Schwerer Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Schwerer Verkehrsunfall

Überregionales

Warbeyen: Familie bei schwerem Verkehrsunfall verletzt

Am Samstag (05.04.2014) kam es im Kreuzungsbereich der Emmericher Straße/Huisberdener Straße gegen 18:50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 24jähriger niederländischer Fahrer eines Land-Rovers befuhr die B 220 aus Richtung Emmerich in Richtung Kleve und beabsichtigte, an der Kreuzung Emmericher Straße/Huisberdener Straße nach links in die Huisberdener Straße einzubiegen. Dabei übersah er den Toyota einer vierköpfigen Familie aus den Niederlanden, der aus Richtung Kleve kommend in...

  • Kleve
  • 06.04.14
Überregionales
Der VW EOS blieb nach dem Zusammenstoß schließlich auf der Seite liegen.

Widersprüchliche Angaben der Unfallbeteiligten // Polizei sucht Zeugen für Unfall in Brackel

Am vergangenen Freitag, 28. März, war es früh morgens gegen 5.24 Uhr auf der Brackeler Ortskern-Kreuzung Brackeler Hellweg/Flughafen-/Leni-Rommel-Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einer schwer, einer leicht Verletzten und 40.000 Euro Sachschaden gekommen (der Lokalkompass DO-Ost berichtete). Da die Angaben der Unfallbeteiligten widersprüchlich sind, sucht die Polizei nun dringend Zeugen. Um 5.24 Uhr war eine 48-jährige Hagenerin mit ihrem Volvo auf dem Brackeler Hellweg in...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.14
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall mitten im Brackeler Ortskern: 49-Jährige schwer verletzt

Heute Morgen (28.3.) um 05.24 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Brackeler Hellweg/Flughafenstraße - mitten im Brackeler Ortskern - zum Zusammenstoß zweier Pkw, in dessen Verlauf beide Fahrzeugführerinnen verletzt wurden, eine davon schwer. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhr zur Unfallzeit eine 48-jährige Hagenerin mit einem Pkw der Marke VW den Brackeler Hellweg in Richtung Westen. Sie benutzte den linken Fahrstreifen. Nach eigenen Angaben ist sie bei Grünlicht für ihre...

  • Dortmund-Ost
  • 28.03.14
Überregionales

Aktualisiert: Polizei sucht dringend Zeugen nach schwerem Unfall mit Todesfolge auf der Brackeler Straße

Zur Aufklärung der Unfallursache und zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens sucht die Polizei dringend Zeugen, die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung aufgenommen. Und auch ein Unfallsachverständiger ist tätig, nachdem ein 39-jähriger Dortmunder nach einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 19.45 Uhr auf der Brackeler Straße (L 663 n) in Wambel noch an der Unfallstelle verstorben war. Sofort eingeleitete Sofortmaßnahmen blieben vergeblich. Nach...

  • Dortmund-Ost
  • 06.01.14
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Ennepetal

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag 21. Oktober, um 16.33 Uhr an der Breckerfelder Straße in Ennepetal. Eine 33-jährige Ennepetalerin befuhr mit ihrem Daimler Chrysler die Breckerfelder Straße in Richtung Breckerfeld. In Höhe der Fa. Dorma kam sie aus ungeklärter Ursache nach links von ihrer Fahrspur ab, touchierte erst seitlich den entgegenkommenden Skoda Fabia einer 30-jährigen, ebenfalls aus Ennepetal stammend, und prallte anschließend frontal gegen den direkt dahinter...

  • Ennepetal
  • 22.11.13
Überregionales

Gelsenkirchenerin wendet auf der Sandstraße in Gladbeck. Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt.

Gladbeck. Ein 79- jähriger Gladbecker wurde mit seinem Motorroller auf der Kreuzung Sandstraße/Mühlenstraße am Freitagnachmittag 16. August 2013 in einen Verkehrsunfall verwickelt und dabei schwer verletzt. Ein 44- jährige Gelsenkirchenerin wendete gegen 18:11 Uhr mit seinem Pkw auf der Sandstraße in Gladbeck. Im Kreuzungsbereich kam ihr der Rollerfahrer entgegen und beide Fahrzeuge kollidierten. Der Zweiradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und nach notärztlicher...

  • Gladbeck
  • 17.08.13
Überregionales

Schwerer Unfall auf der A 46

Auf der A 46 an der Stadtgrenze Wuppertal/Schwelm gab es am gestrigen Sonntag, 28. Juli, gegen 5.30 Uhr einen schweren Unfall. Ein 27-jähriger Mann kam bei dem Verkehrsunfall ums Leben. Ein 22-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt. Beide Personen waren aus einem Kleinbus herausgeschleudert worden, nachdem dieser kurz vor der Anschlussstelle Wuppertal-Oberbarmen die Leitplanken gestreift und sich mehrfach gedreht hatte. Der Fahrer des Kleinbusses hatte aus noch ungeklärter Ursache die...

  • Schwelm
  • 29.07.13
Überregionales
Ein Hubschrauber landete heut mitten auf der Unnaer Straße, um schnelle Hilfe leisten zu können. Der Einsatz war zum Glück dann doch nicht notwendig. Archiv-Foto: Deutsche Luftrettung

Hubschrauberlandung mitten auf der Straße: Schwerer Unfall mit Radfahrer

Bei einem Verkehrsunfall auf der Unnaer Straße wurde am heutigen Donnerstag (11.Oktober) gegen 11.30 Uhr ein Radfahrer schwer verletzt. Ein 20-jähriger Bönener fuhr mit seinem Wagen auf der Unnaer Straße in Richtung Unna. In der dortigen abknickenden Vorfahrt bekam er plötzlich einen Schlag gegen seine rechte Fahrzeugseite. Er war mit einem 30-jährigen Radfahrer aus Kamen zusammengestoßen. Dieser verletzte sich dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich und wurde per Rettungswagen ins...

  • Kamen
  • 11.10.12
Ratgeber
Schwerer Verkehrsunfall auf der Alten Grenzstraße in Recklinghausen. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Verkehrsunfall - Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick schwer verletzt

Am Sonntag, 16. September, gegen 14.21 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Oer-Erkenschwick die Alte Grenzstraße in südliche Richtung. Nach einer Rechtskurve fuhr der Motorradfahrer auf das Auto eines 64-jährigen Mannes aus Herne auf, der dort von einem asphaltierten Weg nach rechts auf die Alte Grenzstraße eingebogen war, um auf dieser gleichfalls in Richtung Süden zu fahren. Durch die Wucht des Zusammenpralls und durch den anschließenden Sturz zog sich der Motorradfahrer...

  • Recklinghausen
  • 17.09.12
Überregionales
8 Bilder

Tödlicher Motorradunfall Hammacher Strasse

Hagen (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Hammacher Straße kam am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben. Gegen 14.50 Uhr überholte der 50-jährige Suzuki-Fahrer in Fahrtrichtung Hohenlimburger Straße mehrere Lkw. Zur gleichen Zeit wollte eine 32-jährige Opel-Fahrerin aus der Gegenrichtung kommend nach links in den Herbecker Weg einbiegen. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem schweren Motorrad und dem Pkw, der Fahrer verlor die Kontrolle über die Maschine und rammte...

  • Hagen
  • 24.07.12
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall! - Frau übersah Quad! - Hoher Sachschaden!

Am Sonntag fuhr eine 67-jährige Frau aus Geldern mit ihrem silberfarbenen BMW auf dem Gelder Dyck in Weeze in Fahrtrichtung Kevelaer und wollte nach links auf die Gelderner Straße abbiegen. Hierbei übersah sie den 25-jährigen Mann aus Geldern und seine 24-jährige Soziusfahrerin, die ihr mit ihrem Quad entgegen kamen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die zwei Quadfahrer zogen sich schwere Verletzungen zu und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht....

  • Goch
  • 23.04.12
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall - Fußgängerin übersehen und überfahren!

Am Dienstag Abend überquerte eine 26-jährige Frau aus Goch einen Fußgängerüberweg an der Klever Straße. Sie kam vom Parkplatz eines Supermarktes. Mittig der Fahrbahn wurde die Gocherin vom linken Außenspiegel eines blauen VW Golfs erfasst und stürzte zu Boden. Der Fahrer, ein 44-jähriger Mann aus Goch, hatte die Fußgängerin nicht gesehen. Mit einem Rettungswagen wurde die 26-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An dem Golf entstand geringer Sachschaden.

  • Goch
  • 07.12.11
  •  1
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall - Gocher Taxifahrer einer von vier Verletzten!

Am Freitag Morgen um 7. 30 Uhr befuhr eine 19-jährige Frau aus Kalkar mit ihrem Ford Ka die Römerstraße (K 27) von Kehrum in Richtung Kalkar. In einer Rechtskurve überholte sie das Taxi eines 70-jährigen Gochers, der mit einem 26-jährigen Mann und einer 42-jährigen Frau aus Kalkar als Fahrgäste in gleiche Richtung fuhr. Beim Überholvorgang übersah die 19-Jährige den ihr entgegen kommenden Ford Transit eines 63-jährigen Mannes aus Kalkar. Der 63-jährige versuchte noch mit dem zu einem Wohnmobil...

  • Goch
  • 18.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.