Schwerer Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Schwerer Verkehrsunfall

Blaulicht

Unfall in Bylerward
Motorradfahrer (58) aus Xanten schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch (15.01.2020) ein 58 Jahre alter Kradfahrer aus Xanten in das Krankenhaus gebracht werden. Er war gegen 13.20 Uhr auf der Emmericher Straße im Kalkarer Ortsteil Bylerward in Fahrtrichtung Emmerich unterwegs, als er in einer Kurve einer Fahrbahnverschmutzung auswich. Bei dem Ausweichmanöver prallte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug eines 74-jährigen Autofahrers aus Kalkar zusammen.

  • Kalkar
  • 16.01.20
Blaulicht

Schwer verletzt
Kalkarer (26) prallt auf der B 57 mit seinem Ford Fiesta gegen Baum

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag (5.Dezember 2019) auf der B 57. Gegen 5 Uhr fuhr ein 26-jährige Mann aus Kalkar in seinem roten Ford Fiesta die Xantener Straße (B 57) aus Xanten kommend in Richtung Kalkar, als er zwischen den Ortschaften Marienbaum und Kehrum aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum am Straßenrand prallte. Der 26-Jährige wurde durch zwei Ersthelfer, einen 40-jährigen Xantener und einen 25-jährigen Mann aus...

  • Kalkar
  • 05.12.19
Blaulicht

Beide Autos mussten abgeschleppt werden
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Neulouisendorf

Im Kalkarer Ortsteil Neulouisendorf kam es am Donnerstag (31. Oktober 2019)  gegen 16:50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Linksabbiegen von der Neulouisendorfer Straße in die Kalkarer Straße übersah eine 60-jährige Uedemerin den Kleintransporter eines 24 Jahre alten Fahrers aus Hamminkeln, der ihr entgegenkam. Bei dem Zusmmenstoß wurden beide Personen verletzt, die Frau aus Uedem sogar so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Beide Autos mussten auf Grund der...

  • Kalkar
  • 01.11.19
Blaulicht

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der B 67

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Abend  (7. März 2019) in Kalkar. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus Goch in einem Transporter der Marke Fiat Fiorino aus Richtung Keppeln auf der Neulouisendorfer Straße. Als er nach links in die Gocher Straße (Bundesstraße 67) einbog, stieß er mit einem von links kommenden Hyundai i10 zusammen. In dem Hyundai war eine 47-Jährige Frau aus Xanten auf der vorfahrtsberechtigten B67 in Richtung Kalkar unterwegs. Beide verletzen sich bei dem...

  • Kalkar
  • 08.03.19
  •  1
Überregionales
Bei einem Verkehrsunfall in Till-Moyland wurde eine 24jährige Frau aus Emmerich verletzt.

Till: Moyland: 24-Jährige aus Emmerich fährt frontal gegen Baum und verletzt sich schwer

Zu einem schwerem Verkehrsunfall kam es am Sonntag (30. September 2018) in Till-Moyland.  Laut Polizeiangaben befuhr eine 24jährige Frau aus Emmerich gegen 5 Uhr mit ihrem PKW die Sommerlandstraße von Till aus in Fahrtrichtung Kalkar. Zwischen den Kreisverkehren Moyländer Allee und Berksche Straße kam sie aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte frontal gegen einen dortigen Straßenbaum und verletzte sich schwer. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte kümmerten...

  • Bedburg-Hau
  • 30.09.18
Überregionales

Motorradfahrer (57) aus Kalkar nach Verkehrsunfall gestorben

Ein 57-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag (14. Juli 2018) nach einem Verkehrsunfall in Niedermörmter gestorben. Wie die Polizei berichtet, befuhr um 8:40 Uhr ein 69jähriger Fahrzeugführer aus Voerde mit seinem Pkw die Rheinstr. im Ortsteil Niedermörmter aus Richtung B 67 kommend in Richtung Hönnepel. Beim Abbiegevorgang nach links in die Straße Düffelsmühle übersah er einen 57jährigen Kradfahrer aus Kalkar, der die Rheinstr. in Gegenrichtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoss der beiden...

  • Kalkar
  • 14.07.18
Überregionales
2 Bilder

Klever (32) stirbt auf der B 67 bei Verkehrsunfall mit Sattelzug

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 67 ist am heutigen Morgen (22. Juni 2018) gegen 8.40 Uhr ein 32-jähriger Klever tödlich verletzt worden. Der Klever war mit einem Audi A 4 in Fahrtrichtung Weeze zwischen der Einmündung Am Bössershof und der Auffahrt zur A 57 im Bereich einer leichten Linkskurve frontal mit einem niederländischen Sattelzug zusammengestoßen, der von einem 44-Jährigen aus Venlo gelenkt wurde. Der Klever erlitt bei dem Zusammenstoß tödliche Verletzungen und wurde in...

  • Kleve
  • 22.06.18
Überregionales

Gegen Baum geprallt: Autofahrerin (38) schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunall ereignete sich in den frühen Montagmorgenstunden (12. März 2018) in Kehrum. Gegen 5.05 Uhr fuhr eine 38-jährige Xantenerin mit ihrem schwarzen Peugeot 106 die Uedemer Straße (L 174) aus Richtung Kehrum kommend in Richtung Uedem entlang, als sie vor der Römerstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam und über den Grünstreifen hinweg gegen einen Baum prallte. Die Xantenerin verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei regelte den...

  • Kalkar
  • 12.03.18
Überregionales

Frau (33) schwebt in Lebensgefahr: Auto überrollt Mutter und Kind auf einem Parkplatz

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagnachmittag (16.02.2018) auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums an der Gocher Straße in Kalkar. Eine 66jährige Frau aus Kalkar wollte mit ihrem PKW rückwärts aus einer Parklücke auszuparken. Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte der PKW hierbei stark, überrollte zunächst zwei Fußgänger, begrub diese unter sich, prallte schließlich gegen einen wartenden PKW und kam so zum Stillstand. Bei den beiden Fußgängern handelt es sich um eine 33jährige Frau aus...

  • Kalkar
  • 16.02.18
  •  1
Überregionales

Gegen Baum geprallt: Frau (28) aus Kalkar bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am  Dienstag (29. August 2017)  auf der Römerstraße in Kalkar. Gegen 14 Uhr fuhr hier eine 28-jährige Frau aus Kalkar in einem Hyundai Atos in Richtung Kalkar. In einer leichten Linkskurve kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 28-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug war so...

  • Kalkar
  • 29.08.17
Überregionales

Motorradfahrer bei Unfall mit Lkw lebensgefährlich verletzt

Ein 47-jähriger Motorradfahrer wurde am Montag-Nachmittag (11.07.2016) bei einem Verkehrsunfall auf der Rheinstraße in Kalkar lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei befuhr ein 29-jähriger Fahrzeugführer mit seinem LKW die Rheinstraße aus Richtung Hönnepel kommend in Fahrtrichtung Kalkar. In Höhe der Einmündung zur Straße Mintenweg beabsichtigte der LKW-Fahrer nach links in diesen Weg abzubiegen. Zeitgleich befanden sich hinter dem LKW zwei PKW und ein Motorrad. Der 47-jährige Motorradfahrer...

  • Kalkar
  • 11.07.16
Überregionales

Unfall in Kehrum: Mann (32) lebensgefährlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Kehrum: Am Dienstag (24. Mai 2016) gegen 15.10 Uhr fuhr ein 32-jähriger Mann aus Bocholt in einem Ford Galaxy auf der Uedemer Straße in Richtung Kehrum. Hinter dem Bruchweg kam der 32-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Ford schleuderte anschließend auf die Fahrbahn zurück und stieß mit einem dahinter fahrenden Toyota Auris eines 55-jährigen Mannes aus Kalkar zusammen. Der 32-jährige war im Fahrzeug...

  • Kalkar
  • 24.05.16
Überregionales

Motorradfahrer (60) lebensgefährlich verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag (21.05.2016) in der Gemeinde Bedburg-Hau: Gegen 18.55 Uhr fuhr ein 20-jähriger Mann aus Kalkar mit seinem weißen VW Polo auf der Berk´schen Straße innerhalb einer Fahrzeugschlange in Richtung Tillerfeld. Als er zum Überholen ansetzte übersah er einen bereits von hinten kommenden und sich im Überholvorgang befindlichen 60jährigen Kradfahrer aus den Niederlanden mit seiner Kawasaki . Es kam zum Zusammenprall, der Kradfahrer kam nach links von...

  • Bedburg-Hau
  • 22.05.16
  •  3
Überregionales

Autofahrerin(24) nach Unfall schwer verletzt

Schon wieder ein schwerer Verkehrsunfall: Wie die Polizei berichtet, war am Mittwoch (24. Februar 2016) um 11.10 Uhr eine 24-jährige Gocherin mit ihrem Pkw auf der Römerstraße (K 27) von Kehrum in Richtung Kalkar unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve kam sie nach rechts von Fahrbahn ab, geriet kurz auf den Grünstreifen und lenkte dann stark nach links. Dadurch driftete sie über beide Fahrstreifen, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugfront gegen einen...

  • Kalkar
  • 24.02.16
Überregionales
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall: Frau (44) mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik gebracht

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Sonntag (21.02.2016) gegen 13:55 Uhr im Kreuzungsbereich Berk'sche Straße/B57. Eine 44jährige Frau aus Kalkar befuhr laut Polizei mit ihrem PKW die Berk'sche Straße aus Richtung Wissel, in Richtung B57. An der Kreuzung B57/Berk'sche Str. wollte sie die B57 geradeaus überqueren. Dabei beachtete sie nicht die Vorfahrt eines 42jährigen Mann aus Xanten, der die B57 aus Richtung Kalkar, in Richtung Kleve befuhr. Bei dem Unfall wurde die Fahrzeugführerin...

  • Bedburg-Hau
  • 21.02.16
Überregionales

Blutprobe entnommen: 49-Jährige in Niedermörmter bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag (16.01.2016) um 5:15 Uhr in Niedermörmter. Eine 49jährige Frau aus Kalkar befuhr mit ihrem PKW Toyota die Rheinstraße (L8) in Fahrtrichtung Niedermörmter. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache geriet sie in Höhe der Einmündung "Greilack" mit ihrem PKW ins Schleudern und prallte gegen einen Straßenbaum. Die Kalkarerin wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizei wurde der Fahrzeugführerin eine Blutprobe...

  • Kalkar
  • 16.01.16
Überregionales
2 Bilder

Update! 18-Jähriger Kalkarer erlag seinen schweren Verletzungen

In Niedermörmter hat sich am Samstag (10.10.2015) ein schwerer Verkehrsunfall auf der Rheinstraße ereignet. Gegen 16 Uhr kam ein 18-jähriger Autofahrer mit seinem schwarzen Peugeot 206 in Höhe der Einmündung "Düffelsmühle" von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Der eingeklemmte Fahrzeugführer wurde von Rettungskräften der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Wrack geborgen. Trotz notärztlicher Versorgung am Unfallort und des Transportes mit einem Rettungshubschrauber in eine...

  • Kalkar
  • 10.10.15
Überregionales

Niedermörmter: Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag Abend (03.10. 2015) in Niedermörmter.Ein 19jähriger Mann aus Bad-Oeynhausen befuhr mit seinem BMW den Zubringer zur B67 von der Rheinstraße (L8) kommend und beabsichtigte, an der Einmündung nach links in Fahrtrichtung Rees auf die B67 abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Sharan eines 50jährigen Mannes aus Geldern, der die B67 aus Fahrtrichtung Ress kommend befuhr. Der 19jährige BMW-Fahrer wurde beim...

  • Kalkar
  • 04.10.15
Überregionales

Appeldorner Straße: Kalkarerin (42) bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am m Dienstag (7. Juli 2015) auf der Appeldorner Straße: Gegen 14.20 Uhr befuhr eine 42-jährige Frau aus Kalkar mit ihrem Peugeot 207 die K 12 von der Rheinstraße in Richtung Appeldorn. In einer Rechtskurve in Höhe der Straße Hochend kam sie auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einer selbstfahrenden Arbeitsmaschine eines 24-jährigen Fahrzeugführers aus Xanten zusammen, der die Appeldorner Straße in Gegenrichtung befuhr. Die 42-Jährige wurde in...

  • Kalkar
  • 07.07.15
Überregionales

Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Neulouisendorf

Schwerer Verkehrsunfall in Neulouisendorf: Am Donnerstag (28. August 2014) gegen 11.20 Uhr befuhr eine 55-jährige Frau aus Kevelaer mit ihrem schwarzen Mercedes ML die Neulouisendorfer Straße (L 457) von der Gocher Straße (B 67) in Richtung Neulouisendorf. An einer abknickenden Vorfahrtsregelung nach rechts fuhr sie geradeaus und touchierte dabei den grauen VW Transporter einer auf der Neulouisendorfer Straße von Uedem in Richtung Gocher Straße fahrenden 19-jährigen Frau aus Uedem. Der schwarze...

  • Kalkar
  • 28.08.14
Überregionales

Junge (3) bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein Pkw im Xantener Ortsteil Mörmter auf der Labbecker Straße in Richtung Marienbaum nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurden die drei Insassen im Fahrzeug eingeklemmt und mussten durch die Rettungskräfte geborgen werden. Der 47- jährige Fahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt; die 36- jährige Beifahrerin sowie ein 3- jähriger Junge erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Alle Insassen stammen aus Kalkar....

  • Kalkar
  • 30.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.