schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht
Ein Radfahrer ist bei einem Unfall in Heiligenhaus schwer verletzt worden.

Verkehrsunfall in Heiligenhaus auf der Wülfrather Straße/Ecke Bayernstraße
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Radfahrer ist am Samstagabend, 11. September, bei einem Verkehrsunfall in Heiligenhaus auf der Wülfrather Straße/Ecke Bayernstraße schwer verletzt worden. Das war geschehen: Gegen 22.30 Uhr ließ der 53-jährige Fahrer eines Taxis der Marke Opel Vivaro Fahrgäste am rechten Fahrbahnrand der Wülfrather Straße auf Höhe der Hausnummer 15 aussteigen. Ein 50-jähriger Radfahrer wollte zu diesem Zeitpunkt das Taxi links überholen. Als er bemerkte, dass das Taxi wieder anfuhr und links blinkte, um in...

  • Heiligenhaus
  • 13.09.21
Blaulicht
Für die Dauer der Rettungs-, Bergungs-, Unfallaufnahme- und Aufräumarbeiten wurde die zur Berufsverkehrszeit stark frequentierte Friedrich-Ebert-Straße, zwischen der Kreuzung Von-Böttinger-Straße und dem Kreisverkehr Werdener Straße, für mehrere Minuten komplett gesperrt.
4 Bilder

Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert
Harley-Davidson-Fahrer verletzte sich schwer

Zu einem Unfall, bei dem sich ein Harley-Davidson-Fahrer schwer verletzte, kam es am Mittwoch auf der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert. Gegen 16.15 Uhr befuhr der 63-jähriger Mann aus Essen mit seinem schwarzen Kraftrad der Marke Harley-Davidson, Typ Street Bob (FXDB), die innerörtliche Friedrich-Ebert-Straße, aus Richtung Innenstadt kommend, in Fahrtrichtung Essen-Werden. Auf leicht abschüssiger, trockener Fahrbahn verlor er, bei einem normalen Bremsmanöver im fließenden Verkehr, in Höhe des...

  • Velbert
  • 16.07.20
Blaulicht
4 Bilder

Rettungshubschrauber-Einsatz in Velbert
Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem Rettungshubschrauber-Einsatz auf der Nevigeser Straße in Velbert kam es am Mittwoch, weil sich ein 55-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt hat. Der Wülfrather musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut dem aktuellen Stand der Ermittlungen und der Aussage eines unbeteiligten Zeugen war der Wülfrather gegen 9.55 Uhr mit seinem Pedelec ungebremst und ohne auf den Verkehr zu achten aus einer Grundstückseinfahrt zwischen parkenden Autos...

  • Velbert
  • 28.05.20
Blaulicht
An der Harley entstand beim Unfall ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro.
3 Bilder

Bei Motorradunfall in Heiligenhaus gestürzt und schwer verletzt

Zu einem Motorradunfall, bei dem sich ein 36-jähriger Kradfahrer schwer verletzte, kam es am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, auf der Ruhrstraße in Heiligenhaus, etwa in Höhe des Hauses Nr. 51. Zur Unfallzeit war der Heiligenhauser mit seiner schwarzen Harley-Davidson FS2 auf der kurvenreichen Landstraße in Richtung Essen unterwegs. Auf der geraden, leicht abschüssigen Fahrbahn übersah er einen etwa fünf mal fünf Zentimeter großen Stein, der offenbar aus dem benachbarten Böschungsgestein stammt und...

  • Heiligenhaus
  • 20.04.20
Blaulicht
An dem VW Up entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 600 Euro.
2 Bilder

Auffahrunfall mit dem Rennrad in Langenberg
51-Jähriger wird schwer verletzt

Zu einem Auffahrunfall zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem Fahrrad-Fahrer kam es am Donnerstag in Langenberg. Dabei wurde der Fahrrad-Fahrer schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt. Gegen 17.05 Uhr befuhr eine 48 Jahre alte VW Up-Fahrerin aus Velbert die Hordtstraße in Fahrtrichtung Panner Straße. In Höhe der Hausnummer 8 kam ihr ein Pkw aus entgegengesetzter Richtung entgegen. Dieser befand sich in einer Engstelle, aufgrund von weiteren, am linken Fahrbahnrand geparkten Pkws, sodass die...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.04.20
Blaulicht
Es kam auf der Hefler Straße in Velbert zu einem Zusammenstoß und ein 62-Jähriger fiel von seiner Maschine.
2 Bilder

Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall in Velbert schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 62 Jahre alter Motorradfahrer aus Meerbusch schwer verletzt wurde, kam es am Samstag auf der Hefeler Straße in Velbert. Das teilt die Polizei mit.  Um kurz nach 16 Uhr fuhr ein 48-jähriger Velberter mit seinem Renault Clio über die Hefeler Straße in Richtung Velbert. Als er beabsichtigte, in die Straße "Am Höfgen" abzubiegen, hielt er seinen Wagen an um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Als die entgegenkommenden Autos vorbeigefahren waren, bog der Mann...

  • Velbert
  • 14.04.20
Blaulicht
Nachdem der 47-Jährige aus der misslichen Lage befreit werden konnte, wurde er schwer verletzt mit einem angeforderten Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Person in Langenberg zwischen zwei Pkw eingeklemmt
Fataler Freundschaftsdienst

Zu einem Unfall, bei dem eine Person zwischen zwei Pkw eingeklemmt und schwer verletzt wurde, kam es am Sonntag auf der Krankenhausstraße in Langenberg. Ein 34-jähriger Mercedesfahrer aus Heiligenhaus wollte laut Polizei an der Unfallörtlichkeit in eine Parklücke einparken. Sein 47 Jahre alter Bekannter aus Velbert wollte ihm dabei helfen. Er stellte sich daher zwischen den Mercedes und einen geparkten BMW. Unglücklicherweise verwechselte der Mercedesfahrer nach eigenen Angaben das Gas- und das...

  • Velbert-Langenberg
  • 02.03.20
Blaulicht
Eine Person wurde am Sonntagabend (8. Dezember) bei einem Verkehrsunfall auf dem Südring in Heiligenhaus schwer verletzt.

Spurwechsel
20-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine Person wurde am Sonntagabend (8. Dezember) bei einem Verkehrsunfall auf dem Südring in Heiligenhaus schwer verletzt. Zudem entstand hoher Sachschaden. Gegen 22.20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Heiligenhauser den Südring in Fahrtrichtung Velbert. Parallel auf dem Fahrstreifen rechts neben ihm befuhr ein 20-jähriger Ratinger mit seinem BMW 520i die Fahrbahn. Als der 26-Jährige beabsichtigte, die Fahrspur nach rechts zu wechseln, übersah er den im toten Winkel neben ihm fahrenden Ratinger. Die...

  • Heiligenhaus
  • 09.12.19
Blaulicht
Der Lkw durchbrach eine Leitplanke, stürzte eine tiefe Böschung hinunter und prallte dabei mit großer Wucht gegen mehrere Bäume, welche die Fahrt des LKW schließlich endgültig stoppten.
3 Bilder

Schwerer Lkw-Unfall mit eingesetztem Rettungshubschrauber

Zu einem schweren Lkw-Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, auf der Straße Am Lindenkamp in Velbert-Mitte. Umfangreiche Maßnahmen über einen längeren Zeitraum waren von Rettungsdienst und Feuerwehr am Unfallort gefordert. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei, befuhr der 53-jährige Fahrer eines großen Lastkraftwagens der Marke Iveco die innerstädtische Straße Am Lindenkamp in Velbert-Mitte, aus Richtung Mettmanner Straße kommend, in Fahrtrichtung Am Kostenberg....

  • Velbert
  • 13.09.19
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ein 55-jähriger Fahrradfahrer wurde bei einem Unfall in Velbert schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Am Donnerstagmorgen, gegen 8 Uhr, befuhr eine 33-jährige Velberterin mit ihrem 1er BMW die innerstädtische Poststraße aus Richtung Heidestraße kommend. An der Einmündung Uelenbeek beabsichtigte sie, links abzubiegen, musste dazu aber zunächst den Gegenverkehr abwarten. Als sie zum Abbiegen anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem 55-jährigen Velberter, der die Poststraße mit seinem...

  • Velbert
  • 13.09.19
Blaulicht
Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte Frau aus Velbert in ein Krankenhaus.

Unfall in Mettmann
31-jährige Velberterin wird schwer verletzt

Eine 31-jährige Velberterin wurde bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in Mettmann schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. An der Kreuzung Talstraße/ Breite Straße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen der 31-jährigen Suzuki-Fahrerin aus Velbert und einem Bus des öffentlichen Nahverkehrs. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Gegen 10.50 Uhr befuhr die 31-Jährige mit ihrem Suzuki Swift die Talstraße in Richtung Bahnstraße. Nach aktuellem Kenntnisstand stoppte sie...

  • Velbert
  • 02.08.19
Blaulicht
In diese circa sechs Meter tiefe Baugrube an der Westfalenstraße in Heiligenhaus stürzte eine 77-jährige Autofahrerin. Foto: Feuerwehr Heiligenhaus
5 Bilder

Rettungshubschrauber landet in Heiligenhaus
Frau stürzt mit Auto in Baugrube: eingeklemmt und schwer verletzt

Aus circa sechs Metern Höhe ist heute Nachmittag eine 77-jährige Frau mit ihrem VW in eine Baugrube in der Heiligenhauser Innenstadt gestürzt. Dabei wurde sie in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.  Kurz nach 16 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Baustellengelände an der Westfalenstraße alarmiert. Eine 77-jährige Heiligenhauserin hatte mit ihrem VW auf dem Parkplatz der Westfalenstraße rangiert. Der Parkplatz liegt...

  • Heiligenhaus
  • 04.07.19
  • 1
Blaulicht
Ein Rollerfahrer wurde bei einem Unfall in Heiligenhaus schwer verletzt. Foto: Polizei

Unfall auf der Rheinlandstraße in Heiligenhaus
Rollerfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorrollerfahrer am Samstag bei einem Unfall in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Gegen 10.10 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mann aus Heiligenhaus mit seinem Leichtkraftrad Yamaha die Rheinlandstraße in Richtung Höseler Straße. In Höhe der Rieskuhlstraße kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Velberter Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Die Rheinlandstraße wurde für die Dauer der...

  • Heiligenhaus
  • 24.06.19
Blaulicht
Im Zusammenhang mit Wildunfällen geben Polizei und nationale Autoclubs immer wieder Tipps an Kraftfahrer.
3 Bilder

Unfall in Langenberg
Schwerverletzt nach Ausweichmanöver wegen Rehen

Schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht wurde am Mittwoch ein Velberter, der nach einem Ausweichmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und einen Unfall baute. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 10.000 Euro. Am späten Abend, gegen 20.40 Uhr, befuhr ein 28-jähriger Mann aus Velbert mit einem schwarzen Mercedes E220 die Nierenhofer Straße (L427) in Langenberg (Nierenhof), aus Richtung Steinbrink und Bonsfelder Straße kommend, bergauf in Fahrtrichtung Velbert. In...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.02.19
Überregionales
Der schwer beschädigte Unfallwagen

Asbrucher Straße: Von der Straße abgekommen und schwer verletzt

Eine 53-jährige Frau aus Velbert war, wie die Polizei jetzt mitteilte, mit ihrem Wagen am frühen Dienstagmorgen (24.07.2018, gegen 6.20 Uhr) auf der außerörtlichen Asbrucher Straße (L 355), zwischen Velbert-Neviges und Wülfrath in Richtung Wuppertal utnerwegs. In einer leichten Linkskurve, auf abschüssiger Fahrbahn, kam sie nur wenige Meter vor der Einmündung der Zufahrt zum Haus Nr. 100 nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen geriet in den etwa 150 cm tiefen Straßengraben, wurde dann über...

  • Velbert
  • 25.07.18
Überregionales
Mit 35 Rettungskräften waren Feuerwehr und Rettungsdienst am Bahnhof Rosenhügel im Einsatz. Foto: Feuerwehr Velbert

Frau in Neviges von S-Bahn erfasst - schwer verletzt!

Eine Frau ist am Freitagabend von einer S-Bahn in Neviges am Rosenhügel erfasst und schwer verletzt worden.  Feuerwehr und Rettungsdienst wurden um 18.56 Uhr alarmiert. Da sich die Löschzüge Neviges zum Alarmierungszeitpunkt bereits an der Wache befanden, waren sie kurze Zeit später am Unglücksort. Dort stand die aus Richtung Wuppertal kommende S-Bahn der Linie S9 unmittelbar am Bahnhof. Die Bahn aus der Gegenrichtung stand ebenfalls, allerdings auf freier Strecke vor dem Bahnhof. Fahrgäste...

  • Velbert-Neviges
  • 10.02.18
Überregionales
Der Motorradfahrer geriet in den Gegenverkehr und prallte in ein Auto. Foto: Polizei

Junger Motorradfahrer verunglückt - Rettungshubschrauber landet im Kuhlendahl

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Unfall so schwer verletzt worden, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. Das teilt die Polizei mit. Heute gegen 13.25 Uhr, kam es auf der Kuhlendahler Straße in Velbert-Neviges zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Motorrad und zwei Autos beteiligt waren. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er mittels eines Rettungshubschraubers in eine Klinik geflogen werden musste. Nach bisherigen...

  • Velbert-Neviges
  • 29.10.17
  • 2
Überregionales
Zu einem brutalen Überfall musste die Polizei nach Birth ausrücken. Foto: NRW/Jochen Tack

Velbert: Vergewaltiger wird mit Phantombild gesucht!

Mit einem Phantombild (nachdem der mutmaßliche Täter sich gestellt hat, haben wir das Phantombild entfernt, die Red.) sucht die Polizei nach einem Vergewaltiger in Velbert. Der Mann soll eine Frau in Birth überfallen, misshandelt und vergewaltigt haben. Bereits am Mittwochabend des 19. Juli 2017 kam es zu einem Überfall auf eine 68-jährige Frau in Velbert, bei dem die Seniorin in ihrer eigenen Wohnung, in einem Mehrfamilienhaus im Ortsteil Birth, zum Opfer eines brutalen Straftäters wurde....

  • Velbert
  • 24.07.17
Überregionales
Foto: Polizei

Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am vergangenen Mittwoch gegen 14.20 Uhr ereignete sich auf der Rottberger Straße in Velbert in Höhe der Einmündung Asbachtal ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Kradfahrer aus Essen schwer verletzt wurde, und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro entstand. Eine 39-jährige Fahrzeugführerin aus Velbert beabsichtigte, die Rottberger Straße mit ihrem PKW, einem VW Polo aus einer Zufahrt geradeaus in die Straße Asbachtal zu überqueren. Dabei übersah sie einen...

  • Velbert
  • 31.05.17
Überregionales

Radfahrer schwer verletzt

An der Höseler Straße in Heiligenhaus kam es am vergangenen Freitag Morgen, gegen 18 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer. Ein 37-jähriger VW Golf-Fahrer beabsichtigte, von der Höseler Straße nach links in die Zufahrt Gut Anger 1 abzubiegen. Dabei übersah er den 58-jährigen Mann auf seinem Rad, der den Fahrradweg auf der linken Seite in Richtung Hösel befuhr. Der 58-Jährige versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr...

  • Velbert
  • 05.05.17
Überregionales

59-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 50 jähriger VW Golf-Fahrer übersah am vergangenen Donnerstag, 8. September um 15.50 Uhr am Kreuzungsbereich Flandersbacher Weg / Am Thekbusch/ Brinkmannsbusch in Velbert einen Motorradfahrer, dem er die Vorfahrt nahm. Der Golf-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug den Flandersbacher Weg und beabsichtigte, nach links in die Straße "Am Thekbusch" einzubiegen. Dabei übersah er den aus Richtung BAB 44 kommenden, vorrangberechtigten Motorradfahrer. Der 59-jährige BMW-Fahrer konnte nicht mehr...

  • Velbert
  • 09.09.16
Überregionales
Der schwer beschädigte BMW. Foto: Feuerwehr Velbert

Horror-Crash auf der Poststraße: Mann schwebt in Lebensgefahr, auch Kinder schwer verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde am Sonntag ein 49-jähriger Velberter bei einem Unfall auf der Poststraße in Velbert-Mitte. Vier weitere Personen, darunter zwei Kinder, wurden schwer verletzt. Das teilt die Feuerwehr mit. Nach bisherigem Kenntnisstand wollte der 49-jährige Velberter mit seinem silbergrauen 3er BMW von einem schräg gegenüber der Einmündung Günther-Weisenborn-Straße gelegenen Grundstück in die Poststraße einfahren. Dabei kam es zur Kollision mit dem dunkelblauen Audi A4 einer...

  • Velbert
  • 29.08.16
  • 1
Überregionales
Foto: Polizei

Fußgängerin von Auto angefahren

Ein Unfall mit einer schwer verletzten Seniorin hat sich am Dienstagmorgen in Velbert-Mitte ereignet. Das teilt die Polizei mit. Gegen 9.40 Uhr wurde die 66-jährige Fußgängerin an der Friedrich-Ebert-Straße in Velbert von einem Peugeot erfasst und schwer verletzt. Nach Angaben von Zeugen trat die Frau zwischen der Einmündung Noldestraße und einer Fußgängerampel unvermittelt von rechts auf die Fahrbahn. Die 49-jährige Fahrerin des Peugeot, die mit ihrem Auto in Richtung Willy-Brandt-Platz...

  • Velbert
  • 19.01.16
Überregionales
Foto: Polizei

Rettungshubschrauber im Wimmersberg: Mann erleidet schwere Verbrennungen

Aufgrund schwerer Verbrennungen musste heute Nachmittag ein 56-jähriger Tönisheider mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 9“ nach Duisburg zur Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik transportiert werden. Ursache der Brandverletzungen war nach bisherigem Kenntnisstand eine Verpuffung auf einem Freigelände unterhalb der Kantstraße, deren Ursache zur Zeit Gegenstand polizeilicher Ermittlungen ist. Das teilt die Feuerwehr mit. Der Verletzte wurde zunächst durch den Notarzt erstversorgt und...

  • Velbert-Neviges
  • 02.01.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.