Schwerpunktkontrolle

Beiträge zum Thema Schwerpunktkontrolle

Blaulicht
Der erste Sicherheitsgurt wurde vor über 100 Jahren zum ersten Mal in einem Wagen eingebaut. Schon damals rettete er den Insassen das Leben. Auch heute rettet er immer noch mehr Menschenleben, als jedes andere Bauteil in einem Auto.

Erst gurten, dann spurten
Polizei Recklinghausen beteiligt sich an europaweiten Gurtkontrollen

Der erste Sicherheitsgurt wurde vor über 100 Jahren zum ersten Mal in einem Wagen eingebaut. Schon damals rettete er den Insassen das Leben. Auch heute rettet er immer noch mehr Menschenleben, als jedes andere Bauteil in einem Auto. Nach wie vor erhöht sich durch einen nicht angelegten Sicherheitsgurt das Risiko bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden um ein Vielfaches. Es ist daher zur Verringerung der Verunglücktenzahl unumgänglich, die Ahndung von Gurtverstößen beizubehalten. In dieser...

  • Dorsten
  • 08.03.21
Blaulicht
Vergangenen Donnerstag, 4. März, kam er zu einem Schwerpunkteinsatz der Polizei im gesamten Stadtgebiet Unna. Symbolfoto: LK-Archiv

Alkohol- und Drogenkontrolle
Schwerpunkteinsatz im gesamten Stadtgebiet

Bei einem mehrstündigen Schwerpunkteinsatz am Donnerstag, 4. März, 17 Uhr und Freitag, 5. März, 1 Uhr, hat die Polizei umfangreiche Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Unna durchgeführt. Unna. Von den zahlreichen kontrollierten Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmern unterzogen sich insgesamt 21 einem freiwilligen Atemalkoholtest. Darüber hinaus stellte die Polizei ein Fahrzeug sicher, dessen Betriebserlaubnis erloschen war, und erfasste 16 Verwarnungen - unter anderem wegen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.03.21
LK-Gemeinschaft
Hauptbahnhof Gelsenkirchen

Viele Verstöße gegen die Maskenpflicht im Gelsenkirchener Hauptbahnhof
Bei einer Schwerpunktkontrolle sind 227 Bußgelder erhoben worden

 Bei einer Schwerpunktkontrolle im Gelsenkirchener Hauptbahnhof sind am Donnerstag, 10. September, 227 Verstöße gegen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes mit jeweils 150 Euro Bußgeld geahndet worden. Gemeinsam haben Kräfte des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) der Stadt, von DB Sicherheit und des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr die Kontrolle mit Unterstützung der Bundespolizei durchgeführt. Während an den Bahnsteigen ein Mund-Nasen-Schutz getragen wurde, sind die Verstöße allesamt in der...

  • Gelsenkirchen
  • 12.09.20
  • 1
Ratgeber
Im Dunkeln in einem Fahrzeug mit defektem oder nicht richtig eingestelltem Licht unterwegs zu sein, ist nicht ratsam.

Schwerpunktkontrollen
Polizei kontrolliert Fahrzeuge mit defektem Licht

Die Polizei Recklinghausen führt in der kommenden Woche Schwerpunktkontrollen durch, bei denen sie Fahrzeuge mit defekter Beleuchtung kontrolliert. Im Dunkeln in einem Fahrzeug mit defektem oder nicht richtig eingestelltem Licht unterwegs zu sein, ist aus zweierlei Gründen nicht ratsam: erstens sieht der Fahrer weniger, zweitens nehmen andere Verkehrsteilnehmer einen schlechter wahr. Das kann zu brenzligen Situationen und zu Unfällen führen - gerade jetzt, wo es später hell und früher dunkel...

  • Dorsten
  • 17.10.19
Blaulicht
Die Ordnungsbehörden kontrollierten jetzt verstärkt die Shisha-Bars im Hagener Stadtgebiet und entdeckten zahlreiche Verstöße gegen die Auflagen, die Besucher und Anlieger vor drohenden Schäden schützen sollen.

Massive Verstöße Sisha-Bars
Lebensgefahr in Hagener Shisha-Bars?: Umfangreiche Kontrollen decken Gefahren durch Kohlenmonoxid auf

Verstöße gegen den Brandschutz, mehrere Anzeigen und der Entzug einer Betriebserlaubnis sowie die Sicherstellung von 37 Dosen Tabak - so lautet die Bilanz einer städtischen Schwerpunktkontrolle in Hagener Shisha-Bars. Bei der konzertierten Aktion des Stadtordnungsdienstes, der Gewerbestelle und des Fachbereiches Stadtentwicklung, -planung und Bauordnung fanden in den vergangenen Tagen wieder umfangreiche Kontrollen in mehreren Shisha-Bars statt. Besonders negativ fiel ein Betrieb auf, bei dem...

  • Hagen
  • 05.07.19
Ratgeber

Schwerpunktkontrolle auf der A 43, zur Verhinderung schwerer Verkehrsunfälle

Ganzheitliche Schwerpunktkontrolle auf der A 43. Das Bundesamt für Güterverkehr, der Zoll, das Amt für Arbeitsschutz, das Bundesumweltamt, die Bezirksregierung Münster, die Bußgeldstellen Münster und Coesfeld, das Veterinäramt Coesfeld und die Polizeibehörden Coesfeld und Münster kontrollieren am Dienstag (10. April) auf der Autobahn 43. Dieser ganzheitliche Ansatz zielt auf die Verhinderung schwerer Verkehrsunfälle und die Minderung der Folgen ab. In der Zeit von 9 bis 17 Uhr nehmen die...

  • Marl
  • 10.04.18
  • 1
Überregionales

Polizei jagt Einbrecherbanden: Drei Festnahmen in der Nacht

Am Mittwoch (22. Oktober 2014) fahndete die Polizei Kleve im Rahmen einer landesweiten Schwerpunktkontrolle intensiv nach mobilen Diebes- und Einbrecherbanden im Kreisgebiet. An verschiedenen Stellen im Kreis Kleve, insbesondere an Autobahnauf- und -abfahrten bauten uniformierte Beamte Kontrollstellen auf, um die Anreise- und Rückzugswege der mobilen Intensivtäter zu stören. Insgesamt wurden heute 96 Fahrzeuge und 128 Personen kontrolliert. Zusätzlich erhöhten zivile Ermittler den...

  • Kleve
  • 22.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.