schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht
Zwei Unbekannte Täter schlugen ihr Opfer Krankenhaus reif

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen
24-jähriger aus Mönchengladbach von Unbekannten auf der Grillostraße niedergeschlagen und schwer Verletzt.

Am Montagabend. 13. Januar. 2020 war ein 24-jähriger aus Mönchengladbach in Begleitung einer 27- jährigen Gelsenkirchenerin zu Fuß auf der Grillostraße im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke zu Fuß unterwegs. Unweit der Liebfrauenstraße kamen nach Zeugenaussagen zwei maskierten Täter auf ihr Opfer zu und attackierten dieses mit einem Messer Nach der Tat flüchteten beide Angreifer erst zu Fuß in Richtung Möntingstraße.  Dort stiegen sie in ein dunkles Auto mit ausländischem Kennzeichen und...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.20
Blaulicht
Schwer Verletzte Person bei Verkehrsunfall in Horst
2 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen
Schwerer Verkehrsunfall an der Straße an der Rennbahn in Gelsenkirchen – Horst fordert zwei Verletzte, eine davon schwer.

Am Freitag. 27. Dezember. 2019 gegen 12:15 Uhr ereignete sich "An der Rennbahn". im Gelsenkirchener- Ortsteil Horst ein schwerer Verkehrsunfall.Aus bisher unbekannter Ursache verlor die Fahrerin eines roten Kleinwagens die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie rutsche über die Mittelinsel, kollidierte mit einem Baum, prallte davon ab kollidierte dann noch mit einem entgegenkommenden schwarzen Kleinwagen. Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Unfall verletzt, die Fahrerin des roten PKW sogar...

  • Gelsenkirchen
  • 28.12.19
Blaulicht
Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht
18-Jähriger wird bei Streitigkeiten an der Hauptstraße in Höhe des Grillo-Gymnasiums in der Gelsenkirchener - Altstadt schwer verletzt ***die Polizei sucht Zeugen***

Durch einen flüchtig bekannten Mann wurde am Heiligabend, 24. Dezember. 2019 nach Streitigkeiten ein 18- jähriger schwer verletzt.Gegen 13:30 Uhr trafen sich die beiden um sich auszusprechen, da sie bereits vorher schon in Streit geraten waren. Nach Aussagen eines Zeugen eskalierte die Situation aber erneut. Der Unbekannte zog plötzlich einen spitzen Gegenstand aus seiner Tasche und schlug damit auf den 18-Jährigen ein. Der junge Mann wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus...

  • Gelsenkirchen
  • 27.12.19
Blaulicht
55-jährige Essenerin kam nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Fahrschülerin nach Verkehrsunfall auf dem Lehrhovebruch schwer verletzt

Gegen 22.40 Uhr am Freitagabend, 04. Oktober 2019, ereignete sich im Gelsenkirchener Ortsteil Hessler ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Motorrad-Fahrschülerin. Eine 55jährige Essenerin fuhr mit einem Fahrschulkrad auf dem Lehrhovebruch in einen Kreisverkehr ein. Hier geriet sie mit dem Motorrad ins Rutschen und stürzte zu Boden. Sie wurde mittels RTW in ein örtliches Krankenhaus verbracht, wo sie stationär verblieb.

  • Gelsenkirchen
  • 06.10.19
Blaulicht
Polizeiwache Horst Essener Straße 73 45899 Gelsenkirchen
Tel: 0209 365-546 Fax: 0209 365-2009

27-Jähriger wurde durch Messer Stich in Schulter schwer verletzt

Am frühen Samstagmorgen, 21. September, 2019 wurde ein 27-Jähriger auf der Agnesstraße in Beckhausen von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Der Gelsenkirchener kam von einer Feier und war in Begleitung eines Bekannten auf dem Nachhauseweg. Gegen 02:40 Uhr befanden sie sich auf der Agnesstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen/Sutum. Plötzlich kam ein junger Mann aus einem Maisfeld, lief auf sein Opfer zu und stach ihn mit einem Messer in die Schulter....

  • Gelsenkirchen
  • 23.09.19
Blaulicht
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Fahrradfahrerin schwer verletzt

Eine 53-jährige Radfahrerin verletzte sich schwer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag, 12. September, auf der Kreuzung Münsterstraße/Parallelstraße.  Die Gelsenkirchenerin war gegen 13 Uhr auf dem Radweg an der Münsterstraße in Richtung Bismarckstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich wurde die Frau von einem Skoda Fabia erfasst. Dessen 75-jähriger Fahrer aus Gelsenkirchen befand sich ebenfalls auf der Münsterstraße in Fahrtrichtung Bismarckstraße und wollte gerade nach rechts in die...

  • Gelsenkirchen
  • 12.09.19
Blaulicht
Motorradpolizist bei Unfall in Horst schwer verletzt

Polizei Gelsenkirchen
Motorradpolizist bei Unfall in Horst schwer verletzt

Gegen 09:45 Uhr am Donnerstagmorgen, 15. August,2019 wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Strundenstraße/Schüttlakenstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Horst schwer verletzt. Ein 31-jährige BMW-Fahrerin aus Gladbeck der auf Strundenstraße in Richtung Kranefeldstraße unterwegs und nach links in die Schüttlakenstraße abbiegen wollte. Hierbei kollidierte die Autofahrerin mit dem entgegenkommenden Polizeimotorrad. Der Polizist stürzte zu Boden. Ein Rettungswagen brachte ihn...

  • Gelsenkirchen
  • 15.08.19
Blaulicht
19-Jähriger bei Streit mit Messer an der Johannes – Rau – Alle in Bismarck schwer verletzt

Polizei Gelsenkirchen
19-Jähriger bei Streit mit Messer an der Johannes – Rau – Alle in Bismarck schwer verletzt

Am Samstag, 29.Juni.2019. wurde bei einem Streit an der Johannes – Rau – Allee im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck ein 19-jähriger Gelsenkirchener mit einem Messer schwer verletzt Der 19-Jährige war gegen 19:15 Uhr mit einem alkoholisierten 32-Jährigen zunächst verbal aneinandergeraten. Der Wortwechsel mündete in einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei der 32-jährige Mann den 19-Jährigen mit einem Messer verletzte. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein örtliches...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.19
Politik

Oberbürgermeister verurteilt Messerangriff im Freibad
Exzessive Gewalt: Werden nun die Baderegeln verschärft?

Mitte der Woche kam es im Freibad des Sportparadieses aufgrund einer Auseinandersetzung zu einer Messerattacke. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt. Dazu nimmt der erste Bürger der Stadt Stellung. Oberbürgermeister Frank Baranowski empört: „Das ist absolut inakzeptabel!“ Zwar ist der Sachverhalt noch nicht bis ins letzte Detail ermittelt, trotzdem hat Oberbürgermeister Frank Baranowski bereits Schritte eingeleitet, um kurzfristige Änderungen herbeizuführen: „Ich habe den Geschäftsführer...

  • Gelsenkirchen
  • 28.06.19
Blaulicht
34-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall in Beckhausen schwer verletzt

Polizei Gelsenkirchen
34-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall in Beckhausen schwer verletzt

Am Donnerstagmorgen. 13. Juni. 2019 gegen 08:10 Uhr lief ein 34-jähriger Gelsenkirchener ohne auf den fließenden Verkehr zu achten hinter einem unangeleinten Hund auf die Horster Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen hinter her um diesen wieder einzufangen. Hierbei wurde er von einem Auto erfasst. Eine 55 - jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen konnte trotz sofortiger Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem 34-Jährigen nicht mehr verhindern. Der Mann wurde dabei schwer...

  • Gelsenkirchen
  • 14.06.19
Blaulicht
Symbolbild.

Unfall
Beim Ausparken übersehen

Während sie ausparkte, erwischte eine 27-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen am Mittwoch, 5. Juni, eine 84-jährige Seniorin. Die 27-Jährige parkte gegen 11.20 Uhr mit ihrem Wagen auf der Buschgrundstraße in einer Parklücke auf dem Parkplatz eines Discounters. Sie wollte diese Lücke rückwärts verlassen und übersah dabei die Fußgängerin hinter ihrem Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Seniorin schwer verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein...

  • Gelsenkirchen
  • 06.06.19
LK-Gemeinschaft
Junge fiel vom Hallendach und verletzt sich schwer

16-jähriger Stürzte 15 Meter in die Tiefe und Verletzte sich schwer.
Junge fiel vom Hallendach und verletzt sich schwer

Ein 16-jähriger fiel gegen 15:00 Uhr am Karfreitag. 29. April 2019 vom Dach einer leerstehenden Lagerhalle am Nordring im Gelsenkirchener Ortsteil Buer und verletzt schwer.Der Gelsenkirchener hatte sich mit zwei Freunden Zutritt zu dem Gelände verschafft, um dort Fotos zu machen. Dabei stürzte er vom Dach aus etwa 15 Meter in die Tiefe. Der Junge wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er zunächst stationär verblieb. Lebensgefahr...

  • Gelsenkirchen
  • 23.04.19
Blaulicht
Schwer verletzte Frau bei Verkehrsunfall auf A2

Feuerwehr Gelsenkirchen
Schwer verletzte Frau bei Verkehrsunfall auf A2

Am Donnerstagabend 21. Februar 2019 wurde kurz vor 19:00 Uhr die Gelsenkirchener Feuerwehr zur Autobahnauffahrt der A2 in Fahrtrichtung Oberhausen gerufen.Hier hatte im Bereich des Beschleunigungsstreifens eine Frau aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war in die Leitplanke gekracht Die Einsatzkräfte der Gelsenkirchener Feuerwehr bereiteten die patientenorientierte Rettung vor. Da es spontan zu einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.19
Blaulicht
Schwerer Unfall An der Straße an der Rennbahn in Horst

Polizei Gelsenkirchen
64- jährige Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt - die Polizei sucht Zeugen

Gegen 18.30 Uhr am Montagabend, 18.Februar.2019 überquerte eine 64-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem E-Bike von der Schlossstraße kommend die Straße An der Rennbahn in Richtung ehemalige Galopprennbahn in Gelsenkirchen - Horst. Nach eigenen Angaben stieß sie nach Überqueren der Straße mit einem anderen Radfahrer zusammen, der in Richtung Schloss Horst unterwegs war und nach dem Zusammenstoß seinen Weg fortsetzte. Eine aufmerksame Autofahrerin fand die Frau am Boden liegend und...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.19
Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall

Aus dem Polizei Bericht Gelsenkirchen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fußgänger in Gelsenkirchen – Horst

Horst. Beim Abbiegen von der Turf Straße in die Johannastraße wurde am Samstagnachmittag 03. November 2018 gegen 16:40 Uhr ein 70- jähriger Fußgänger schwer Verletzt und kam mit Verletzungen am Kopf, Arm und Beinen in ein Krankenhaus. Ein 44- jähriger Gelsenkirchener wollte mit seinem Fahrzeug von der Turf Straße in die Johannastraße Abbiegen und übersah dabei den 70- Jährigen Fußgänger. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste eine Fahrtrichtung der Turf Straße gesperrt werden.

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.18
Überregionales
Symbolbild

Radfahrer mit fast zwei Promille unterwegs

Ein alkoholisierter Radfahrer stürzte am Samstag, 28. Juli, in Resse von seinem Gefährt und verletzte sich dabei schwer. Auf der Ahornstraße fuhr gegen 14.30 Uhr ein 68-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Fahrrad Schlangenlinien, stürzte und verletzte sich schwer. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wo ein Arzt ihm eine Blutprobe entnahm. Den...

  • Gelsenkirchen
  • 30.07.18
Überregionales

Polizei Gelsenkirchen: Verkehrsunfall mit Personenschaden, sechs Personen zum Teil schwerverletzt - Dieser Pkw wurde dann noch gegen einen Brückenpfeiler geschleudert. -

Polizei Gelsenkirchen: Verkehrsunfall mit Personenschaden, sechs Personen zum Teil schwerverletzt - Dieser Pkw wurde dann noch gegen einen Brückenpfeiler geschleudert. - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin aus Windeck missachtete am Samstag. 23. Juni 2018 gegen 18:20 Uhr das Rotlicht an der Lichtzeichenanlage An der Rennbahn/Kranefeldstrasse im Gelsenkirchener Stadtteil Horst, dadurch kam es zur einer Kollision mit dem Pkw eines 30-jährigen Gelsenkircheners. Dieser Pkw wurde dann noch gegen...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.18
Überregionales
Eine frau wurde Vormittags am 08.06.2018 bei einem Wohnungsbrand in Gelsenkirchen schwer verletzt Foto:Feuerwehr

Frau bei Wohnungsbrand in Gelsenkirchen-Buer schwer verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Gelsenkirchen-Buer wurde eine Frau heute Vormittag (8. Juni 2018) schwer verletzt. Das Mehrfamilienhaus befindet sich Am Spritzenhaus. Beim Eintreffen der 25 Einsatzkräfte schlugen schon Flammen und Rauch aus den Fenstern. Die verletzte Frau war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr innerhalb der brennenden Wohnung und wurde direkt vor Ort medizinisch versorgt. Anschließend wurde sie mit einem Rettungswagen zu weiteren Behandlungen ins Krankenhaus...

  • Gelsenkirchen
  • 08.06.18
  •  1
Überregionales

Schwerverletzter Kradfahrer bei Verkehrsunfall in Horst

Gegen 12:25 Uhr, am Sonntag, den 22.April.2018, fuhr eine 50-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Auto auf dem Kärntener Ring aus Horst kommend in Beckhausen. Sie bog nach links in die Hügelstraße ab und übersah dabei einen 32-jährigen Gelsenkirchener, der mit seinem Motorrad auf dem Kärntener Ring in Richtung Horst unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Rettungswagen brachten beide Fahrzeugführer in örtliche...

  • Gelsenkirchen
  • 23.04.18
  •  1
  •  1
Überregionales

Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Ückendorf

Zusammenstoß zwischen Motorradfahrer und Fußgänger an der Ückendorfer Straße. Am Dienstag, den 03.04.2018 kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 50-jährigen Motorradfahrer aus Castrop-Rauxel und einem 80-jährigen Passanten aus Gelsenkirchen. Beim Versuch die Straße zu überqueren sah der Fußgänger den Fahrer nicht, der noch vergeblich versuchte auszuweichen. Es kam zum Zusammenstoß. Der 80-Jährige stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein...

  • Gelsenkirchen
  • 05.04.18
Überregionales

Schwerverletzter bei Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Beckhausen - Führerschein beschlagnahmt

Gelsenkirchen, Gegen 08:25 Uhr am Dienstagmorgen, den 06.März .2018, , fuhr eine 33-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Wagen auf der Flurstraße in westliche Fahrtrichtung. Aufgrund von Übermüdung schlief sie kurz ein, gelangte mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem Wagen eines 51-jährigen Autofahrers, der ihr entgegen kam. Der 57-jährige Beifahrer des 51-Jährigen verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein...

  • Gelsenkirchen
  • 07.03.18
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall in Schalke - "Schaulustige" behindern die Arbeit der Rettungskräfte

Gelsenkirchen. Gegen 01:00 Uhr am Sonntagmorgen, 17. Dezember 2017, fuhr ein 20-jähriger Hertener mit einem Pkw der Marke BMW auf der Kurt-Schumacher-Straße in Fahrtrichtung Buer. Kurz hinter der Freiligrathstraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf das dortige Gleisbett der Straßenbahn und prallte mit dem Heck seines Fahrzeugs gegen einen Stahlmast. Der 20-Jährige und sein 17-jähriger Beifahrer verletzten sich bei dem Unfall schwer. An dem Fahrzeug entstand ein...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.17
  •  3
Ratgeber
Polizeiwache in Horst.

Unbekannter 23- jähriger Gelsenkirchener am Kärntner Ring im Gelsenkirchener Ortsteil Horst mit dem Messer verletzt.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Essen und der Polizei Gelsenkirchen nach Messerstecherei in Horst - Zeugen gesucht Gegen 22:00 Uhr am Samstagabend, den 01.Juli .2017, eskalierten Streitigkeiten zwischen einem 40-Jährigen Fahrer eines schwarzen Audi A 6, seinem 23-jährigen Beifahrer und einem bislang unbekannten Autofahrer. Beteiligten befuhren zuvor die Turfstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst in Richtung Kärntner Ring. An der Kreuzung Turfstraße/ Kärntener...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.17
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bottroper Straße in Horst

Horst. Gegen 21:15 Uhr, am Sonntagabend stellte ein 24- jähriger Gelsenkirchener seinen Pkw an der Bottroper Straße in Höhe der Boystraße, im Gelsenkirchener Stadtteil Horst am Fahrbahnrand ab. Im Anschluss daran überquerte er die Bottroper Straße, um zu seinem Wohnhaus zu kommen. Zum gleichen Zeitpunkt war ein 19- jähriger Gladbecker mit seinem Pkw auf der Bottroper Straße in Richtung Gladbeck unterwegs. Obwohl der 19- Jährige noch versuchte zu bremsen, kollidierte er mit dem 24-...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.