Alles zum Thema schwerer Unfall

Beiträge zum Thema schwerer Unfall

Blaulicht
Foto: Polizei

Schwerer Verkehrsunfall: Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz
Fünf Verletzte

Balve. Heute (Sonntag) Nachmittag, 16.29 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten im Balver Ortsteil Langenholthausen. Die Polizei schreibt in ihrem Pressebericht: "Ein 23-jähriger Neuenrader befuhr mit drei Beifahrern in seinem Mercedes die Sunderner Straße (L686) aus Amecke kommend. In Bereich einer Rechtskurve geriet er nach links auf die Gegenfahrspur. Dort stieß er frontal mit dem Corsa einer 25-Jährigen zusammen. Unmittelbar hinter der Hemeranerin war ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.06.19
Blaulicht
6 Bilder

Pkw prallte seitlich gegen Lkw-Heck / Bundesstraße voll gesperrt
Zwei Schwerverletzte bei Kollision an der B473 bei Ringenberg

Erneut kam es heute gegen 14.20 Uhr auf der Isselburger Straße (B 473) zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei erlitten zwei Personen schwere Verletzungen. Die Polizei berichtet: Ein 52-jähriger Mann aus Dülmen befuhr mit einem Lkw die B 473 aus Bocholt in Richtung Wesel. Kurz vor Erreichen der Straße An der Windmühle kam ihm nach ersten Erkenntnissen der Polizei der Klein-Pkw eines 29-jährigen Gelderners auf seiner Fahrspur entgegen. Trotz des Ausweichmanövers des Lkw-Fahrers prallte der...

  • Hamminkeln
  • 15.05.19
Blaulicht

19-Jähriger fuhr 86-Jährige an
Hagen: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Heute (Mittwoch) befuhr ein 19-jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes gegen 9.42 Uhr die Fleyer Straße in Richtung Hoheleye. Eine 86-jährige Fußgängerin überquerte zur gleichen Zeit die Fleyer Straße aus Richtung der Fahrbahnseite des Autofahrers. Der Mercedes kollidierte mit der Fußgängerin. Die 86-Jährige stürzte zu Boden und erlitt Verletzungen am Kopf. Sie wurde zur weiteren Behandlung einem Krankenhaus zugeführt. Die Fleyer Straße war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme zeitweise...

  • Hagen
  • 15.05.19
Blaulicht

Fahrer mit Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen
Schwerer Lkw-Unfall auf der A3

Am Donnerstag, 9. Mai, wurden gegen 8 Uhr die Einheiten der Berufsfeuerwehr Oberhausen zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn BAB A3 in Höhe Autobahnkreuz Oberhausen alarmiert. Der Fahrer eines LKW mit Sattelauflieger fuhr aus noch ungeklärter Ursache in die Mittelleitplanke der Autobahn. Bedingt durch den Unfall, kippte der LKW zur Seite und verlor einen Teil seiner Ladung, die sich auf der Autobahn verteilte. Der schwerverletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst der Stadt...

  • Oberhausen
  • 09.05.19
Blaulicht

Pedelecfahrerin touchiert Hinterrad ihrer Vordermanns und stürzt schwer
76-Jährige erleidet erhebliche Kopfverletzungen und wird per Rettungshubschrauber abtansportiert

Am Sonntag, 21. April 2019, gegen 11:36 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Xanten auf dem Eyländer Weg. Diesn schildert die Kreispolizei so: Eine 67-jährige Frau aus Dinslaken befuhr mit ihrem Pedelec am Ende einer vierköpfigen Radgruppe den Eyländer Weg, aus Bislich kommend in Fahrtrichtung Bislicher Insel. Aufgrund einer Unachtsamkeit touchierte die 67-Jährige mit ihrem Vorderreifen den Hinterreifen ihres vorausfahrenden 49-jährigen Bruders. Hierdurch stürzte die...

  • Xanten
  • 21.04.19
Blaulicht

Fiat Panda übersah Linienbus
Schwerer Verkehrsunfall in Hagen-Hohenlimburg

Heute, gegen 16.05 Uhr, kam es in Hagen Hohenlimburg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Linienbus der Hagener Straßenbahn. Eine 63 jährige Hagenerin befuhr mit ihrem Fiat Panda die Jahnstraße. Als sie nach links in die Hohenlimburger Straße einbiegen wollte übersah sie hierbei einen von links kommenden Linienbus. In der Einmündung kam es dann zur Kollision beider Fahrzeuge. Die Panda-Fahrerin wurde zunächst in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber schnell...

  • Hagen
  • 08.04.19
Blaulicht
3 Bilder

20-jährige Frau bei Verkehrsunfall auf der A 31 getötet, sechs Schwerverletzte

Am frühen Samstagmorgen (6.4., 06:39) kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 31. Bei dem Unfall kam eine 20-jährige Frau aus Xanten ums Leben, sechs weitere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war die 20-Jährige mit ihrem BMW und vier weiteren Fahrzeuginsassen auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Oberhausen unterwegs. Zeitgleich fuhr ein VW-Transporter mit Anhänger ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen vor dem BMW der...

  • Marl
  • 07.04.19
Blaulicht
Im Einsatz waren etwa 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau sowie des Rettungsdienstes. Die Einsatzleitung hatten die Gemeindebrandinspektoren Stefan Veldmeijer und Klaus Elsmann.

Drama auf der Sommerlandstraße
Kleverin (22) kam bei Verkehrsunfall ums Leben

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (3. April 2019) in Bedburg-Hau. Laut Polizei fuhr gegen 7.30 Uhr eine 22-jährige Frau aus Kleve in einem Renault Clio auf der Sommerlandstraße in Richtung Kalkar. Zwischen der Koppelstraße und der Klompstraße geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache am Ausgang einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß die 22-Jährige mit einem entgegenkommenden Fiat Ducato zusammen, in dem ein 50-jähriger Mann aus Kalkar unterwegs war. Die...

  • Bedburg-Hau
  • 03.04.19
  •  1
Blaulicht

Frau kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Baum
Kamp-Lintfort - Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Am Sonntag, 31. März, befuhr eine 50-jährige Frau aus Kamp-Lintfort um 11.55 Uhr mit ihrem Pkw die Rheinstraße in Richtung Nordtangente. Zwischen der Straßburger Straße und der Nordtangente kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei der Kollision verletzten sich ein 39-jähriger und ein 13-jähriger Beifahrer. Der Jugendliche und die Fahrerin erlitten schwere Verletzungen und wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser...

  • Kamp-Lintfort
  • 01.04.19
Blaulicht
Großaufgebot an Rettungskräften nach dem schweren Unfall auf der Hattinger Straße.
2 Bilder

Schwerer Unfall auf Hattinger Straße in Schwelm
Mehrere Verletzte - Straße meiden

Ein schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und z.T. schwer Verletzten ereignete sich gegen 15.30 Uhr heute (29. März)  auf der Hattinger Straße kurz hinter der Tankstelle. Über die Ursache war bisslang nichts zu erfahren, da die Bergungsarbeiten in vollem Gang waren. Ein Rettungshubschrauber musste angefordert werden, um mindestens eine schwerst verletzte Person ins Krankenhaus zu bringen. Die Straße ist noch gesperrt.

  • Schwelm
  • 29.03.19
  •  1
Blaulicht

Kind mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen!
Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B235 Castrop-Rauxel

Schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B235 Castrop-Rauxel: Am heutigen Donnerstag wollten Kinder die B235 in Höhe der Langestraße überqueren, dabei wurde ein 9 Jähriges Kind von einem Auto, das in Richtung Henrichenburg fuhr erfasst und schwerst verletzt. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die B235 ist in Höhe Burger King in Richtung Habinghorst gesperrt. ©Frank Latz I-C-U

  • Castrop-Rauxel
  • 14.03.19
Blaulicht

Mann leicht verletzt
Hagen: Schwerer Unfall mit Sattelschlepper

Am Mittwoch, 20. Februar, kam es zu einem schweren Unfall auf der Buschmühlenstraße. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr dort gegen20.20 Uhr ein 53-Jähriger in seinem Kleintransporter in Richtung der Industriestraße. Als eine Sattelzugmaschine plötzlich aus einer Einfahrt auf die Straße fuhr, konnte der 53-Jährige auch durch Bremsen eine Kollision nicht mehr vermeiden. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der Kleintransporter gegen einen Baum geschoben wurde. Der 54-jährige Fahrer des...

  • Hagen
  • 21.02.19
Blaulicht
Auf der Autobahnauffahrt A2, in der Lünener Str. ereigneten sich an zwei Tagen schwerwiegende Verkehrsunfälle. Symbolfoto:  Archiv

Verkehrsunfall
Schwerstverletzte beim Zusammenstoß – LKW fährt über Einmündung in den Graben

Ein erneuter Verkehrsunfall an der Autobahnauffahrt zur A2 auf der Lünener Straße hat sich am Freitag, den 8. Februar gegen 05.30 Uhr ereignet. Bergkamen. Ein 27-jähriger Audi-Fahrer kam aus Lünen und wollte nach links auf die Autobahn fahren. Da die Ampel aufgrund des gestrigen Unfalls noch nicht wieder in Betrieb war, musste er als Linksabbieger den entgegenkommenden Verkehr durchfahren lassen. Er übersah allerdings den aus Richtung Kamen kommenden Ford, der in Richtung Lünen weiterfahren...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 08.02.19
Blaulicht

Rettungswagen brachte das Unfallopfer am frühen Nachmittag ins Krankenhaus
Schwer verletzt: 50-jährige Weseler Pkw-Fahrerin rammt Lkw und fährt vor einen Baum

Am Mittwochnachmittag gegen 14.50 Uhr fuhr eine 50-jährige Weseler Autofahrerin zwischen der Frankfurter Straße und der Hindenburgstraße (Bundesstraße 8) vom Fahrbahnrand der Emmelsumer Straße in Richtung Frankfurter Straße an. Die Polizei berichtet: Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Lkw und Auflieger, der die Emmelsumer Straße in Richtung Frankfurter Straße befuhr. Anschließend stieß das Auto der Weselerin gegen ein Verkehrszeichen und fuhr danach nach rechts in den Grünstreifen und...

  • Wesel
  • 17.01.19
Blaulicht

Fahrer wurde schwer verletzt
Auto überschlug sich bei Unfall auf Brinkstraße in Oberhausen

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Brinkstraße in Dinslaken verletzte sich ein 41-jähriger Mann aus Dinslaken am Montagabend gegen 21.30 Uhr schwer.   Ein 41-jähriger Mann aus Dinslaken befuhr mit seinem Pkw die Brinkstraße aus Oberhausen kommend in Fahrtrichtung Oberhausener Straße. In Höhe der Einmündung Hühnerheide kam er nach rechts von der Fahrbahn ab , geriet auf einen Grünstreifen und überschlug sich. Der Pkw kam auf einem Feld, rechtsseitig von der Fahrbahn, zum...

  • Dinslaken
  • 15.01.19
Blaulicht
4 Bilder

Unfall mit zwei Schwerverletzten auf der Bundesstraße bei Hamminkeln
23-Jähriger touchiert Sattelzug mit seinem Sprinter und rammt dann einen Pkw

 Heute morgen gegen 09.40 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Gelsenkirchen in einem schwarzen Sprinter die B473 in Richtung Bocholt. Kurz darauf kam es laut Polizeimeldung zu einem schweren Unfall ... Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und touchierte zunächst den Sattelzug eines 46-jährigen Solingers. Anschließend kollidierte der Sprinter frontal mit einem weißen Opel Vivaro, der hinter dem Lkw - ebenfalls in Richtung Hamminkeln - unterwegs war. ...

  • Hamminkeln
  • 09.01.19
Blaulicht

Polizei bittet Unfallzeugen sich zu melden
LKW kommt von der Sonsbecker Straße ab / Fahrer aus Wesel stirbt

Alpen. Die Polizei sucht nach Zeugen eines tödlich verlaufenen Unfalls, der sich am Mittwochmorgen, 2. Januar, gegen 2.30 Uhr abgespielt hat. Ein LKW kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn, der Sonsbecker Straße, ab und prallte gegen einen Baum. Zuvor war der LKW aus Richtung Wesel in Richtung Sonsbeck gefahren. Der 42-jährige Fahrer aus Wesel erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Für die Dauer der Unfallaufnahme...

  • Alpen
  • 02.01.19
  •  1
Blaulicht
Das völlig demolierte Fahrzeug wird von den Einsatzkräften abtransportiert.
2 Bilder

32-jährige Kamp-Lintforter kommt bei Alpen von der Fahrbahn ab
Pkw prallt an der B58 gegen Straßenbaum: Fahrer stirbt an der Unfallstelle

Am Montag, 10. Dezember, wurde die Polizei sowie die Feuerwehr gegen 22:25 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Alpen entsandt. Wie die Ermittlungen ergaben, befuhr ein 32-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort mit einem PKW von der B 58 kommend auf der Lintforter Straße in Richtung Kamp-Lintfort. Im Polizeibericht heißt es: Noch vor der Überführung über die BAB 57 kam der Mann aus bislang ungekannten Gründen auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem PKW gegen...

  • Alpen
  • 11.12.18
  •  2
Blaulicht
Der Pkw wurde zwischen Lkw und Leitplanke eingekeilt.
3 Bilder

Schwerer Unfall auf der A1
Auto von Lkw gerammt und in die Leitplanke gedrückt

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn in Fahrtrichtung Bremen, wurde die Feuerwehr Gevelsberg gestern (20. 11. 2018) am späten Nachmittag (16:42 Uhr) alarmiert. Zunächst sollte lediglich eine Unfallstelle abgesichert und gegebenenfalls auslaufende Betriebsmittel abgestreut werden. Die genaue Lage konnte bei der Meldung nicht definiert werden, daher fuhr zusätzlich zum Gerätewagen Umweltschutz auch ein Löschfahrzeug mit zur Einsatzstelle. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass...

  • Gevelsberg
  • 21.11.18
Blaulicht

Schwerverletzter LKW-Fahrer
Schwerer Unfall auf der A3

Gegen 11 Uhr wurde die Feuerwehr Oberhausen am Mittwoch, 7. November, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Arnheim (zwischen Dinslaken-Süd und Dinslaken-Nord) gerufen. An der Einsatzstelle war ein LKW auf ein Stauende aufgefahren. Dabei wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt. Der betreffende LKW verkeilte sichseitlich in einen anderen LKW, wobei die Fahrerkabine so stark deformiert wurde, dass der Fahrer schwerverletzt in seinem Fahrzeug...

  • Oberhausen
  • 07.11.18
  •  1
Überregionales

Hagen: Schwerer Unfall auf dem Kurt-Schumacher-Ring

Am Donnerstagmittag kam es in Einmündungsbereich Kurt-Schumacher-Ring/ Tillmannstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 18-Jährige beabsichtigte, mit ihrem Ford vom Kurt-Schumacher-Ring in die Tillmannstraße nach links abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 59-jährigen VW-Fahrer, der den Kurt-Schumacher-Ring aus Richtung Haenelstraße in Richtung Preußer Straße befuhr. Der Ford kollidierte im Anschluss mit einem Transporter, der an der...

  • Hagen
  • 12.10.18
Überregionales
Die Unfallursache wird von der Polizei ermittelt. Foto: Feuerwehr

Schwere Unfall auf dem Postweg

Am Mittwochnachmittag, 5. September, verlor der 75-jährige Fahrer eines Pkw auf dem Postweg gegen 16.15 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mercedes kam von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg und prallte ungebremst in eine Hauswand.  Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalls keine weiteren Personen auf dem Gehweg. Während der Postweg für die Dauer des Einsatzes von der Polizei komplett gesperrt wurde, sicherten Feuerwehrmänner das verunfallte Fahrzeug mit einer...

  • Oberhausen
  • 06.09.18
  •  1
Überregionales
15 Bilder

Schwerer Unfall in Marl-Sinsen, zwei Marler schwer verletzt

Marl: Unfall mit vier Verletzten und 35000 Euro Schaden. Bei einem Unfall an der Halterner Straße sind am Montag um 12.40  Uhr vier Menschen verletzt worden. Der Wagen eines 57-Jährigen aus Marl stieß an der Kreuzung Schulstraße mit dem Auto einer 30-Jährigen aus Vreden zusammen. Der Marler war auf der Schulstraße unterwegs, die Frau aus Vreden auf der Halterner Straße. Durch den Unfall geriet der Wagen des Marlers auf den Gehweg, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und...

  • Marl
  • 03.09.18