schwer verletzt

Beiträge zum Thema schwer verletzt

Blaulicht
Der Unbekannte wurde von einer Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei ein Lichtbild des Tatverdächtigen.

Kioskbetreiber mit Messer schwer verletzt
Öffentlichkeitsfahndung nach versuchter räuberischer Erpressung

Wie am 19. Oktober unter https://www.lokalkompass.de/kamen/c-blaulicht/versuchter-raub-auf-kioskbetreiber_a1644787 berichtet, wurde am Samstagmorgen, 16. Oktober, ein Kioskbetreiber durch einen bisher unbekannten Täter mit einem Messer schwer verletzt. Jetzt gibt es eine Öffentlichkeitsfahndung. Der Unbekannte wurde von einer Videoüberwachungsanlage aufgezeichnet. Auf Beschluss des Amtsgerichtes Dortmund veröffentlicht die Polizei ein Lichtbild des Tatverdächtigen. Hier der Link zum...

  • Kamen
  • 21.10.21
Blaulicht
Der Kioskbetreiber verteidigte sich reflexartig mit der Fahnenstange und es kam zu einem Kampf mit der Täter. Der 44-Jährige erlitt durch das Messer mehrere Verletzungen.

Geschädigter wurde schwer verletzt
Versuchter Raub auf Kioskbetreiber

Ein 44-jähriger Kioskbetreiber wurde am Samstagmorgen, 16. Oktober, in Methler von einem unbekannten Mann angegriffen. Gegen 7.45 Uhr wollte der Geschädigte vor seinem kleinen Geschäft an der Germaniastraße Reklamefahnen anbringen. Plötzlich wurde er von einer unbekannten Person unter Vorhalt eines Messers aufgefordert, ihm das Bargeld aus seiner Kasse zu geben. Der Kioskbetreiber verteidigte sich reflexartig mit der Fahnenstange und es kam zu einem Kampf mit der Täter. Der 44-Jährige erlitt...

  • Kamen
  • 19.10.21
Blaulicht
Fotos: Freiwillige Feuerwehr Siddinghausen
9 Bilder

Unna: Hubschrauber landete auf der Fahrbahn
Schwerer Verkehrsunfall auf der B1

Kurz nach 15 Uhr ereignete sich am heutigen Freitag, 24. September, ein schwerer Verkehrsunfall auf der B1 in Höhe Lünern, Kreuzung in Richtung Fröndenberg. Ein Motorradfahrer (21), der aus Unna in Richtung Werl unterwegs war, wurde dabei von einem Auto erfasst und beim Unfall schwer verletzt, so dass er per Rettungshubschrauber ins nächste Krankenhaus geflogen werden musste. Die Polizei sperrte für die Zeit der Bergungsarbeiten die Bundesstraße komplett ab. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung...

  • Stadtspiegel Unna
  • 24.09.21
Blaulicht
Die A 1 in Richtung Bremen ist bei Kamen derzeit nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz hat sich heute (26. April) gegen 14.30 Uhr ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lkw ereignet.

Fahrer schwer verletzt
Lkw-Unfall auf der A 1 bei Kamen - Richtungsfahrbahn Bremen derzeit gesperrt

Die A 1 in Richtung Bremen ist bei Kamen derzeit nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Zwischen der Anschlussstelle Kamen-Zentrum und dem Kamener Kreuz hat sich heute (26. April) gegen 14.30 Uhr ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lkw ereignet. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des auffahrenden Fahrzeugs schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Der zweite Fahrer blieb unverletzt. Wie die Polizei mitteilte, ist die Autobahn an der Unfallstelle derzeit komplett...

  • Kamen
  • 26.04.21
Blaulicht
Bei einem Überholmanöver verschätzte sich der Quadfahrer und verletzte sich dabei schwer. Symbolfoto: Archiv

Gescheitertes Überholmanöver
Quadfahrer verletzte sich schwer

Am Samstag, 20. März, kam es gegen 12 Uhr auf der Hammer Straße in Höhe der Einmündung Hansastraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 27-jähriger Quadfahrer aus Lünen schwer verletzt wurde. Bergkamen. Er hatte einen vor ihm fahrenden 7,5-Tonner-LKW überholen wollen, der hinter einem langsam fahrenden Traktor mit Anhänger fuhr. In dem Moment, als der Quadfahrer zum Überholen ansetzte, überholte aus bislang ungeklärten Gründen auch der LKW-Fahrer das Trecker-Gespann. Um eine Kollision mit dem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.03.21
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten Fahrer des Sattelzuges in ein Krankenhaus. Symbolfoto: Archiv

Schwerer Verkehrsunfall
Sattelkraftfahrzeug kippte auf der A1 auf die Leitplanke

Vergangenen Mittwoch, 3. März, kam es auf der A1, Anschlussstelle Kamen-Zentrum, zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Unna/Kamen. Gegen 14.50 Uhr fuhr ein 56-jähriger Nordkirchener mit seinem Sattelzug auf der A1 in Richtung Bremen. Kurz vor der Anschlussstelle Kamen-Zentrum kam er aus bis jetzt ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen die Fahrbahnabtrennung zur Gegenseite. Hierbei kippte der Sattelzug auf die...

  • Stadtspiegel Unna
  • 05.03.21
Blaulicht
Der Arbeiter verletzte sich lebensgefährlich und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Archivfoto: Schönfeld

Arbeitsunfall in Bergkamen: Mann im Krankenhaus verstorben
Bei Reifenwechsel am Trecker schwer verletzt

Auf einem Betriebsgelände Am Romberger Wald ereignete sich am Dienstagmorgen (06.10.2020) ein schwerer Arbeitsunfall. Gegen 10 Uhr wollte ein 47-jähriger Arbeiter aus Mühlheim an einem Trecker einen Reifen wechseln. Als er einen Teil der Radmuttern gelöst hatte, kam ihm der äußere Reifen mit derartiger Wucht entgegen, dass er zurückgeschleudert wurde mit dem Kopf an eine hinter ihm befindliche Baggerschaufel prallte. Dabei verletzte er sich lebensgefährlich und wurde mit einem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.10.20
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 bei Dortmund  sind am Donnerstag, 2. Juli, vier Menschen verletzt worden. Symbolfoto: Archiv

Verkehrsunfall auf der A 2 bei Dortmund
Zusammenstoß fordert vier teils Schwerverletzte

Am Donnerstag, 2. Juli, sind bei einem Verkehrsunfall auf der A 2 bei Dortmund vier Menschen verletzt worden. Dortmund/Kamen. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 50-Jährige aus Kamen gegen 15.40 Uhr mit ihrem Auto auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Hannover unterwegs. Hinter dem Kreuz Dortmund-Nordost wollte ein 34-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien den Toyota überholen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es dabei zu einem seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Pkw geriet ins...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.07.20
Blaulicht
Das Auto eine 42-Jährigen aus Bönen überschlug sich. Ihr Beifahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: LK-Archiv

Auto überschlägt sich nach Unfall auf der A 2 bei Dortmund
Beifahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (20. Juni) auf der A 2 bei Dortmund ist ein Mann schwer verletzt worden. Ein Auto überschlug sich, nachdem es mit einem anderen kollidiert war. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 42-Jährige aus Bönen gegen 17.55 Uhr mit ihrem Auto auf dem mittleren Fahrstreifen in Richtung Hannover unterwegs. Vor dem Kreuz Dortmund-Nordost wechselte sie nach links, übersah dabei jedoch einen von hinten kommenden Kleintransporter. Die Fahrerin lenkte daher zurück nach...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.06.20
Blaulicht
Ein 83-Jähriger Autofahrer übersah beim Abbiegen ein Motorrad. Es kam zu einem folgenschweren Unfall. Foto: Gerd Altmann/pixelio

Kamen: Motorrad wird auf Gehweg geschleudert
Autofahrer und Fußgänger schwer verletzt

Ein 83-jähriger Unnaer fuhr mit seinem Citroen die Westicker Straße in Fahrtrichtung Kamen-Innenstadt und wollte links abbiegen. Hierbei übersah er einen 52-jährigen Motorradfahrer aus Kamen, der stadtauswärts unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Motorradfahrer auf den Gehweg  geschleudert, wo er einen 61-jährigen Fußgänger erfasste. Beide blieben schwer verletzt auf dem angrenzenden Grünstreifen liegen und wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.04.20
Blaulicht
Das neue Jahr wurde mit hartnäckigem Nebel begrüßt, der viele Unfälle zur Folge hatte. Foto: Polizei Dortmund

Kreis Unna: Erschreckende erste Unfallbilanz des Jahres
2020 beginnt mit Nebel, Verletzten und Sperrung der A2

Das neue Jahr 2020 beginnt mit Unfällen in dichtem Nebel auf den Autobahnen 1 und 2 sowie auf der Bundesstraße 236. In der Nacht zum Mittwoch (1. Januar 2020) sind dabei insgesamt 26 Verkehrsteilnehmer verletzt worden. Die Unfälle ereigneten sich bei einer Sicht von zeitweise unter zehn Metern. Die Autobahnpolizei, mehrere Autobahnmeistereien, Feuerwehren und Rettungsdienste waren über Stunden im Einsatz. Die A 2 bleibt wegen der anhaltend schlechten Sicht bis auf Weiteres gesperrt. Eine erste...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.01.20
Blaulicht
Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle großräumig zu umfahren. Archivfoto: Jungvogel

+++ Achtung Stau Kamener Kreuz +++ Sperrung Richtung Oberhausen
Schwerer Unfall mit Viehtransporter auf der A2

Die Polizei meldet soeben (8.06 Uhr) einen Unfall mit drei LKW in Höhe des Kamener Kreuzes, in Richtung Oberhausen. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. +++ Zur Zeit (8.39 Uhr) Sechs Kilometer Stau ab Bönen: Die Autobahn 2 ist zwischen dem Kamener Kreuz und der Ausfahrt Bergkamen gesperrt +++ +++ 9.10 Uhr: Die Polizei hat die Sperrung soeben aufgehoben. Trotzdem noch sieben Kilometer Stau +++ +++ Auch die freiwillige Feuerwehr Kamen wurde am heutigen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.12.19
Blaulicht
Beide Autos haben einen Totalschaden erlitten.

Fahrer schwer verletzt
Unfall auf der Edisonstraße

Bönen. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am frühen Dienstagmorgen, 26. November, in Bönen gekommen. Ein 21-jähriger Pole ist gegen 05.05 Uhr mit einem Audi A6 und mit überhöhter Geschwindigkeit von einem Firmengelände links auf die Edisonstraße abgebogen. Dabei nahm er einem 27-jährigen Iserlohner die Vorfahrt, der ihm ungebremst mit einem Peugeot 307 in die Seite fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der 27-jährige Iserlohner eingeklemmt und schwer verletzt - er musste noch im Fahrzeug...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.11.19
Blaulicht
In Richtung Kamener Kreuz war ein Fahrstreifen der Autobahn 1 heute Mittag gesperrt. Der entgegengesetzte Verkehr nach Unna lief wegen des Unfalls zähflüssig. Foto: Anja Jungvogel

Darum die Sperrung heute auf der A1 bei Kamen
Kipplaster prallte gegen Schildermast - Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Kipplasters ist am heutigen Donnerstagvormittag (21. November) auf der A1 in Höhe des Kamener Kreuzes mit der Ladefläche gegen eine Schilderbrücke geprallt. Er wurde im Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Zeugen hatten beobachtet, dass der Fahrer gegen 10.20 Uhr Erde an der Baustelle der A1 abgelassen hat. Mit ausgefahrener Ladefläche fuhr er anschließend über eine separate Baustellenspur. Hier prallte die Ladefläche des Lkw gegen eine Schilderbrücke. Das Führerhaus des...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.11.19
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend, 18. November, wurde der 19-Jährige von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt. Foto: Archiv

Fußgänger angefahen
19-Jähriger bei einem Verkehrsunfall schwerst verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend, 18. November, wurde ein Fußgänger von einem Autofahrer angefahren und schwer verletzt.  Kamen. Gegen 20.10 Uhr wollte der 27-Jährige aus Bergkamen mit seinem Audi A1 von der Derner Straße links in die Straße "Am Stadtpark" abbiegen, als er den 19-jährigen Fußgänger aus Kamen übersah und ihn anfuhr. Der 19-Jährige wurde direkt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.11.19
Blaulicht
Beide Unfallopfer sind ins Krankenhaus gebracht worden. Foto: Jörg Prochnow

Kamen: Unfall auf der Kreuzung
Zwei Frauen schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstagmittag (07.11.) sind in Kamen zwei Frauen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Gegen 12 Uhr war eine 49-jährige Kamenerin mit ihrem Ford Fiesta auf der Otto-Prein-Straße unterwegs. An der Kreuzung Am Langen Kamp/Otto-Prein-Straße/Heidestraße hielt sie an, um links in die Straße Am Langen Kamp abzubiegen. Dabei übersah sie den VW Caddy einer 71-jährigen Dortmunderin, die die Straße Am Langen Kamp in Richtung Autobahn A2 befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.11.19
Blaulicht

Bergkamen: 17-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Frontalzusammenstoß: PKW mit Kleinkraftrad

Am Dienstag (29. Oktober) fuhr eine 22-jährige Bergkamenerin auf der Goekenheide aus Richtung Lünener Straße kommend. Als sie nach links in die Straße Am Hauptfriedhof abbog, übersah sie einen auf dieser Straße fahrenden 17-jährigen Bergkamener Kleinkraftradfahrer. Bei dem Zusammenstoß wurde der 17-Jährige schwer verletzt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 8 000 Euro.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.10.19
Blaulicht
Bei dem Unfall wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. LK-Archiv-Foto: Pixelio

Bergkamen: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Frontalzusammenstoß

Am gestrigen Samstagabend fuhr ein 23-jähriger Motorradfahrer die Lünener Straße in Fahrtrichtung Kamen. An der Einmündung zur A2 wollte er nach links auf die Autobahn in Richtung Hannover abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich den entgegenkommenden 48-jährigen Pkw Fahrer. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 23-jährige wurde schwer verletzt und verbleibt stationär im Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Kreuzung blieb für die Unfallaufnahme bis 22.00 Uhr gesperrt. Da durch die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 22.09.19
Blaulicht
Der LKW- Fahrer touchierte den Mofa-Fahrer und verletzte ihn dabei schwer. Foto: Archiv

LKW touchiert Mofa
Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten

Am Montag, 2. September, befuhr gegen 11.05 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Grevener mit seinem LKW den Ostenhellweg in Fahrtrichtung Werner Straße und verursachte einen Unfall. Bergkamen. Auf Höhe des Forellenhofes beabsichtigte, der LKW-Fahrer den vor ihn befindlichen 77-jährigen Bergkamener mit seinem Mofa zu überholen. Auf Höhe des Fußgängerüberweges musste der LKW- Fahrer wieder einscheren und touchierte dabei den Mofa-Fahrer. Dieser kam zu Fall und verletzte sich schwer. Für die Dauer der...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.09.19
Blaulicht
2 Bilder

Gas und Bremse verwechselt
Senior verursacht schweren Verkehrsunfall

Bergkamen. Am Montag, 12. August, gegen 15 Uhr, befuhr ein 89-jähriger Bergkamener mit seinem PKW Mercedes die Hansastraße. An der Kreuzung mit der Landwehrstraße verwechselte der Senior offensichtlich Gas und Bremse, fuhr über den Kreuzungsbereich, touchierte die Hauswand einer Gaststätte und prallte anschließend in einen geparkten PKW, der wiederum auf einen anderen PKW geschoben wurde. Der Fahrzeugführer und seine 89-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Da sich zunächst die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.08.19
Blaulicht
Die Fahrerin prallte mit ihrem Kleinwagen gegen einen Baum. Fotos (2): Freiwillige Feuerwehr Kamen
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der Afferder Straße in Kamen
Fahrerin (23) prallte gegen einen Baum

Am heutigen Mittwochmorgen (3. Juli) prallte eine 23jährige Unnaerin mit ihrem Kleinwagen auf der Afferder Straße gegen einen Baum und wurde dabei schwer verletzt. Aus noch ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und krachte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so dass ein Rettungshubschrauber alarmiert worden ist. Die Kamener Feuerwehr sicherte derweil die Unfallstelle um den...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.07.19
Blaulicht
Der 94-Jährige der in dem Krankenfahrstuhl saß, fiel durch den Zusammenstoß samt Fahrstuhl um und erlitt eine Kopfverletzung. Archiv-Foto: OTS

Schwerer Verkehrsunfall
Auto kollidiert mit einem Krankenfahrstuhl

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen, 27. Juni, ist ein 94-jähriger Kamener bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Kamen. Er fuhr mit seinem Krankenfahrstuhl, einem motorisierter Rollstuhl der nur mit einer Fahrerlaubnis gefahren werden darf, gegen 9.45 Uhr auf der Derner Straße in Richtung Heeren. Ebenfalls in diese Richtung fuhr ein 80-jähriger Kamener mit seinem Ford. Etwa 50 Meter vor der Autobahnbrücke, in einer leichten Linkskurve, übersah dieser den 94-Jährigen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.06.19
Blaulicht
Ein Rettungshubschrauber musste den einen Bauarbeiter schnellstmöglich in eine Spezialklinik bringen. Archiv-Foto: Detlef Rutsch

Kamen: Schwerer Unfall beim Abriss von Lagerhallen
Zwei Bauarbeiter stürzten die Tiefe

Bei den Abrissarbeiten auf dem ehemaligen Metro-Gelände an der Henry-Everling-Straße wurden am gestrigen Mittwoch zwei Bauarbeiter einer Entsorgungsfirma lebensgefährlich verletzt. Die Bauarbeiter (18 und 23 Jahre alt) fielen durch ein Loch im Boden des zweiten Obergeschosses zehn bis zwölf Meter in Tiefe und krachten hinunter bis ins Erdgeschoss. Nach ersten Erkenntnissen wollten sie durch eine Tür, hinter der sich allerdings ein Abgrund befand. Beide erlitten durch den Sturz aus der zweiten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 14.03.19
  • 1
Blaulicht
Auf der Autobahnauffahrt A2, in der Lünener Str. ereigneten sich an zwei Tagen schwerwiegende Verkehrsunfälle. Symbolfoto:  Archiv

Verkehrsunfall
Schwerstverletzte beim Zusammenstoß – LKW fährt über Einmündung in den Graben

Ein erneuter Verkehrsunfall an der Autobahnauffahrt zur A2 auf der Lünener Straße hat sich am Freitag, den 8. Februar gegen 05.30 Uhr ereignet. Bergkamen. Ein 27-jähriger Audi-Fahrer kam aus Lünen und wollte nach links auf die Autobahn fahren. Da die Ampel aufgrund des gestrigen Unfalls noch nicht wieder in Betrieb war, musste er als Linksabbieger den entgegenkommenden Verkehr durchfahren lassen. Er übersah allerdings den aus Richtung Kamen kommenden Ford, der in Richtung Lünen weiterfahren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.