bilder

Der Frühling kommt.

Sie sind wieder da.Diese Schwanen Art ist nur von März-September in unserem Teich in Bochum-Wattenscheid-Günningfeld zu sehen.Bald werden ihre kleinen da sein,dann werde ich auch diese hier Veröffentlichen.

  • Bochum
  • 07.03.12
  •  1
Kultur
15 Bilder

Schlösser und Burgen am Niederrhein
Kleiner Spaziergang um Schloß Ringenberg

Das kleine Wasserschloss geht auf eine Burggründung aus dem 13.Jahrhundert zurück. Eine Urkunde von 1220 nennt erstmals das „castrum de Ringelinberg“. Von niederländischen Truppen zerstört, kam die Anlage an den Freiherrn Alexander von Spaen, der sie wieder aufbaute. Die westlich davon gelegene ehemalige Vorburg ist nicht mehr erhalten. Heute ist das Schloss Eigentum der Stadt Hamminkeln. (Quelle:WIKIPEDIA) Zur Zeit zieht einSchwanenpärchen im Park zwei Junge groß. Ein Elternteil...

  • Wesel
  • 14.11.11
  •  5
  •  1
Ratgeber
Haben wir nicht zwei süße Kinder?
2 Bilder

Nachwuchs bei den Schwänen in Ringenberg am Schloss

Seit einiger Zeit kann man den stolzen Nachwuchs der beiden schwarzen Schwäne im Schlossgarten in Ringenberg bewundern. Man sollte nur nicht zu dicht herankommen, da verstehen die "Eltern" keinen Spaß. Aber die zwei Kleinen sind doch sehr süß anzuschauen.

  • Hamminkeln
  • 02.10.11
Kultur
Traum - Heimat - Kinderland
2 Bilder

Alt vertraut...

Ein Blick vom Schloss in dem einst Königin Luise residierte erfreut die Augen mit Farbtupfern aus der Müga direkt an unserem Fluss, der sanft weiterzieht wie die Wolken. Erholsame Anlagen rechts und links davon führen uns über grüne Auen, sanfte Täler und Höhen. Die weiße Flotte ist gerüstet, lädt ein auf dem silbernen Band Richtung Mintard, Kettwig dahin zu gleiten, Augen und Sinne zu verwöhnen; stolze Schwäne bilden Spalier. Vertrautes lässt Herzen höher schlagen, neu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.