Schwerverletzter

Beiträge zum Thema Schwerverletzter

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf derAutobahn - ein Mann schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A4 bei Siegen ist am gestrigen Tag, 18.2., ein Mann schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 52-jähriger Mann aus Köln gegen 17.15 Uhr auf der A4 in Richtung Olpe / Siegen. Zwischen den Anschlussstellen Eckenhagen und Kreuz Olpe-Süd geriet der Fahrer aus bis jetzt nicht bekannten Gründen bei einem Fahrstreifenwechsel ins Schleudern. Er kam nach rechts von Fahrbahn ab auf den dortigen Grünstreifen. Durch die dortige aufsteigende...

  • Marl
  • 19.02.21
Blaulicht
Retter mussten nach einem Unfall einen Mann übers Heck auf dem Pkw befreien.

Zusammenstoß in Dortmund ereignete sich bereits vor dem Wintereinbruch
Unfall mit Stadtbahn

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag erlitt ein Mann in einem Auto bei einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn so schwere Verletzungen, dass er schonend von der Feuerwehr mit Hilfe eines Bretts durch das Heck aus dem Wagen gerettet werden musste. Nach der Befreiungsaktion brachte ein Rettungswagen den Verletzten in ein Krankenhaus. Glücklicherweise konnten alle Fahrgäste in der Stadtbahn nach dem Zusammenstoß ihre Fahrt unverletzt fortsetzen.

  • Dortmund-City
  • 08.02.21
Blaulicht

Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen und drei Verletzten auf der A 2

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (28.1.) auf der A 2 bei Dortmund sind drei Menschen verletzt worden. Fünf Fahrzeuge waren an dem Unfall auf der Fahrbahn in Richtung Oberhausen beteiligt. Auffahrunfall Ersten Erkenntnissen zufolge staute sich gegen 16.40 Uhr der Verkehr hinter dem Kreuz Dortmund-Nordost. Mehrere Fahrzeuge bildeten in dem Zuge eine Rettungsgasse. Ein von hinten herannahender Autofahrer aus Gelsenkirchen erkannte die Situation aus bislang ungeklärter Ursache offenbar zu...

  • Marl
  • 30.01.21
Blaulicht
2 Bilder

Kradfahrer auf der A 2 bei Gelsenkirchen-Buer gestürzt und von Pkw erfasst

Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 bei Gladbeck wurde am Montagmorgen (18.1., 6:37 Uhr) ein 18-jähriger Kradfahrer lebensgefährlich verletzt.  Der Mann aus Mühlheim an der Ruhr war mit seiner Suzuki in Richtung Oberhausen unterwegs. Ersten Erkenntnissen zufolge musste der 18-Jährige zwischen Gelsenkirchen-Buer und Essen/Gladbeck einem Gegenstand auf der Fahrbahn ausweichen, geriet gegen die Mittelschutzplanke, verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Ein nachfolgender Pkw...

  • Marl
  • 18.01.21
Blaulicht
Symbolfoto zum Unfall in Wickede

Autofahrerin übersieht Roller am Dollersweg
Rollerfahrer in Wickede schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist am Sonntag (20.) bei einem Verkehrsunfall in Wickede schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war eine 29-jährige Dortmunderin mit ihrem Auto gegen 15.05 Uhr auf dem Hildegundweg in Richtung Norden unterwegs. Von dort bog sie nach links auf den Dollersweg ab. Hierbei übersah sie offensichtlich einen 26-Jährigen aus Rust (Baden-Württemberg), der mit seinem Roller den Dollersweg in süd-westliche Richtung befuhr. Noch im Einmündungsbereich kam es trotz einer...

  • Dortmund-Ost
  • 21.12.20
Blaulicht

Rheinberg - Schwerer Verkehrsunfall auf Xantener Straße
Auto überschlug sich

Verkehrsunfall mit einem schwer Verletzten Am Samstag, 12. Dezember, kam es gegen 17.50 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Xantener Straße in Höhe des Chemiewerks Solvayin Rheinberg. Ein 54-jähriger aus Xanten befuhr mit seinem PKW die Xantener Straße von Rheinberg aus kommend in Fahrtrichtung Xanten. In Höhe des Chemiewerks Solvay kam der Xantener aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit der Mittelinsel und schleuderte anschließend nach rechts...

  • Rheinberg
  • 14.12.20
Blaulicht

Zusammenstoß mit PKW
Motorradunfall in Gladbeck fordert Schwerverletzten

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad ist am Sonntag (8. November) der Kradfahrer schwer verletzt worden. Am Sonntagmittag, gegen 12 Uhr, wollte ein 34-jährigerAutofahrer aus Heidelberg auf der Essener Straße in Höhe der Phönixstraße die Fahrspur wechseln. Dabei stieß er mit einem 41-jährigen Motorradfahrer aus Essen zusammen. Der Motorradfahrer verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Bei dem Unfall entstand 1.500 Euro...

  • Gladbeck
  • 09.11.20
Blaulicht
Der Fahrer musste mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem verformten Fahrzeug befreit werden.

Verkehrsunfall fordert eine schwerverletzte Person

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückte am heutigen Vormittag die Feuerwehr Gelsenkirchen nach Scholven aus. Um 10.50 Uhr informierte die Polizei die Feuerwehrleitstelle über einen Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Ulfkotter-Straße / Altendorfer Straße. Zwei Pkw waren dort zusammengestoßen, wobei ein Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden war. Mit hydraulischem Rettungsgerät konnten die Einsatzkräfte den schwerverletzten Fahrer aus seinem stark deformierten Fahrzeug befreien. Unter...

  • Marl
  • 24.10.20
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der A 45: Lkw kippt um - Fahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 45 bei Meinerzhagen in der Nacht zu Mittwoch (7. Oktober) ist ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Sein Fahrzeug kippte bei dem Alleinunfall auf die Seite. Der Unfall ereignete sich gegen 3.45 Uhr in Fahrtrichtung Dortmund. Ein 35-jähriger Iserlohner verlor auf Höhe der Anschlussstelle Meinerzhagen aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitschutzplanke. Von dort...

  • Marl
  • 07.10.20
Blaulicht

Umgekippter Sattelzug sorgt für mehrstündige Sperrung auf der Autobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 46 in Richtung Hagen ist am Montagnachmittag (31.8.) ein Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Ein umgestürzter und mit Rundholz beladener Sattelzug sorgte für eine mehrstündige Sperrung. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr der 44-Jährige mit seinem Sattelzug gegen 17.40 die A 46 in Richtung Hagen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er kurz vor dem Tunnel "Uentrop" ins Schleudern, prallte gegen die Schutzplanke und kippte auf die rechte Seite. Ein...

  • Marl
  • 01.09.20
Blaulicht
Die professionellen Retter kämpften um das Leben des Schwerverletzten und gaben alles, um ihn transportfähig zu machen. Ehrenamtliche Feurwehrkräfte und Polizeibeamte unterstützten dabei Notärzte und Rettungsassistenten.
8 Bilder

Update 1 - Rettungseinsatz Sprockhövel
Bei Forstarbeiten tödlich verletzt

Am Montagnachmittag kam es zu einem schweren internen Arbeitsunfall. Bei Forstarbeiten in Niedersprockhövel im Bereich Freisewinkel geriet ein 88-Jähriger unter einen umstürzenden Baum und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde in eine Bochumer Spezialklinik transportiert. Wie Dienstag bekannt wurde, verstarb der Sprockhöveler an den Verletzungen. Die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte der Löschzüge Niedersprockhövel und Hiddinghausen wurden zur Absicherung der Landung und des...

  • Sprockhövel
  • 24.08.20
Blaulicht
Ein Schwerverletzter war die traurige Bilanz nach einem Verkehrsunfall in Boele.

Auslaufende Betriebsstoffe
Schwerverletzter und hoher Sachschaden: Schlimmer Verkehrsunfall in Boele

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Kapellenstraße / Hagener Straße / Pappelstraße wurde am Donnerstagabend, 13. August, ein 30-jähriger Mann schwer verletzt. Dieser befuhr gegen 20.45 Uhr mit seinem VW Polo die Pappelstraße und beabsichtige nach links in die Hagener Straße abzubiegen. Hierbei übersah er den Ford eines entgegenkommenden 72-Jährigen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der...

  • Hagen
  • 14.08.20
Blaulicht

Unfall auf der A 31 - Sperrung in Richtung Oberhausen

Nach einem Unfall am Freitagmittag (24.7., 13.17 Uhr) auf der Autobahn 31 ist diese aktuell in Richtung Oberhausen gesperrt. An dem Unfall zwischen den Anschlussstellen Gladbeck und Bottrop sind zwei Pkw und zwei Lkw beteiligt. Dabei wurde mindestens eine Person schwer verletzt. Einer der Lkw ist umgekippt und liegt auf der Seite. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Gladbeck abgeleitet. Die Sperrung wird voraussichtlich bis in die Abendstunden...

  • Marl
  • 24.07.20
Blaulicht
Ein 87-Jähriger wurde bei einem Autounfall auf der Castroper Straße schwer verletzt. Foto: Symbolbild Polizei / Lokalkompass

87-Jähriger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug
Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der Castroper Straße

Ein 87-jähriger Recklinghäuser fuhr am Montag, gegen 10.30 Uhr, die Castroper Straße in Fahrtrichtung Dortrechtring. Höhe der Reinersstraße verlor der 87 Jährige die Kontrolle über seinen Pkw. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Gartenzaun und einem Baum. Der Recklinghäuser verletzte sich dabei schwer. Es entstand zusätzlich ein Sachschaden in Höhe von 10.350 Euro.

  • Recklinghausen
  • 13.07.20
Blaulicht

Arbeiter aus Marl von Pkw auf der A 45 erfasst und schwer verletzt

Ein Mitarbeiter einer Straßenbaufirma ist am gestrigen Dienstagabend (2. Juni) auf der A 45 bei Dortmund-Süd von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Die Autobahn war in Richtung Frankfurt mehrere Stunden gesperrt. Zeugenaussagen zufolge überquerte der 43-Jährige Arbeiter aus Marl gegen 20.40 Uhr die Fahrbahn, um Markierungen im Bereich der Baustelle aufzustellen. Dies erkannte der Fahrer eines in Richtung Frankfurt fahrenden Autos offenbar rechtzeitig und bremste ab. Eine...

  • Marl
  • 03.06.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
25-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt

Ein 25 Jahre alter Mülheimer wurde am Freitagnachmittag, 15. Mai, auf der Sandstraße von zwei Personen angegriffen und durch ein Messer schwer verletzt. Gegen 16.15 Uhr wartete der Mülheimer auf einen Freund. Plötzlich rannten mindestens zwei Männer auf ihn zu und schlugen auf ihn ein. Mit einem Messer stach einer aus der Gruppe auf den jungen Mann ein. Er verspürte einen starken Schmerz in der linken Seite - ahnte zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht, dass es sich um Messerstiche handelte....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.05.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der A 2, PKW fährt auf auf LKW auf, ein schwerstverletzter Autofahrer

Nach einem Auffahrunfall auf der A2 in Höhe Dortmund Brechten wird ein schwerstverletzter Autofahrer ins Krankenhaus transportiert.Gegen 05:00 Uhr wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst auf die A2 in Fahrtrichtung Oberhausen in Höhe Brechten alarmiert. Aus bisher unbekannten Gründen war ein PKW auf einen LKW aufgefahren. Nach dem Aufprall, bei dem der PKW stark beschädigt wurde, kam das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zu stehen. Durch die ersteintreffenden Kräfte wurde die medizinische...

  • Marl
  • 13.05.20
Blaulicht

Moers - Unfall fordert Schwerverletzten
Beim Ausparken eines Pkw Fußgänger angefahren

Unfall fordert Schwerverletzten  Mittwochmorgen, 29. April, kam es gegen 7.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Altenbruchstraße in Moers, bei dem sich ein Fußgänger schwer verletzte.Ein 38-jähriger Moerser fuhr mit einem Mercedes Sprinter rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt heraus. Fußgänger wurde angefahren und stürzte schwerBeim Ausparken stieß er mit einem 69-jährigen Fußgänger aus Moers zusammen. Dieser stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein...

  • Moers
  • 29.04.20
Blaulicht

Gemeinsame Presseerklärung der Hagener Staatsanwaltschaft und Polizei
Versuchtes Tötungsdelikt in der Innenstadt

Nach einem bereits am Donnerstag erfolgten Streit und anschließenden Handgreiflichkeiten mittels mitgeführter Fahrradketten kam es am Freitag, 17. April, gegen 22 Uhr, unter mehreren Personen zu weiteren Tätlichkeiten in der Badstraße. Diese gipfelten darin, dass ein 19-Jähriger ein Messer zog und auf einen ebenfalls 19-Jährigen einstach. Anschließend liefen die Personen in verschiedene Richtungen davon. Im Rahmen einer Fahndung mit mehreren Streifenwagen konnten alle Beteiligten aufgegriffen...

  • Hagen
  • 20.04.20
Blaulicht

64-Jähriger kam schwerverletzt ins Krankenhaus / Zeugen gesucht
Fußgänger bei mutmaßlicher Alkoholfahrt angefahren

Ein mutmaßlicher Alkoholunfall forderte  Dienstagabend (7. April) im Essener Stadtteil Schonnebeck einen schwerverletzen  Passanten.  Gegen 21 Uhr war der Fahrer eines Renault auf der Saatbruchstraße in Richtung  Huestraße unterwegs. In Höhe des Karl-Meyer-Platzes überquerte ein 64 Jahrealter Mann die Huestraße. Der Clio des 54-Jährigen und der Fußgänger prallten auf der Straße zusammen. Die beiden Essener haben nach jetzigem Stand zuvor Alkohol getrunken. Alkoholfahrt wird überprüft Die...

  • Essen-Nord
  • 08.04.20
Blaulicht

18-jähriger wurde in Hagen schwer verletzt
Mordkommission ermittelt

Die Hagener Staatsanwaltschaft hat mit einer Mordkommission der Polizei Hagen die Ermittlungen aufgenommen:  Am Dienstag, 31. März, kam es gegen 17.15 Uhr an der Rathausstraße zu einem Streit zwischen mehreren Jugendlichen und Heranwachsenden. Nach bisherigen Ermittlungen stiegen sieben männliche Personen(16 bis 19 Jahre) aus einem Auto und gingen auf drei Männer im Alter zwischen 18 und 20 Jahren los. Bei dem anschließenden Handgemenge wurde ein 18-Jähriger durch eine Gasdruckpistole im...

  • Hagen
  • 01.04.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Bochum konnte eine schwerverletzte Person aus einer Flüchtlingsunterkunft in Bochum-Wiemelhausen retten.

Brand in Flüchtlingsunterkunft in Bochum - Wiemelhausen
Eine Person lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag, 22. März, kam es gegen 16 Uhr  in derFlüchtlingsunterkunft an der Wohlfahrtstraße in Bochum - Wiemelhausen zu einem Brand, bei dem eine Person lebensgefährlich verletzt wurde. Beim Eintreffen des Löschzuges der Innenstadtwache hatten bis auf eine Person alle anderen Bewohner das Gebäude verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz konnte die Person sehr schnell ausfindig machen und aus dem Erdgeschoss des Hauses retten. Nach einer ersten Behandlung durch eine Notarzt wurde die Person mit...

  • Bochum
  • 23.03.20
Blaulicht

Autofahrer nach Unfall auf der A 45 schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag (14.3.) gegen 5.05 Uhr auf der A 45 bei Meinerzhagen ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Sein Wagen war von der Fahrbahn abgekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 43-Jährige aus Meinerzhagen mit seinem Auto in Richtung Frankfurt unterwegs. Vor der Anschlussstelle Meinerzhagen kam er aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach rechts von seinem Fahrstreifen ab. Als der Fahrer nun offenbar gegenlenkte, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen....

  • Marl
  • 15.03.20
Blaulicht

Auto landet im Dachstuhl einer Scheune

Als der Notruf bei Polizei und Feuerwehr gegen 21.30 Uhr am Donnerstagabend einging, war nicht abzusehen, was die Einsatzkräfte in der Appelhülsener Bauerschaft Hangenau zu sehen bekommen würden. Bei der Feuerwehr war das Stichwort "Person eingeklemmt nach Verkehrsunfall", bei der Polizei hieß es in der Erstmeldung: "Pkw in Haus" mit dem Zusatz "Pkw hängt in zwei Metern Höhe". Beim Eintreffen der Einsatzkräfte auf der L551 offenbarte sich die Herausforderung dieses Verkehrsunfalls. Ein...

  • Marl
  • 21.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.