Schwelmer Bahnhof

Beiträge zum Thema Schwelmer Bahnhof

Blaulicht
Der Jugendliche übergab den Unbekannten seine Jacke und sein Portemonnaie.

Diebstahl mit angedrohter Schlägerei
Jugendlicher am Schwelmer Banhof bestohlen und bedroht

Ein 17-Jähriger wurde unter Androhung von Schlägen dazu aufgefordert, seine Jacke abzugeben. Die zwei Täter flüchteten unerkannt. Am Sonntagabend, 5. Januar, wurde ein Jugendlicher auf einem Bahnsteig am Schwelmer Bahnhof unter Androhung von Schlägen dazu aufgefordert, seine Jacke auszuziehen. Der 17-jährige Gevelsberger übergab daraufhin dem Unbekannten seine blaue Jacke von der Marke Wellensteyn. In der Tasche befand sich außerdem das Portemonnaie des Jugendlichen. Täter konnten...

  • wap
  • 07.01.20
Politik
Investor Oliver Garthe erläutert die Pläne.
2 Bilder

3 Millionen für Schwelmer Bahnhof

Im August des nächsten Jahres soll er fertig sein und geht es nach den Plänen von Investor Oliver Garthe ein echtes Schmuckstück: der umgestaltete Schwelmer Bahnhof. Drei Millionen Euro werden dafür in die Hand genommen: Zwei davon investiert Garthe, eine weitere Million die Stadt Schwelm, die davon wiederum 850.000 Euro Förderung vomn Verkehrsverbund Rhein-Ruhr erhält. Großer Bahnhof für den Bahnhof herrschte im Schwelmer Rathaus, als Garthe seine neu gestalteten Pläne vorstellte....

  • Schwelm
  • 15.07.11
Politik
Dem Bahnhof steht eine Kernsanierung bevor.

Investition in Schwelmer Bahnhof

1,6 Millionen netto will das Wetteraner Architekturbüro Garthe in den Schwelmer Bahnhof investieren, um ein Schmuckstück am Tor zur Stadt daraus zu machen. Schwelm. Schon im nächsten Jahr im September soll die umfangreiche Kernsanierung abgeschlossen sein. Im Schwelmer Rathaus stellte Oliver Garthe jetzt die Pläne vor: Demnach soll das Obergeschoss komplett bürogenutzt werden, vorstellbar sind hier aber auch Arztpraxen. Im Erdgeschoss hingegen gibt es Möglichkeiten, einen Bäcker mit...

  • Schwelm
  • 17.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.