Schwerpunkte

Beiträge zum Thema Schwerpunkte

Wirtschaft
Dirk Lange ist neuer Managing Director der 3M Central Europe Region.

Dirk Lange folgt auf Christiane Grün -
Führungswechsel betrifft auch Hildener 3M

Dirk Lange, 50, leitet seit dem 1. Januar als Managing Director die Central Europe Region des Multitechnologiekonzerns 3M. Die Region umfasst Deutschland, die Niederlande, Belgien, Österreich und die Schweiz. Das teilt das Unternehmen mit. Der gebürtige Neusser folgt auf Christiane Grün, die mit Jahresbeginn die Gesundheitssparte von 3M in Europa verantwortet. Lange war zuletzt Managing Director der „South East Europe Region“ mit Dienstsitz in Mailand. Insgesamt war er damit für das 3M...

  • Hilden
  • 08.01.20
Kultur
Die Frankreichfesthelfer Frederike, Tim und Carmen. Foto:  Destination Düsseldorf

18. Düsseldorfer Frankreichfest

Alle wichtigen Informationen zur "La grande fête française". Das Frankreichfest ist die größte Feier der deutsch-französischen Freundschaft überhaupt. Die drei Tage in Bleu, Blanc, Rouge sollen die einzigartigen Beziehungen zum Nachbarland weiter vertiefen. Es werden erneut 100.000 Franzosen und frankophile Deutsche erwartet. Das Fest findet von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, im Rathaus-Innenhof (Bühnenprogramm), sowie auf dem Burgplatz und an der Rheinuferpromenade...

  • Düsseldorf
  • 05.07.18
  •  1
  •  4
Politik

In einer Zukunftsrunde Iserlohn gestalten

Ich hatte beim Neujahrsempfang der Stadt Iserlohn endlich mal eine Bürgermeisterrede erwartet, in der ich Visionen für die Stadt Iserlohn erkennen konnte. Ich hätte zu gerne gewusst, wo er seine Schwerpunkte zu setzen gedenkt. Die Allgemeinplätze, die er aufgezählt hat, waren zum Teil schon im vergangenen Jahr ein Thema. Was aber gedenkt er zu tun, damit Iserlohn in 15 oder 25 Jahren auch gut aufgestellt ist? Dann sind er und ich schon lange nicht mehr im Dienst. Aber es muss doch geradezu...

  • Iserlohn
  • 13.01.13
  •  1
Politik
Bei uns zählt nicht, wo man herkommt. Sondern wo man hinwill.
5 Bilder

Handwerk profitiert vom neuen Anerkennungsgesetz

Das im April 2012 in Kraft getretene Anerkennungsgesetz des Bundes trägt zur Fachkräftesicherung im Handwerk bei. 56 Prozent der Bescheide attestieren die volle Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen, weitere 35 Prozent die teilweise Gleichwertigkeit. „Das neue Gesetz ist damit ein wichtiger Baustein für eine nachhaltige Fachkräftesicherung im Handwerk“, so Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH). 7.270 Anfragen und...

  • Düsseldorf
  • 11.01.13
Kultur
Der Theatermacher und Komponist Heiner Goebbels verantwortet die Spielzeiten 2012, 2013 und 2014 der Ruhrtriennael. Bergmann

Die Triennale wird internationaler - Heiner Goebbels setzt für das Festival neue Schwerpunkte

„Ich bin mir sicher, unser Publikum ist neugierig.“ Genau auf diese Neugier setzt Heiner Goebbels, neuer künstlerischer Leiter der Ruhrtriennale. Im zehnten Jahr seines Bestehens richtet sich das Kulturfestival noch internationaler aus als in der Vergangenheit und schlägt in diesem Jahr verstärkt die Brücke zur bildenden Kunst und zur Performance. „International Festival of the Arts“ - diesen (Unter-)Titel trägt die Ruhrtriennale von nun an selbstbewusst. Vom 17. August bis zum 30. September...

  • Bochum
  • 01.06.12
Kultur
Sichtlich wohl fühlen sich die jungen Menschen im Berufsbildungsbereich der WFB Lise-Meitner-Straße 13 (hier eine Aufnahme vom Mai 2011).

In den Werkstattalltag reinschnuppern.

Virneburgschüler/innen machten Praktikum in der WFB Kronprinzstraße Langenfeld. Zwei Wochen erleben, wie sich der Arbeitsalltag in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung anfühlt – diese Erfahrung machten jetzt sieben Schüler und zwei Schülerinnen der Berufspraxisstufe 1 der Förderschule für geistige Entwicklung in Langenfeld. Sie ist den Langenfeldern und vielen anderen unter dem Namen „Virneburgschule“ bekannt. „Die ersten Rückmeldungen lauteten, dass der Arbeitsalltag ungewohnt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.03.12
Politik
Logo EU
5 Bilder

COSME: KMU-Angebote müssen Betriebe auch erreichen!

Brüssel, 01.12.2011 - Zum jetzt vorliegenden EU-Programm für Wettbewerbsfähigkeit und KMU „COSME“ erklärt Otto Kentzler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH): „Das COSME-Programm setzt die richtigen Schwerpunkte, um kleine und mittlere Unternehmen zu stärken und Europa so wirtschaftlich und sozial zu stabilisieren. Die 2,5 Milliarden Euro sind daher sinnvoll angelegt. Vor allem der Zugang zu Finanzierung ist für unsere Betriebe von enormer Bedeutung. Unsere...

  • Düsseldorf
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.