schwerverletzte

Beiträge zum Thema schwerverletzte

Blaulicht

Feuer auf der Castroper Straße
Brand im Mehrfamilienhaus fordert einen Schwerverletzten

Vergangenen Donnerstag, 28. April, wurde die Leitstelle der Feuerwehr Herne über Notruf um kurz nach 6 Uhr über ein Brandereignis in einem Mehrfamilienhaus informiert. Herne. Noch auf der Anfahrt wurde die Alarmstufe erhöht, da weitere Anrufer den Brand bestätigten und in der Brandwohnung eine erwachsene Person und ein Kind vermisst wurden. Bei Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage. Auf dem Balkon im Obergeschoss war ein größeres Brandereignis mit einer großen Rauchentwicklung....

  • Herne
  • 28.04.22
Blaulicht
In einem Industriebetrieb in Menden gab es eine Verpuffung in einem Silo. Die Löschgruppen Lendringsen, Oesbern, Bösperde und Mitte wurden zur Hilfe gerufen. Foto: Feuerwehr Menden
6 Bilder

Feuerwehr Menden
Zwei Schwerverletzte nach Verpuffung in einem Silo

Menden. Gegen 8.30 Uhr am Donnerstagvormittag, 21. April, wurde die Feuerwehr Menden über eine Verpuffung mit zwei Verletzten in einem Industriebetrieb im Mendener Süden informiert. Der Löschzug Wache und die Löschgruppen Lendringsen und Oesbern wurden daraufhin alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass die Verletzungen so schwer waren, dass der Notarzt nach Sichtung der Patienten dann zwei Rettungshubschrauber alarmieren ließ, um die Patienten nach Bochum zu transportieren. Außerdem...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.04.22
Blaulicht
Bei dem Verkehrsunfall vergangenen Freitag, 28. Januar, kollidierte in Gelsenkirchen Feldmark ein Auto mit einem Radfahrer. Dieser verletzte sich schwer. Symbolfoto: Archiv

Auto kollidiert mit Radfahrer
Verkehrsunfall in Feldmark fordert Schwerverletzten

Vergangenen Freitag, 28. Januar, ist ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Feldmark verletzt worden. Gelsenkirchen. Mit seinem Fahrrad wollte der 18-Jährige gegen 17 Uhr die Hans-Böckler-Allee an einer Ampel überqueren. Dabei wurde er vom Auto eines 19-Jährigen aus Essen erfasst, der in diesem Moment von der Feldmarkstraße in Fahrtrichtung Innenstadt nach rechts auf die Hans-Böckler-Allee abbiegen wollte. Der Radfahrer aus Gelsenkirchen wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und...

  • Gelsenkirchen
  • 31.01.22
Blaulicht

Technischer Defekt an Ampel
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Nette

Schwere Verletzungen erlitten der 25-jährige Fahrer eines Mercedes und dessen 22-jähriger Beifahrer am Samstag bei einem Zusammenstoß mit einem weiteren Mercedes auf der Kreuzung Emscherallee/Ellinghauser Straße in Nette. Wegen eines technischen Defekts war die Ampelanlage zum Zeitpunkt des Unfalls abgeschaltet. Nach Polizeiangaben fuhr ein 46-jähriger Mann aus Lünen mit seinem Mercedes über die Emscherallee in Richtung Huckarde. Da die Ampel ausgefallen war, regelten Verkehrsschilder die...

  • Dortmund-West
  • 02.12.21
Blaulicht
In der Straße zur Hünenpforte wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer, ein Lkw-Fahrer leicht verletzt.

Unfall in Hohenlimburg
Autofahrer kollidiert mit Sattelzug: Ein Leichtverletzter und ein Schwerverletzter nach Unfall

In der Straße zur Hünenpforte wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall schwer, ein Lkw-Fahrer leicht verletzt. Am Montag, 15. November, gegen 13.45 Uhr wollte ein 55-Jähriger nach bisherigen Ermittlungen mit seinem Dacia aus der Weißensteinstraße kommend nach links abbiegen. Dabei stieß er mit einem Sattelzug zusammen. Durch den Aufprall drehte sich das Auto und kam entgegen der Fahrtrichtung an einem Bordstein zum Stillstand. Der Gevelsberger wurde durch die Feuerwehr aus seinem schwer...

  • Hagen
  • 16.11.21
Vereine + Ehrenamt
Dr. med. Raouf Onallah (links) und Hue Phuong Truong (rechts) bei der Abholung der Hilfsgüter. Die gespendete Funktionskleidung soll im Friedensdorf Oberhausen selber zum Einsatz kommen.
2 Bilder

BG Klinikum Duisburg unterstützt Hilfsorganisation aus Oberhausen mit Sachspende
Funktionskleidung für das Friedensdorf

18 große Gitterwagen mit neuwertiger, gewaschener Funktionsbekleidung hat jetzt das Friedensdorf International vom BG Klinikum Duisburg erhalten. „Wir möchten mit unserer Spende die wichtige Arbeit der Hilfsorganisation in aller Welt sinnvoll unterstützen“, sagt Dr. med. Raouf Onallah, Leitender Arzt in der Klinik für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte. Die voll funktionsfähigen Textilien aus den Bereichen Pflege, Medizin oder Therapie kommen zum Teil im...

  • Duisburg
  • 26.10.21
Blaulicht
Symbolbild Streifenwagen.

Zwei Schwerverletzte in Altendorf
Zwei Kleinwagen kollidierten auf regennasser Fahrbahn

Am Dienstagnachmittag, 19. Oktober, kollidierten auf der Heinitzstraße im Kurvenbereich zwei Kleinwagen auf regennasser Fahrbahn. Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt. Einsatzkräfte der Polizei Essen eilten gegen 16 Uhr zum Unfallort auf der Heinitzstraße, unmittelbar vor der Bahnbrücke des Bahnhofs Essen-West. Am Unfall waren eine 74-jährige Essenerin, die mit Ihrem Kia in Fahrtrichtung Altendorf fuhr, und ein 21-jähriger Seatfahrer beteiligt. Der 21-Jährige befuhr die Heinitzstraße in...

  • Essen
  • 20.10.21
Blaulicht

Zusammenstoß in Lohberg mit weitreichenden Folgen
Serienkollision mit mehreren Verletzten

Am Montag gegen 11 Uhr kam es im Ortsteil Lohberg, in Höhe einer Apotheke zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 81-jähriger Autofahrer aus Hünxe schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzte. Die Polizei berichtet zur Sache: Ein 82-jähriger Dinslakener fuhr von einer Parkfläche am Fahrbahnrand der Hünxer Straße mit einem Peugeot an. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 81-jährigen Autofahrer, der mit einem Renault die Hünxer Straße aus Richtung Bruckhausen in Richtung Dinslaken befuhr....

  • Dinslaken
  • 21.09.21
Blaulicht
Schwerer Verkehrsunfall im vier Verletzten in Bönen. Foto: LK Archiv

Bönen: Polizei stellt Führerschein sicher
Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Am gestrigen Donnerstag, 2.9. gegen 20 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Bönener gemeinsam mit drei Kollegen die Hammer Straße in Richtung Kreisverkehr Hammer Straße/Bahnhofstraße. Als er die Ausfahrt in Richtung Bahnhofstraße nahm, geriet er mit dem Pkw ins Schleudern, verlor die Kontrolle über den Wagen, fuhr über die Verkehrsinsel und prallte frontal mit einem Baum. Die vier schwer Verletzten wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die entstandenen Sachschäden belaufen sich...

  • Kamen
  • 03.09.21
Blaulicht

Schwerer Unfall in Winkhausen
Rollerfahrer und Sozia fuhren Frau an

Am vergangenen Freitagnachmittag, 6. August, gegen 16.15 Uhr,  wollte die Polizei zur Kontrolle einen Motor-Rollerfahrer mit Sozia anhalten. Auf dem Winkhauser Talweg sollte die Kontrolle stattfinden. Doch statt anzuhalten, als die Polizei ihn herauswinkte, flüchtete der 39-jährige Fahrer Richtung Leybankstraße und verursachte danach einen schweren Unfall. Dabei wurde er selbst schwer verletzt und eine Fußgängerin mit Hund landete ebenfalls im Krankenhaus.  (6. August, 16:15 Uhr) wollten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.21
Blaulicht

Ein E-Bike und ein Rad stießen zusammen in Saarn
Schwer verletzt beim Radfahren

Zwei 56-jährige Radfahrer stießen gestern, am 12. Juli, gegen 11 Uhr,  mit ihren Rädern in Saarn zusammen. Sie konnten sich nicht mehr ausweichen. Die 56- jährige Radlerin war mit ihrem E-Bike unterwegs, der Mann auf einem Fahrrad ohne Antrieb. Die Radfahrerin wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass sie in die Klinik gebracht werden musste. Der 56-Jährige wollte vom Saarbrücker Weg auf den Lothringer Weg einbiegen. Dabei kam es dann zu einem Zusammenprall mit der E-Bike Fahrerin, die ihm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.07.21
Blaulicht

Unerlaubtes Wendemanöver auf der Essener Straße
Kradfahrer und Sozius schwer verletzt

Ein Smart wendete am Montag, 31. Mai, auf der Essener Straße, obwohl eine durchgezogene Linie dieses Manöver verbot. Mit diesem verkehrswidrigen Verhalten verursachte er einen schweren Unfall mit einem Kradfahrer, das mit zwei Personen besetzt war: Die Folge sind zwei Schwerletzte. Bei einem unerlaubten Wendemanöver auf der Essener Straße (B1) in Mülheim an der Ruhr, wurden gestern Nachmittag (Montag, 31. Mai) ein 32-jähriger Kradfahrer und sein 25 Jahre alter Sozius schwer verletzt. Gegen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.06.21
Blaulicht
Aus ungeklärter Ursache kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß von zwei Fahrzeuge. Die schwer-, aber nicht lebensgefährlich verletzten Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen in örtliche Krankenhäuser gebracht. Foto: Polizei

Wesel: Zwei Schwerverletzte nach PKW-Zusammenstoß
Und plötzlich krachte es

In Wesel kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten. Am Pfingstsonntag, 23. Mai, gegen 13.10 Uhr, befuhr ein 32- jähriger Mann aus Wesel mit seinem Pkw die Bocholter Straße in Fahrtrichtung Hamminkeln. Der 32-Jährige beabsichtigte an der Ampel-Kreuzung Bocholter Straße/Emmericher Straße nach links in Fahrtrichtung Flüren abzubiegen. Zeitgleich befuhr eine 59- jährige Frau aus Wesel mit ihrem Pkw die Emmericher Straße in Fahrtrichtung Flüren. Aus ungeklärter Ursache kam es im...

  • Wesel
  • 26.05.21
Politik

In Düsseldorf jährlich rund 300 Schwerverletzte bei Verkehrsunfällen

Am 23. April berichtete das Presseportal der Polizei, dass am „Donnerstag, 22. April 2021 um 20.50 Uhr ein 35-jähriger Mann sich schwer verletzte, als er auf dem Rather Broich von einem Auto erfasst wurde. Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Nach den derzeitigen Ermittlungen stand der 35-jährige Getränkelieferant auf dem Rather Broich neben seinem Kleintransporter. Plötzlich wurde er dort von dem Mercedes eines 66-jährigen Mannes aus Düsseldorf erfasst,...

  • Düsseldorf
  • 20.05.21
Blaulicht
Zu einem schweren Verkehrsunfall in der Boy  wurde die Polizei am Donnerstagabend gerufen.

Folgenreicher Verkehrsunfall in der Boy
Drei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

Am Donnerstagabend ereignete sich, gegen 19 Uhr im Kreuzungsbereich Brauckstrasse / Essener Straße / Im Gewerbepark  ein schwerer Verkehrsunfall. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 27-jähriger Autofahrer aus Mülheim an der Ruhr die  Brauckstraße in Richtung Essener Straße. An der Kreuzung zum Gewerbepark fuhr er auf das Auto einer 30-Jährigen aus Bottrop auf, die verkehrsbedingt hatte halten müssen. Der Aufprall war derart heftig, dass das Fahrzeug der 30-Jährigen auf das davor stehende...

  • Bottrop
  • 07.05.21
Blaulicht
Der schwerverletzte Fahrer des Klein-LKW wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus mit Traumversorgung transportiert.

Klein-LKW fährt auf Sattelzug
Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen

Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn, so lauteten die Meldungen die heute Morgen gegen 9 Uhr die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Herne erreichten. Mehrere Anrufer schilderten einen Verkehrsunfall auf der BAB 42 an dem, neben mehreren PKW auch zwei LKW beteiligt seien. Aufgrund dieser Meldung wurden durch die Leitstelle ein Rüstzug und ein Löschzug der Berufsfeuerwehr, eine Einheit der Freiwilligen Feuerwehr, drei Rettungswagen und ein Notarzt alarmiert. Vor Ort...

  • Herne
  • 26.04.21
Blaulicht

51-jährige Pedelec Fahrerin schwer verletzt
Kollision zweier Radler / Rettungshubschrauber fliegt Voerderin in die Unfallklinik

Eine 51-jährige Frau aus Voerde befuhr am Dienstag gegen 17.20 Uhr mit ihrem Pedelec die Lippebrücke auf der Willy-Brandt-Straße in Fahrtrichtung Wesel. Ihr kam dort laut Polzeibericht ein 13-jähriger Junge aus Voerde mit seinem Fahrrad entgegen. Das weitere Geschehen schildert die Polizei so: An der Unfallörtlichkeit ist der Geh-/ Radweg in beide Richtungen für Radfahrer freigegeben. Als beide Fahrzeuge sich begegneten, stießen beide Fahrradlenker gegeneinander. Hierbei kam die 51-jährige Frau...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.03.21
Blaulicht

Rollator gerammt: 84-Jährige schwer verletzt
Unfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes

Eine 84-jährige Frau aus Voerde ist am Dienstag gegen 16.05 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes auf der Friedrichsfelder Straße schwer verletzt worden. Die Polizei berichtet dazu dies: Eine 19-jährige PKW-Führerin aus Voerde parkte ihr Fahrzeug rückwärts aus einer Parklücke aus. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 84-jährigen Frau, die mit ihrem Rollator unterwegs war. Die 84-Jährige verletzte sich dabei so schwer, dass ein Rettungswagen die Frau zur...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.03.21
Blaulicht
Das Auto schleuderte in eine Böschung in der B236-Kreuzung mit der B1 im Dortmunder Osten.

Vier Schwerverletzte am Sonntagmorgen
Voll besetztes Auto überschlägt sich an B236-Böschung in Dortmund

Die Insassen eines Volkswagen Golf sind am Sonntagmorgen, 21. März, durch einen Verkehrsunfall im Bereich der Freien-Vogel-Straße schwer verletzt worden. Offenbar war Alkohol im Spiel. Mehrere Zeugen meldeten gegen 6.15 Uhr einen auf dem Dach liegenden Pkw an einem kleinen Hang östlich der Bundesstraße 236. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Golf am frühen Morgen über die Freie-Vogel-Straße in Richtung Westen. In einer Kurve verlor die Fahrerin, beziehungsweise der Fahrer offenbar die...

  • Dortmund-Ost
  • 22.03.21
Blaulicht
Polizeiwagen fuhr gegen einen Brückenpfeiler und wurde komplett zerstört. Insassen überlebten schwerverletzt.
2 Bilder

Steifenwagen fuhr gegen Brückenpfeiler
Schwerverletzte Polizisten nach Unfall

Am frühen Samstagmorgen, 10. März, gegen 5.30 Uhr verunglückten zwei Polizeibeamte bei einem schweren Verkehrsunfall,am Tourainer Ring in Mülheim an der Ruhr, ohne Beteiligung anderer Fahrzeuge. Es ist ein Wunder, dass aus dem völlig zerstörten Polizeifahrzeug Fahrer und Beifahrerin schwerverletzt gerettet werden konnten.  Update: Samstag Mittag, 20. März: Die beiden verunglückten Polizeibeamten warn wohl auf dem Weg von einem Einsatzort zurück zur Wache an der Von-Bock-Straße, als der Fahrer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.03.21
Blaulicht

Kollision zwischen Motorradfahrer und Radfahrerin
54-jähriger Voerder übersieht Weseler Seniorin

Am 24. Februar gegen 15:05 Uhr befuhr ein 54-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Motorrad die Bislicher Straße aus Flüren kommend in Richtung Bislich. Eine 83-jährige Frau aus Wesel überquerte auf ihrem Fahrrad die Bislicher Straße vom Auesee kommend in Richtung Bauernstraße. Dabei kam es laut Polizeibericht zum Zusammenstoß zwischen dem Motorradfahrer und der Radfahrerin. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: Die 83-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem...

  • Wesel
  • 24.02.21
Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrerin in Hamminkeln
70-Jährige wird von Pkw erfasst

Am Dienstag, 12. Januar,  ereignete sich um 14:05 Uhr ein folgenschwerer Verkehrsunfall in Hamminkeln. Eine 70-jährige Frau aus Hamminkeln beabsichtigte mit ihrem Pedelec die Weststraße in Fahrtrichtung Daßhorst zu überqueren. Die nachfolgenden Abläufe beschreibt die Polizei so: Sie überquerte die Fahrbahn der Weststraße in nördlicher Richtung zunächst bis zur Querungshilfe und fuhr ohne anzuhalten weiter. Beim Überqueren des zweiten Fahrstreifens der Weststraße beachtete sie nicht die Vorfahrt...

  • Hamminkeln
  • 13.01.21
Blaulicht
Die Autofahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Auto kollidiert mit Baum
Schwerverletzte Frau in Oer-Erkenschwick

Oer-Erkenschwick: Am Vormittag des 7. Januars, um 9.30 Uhr, kam eine 48-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick auf der Recklinghäuser Straße, etwa in Höhe Oberdorfweg, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einem Baum. Sie war in Richtung Oer-Erkenschwick unterwegs. Die Frau verletzte sich bei dem Unfall schwer, sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die Unfallestelle musste zeitweise gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 8.700...

  • Oer-Erkenschwick
  • 08.01.21
Blaulicht
Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt.

Schwelmerin missachtet Vorfahrt
Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Schwelm. Am Samstag, 12. Dezember, um 16.10 Uhr, befuhr eine 27-jährige Schwelmerin mit ihrem Opel die Carl-vom-Hagen-Straße und beabsichtigte links auf den Parkplatz eines Schnellrestaurantes abzubiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang eines ihr entgegen kommenden 44-jährigen Schwelmers, der die Straße mit seinem Chevrolet in entgegengesetzter Richtung befuhr. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beiden Fahrzeugführer schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe...

  • Schwelm
  • 15.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.