schwalben

Beiträge zum Thema schwalben

Natur + Garten
Armin Günneman, sellvertretender Geschäftsführer der Bädergesellschaft (zweiter von links), freut sich über die Unterstützung der jungen Naturschützer.
3 Bilder

NAJU aktiv
Ein Haus für Rauchschwalben

Dienstags trifft sich normalerweise eine der Jugendgruppen der NAJU Wesel am Naturschutzzentrum, aber was ist heuzutage schon normal? Heute ging es tatsächlich ins Freibad. Angesichts der Wetterlage könnte man ja fast denken, dass die quirlige Truppe den überschnellen Frühling für eine frühzeitige Saisoneröffnung nuzen wollte - aber weit gefehlt: Die jungen Naturschützer vervollständigten ein Artenschutzprojekt in Zusammenhang mit dem geplanten Schwimmbadneubau am Rhein. Hier soll in den...

  • Wesel
  • 23.02.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Semih (10) und Selim (5) hatten zusammen mit ihrem Papa einen Riesenspaß beim Schwalben fliegen lassen.
2 Bilder

Papierflieger im Einsatz für Klartext für Kinder - Wettbewerb fand mit großer Resonanz am Samstag im ENNI Sportpark statt
Leas Schwalbe flog am weitesten

„Lasst eure Schwalben fliegen - Cosmo hebt ab!“ Unter diesem Motto fand am Samstag auf der Swing-Golf Anlage vor der Terrasse auf dem ENNI Sportpark in Rheinkamp der Papierfliegerwettbewerb statt. Zuvor hatten sich bereits insgesamt 68 Personen, darunter 18 Gruppen und Familien, angemeldet. Über den großen Erfolg bei den Anmeldungen freut sich Atilla Cikoglu, 2. Vorsitzender bei Cosmo: „Auch wenn die zahlreichen Papierflieger im Einsatz für Klartext für Kinder eine prima Resonanz haben, war ja...

  • Moers
  • 31.08.20
Natur + Garten
15 Bilder

wünsche allen noch einen schönen Pfingstmontag
den Ruhetag genießen .....

Hier ein paar Fotos von heute Morgen .....und ich wünsche allen Lesern noch einen wunderschönen Tag Ein sonniger Tag .... der läd ein um ein paar Fotos zumachen . Konnte heute morgen junge Schwalben fotografieren . Die Eltern waren immer in der Nähe und es gab reichlich was zu futtern . Die Spatzen im Futterhaus waren auch froh über eine Ration .....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.06.20
  • 7
  • 6
Natur + Garten
3 Bilder

Schlamm im März

Was im Sommer hat gefehlt, das macht der Frühling gut Im Vorjahr war der Rhein im tief, jetzt fließt die große Flut Der Weidenschlamm um Schwalben ruft, der Himmel dennoch leer In März ist alles schon bereit für ihre junge Brut Mehr...

  • Bedburg-Hau
  • 13.03.20
Natur + Garten
Reihenweise Mehlschwalben: Auch um den Schutz dieser gerne in Kolonien brütenden Vogelart kümmert sich der Nabu Ruhr.
3 Bilder

Schwalben lieben Schuir: Auf einem Reiterhof finden sie beste Nistmöglichkeiten

"50 Mehlschwalbennester, 25 Rauchschwalbenpaare, viele Spatzen, Hausrotschwänze und ein Turmfalkenpaar." Rainer Erbach bilanziert die Vogelwelt, die in diesem Jahr unter den Dächern und in den Mauerspalten seines Reiterhofes am Schuirweg gebrütet hat. Wobei das ungefähre Angaben sind. Zählen Sie mal Schwalben, die sind fast schneller als das menschliche Auge. Nicht mal hinzugefügt wurden die Mauersegler, denn die sind schon wieder Richtung Afrika unterwegs. Für sein Engagement zum Schutz der...

  • Essen-Süd
  • 08.08.18
  • 5
Vereine + Ehrenamt
66 Bilder

INO feierte „Hochzeit“ vom 5 Sterne Schwalben- und Fledermaushotel

Das zusammenfügen einzelner Bauteile mittels Kran, nennt man beim Großanlagenbau auch gerne „zu verheiraten“ Mit gutem Recht, kann man wohl beim neuen 5 Sterne Schwalben- und Fledermaushotel der INO, vom Großanlagenbau sprechen. Nach über zweijähriger Planungs- und Bauphase war es jetzt soweit, dass die Bauteile mittels Kran von Axel Köstens zusammengefügt wurden. Neugierig verfolgten zu Dutzenden die künftigen Residenten, den letzten Bauabschnitt Ihres neuen Hotels. Überpünktlich hatten die...

  • Arnsberg
  • 23.04.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
v. l. Thomas Grünfeld, Christoph Gierse, INO-Kassierer Franz Eggenstein und Vorstandsvorsitzender Olaf Spindeldreher
26 Bilder

INO feierte Proberichtfest vom Schwalben- und Fledermaushaus

Während sich die Schwalben so langsam in Afrika auf die ca. 7.000 km lange Heimreise vorbereiten, ist die INO voll im Zeitplan um die Schwalben im 5 Sternehotel von Oeventrop willkommen zu heißen Die Fertigstellung des sechseckigen Schwalbenhauses mit einer Spannweite von 2,5 Meter, war Grund genug für Christoph Gierse, der Federführend dieses Projekt begleitet, schon mal ein kleines Proberichtfest zu feiern. So trafen sich am Samstagmorgen einige INO-Mitglieder in der Tischlerei Thomas...

  • Arnsberg
  • 17.02.18
  • 2
Natur + Garten
Wo brüten in Essen noch Rauchschwalben (Foto), Mehlschwalben oder Mauersegler? Das möchte der Nabu Ruhr wissen.
3 Bilder

NABU Ruhr bittet: "Sagt uns, wo die Schwalben sind!"

Mehlschwalben, Rauchschwalben und Mauersegler werden in Deutschland immer seltener. Deshalb will der Naturschutzbund (NABU) Ruhr herausfinden, wie viele dieser drei bedrohten Vogelarten noch in Essen brüten. „Wenn wir Anzahl und Lage der Nistplätze kennen, können wir die Bestände besser kontrollieren und geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen. Daher bitten wir alle Essener Hauseigentümer und Bewohner, uns Niststandorte zu melden", erklärt Rainer Soest vom Nabu Ruhr. Bereits im vergangen Jahr hatte...

  • Essen-Süd
  • 07.07.17
  • 5
Natur + Garten
21.4.2017
4 Bilder

Schwalben lassen grüßen und wünschen ein schönes Wochenende

ein lieber Gruß Schwalben Schwalben, durch den Abend treibend leise rufend, hin und wieder, kurze rasche Bogen schreibend, goldne Schimmer im Gefieder-. Oh, wie möchte ich dir sie zeigen, diese sonnenroten Rücken! Und der götterleichte Reigen müsste dich wie mich entzücken. Ein Sommer, 1900 von Christian Morgenstern

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.04.17
  • 14
  • 15
Kultur

Liebe und Krieg: Von Schwalben und Mauersegeln, der tolle Erstling von Marlies Folkens

Von meiner ehemaligen Opinio-Kollegin ist bei Bastei-Lübbe ein Roman erschienen, so las ich es neulich auf Facebook. Zumal zu einem Thema, mit dem ich mich zur Zeit gerade etwas ausführlicher beschäftige, dem 2. Weltkrieg. Natürlich habe ich das Buch sofort bestellt! Achtung, wer einmal anfängt zu schmökern, kann es so schnell nicht wieder aus der Hand legen. Ausgelesen habe ich es Samstag Morgen um halb eins :-) Das Buch mit dem ansprechenden Cover handelt von Elli und Georg. Elli findet Georg...

  • Kleve
  • 06.11.16
  • 8
  • 14
Natur + Garten
3 Bilder

Füttern, warten, Füttern

An unserem Ferienhaus im Süden Hollands konnte ich junge Schwalben im Nest beobachten, sie wurden von den fleissigen Eltern mit Futter versorgt. Habe mal 3 Aufnahmen eingestellt.

  • Bochum
  • 28.07.16
  • 12
  • 13
Natur + Garten
3 Bilder

Schwalbenflug

Bei unserem letzten Urlaub auf Fehmarn besuchten wir auch das Vogelschutzgebiet Wallnau, dort hatte ich das Glück den Schwalben beim suchen nach Nestbaumaterial am Ufer zu beobachten. Ein paar Aufnahmen habe ich hier mal rausgesucht.

  • Bochum
  • 27.06.16
  • 3
  • 8
LK-Gemeinschaft

Niederrheinische Kuriositäten (2): Eine Schwalbe macht den Sommer

So sicher, wie jedes Jahr im April die erste Schwalbe an den Niederrhein zurückkehrt, so sicher ist auch zu diesem Zeitpunkt mit dem ersten Sommerausbruch zu rechnen. Endlich ist der Winter überstanden und das Thermometer zeigt über 20 Grad an. Weiße, stoppelige Männerbeine treffen im Rausch der Hormone auf weibliche, bauchfreie Frühlingsrollen. Und der Niederrheiner holt die Sommerklamotten raus! Doch dann fliegen die Schwalben tief, streifen fast den Boden. Die Eisheiligen, die Schafskälte...

  • Kleve
  • 29.07.15
  • 12
  • 20
Natur + Garten
Bild 1
4 Bilder

Schwalben

Vom Balkon aus konnte ich diese Bilder der sehr flinken Vögel einfangen.

  • Lünen
  • 10.06.15
  • 16
  • 11
Natur + Garten
3 Bilder

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!

Ein Mann verkaufte seinen Mantel, weil er nach der Sichtung einer einzelnen Schwalbe davon ausging, dass der Sommer naht. Fortan musste er frieren, denn es blieb kalt und die zu früh zurückgekehrte Schwalbe erfror. Was lernt man daraus? Der nächste Winter kommt bestimmt auch wenn jetzt schon weht ein lauer Wind. Wenn der Sommer bereits schon naht, seid auf der Hut und seid auf Draht.

  • Essen-Ruhr
  • 08.06.15
  • 7
  • 15
Natur + Garten
Ein Pärchen Felsenschwalben in der Morgensonne an einer Brücke über den Rio Almonte.
2 Bilder

Zur Vogelbeobachtung in die Extremadura (Teil 2)

Wo es bei uns mit Rauch-, Mehl- und Uferschwalbe drei Arten gibt, da kommen in Südeuropa noch zwei weitere Arten vor. Auf unserer Reise ist es mir gelungen, diese beiden zu fotografiern und ich möchte sie nun kurz vorstellen.

  • Selm
  • 08.05.14
  • 7
  • 21
Natur + Garten

Schwalbenfreunde gesucht! Hausbesitzer können sich und ihr Heim wieder auszeichnen lassen

Spät sind in diesem Jahr die Schwalben und Mauersegler aus den afrikanischen Überwinterungsgebieten heimgekehrt, um hier zu brüten. Vielerorts ist ihr Gezwitscher in der Nähe von Häusern, Schuppen und Ställen nun wieder zu hören. Nicht immer sind sie willkommen. Doch noch gibt es viele Menschen, die sich über das Glück freuen, das die Schwalben sprichwörtlich an ihre Häuser bringen. Zwar ist die als Gemeinschaftsaufgabe in den letzten drei Jahren mit großem Erfolg durchgeführte Aktion...

  • Recklinghausen
  • 14.06.13
Natur + Garten
In Herne wird Gebäudebrütern geholfen. Hier bringen Martin Pawlicki (r.) von Stadtgrün und sein Kollege Brutkästen an der Hans-Tilkowski-Schule an.Foto: Rüsing

Kein Platz für Stadtvögel?

Mauersegler, Spatzen und Mehlschwalben: Sie gehören eigentlich zum Bild einer jeden Stadt. Oder besser „gehörten“? Fanden diese Kulturfolger bislang in den Straßenschluchten und an den Hauswänden genügend Raum zum Nisten und gab es im Umland ausreichend Nahrung, ist es heute stiller um diese Tiere geworden. „Der Haussperling steht mittlerweile sogar auf der Vorwarnliste zur Roten Liste der gefährdeten Arten“, sagt Stefan Welzel von der Biologischen Station Östliches Ruhrgebiet. In gut sanierten...

  • Herne
  • 01.06.12
Natur + Garten
Gebt der Rauchschwalbe in Schwerte ein Zuhause!

Schwalbenfreundliches Haus: Wer die Vögel unter seinem Dach duldet, wird ausgezeichnet

Bereits zum dritten Mal startet der NABU NRW in diesem Sommer seine Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“. Dabei zeichnet der NABU-Landesverband gemeinsam mit seinen Kreis- und Stadtverbänden schwalbenfreundliche Hausbesitzer und ihre Immobilie mit einer Plakette aus. Bewerben können sich Hausbesitzer, die das Brutgeschehen der wendigen Flugkünstler und Sommerboten dulden und fördern, ganz gleich, ob es sich bei dem Gebäude um ein Wohnhaus, Hotel, Bauernhof oder Fabrikgebäude handelt. Die Aktion...

  • Schwerte
  • 31.05.12
  • 1
Überregionales
Will Schwalben rund ums Naturfreibad ansiedeln: Betriebsleiter Michael Dominik (Mitte).

"Froschloch"-Mitarbeiter haben ein Herz für Schwalben

Der Naturschutzbund Dortmund (NABU) hat jetzt stadtweit besonderes Engagement für Schwalben ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist auch das Naturfreibad „Froschloch“ an der Löttringhauser Straße. Da um das Schwimmbad herum gute Bedingungen für den Nestbau herrschen, will Betriebsleiter Michael Dominik (Bildmitte) mit Hilfe seiner Mitarbeiter versuchen, die Schwalben zum Brüten zu animieren. Dazu erhielt das Freibad jetzt von den NABU-Mitarbeitern Krimhild Lange (l.) und Hans-Werner Lange...

  • Dortmund-Süd
  • 21.11.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.