Schwertransporte

Beiträge zum Thema Schwertransporte

Politik

Verkehrsinsel Wiesenbusch: Normales Verwaltungshandeln

Die Stadt Gladbeck nimmt zur Kritik der CDU an der verkleinerten Verkehrsinsel am Wiesenbusch Stellung. Diese hatte beklagt, keine Informationen über die Maßnahme erhalten zu haben. „Die im Vergleich mit anderen Baumaßnahmen im Stadtgebiet eher kleinere Maßnahme ist eindeutig ein Geschäft der laufenden Verwaltung. Dieses hatte im Vorfeld weder einer Genehmigung noch eine Information der Politik erforderlich gemacht“, widerspricht Sabine Brinkmann, Leiterin des städtischen Ingenieuramts, den...

  • Gladbeck
  • 10.02.16
  •  1
Politik

Bleibt die Polizei unser Freund und Helfer?

Es ging durch die Medien. Der Münsteraner Polizeipräsident Wimber schlägt vor, dass die Polizei keine Bagatellunfälle mehr aufnimmt. Und nicht nur das: er würde am liebsten auch keine Beamten mehr zu Nachbarschaftsstreitigkeiten schicken. Aus dem NRW-Innenministerium kommen Vorschläge die Begleitung von Schwertransporten qualifizierten Privatunternehmen zu überlassen. Auch Abstriche beim Einsatz der Polizei bei Fußball-Spielen werden diskutiert. Was ist da los? Worum geht es da? Die Polizei...

  • Xanten
  • 15.08.12
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.