Schwerter Wald

Beiträge zum Thema Schwerter Wald

Natur + Garten

Informationstafeln aufgestellt:
Wildnisentwicklungsgebiet im Stadtwald Schwerte

16 Hektar groß ist das Wildentwicklungsgebiet im Schwerter Wald, das seit 2019 als solches ausgewiesen ist. Jetzt hat die Biologische Station des Kreises Unna Informationstafeln erstellt und an vier von der Stadt Schwerte festgelegten Stellen rund um das Wildentwicklungsgebiet aufgestellt. Dort erfahren Naturfreund*innen jede Mende Wissenswertes rund um den „Schwerter Urwald“. Die Konzeption von Infotafeln ist ein Teil der Strategie, mit der die Aktionsgruppe Urwald Schwerte die Förderung der...

  • Schwerte
  • 20.01.21
Politik

Treppe Kornweg wird verbessert

Zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner hatten sich bei Ratsfrau Bianca Dausend über den Zustand der Treppe im Schwerterwald (Verlängerung des Kornwegs) beschwert. „Ältere Menschen können die Höhenunterschiede der Treppenstufen kaum bewältigen“, ist sich Ratsfrau Bianca Dausend nach vielen Gesprächen sicher und regte die Verbesserung der Treppe und des Geländers an. Gehör und Unterstützung fand sie in diesem Zusammenhang bei Bürgermeister Dimitrios Axourgos, den die Wahlkreisinhaberin direkt...

  • Schwerte
  • 27.08.18
  • 2
Überregionales
6 Bilder

Wieder ein gelungener Schnadegang mit Schicht 24

Zum zweiten Mal in Folge haben wir es geschafft, unseren Schnadegangtermin auf einen warmen sonnigen Tag zu legen - wer hätte das vor zwei Jahen noch für möglich gehalten? Also wir hatten gutes Wetter gebucht; und unser Frühstück fand vor der Garage des Schichtmeisters statt und nicht drinnen. Beim Anblick von Kuchen, Käse und Kaffeelikör waren die Teilnehmer allerdings rasch bedient und bedienten sich lieber an Mineralwasser und Bonzenbrause (Sekt!). Solchermaßen gestärkt machten wir uns an...

  • Schwerte
  • 24.06.17
Natur + Garten

4000 Bäume werden im Schwerter Wald gepflanzt

Im Schwerter Wald, zwischen Ententeich, Reitweg und Mutter-Möller-Weg, markierte die Stadt Schwerte Bäume mit einem gelben „P“. Dies dient der Vorbereitung zweier Pflanzungen. Sie wurden notwendig, da sich in diesen Bereichen das nicht heimische „Drüsige Springkraut“ ausgebreitet hat. Die Stadt pflanzt 4000 Buchen, die in Zukunft die nächste Generation Wald bilden und das Springkraut verdämmen sollen. Das Springkraut, das seine Hauptwachstumsphase für dieses Jahr schon abgeschlossen hat, wird...

  • Schwerte
  • 22.10.16
Natur + Garten
Stadtförster Christoph Jendrusch erklärte den Schülern viel Wissenswertes über den Wald. Foto: Paulitschke

Friedrich-Kayser-Schüler erkundeten den Schwerter Wald: Ausflug ins grüne Klassenzimmer

Einen Unterricht der besonderen Art erlebten Schüler der Friedrich-Kayser-Schule. Der Schulranzen blieb zu Hause, stattdessen ging es mit einem kleinen Rucksack in ein großes, grünes Klassenzimmer: Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerein Nuchija besuchte die Klasse 3b den Schwerter Wald. Stadtförster Christoph Jendrusch führte die Schüler entlang des Naturerlebnispfades durch das umweltpädagogische Programm. Die Kinder hatten sichtlich ihren Spaß bei der spielerischen Erforschung des Waldes. Der...

  • Schwerte
  • 22.07.16
Überregionales
In der Tierarztpraxis Dr. Wolf in Schwerte wird der kleine Pudelmischling derzeit gut versorgt. Foto: privat
2 Bilder

Geretteter Hund außer Lebensgefahr: Stark unterkühlt mit nur 34 Grad Körpertemperatur

Der gestern im Schwerter Wald gefundene Hund (Bericht hier) wird zur Zeit tierärztlich versorgt und hat gute Überlebenschancen. Veterinärarzt Dr. Stefan Wolf kümmert sich um das Tier, das mit einer Körpertemperatur von gerade mal 34 Grad Celsius, stark unterkühlt, eingeliefert worden ist. „Der Hund liegt schwer erschöpft auf der Seite und bekommt eine Infusion. Er kann sich noch nicht aufrappeln. Sein Allgemeinzustand ist eher schlecht, allerdings möchte ich eine positive Grundprognose...

  • Kamen
  • 17.06.15
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Landratskandidat Wilhelm Jasperneite (links) freute sich über die Schwerter Idee einer Wald-Erkundungstour, die Bianca Dausend (2.v.l) im vergangenen Jahr zum ersten Mal anbot.

Erlebnisreiche Erkundungstour mit Willibald Träger

"Politik ist für vieles verantwortlich, aber nicht für das Wetter", mit diesen Worten begrüßte Ratskandidatin Bianca Dausend schmunzelnd die interessierte Gruppe von Unerschrockenen, die sich nicht vom starken Regen von der Erkundungstour Schwerterwald unter der sachkundigen Führung von Willibald Träger abhalten ließ. Und für diejenigen, die weder Wind noch Wetter gescheut hatten, war es ein erlebnisreicher Nachmittag, wurden sie doch in die geheimnisvolle Welt von Pilzpartnerschaften mit...

  • Schwerte
  • 12.05.14
  • 7
Politik
Stadtförster Christoph Jendrusch erklärt Besonderheiten des Schwerterwaldes
5 Bilder

CDU Erkundungstour Schwerterwald zieht 50 Teilnehmer an

Großer Erfolg der Auftaktveranstaltung „Schwerte erleben“ mit Stadtförster Jendrusch Schwerte ist schön und interessant, davon sind nicht nur die Vorstandsmitglieder der CDU Schwerte-Mitte überzeugt, denn ansonsten hätte sich die Auftaktveranstaltung mit Erkundungstour Schwerterwald nicht solcher Beliebtheit erfreut. Rund 50 Teilnehmer erfuhren bei der Erkundungstour mit Stadtförster Jendrusch durch den Schwerterwald viel über den beliebten Naherholungsort. „Wald ist nicht gleich Wald“, mit...

  • Schwerte
  • 23.07.13
  • 3
Überregionales
Ihn haben die Kinder schnell ins Herz geschlossen: Besuchshund Grobi war des Star beim Gertentag.
4 Bilder

Kinder freuen sich auf Besuchshund Grobi

Zu einem gemeinsamen Gartentag trafen sich jetzt im Kindergarten Schwerter Wald viele Kinder und Eltern der Elterninitiative. Viel Arbeit lag an. So wurden die Schaukel gestrichen, die Hecke geschnitten, der Naturgarten aufgeräumt und Wildblumen gekürzt. Außerdem wurden neue Grasplatten gesetzt, der Sandkasten repariert, der Rasen gemäht und zu guter Letzt auch noch ein neues Spielhäuschen für die Kinder aufgebaut. Dabei fassten viele kleine und große Hände gerne mit an. Auch ein kurzer aber...

  • Schwerte
  • 27.06.13
Überregionales
Schön ist das wirklich nicht...
2 Bilder

Schmierereien: Wer liebt Petra?

Wer liebt Petra? Und zwar so sehr, dass er diese Liebesbeweise als Kritzeleien und Schmierereien im Schwerter Wald hinterlässt. Nahezu alle Tafeln an den Stationen des Naturerlebnispfades hat der „Verliebte“ benutzt, um dort seine Liebesschwüre zu verewigen. Dort steht entweder „P+L“ mit einem Herz umrahmt oder „Petra, I love you“ geschrieben. Doch so schön dieser Treuebeweis gemeint gewesen sein mag, so ärgerlich ist er auch. Denn der Naturerlebnispfad wurde vor zwei Jahren ausschließlich mit...

  • Schwerte
  • 04.04.12
Natur + Garten
10 Bilder

Im Schwerter Wald - Sonntag 20. November 2011

Auf einer Seite bei Facebook wurde heute am 25. November 2011 um 08.53 aus Essen ein Foto gepostet: Blick aus dem Büro: Der Regen naht aus Richtung Holland. Das sah aber gar nicht gut aus alles dunkle Wolken, alles düster. Kommentiert dazu habe ich auch noch: Es möchte den Regen wohl keiner haben. Aber nötig wäre er schon! Hier scheint noch die Sonne :-) Aber schon gegen Mittag war der Regen auch hier angekommen. Da fiel mir plötzlich ein, das ich noch einige Fotos vom letzten...

  • Schwerte
  • 25.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.