Schwan

Beiträge zum Thema Schwan

Natur + Garten
Eines von rund 300 Motiven in unserem Portal des prächtigen Wasserbewohners. Foto: Lokalkompass / Sybille Weber
184 Bilder

Foto der Woche: Mein lieber Schwan...

In dieser Woche widmen wir uns auf Vorschlag von Michael Güttler dem Thema 'Wasservögel': Neben den Schwänen suchen wir Motive wie beispielsweise Enten, Gänse, Pelikane, Kormorane und Pinguine Wer sich schlauer machen möchte, welche Vogelarten zu den Wasservögeln zählen: Fotograf Gerhard Brodowski widmet sich dem Thema mit Begeisterung und hat auf seiner Homepage eine tolle Sammlung samt Beschreibung zusammengefasst. Zum Thema Schwan gibt es im Lokalkompass bereits hunderte von tollen...

  • 30.05.16
  •  21
  •  35
Überregionales
Treffen der Schwäne
6 Bilder

Schwanentreffen mit Fütterung auf Hamburgs Innenalster!

Auf einem Alsterkanal am Jungfernstieg, Hamburgs Topadresse, sind immer viel Touristen die mit Vergnügen die dort schwimmenden Schwäne füttern. Da diese majestätischen Tiere auch noch sehr schlau sind findet auf dem Seitenarm eine enorme Ansammlung von Schwänen statt, die alle ihren Anteil an den schmackhaften Häppchen haben wollen. Allerdings ist die Konkurrenz von Enten und Möwen nicht gerade klein. Ein Kampf ums Essen ist daher manchmal unvermeidbar.

  • Essen-Kettwig
  • 19.06.12
  •  2
Überregionales
Michel der Schwan!
7 Bilder

Ein Gasthaus für den Schwan "Michel".

Auch Schwäne haben eine innere Uhr. Jeden Mittag gegen 12 Uhr verlässt der Schwan, mit dem schönen Namen "Michel", sein Reich auf dem Schliersee und holt sich aus dem Cafe in Ufernähe sein Mittagessen ab. Dabei lässt er sich auch nicht von dem Hund der Wirtin abschrecken, nachdem der Hund mit den Flügeln von Michel die Bekanntschaft gemacht hat, hat der Schwan das Hundereich übernommen. Zurück ins Wasser geht es dann nach einer üppigen Mahlzeit, aber auf keinen Fall schon vorher.

  • Essen-Kettwig
  • 17.06.12
  •  8
Natur + Garten
15 Bilder

Hochwasser an der Ruhr in Überruhr-Holthausen am 15.01.2011

Gestern sind wir zur Ruhr gelaufen, um mal zu sehen wie hoch das Wasser dieses mal steht. Chrissy´s Spazierstrecke ist nicht mehr passierbar, dass hat sie auch gemerkt ;-) Den Enten und Schwänen scheint das neue überschwemmte Terrain nicht zu stören. Der Schwan kam ganz nah zu uns heran und hat sich über das Gras hergemacht. Aber man sieht jetzt mal wieder wie viel Müll angeschwemmt wird, was an der Ruhr so arglos weggeworfen wird :-(

  • Essen-Ruhr
  • 16.01.11
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.